Jump to content

P200E Geringe Endgeschwindigkeit, wenig Leistung, Motor ruckelt


 Share

Recommended Posts

An eine Papierdichtung gehört halt auch keine Dichtmasse. 

Es sei denn, man nutzt sie punktuell und nur, um die Dichtung beim Zusammenfügen der Hälften in der korrekten Position zu halten.

 

Ich persönlich benutze gar keine und leuchte kurz vor dem Zusammenfügen mit der Taschenlampe ins Gehäuse um den Sitz der Dichtung zu prüfen. 

Edited by Deichgraf
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Von der farbe tippe ich auf polini dichtsatz, gibt beide versionen gummi und metall, sehen gleich aus. 

Hast ein bild vom dichtring sitz? Rille oder nicht....sitzt gut drinnen, links auf neun uhr der schwarze fleck, war dort der alte dichtring gerissen? Das war wohl nicht durch ausbau bedingt

 

Edith schreit nach: hast ein bild von der kurbelwellenwange nach ausbau drehschieberseite? Ist die schwarz, ev verrusst?

 

Edited by PK125XL_AT
Frau Edith, wieder mal
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat PK125XL_AT folgendes von sich gegeben:

Von der farbe tippe ich auf polini dichtsatz, gibt beide versionen gummi und metall, sehen gleich aus. 

Hast ein bild vom dichtring sitz? Rille oder nicht....sitzt gut drinnen, links auf neun uhr der schwarze fleck, war dort der alte dichtring gerissen? Das war wohl nicht durch ausbau bedingt

 

Edith schreit nach: hast ein bild von der kurbelwellenwange nach ausbau drehschieberseite? Ist die schwarz, ev verrusst?

 

Der Sitz des Dichtrings hat eine Rille. Ruß habe ich an der Kurbelwellenwange nicht gefunden, Der schwarze Fleck auf 09:00 ist in dem Bereich, in dem der Simmerring außen ein paar Risse zeigt. Zur Kurbelwelle hin habe ich am Simmering aber keine Schäden gesehen. Fotos anbei....

2BE5C304-2E65-4933-A9BC-DEFACBE783C6.jpeg

19EB5466-96FE-497E-AA7F-1E0586004ABB.jpeg

60BCAE7D-A5DB-4825-9EAB-6B511F4D42BF.jpeg

E8A4221F-5027-40AC-8003-3236227F7E86.jpeg

ACB10882-D522-4F65-868E-B32FF1565C52.jpeg

95BD07CC-0EC7-4A15-BCFE-7DB1CC94DB7A.jpeg

2849EC78-536C-43BB-9A00-82B588A8A529.jpeg

Edited by 356roadster
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

So, jetzt hat das eine Weile gedauert, aber ich möchte doch noch kommunizieren, wie das Ganze letztendlich ausgegangen ist und was die Ursache der Probleme war. 

Nach dem Spalten des Motors haben wir gesehen, dass der falsche Wellendichtring (Metall) zur Kupplung verbaut war, obwohl ich einen Motor "mit Rille" habe. Die Motordichtung selbst war in Ordnung. Und wenn man schon mal anfängt..... Habe jetzt einen Polini Alu 210 mit Polinibox + fein abgestimmte Zündung + korrekt bedüstem Vergaser + Cosa Sport Kupplung. Ich erkenne meinen Roller iS Leistung nicht wieder und freue mich über tollen Durchzug und ausreichend Leistung oben heraus. Wollte keinen Wettbewerbsmotor, sondern eine zuverlässige Lösung für Touren und Genussfahrten.  

Nachdem ich selbst nicht über genug Fachwissen verfüge, hatte ich einen absoluten Spezialisten am Start, der mir sooooo viel geholfen und auch ausführlich Hilfe zur Selbsthilfe gegeben hat. Bin total glücklich und wäre als Newbie ohne Hilfe nie so weit gekommen. Freue mich schon auch die erste Ausfahrt in den goldenen Herbst...

Danke auch Euch allen nochmals für Eure Hilfe!!

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch zum „neuen“ Motor.

 

Jedoch möchte ich ein einem Punkt widersprechen. Der Metall-Wedi ist nicht per se falsch wenn man einen Motor mit „Rille“ hat. Ja, der gummierte Wedi setzt sich in die Rille. Aber ein eingeklebter Metall-Wedi hält ebenso gut. Eventuell war Deiner einfach verschlissen oder falsch eingebaut?

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat Elbratte folgendes von sich gegeben:

Jedoch möchte ich ein einem Punkt widersprechen. Der Metall-Wedi ist nicht per se falsch wenn man einen Motor mit „Rille“ hat. Ja, der gummierte Wedi setzt sich in die Rille. Aber ein eingeklebter Metall-Wedi hält ebenso gut. Eventuell war Deiner einfach verschlissen oder falsch eingebaut?

Da hast Du bestimmt recht; ich kann das technisch offen gesagt nicht beurteilen. Mein "alter" Metallring sah ziemlich neu aus, war richtig herum eingebaut aber nicht verklebt, wenn ich das richtig gesehen habe. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK