Jump to content

GSFWA: Strom selbst erzeugen, wo ist der Haken?


pehaa
 Share

Recommended Posts

vor 6 Minuten hat tom2304 folgendes von sich gegeben:

Weil?

Ich glaube der Fehler liegt in pehaas Umrechnung von Megawatt in Kilowatt.

Ich finde eher du hast relativ wenig verbraucht.

Bei mir liegt der Verbrauch in 9 Monaten über Sommer eher so bei 5 MWh.

4 Personen, Wärmepumpe.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Ich glaube der Fehler liegt in pehaas Umrechnung von Megawatt in Kilowatt.

Ich finde eher du hast relativ wenig verbraucht.

Bei mir liegt der Verbrauch in 9 Monaten über Sommer eher so bei 5 MWh.

4 Personen, Wärmepumpe.

 

Wir hatten im 3 Personenhaushalt bisher so ca. 3.600 kW/h im gesamten Jahr. 

Keine Wärmepumpe, kein E-Fahrzeug

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten hat shanana folgendes von sich gegeben:

Sein Gesamtverbrauch liegt bei knapp 11,2MWh. Das ist schon viel.

Die 2,82 MWh beziehen sich auf den selbstgenutzen Anteil der produzierten Leistung

Nicht ganz 

 

10,33 erzeugt, davon 2,82 selbst verbraucht. Rest eingespeist! 
;-)

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten hat shanana folgendes von sich gegeben:

Sein Gesamtverbrauch liegt bei knapp 11,2MWh. Das ist schon viel.

Die 2,82 MWh beziehen sich auf den selbstgenutzen Anteil der produzierten Leistung

Nein,

Er hat in fast 9 Monaten 10300 kWh erzeugt, und 2800 kWh davon verbraucht.

Bei einer Autarkie von 98 % braucht er also in 9 Monaten gerundet 2900 kWh.

Ich würde sagen das ist ein normaler Verbrauch.

Ich brauche mit Wärmepumpe zwischen 8 und 10.000 kWh im Jahr.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab seit September ne 9,85 kWp Anlage, Ost/West ohne Akku 10° Aufständerung auf einem Flachdach.

410W Panele mit Optimierer von Solaredge.

Die tiefe Sonne im Herbst verhagelt ganz schön den Ertrag durch Schattenwurf.

Die Beträge sind rein auf Volleinspeisung bezogen. Den Eigenverbrauch rausrechnen kann Solaredge leider nicht.

IMG_20221113_145123.jpg

Edited by shanana
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat shanana folgendes von sich gegeben:

Ja du hast Recht.

@tom230498% Autarkie ist aber stark. Ohne oder mit Akku?

9,88 kWp Anlage mit 9,5 kW Speicher. 

 

Wir schauen schon ein bisschen, den Strom am besten diekt zu verbrauchen (z.B. Waschmaschine auf Mittagszeit programmieren etc.) - ABER: quasi OHNE Komfortverlust. Nur Umstellung oder Überdenkung der alten Gewohnheiten. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK