Jump to content

Preis- und Geschmacksdiskussion zu CUSTOM VESPA PX SLS 300 S&S BFA 306 42 PS


Recommended Posts

vor 32 Minuten hat Torto folgendes von sich gegeben:

Nu seit mal nicht zu streng, immerhin hat die Trine sich extra hier angemeldet um uns die Möglichkeit zu geben dieses tolle Gefährt zu kaufen.
Ich mein, wenn ich das kurz überschlage kommen da schon einige € zusammen.

ca. 2500 für ne px

ca. 5500 für so nen Motor 

Dann sicherlich nochmal 2000 für so Kleinteile. Und dann halt nochmal 12000 - 14000 fürs zusammenschrauben und entlacken. Trine ist ja ne Teddytrine und keine Fummeltrine.

Und natürlich muss sich die Mühe fürs Inserat hier im Forum natürlich auch lohnen, deshalb die 2000 Aufschlag zu EKA.

 


 

Nehmen wir mal reguläre Neupreise 

 
Bfa Kit 4000€
Getriebe 1200€
Vergaser Keihin + Membran 400€
Auspuff 1200€
Bremse und Motor kleinscheiss 500€
Lenker backen 300€
Motogadget gimicks 400€
Zündung 300€
Rahmenkleinscheiss 500€
 
Stage 6 Dämpfer 1000€
Gabel + Bremse 500€
Blecharbeit 1500€
Lack 500€
 
Arbeitszeit Zusammenbau 55h a 100€= 5500€
 
Tüv 1100€ 
 
Kommt man grob auf 18900€
 
liegt nicht soweit daneben, und klar, ein selberschrauber kostet sich selbst 0€

 

 

Link to comment
Share on other sites

Mir stellt sich die Frage ob da Garantie  oder Gewährleistung drauf ist, wenn mehr oder weniger der Neupreis aufgerufen wird.

 

Falls nicht, würde ich als potentieller Interessent das Geld lieber zu S&S tragen und mir für den kommenden Sommer ein anderes Spaßobjekt suchen, bis Wolle mit meiner Bestellung fertig ist.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 8.5.2022 um 20:17 hat firefly folgendes von sich gegeben:

Ich denke das die komischen Kommentare von denen kommen die noch nie so einen Roller besessen haben. Habe mir auch einen BFA bei S & S bauen lassen. Hätte den Roller auch am liebsten verkauft habe aber dann in den sauren Apfel gebissen und den Motor gegen einen 244er getauscht. Denn dieser BFA ist für normale Menschen ( es sei denn man heisst Valentino Rossi) nicht ausfahrbar. Da bekommt man es echt mit der Angst zu tun. 
 

Aber vielleicht ist auch einfach nur Neid im Spiel.

 

E7C9453F-5EED-443B-A076-039E9994BEF4.jpeg

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Gibt es bei S&S eigentlich eine Möglichkeit, so eine 10 Zoll Bodenlenkrakete Probe zu fahren, bevor man dafür ein durchschnittliches Monatsgehalt auf den Tisch legt? Wenn ja, wundere ich mich ein wenig, warum man sowas dann bestellt, wenn es doch so dermaßen angsteinflößend ist... 

  • Like 1
  • Haha 10
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat px211 folgendes von sich gegeben:


 

Nehmen wir mal reguläre Neupreise 

 
Bfa Kit 4000€
Getriebe 1200€
Vergaser Keihin + Membran 400€
Auspuff 1200€
Bremse und Motor kleinscheiss 500€
Lenker backen 300€
Motogadget gimicks 400€
Zündung 300€
Rahmenkleinscheiss 500€
 
Stage 6 Dämpfer 1000€
Gabel + Bremse 500€
Blecharbeit 1500€
Lack 500€
 
Arbeitszeit Zusammenbau 55h a 100€= 5500€
 
Tüv 1100€ 
 
Kommt man grob auf 18900€
 
liegt nicht soweit daneben, und klar, ein selberschrauber kostet sich selbst 0€

 

 

 

Die Blecharbeiten sind nicht ganz korrekt betitelt. Das sind deutlich mehr kosten.

Zudem wurde der Radstand verlängert, der Nachlauf verändert... da kommt ganz schön viel mehr dazu.

Schaltung ist sequentiell mit Motorradamaturen und und und... da steckt viel mehr drin als man auf Anhieb sieht.

 

 

Davon abgesehen, warum jemand das verkauft oder wenn einem persönlich dass doch zu viel ist, weil er ggf bei der Probefahrt nicht so richtig Gas gegeben hat, ist doch jedem selbst überlassen. Warum muss man hier immer alles klein reden als würde man selber immer alles richtig machen und auf höchstem Niveau schrauben und gleichzeitig so tun als könnte man bei der Moto GP mitfahren..

 

 

 

 

  • Like 2
  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Grundsätzlich bin ich da dicht bei Dir, aber wenn Du es schaffst, einen kompletten 306er BFA für ca. 5.500€ zu besorgen, nehme ich sofort Einen. Oder zwei! 

 

Wenn man auf der S&S Seite den Motor konfiguriert mit allem Klimbim kommt man auf ca 8.500€

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

bevor man dafür ein durchschnittliches Monatsgehalt auf den Tisch legt?

Alta, jetzt bin ich definitiv maximal deprimiert 😭

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten hat serie3 folgendes von sich gegeben:

Warum muss man hier immer alles klein reden als würde man selber immer alles richtig machen und auf höchstem Niveau schrauben und gleichzeitig so tun als könnte man bei der Moto GP mitfahren..

 

Weil es eben so ist! 

:-D

 

Ernsthaft:

Ich glaube nicht, dass es hier um das Fahrzeug selbst geht.

Kommt halt hier nicht gut an, wenn eine Reuse auf EKA für weniger Geld angeboten wird, dort steht wie Blei und dann meldet man sich extra im GSF an um die Karre unter vermeintlich Gleichgesinnten für noch mehr Geld zu verbimmeln.

Die alternativen Fakten wären: Karre wurde auf EKA wirklich verkauft, der Käufer kam nicht damit klar und verbimmelt sie wieder.

Macht es aufgrund der spontanen Wertsteigerung auch nicht besser, da das irgendwie nach Wertanlage stinkt.

Der gemeine GSFler fühlt sich bei sowas eben verarscht und wird pampig.

 

 

  • Like 7
  • Thanks 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat serie3 folgendes von sich gegeben:

Warum muss man hier immer alles klein reden als würde man selber immer alles richtig machen und auf höchstem Niveau schrauben und gleichzeitig so tun als könnte man bei der Moto GP mitfahren..

 

 

Weil es das GSF ist, weil hier jeder alles richtig macht und auf höchstem Niveau schraubt und gleichzeitig auch noch bei der Moto GP mitfährt..... :-D 

 

Und sei mal froh das es hier "nur" um so nen doofen Kippler geht, im Lambretta Bereich wäre jetzt endgültig Schluss mit lustig :whistling:

  • Like 4
  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 6 Stunden hat serie3 folgendes von sich gegeben:

 

Wenn man auf der S&S Seite den Motor konfiguriert mit allem Klimbim kommt man auf ca 8.500€

 

 

ich wollte mit meiner Ausführung lediglich grob umreißen, warum dieser Preis zustande kommt, nicht mehr nicht weniger. 

Edited by px211
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat serie3 folgendes von sich gegeben:

 

Die Blecharbeiten sind nicht ganz korrekt betitelt. Das sind deutlich mehr kosten.

Zudem wurde der Radstand verlängert, der Nachlauf verändert... da kommt ganz schön viel mehr dazu.

Schaltung ist sequentiell mit Motorradamaturen und und und... da steckt viel mehr drin als man auf Anhieb sieht.

 

 

Davon abgesehen, warum jemand das verkauft oder wenn einem persönlich dass doch zu viel ist, weil er ggf bei der Probefahrt nicht so richtig Gas gegeben hat, ist doch jedem selbst überlassen. Warum muss man hier immer alles klein reden als würde man selber immer alles richtig machen und auf höchstem Niveau schrauben und gleichzeitig so tun als könnte man bei der Moto GP mitfahren..

 

 

 

 

Endlich mal einer mit Ahnung... 👍

  • Haha 2
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten hat HamburgPXMen folgendes von sich gegeben:

Endlich mal einer mit Ahnung... 👍

Ist hier im Forum natürlich die absolute Ausnahme, das Gros der Mitglieder sind alles totale Amateure ohne jeglichen Plan:cheers:

Aber nicht an die große Glocke hängen....:muah:

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden hat px211 folgendes von sich gegeben:


 

Nehmen wir mal reguläre Neupreise 

 
Bfa Kit 4000€
Getriebe 1200€
Vergaser Keihin + Membran 400€
Auspuff 1200€
Bremse und Motor kleinscheiss 500€
Lenker backen 300€
Motogadget gimicks 400€
Zündung 300€
Rahmenkleinscheiss 500€
 
Stage 6 Dämpfer 1000€
Gabel + Bremse 500€
Blecharbeit 1500€
Lack 500€
 
Arbeitszeit Zusammenbau 55h a 100€= 5500€
 
Tüv 1100€ 
 
Kommt man grob auf 18900€
 
liegt nicht soweit daneben, und klar, ein selberschrauber kostet sich selbst 0€

 

 

Sitzbank Tank würd ich auch noch mit reinrechnen!

  • Like 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Welcher Neid?

Eher Mitleid

Da hat einer etwas Geld, keinen Geschmack und keine Ahnung

lässt sich von der Kohle einen unfassbar hässlichen Hobel mit Blechfass am Heck bauen und merkt dann dass er sich mit dem Ding beim Fahren in die Hose macht.

Macht sich hier zum Voll Larry mit seiner peinlich formulierten Verkaufsanzeige und bleibt auf dem Haufen sitzen

 

Da hält sich der Neid ehrlich gesagt in Grenzen

Um nicht ganz OT zu sein-

Welche Leistung steht denn da im Schein?

Und was befindet sich in dem Fass? Klopapier? :-D

Edited by mintality
alter alter
  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.