Jump to content

GSFwa - heute Bohrerschleifgerät


ösirally200
 Share

Recommended Posts

Hi Leute,

ich bin auf der Suche nach eine vernünftigen Bohrerschleifgerät für Bohrer bis ca 20mm

 

Kennt wer das Drilldoctor 750x?

Kann das was? Ist ja recht günstig im Vergleich zu diversen anderen wie zb

Cormak dg20 oder so..

 

Ich schleif jetzt nicht täglich  aber mir geht es am Nerv, immer Samstagnachmittag ist der 11er und der 13er stumpf. Und die Reserven auch..

Für am Schleifbock bin ich zu untalentiert..:rotwerd:

 

Link to comment
Share on other sites

ich hab mir aus der Not heraus mal ein so ein 40e Güde teil gekauft.....GBS80... gerade für die Größeren Bohrer lässt sich das verwenden, ist jetzt aber kein präzisionsschliff, sprich man schleift auch geren 2x hintereinader bis es passt.  Am Schleifstock bekomme ich es auch nie vernünftig geregelt und für die 5mal im Jahr hats mir schon ein paar mal den Hintern gerettet oder den Bohrer.

Aber grundsätzlich und aus Prinzip empfehle ich nichts von Güde :whistling: weils meist ein Klump ist und zu den genannten Dingern da in einer ganz anderen Liga spielt 

Link to comment
Share on other sites

Nö, so 40€ teil hab ich schon, is aber nur 1€ wert..

 

vor 34 Minuten hat MadMox folgendes von sich gegeben:

Ich hab den Drilldoctor, schleif jetzt nicht viel damit, aber das Ergebnis passt finde ich.

 

Wie ist denn das so gefertigt, hast du das Gefühl, das tut in 10jahren auch noch? Also jetzt bei 0,1 bohrer/tag..

Edited by ösirally200
Link to comment
Share on other sites

also das kommt sicher drauf an, wie man damit umgeht :)

Ich weiß jetzt nicht wie lang die Plastikteile halten, du schiebst den Bohrer in eine Lehre, da wird der arretiert und in ein Loch gesteckt und gedreht. Dabei "wippt" der Bohrer in einer Bahn während dem schleifen. Also du hast sozusagen beim drehen eine Führung. Das sollte halt alles halbwegs sauber bleiben, dann denke ich hält das auch.

Ich schleif halt immer einen Schwung, wenn ich mal wieder frustriert bin, das meine Herren nur alle Bohrer in die "zu Schleifen"-Kiste legen bis keiner mehr da ist. Also gar keiner...

Link to comment
Share on other sites

Ja das wird bei mir so ähnlich sein..

Oder halt gach nachschleifen beim Bohren von Edelstahl (sauzeugs..)

 

Dass das alles Plastik ist, macht mir halt ein bisserl sorgen..

Aber gut, die Alternative kostet 3x soviel. Wird schon ein zeitl halten, das probier ich einfach mal..

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.