Jump to content

Alp Days 2022


citydick
 Share

Recommended Posts

Bin 3 mal da gewesen, immer mit der PX. Gefühlt ist der Anteil der Kackstühle und ihrer lächerlichen Fahrern stets größer geworden. GG immer in der eigenen Gruppe (nur Blechschaltroller)  mit Angabe eines Treffpunkts, dann jeder für sich, Feuer frei was die Motorisierung hergibt :-D

Für uns als Bewohner des Flachlandes jedesmal gigantisch.

Südausgang nehmen und dann über'n Plöckenpass nach Italien was Essen und zurück, schöne Tagestour.

 

Edited by schindol broer
Wort vergessen
Link to comment
Share on other sites

Na toll… jahrelang schaff ichs nicht, mal so richtig gayl bei den Alp Gays mitzufahren!

Hatte da immer Bock drauf und die Chaps liegen immer frisch gebügelt bereit.

Jetzt muss ich lesen, dass das nur was für ölduftbefreite Kampfheten und Hardplastinate ist…

 

Mein ganzes Weltbild… :crybaby:

Dann fahr ich halt weiter sonntags übern Nienstedter Pass … is auch nich schön

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten hat Polinski folgendes von sich gegeben:

Na toll… jahrelang schaff ichs nicht, mal so richtig gayl bei den Alp Gays mitzufahren!

Hatte da immer Bock drauf und die Chaps liegen immer frisch gebügelt bereit.

Jetzt muss ich lesen, dass das nur was für ölduftbefreite Kampfheten und Hardplastinate ist…

 

Mein ganzes Weltbild… :crybaby:

Dann fahr ich halt weiter sonntags übern Nienstedter Pass … is auch nich schön

Chaps bügelt man(n) doch nicht, Die werden lediglich eingayritten. 

 

Jehova? Wo? Steine gayfällig? 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Polinski folgendes von sich gegeben:

 

Dann fahr ich halt weiter sonntags übern Nienstedter Pass … is auch nich schön

Du wilder Outlaw, der Pass ist schon seit Ewigkeiten Sonntags für Moppen gesperrt... 

Aber wir zwei Süßen sollten mal ne Tour über die Ottensteiner Hochebene zum Köterberg machen:inlove:

Edited by Humma Kavula
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Polinski folgendes von sich gegeben:

Na toll… jahrelang schaff ichs nicht, mal so richtig gayl bei den Alp Gays mitzufahren!

Hatte da immer Bock drauf und die Chaps liegen immer frisch gebügelt bereit.

Jetzt muss ich lesen, dass das nur was für ölduftbefreite Kampfheten und Hardplastinate ist…

 

Mein ganzes Weltbild… :crybaby:

Dann fahr ich halt weiter sonntags übern Nienstedter Pass … is auch nich schön


Jetzt lass dich doch nicht einlullen! Ich hab es doch gleich am Anfang geschrieben das Auge will nur sehen was es sehen will

Natürlich sind sie mittlerweile nicht mehr übersehen: aber mehr wie 30% an GayTSen sind es dann doch nicht

 

 

 

Die Alp Days gehen dieses Jahr übrigens vom 31.5. bis 9.6. :aaalder:

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

 

Die Alp Days gehen dieses Jahr übrigens vom 31.5. bis 9.6. :aaalder:

ja, war dieses Jahr für mich eh gelaufen.

 

Aber das muss nochmal gemacht werden. Nächstes Jahr nächste Chance. Stilecht mit mit Roise.

 

Suche dann Anschluss an ne Gruppe, die auch mal vor der Kehre in den Dritten schalten muss… :-D

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden hat agent.seven folgendes von sich gegeben:

Das hat man aber auch schon mit Leuten die auf Elektro-Mietrollern durch Köln fahren und einem wild Gestikulierend zuwinken, wenn sie einem entgegen kommen.

ich gucke dann immer maximal böse.

Wirkt aber nicht. Liegt vielleicht an mir oder der Situation. 
 

Die Leute heute waren aber wirklich zu viel für meine kleine Blechseele.

Auf der andern Seite finde ich es aber auch beeindruckend, wie der Zubehörhöndler es schafft das komplette Programm an einen Roller zu Schrauben und den Geldbeutel der Leute zu leeren. Hut ab.

Aber mal ernsthaft.

Einen Typen zu grüßen der mit Reitstiefeln und Zubehör ausgerüstet für den Gay Day im lokalen Saunaclub auf einem Roller fährt, dass ist doch selbst für ein schlichtes Gemüt eine Herausforderung.

Geht man mit einem Bayern Trikot in die Fankurve von Dortmund?

Nö, aber nur weil Vespa vorne drauf klebt soll man das bei den Automaten-Dingens-Teilen akzeptieren?

Nö.

Fazit. 
Böse und vorbeigucken und die Hände am Lenker lassen.

Fazit, Lambretta fahren :sigh: 

Link to comment
Share on other sites

15 hours ago, agent.seven said:

Das hat man aber auch schon mit Leuten die auf Elektro-Mietrollern durch Köln fahren und einem wild Gestikulierend zuwinken, wenn sie einem entgegen kommen.

ich gucke dann immer maximal böse.

Wirkt aber nicht. Liegt vielleicht an mir oder der Situation. 
 

Die Leute heute waren aber wirklich zu viel für meine kleine Blechseele.

Auf der andern Seite finde ich es aber auch beeindruckend, wie der Zubehörhöndler es schafft das komplette Programm an einen Roller zu Schrauben und den Geldbeutel der Leute zu leeren. Hut ab.

Aber mal ernsthaft.

Einen Typen zu grüßen der mit Reitstiefeln und Zubehör ausgerüstet für den Gay Day im lokalen Saunaclub auf einem Roller fährt, dass ist doch selbst für ein schlichtes Gemüt eine Herausforderung.

Geht man mit einem Bayern Trikot in die Fankurve von Dortmund?

Nö, aber nur weil Vespa vorne drauf klebt soll man das bei den Automaten-Dingens-Teilen akzeptieren?

Nö.

Fazit. 
Böse und vorbeigucken und die Hände am Lenker lassen.

 

Im Vorbeifahren ganz langsam und abfällig den Kopf schütteln ist das Mittel meiner Wahl! Dabei fühlt man sich unbeschreiblich erhaben :-D

 

 

4 hours ago, Polinski said:

ja, war dieses Jahr für mich eh gelaufen.

 

Aber das muss nochmal gemacht werden. Nächstes Jahr nächste Chance. Stilecht mit mit Roise.

 

Suche dann Anschluss an ne Gruppe, die auch mal vor der Kehre in den Dritten schalten muss… :-D

 

4 hours ago, Humma Kavula said:

Ouzo, nächstes Jahr fahren wir die Alp days:cheers:

Brauchen wir nur noch ne"witzige" Verkleidung, vielleicht so in Richtung Einhorn oder so :-D

 

Dann lad ich Euch beiden hübschen zum Stopp-over bei mir ein und wir machen uns Tags drauf gemeinsam auf den Weg zu den Alpentagen:thumbsup:

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Ist wie mit den Mopettenfahrern, die einen grüssen und dann (da sie dich nicht ganz gesehen haben) merken -  scheisse - ich hab ja ne Vespa gegrüsst!

 

Wir waren mit 8 Schaltrollern vor zwei Jahren auf den Alp-Days. Tagestour von uns aus :whistling:

 

Das was da eine Woche an Rahmenprogramm stattfindet interessiert eh den klassischen Vespafahrer nicht. 

 

Wenn man den Cockglockner hochfährt und die Mopetten jagt ists am schönsten. Bergab sogar noch besser, da dort die Leistung nicht ganz so zählt.

Bei der Abfahrt hab ich ne 900er mal gejagt. Der kam nicht aus dem staunen raus, da ich fast die ganze Abfahrt ihm am Arsch klebte. 

 

Definition Vespa ist ja die Einarmschwinge... die hat die GayTS ja schliesslich! :-D

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden hat Martin76 folgendes von sich gegeben:

 

Di mog hier Keiner, trotzdem soll`s im GSF den Einen oder Anderen anonymen Automatikfahrer geben... :whistling:

da kenn ich auch ein paar von :zzz:würde denen gegenüber jedoch NULL Toleranz  zeigen 😉

Link to comment
Share on other sites

Also auf dem Weg zum Grödnerjoch kam uns eine Kombo "Vespas" in die Quere, von ca. 10 Fahrzeugen waren 2 Schaltroller, das war schon sehr erbärmlich. Am Pass tuckerten Sie mit den Falschtaktern an uns vorbei, natürlich haben wir NICHT gegrüßt :muah:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 59 Minuten hat *Wolfgang* folgendes von sich gegeben:

 

Das muß ein Holländer sein, die nageln an allem eine AHK ran. :-D

 Aber die Kombo Anhänger, Plastekoffer UND Seitenwagen and nem Automaten ? Im Ernst jetzt?!?

Link to comment
Share on other sites

ein GTS Tsunami 💩🙈(vollbehangen - Mensch und Maschine - mit allem möglichen Zubehörkram. Aber das kennen wir auch von damaligen nur Schaltrollerzeiten...), würde schätzen 70%. Sonst röhrende Tuningkisten - auch scheinbar ohne Ende. Geschmacksache. Gesehen: restaurierte 180 Rally, restaurierte 200 Rally, paar GTRs, paar Sprints. Nicht wirklich viel für Auge und Seele. Zeiten ändern sich. Aber halt: scheinbar sollen viele GTS Piloten den Stall voll mit Schaltrollern haben. Glaub ich halt mal, empfindungsmässig ist das für mich ein anderer Schlag Leute. Letztendlich auch egal. Niemand wird gezwungen sich auf so nen furzenden Automaten (tönen für mich so) zu setzen - und umgekehrt. 😀2023 sind dann die Alp Days - leider kein Automaten "Reset" - ohne mich/uns.

Edited by schoggiswiss
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Du hast meine innere Zerrissenheit nicht verinnerlicht…😢

weder die PK noch die TS haben Blinker… 

jetzt klar?😜

Jetzt hat es geschnackelt und Du hast mein tiefstes Mitleid.

Wenn in Fahrtrichtung Furzen geht, wäre das einen Versuch wert, aber ich glaube fast, dass das vom Klientel auch noch als Gunstzuweisung aufgenommen wird.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK