Jump to content

Ausfälle/Abraucher 2022


Recommended Posts

Karre lief schlecht bei mittleren Drehzahlen, Standgas hielt aber super. etwas gas und sie ging aus. bei hohen Drehzahlen alles top. also 3 tage lang gedüst, vergaser komplett getauscht, von Vape sport auf elemec gegangen, nur um dann das im neuen (!) GT zu finden:image.thumb.jpeg.cf4d04e2c245f2e425d3a052875e45ff.jpeg

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

die dinger haben in den karts auch nicht das ewige leben.

 

aber bei den karts werden die  nach jedem rennen geprüft bzw .getauscht.

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

Am 2.5.2022 um 18:56 hat sliders013 folgendes von sich gegeben:

 

Dinge die du beim öffnen nicht sehen willst. Crimaz 5Gang nach ca 6000km mit 40 Pferden gequält. War ein Vorserien- Satz direkt vom Erzeuger :sigh:  Dieses Wochenende war damit gelaufen .......im Ärger ertränkt.

 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.Keine Fotobeschreibung verfügbar.Keine Fotobeschreibung verfügbar.Keine Fotobeschreibung verfügbar.

 

Ist halt echt doof wenn man die Bilder löscht.... Dann hat das Topic echt kein Sinn... 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

die dinger haben in den karts auch nicht das ewige leben.

 

aber bei den karts werden die  nach jedem rennen geprüft bzw .getauscht.

Macht den GT zum perfekten Tourenzylinder.......:muah:

 

Nein, nein war nur ein Scherz.:-D

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden hat Arne folgendes von sich gegeben:

Karre lief schlecht bei mittleren Drehzahlen, Standgas hielt aber super. etwas gas und sie ging aus. bei hohen Drehzahlen alles top. also 3 tage lang gedüst, vergaser komplett getauscht, von Vape sport auf elemec gegangen, nur um dann das im neuen (!) GT zu finden:image.thumb.jpeg.cf4d04e2c245f2e425d3a052875e45ff.jpeg

Aufdoppeln. Machen viele GT Fahrer (ich auch bis zum letzten Umbau). Gibt auch stärkere Plättchen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Im lokalen Mofa laden gibt's membranplaettchen zum selberschnippeln in allen stärken, sind .35mm gegangen, läuft. :-)

Link to comment
Share on other sites

Im lokalen Mofa laden gibt's membranplaettchen zum selberschnippeln in allen stärken, sind .35mm gegangen, läuft. :-)

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden hat Arne folgendes von sich gegeben:

Karre lief schlecht bei mittleren Drehzahlen, Standgas hielt aber super. etwas gas und sie ging aus. bei hohen Drehzahlen alles top. also 3 tage lang gedüst, vergaser komplett getauscht, von Vape sport auf elemec gegangen, nur um dann das im neuen (!) GT zu finden:image.thumb.jpeg.cf4d04e2c245f2e425d3a052875e45ff.jpeg

 

Warum denkt man bei den Problemen das ein Tausch der Zündung eine Lösung wäre?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte unwissentlich ein defektes Zündkabel und bin mit der Bedüsung bei einem neuen Zylinder auch mit der Hauptdüse immer weiter runter gegangen, weil ich den EIndruck hatte, dass der Motor zu fett ist. Bis zu dem Punkt, ab dem ich mir dann gedacht hatte, das das was anderes im Argen ist.

 

Zu deiner Frage @Schmied

Weil die Membran nicht so leicht zugänglich ist, fummelt man erst mal alles Andere, leichter zugängliche ab, vermute ich. 

Edited by centro-studi
Link to comment
Share on other sites

Am 9.7.2022 um 17:39 hat Arne folgendes von sich gegeben:

Karre lief schlecht bei mittleren Drehzahlen, Standgas hielt aber super. etwas gas und sie ging aus. bei hohen Drehzahlen alles top. also 3 tage lang gedüst, vergaser komplett getauscht, von Vape sport auf elemec gegangen, nur um dann das im neuen (!) GT zu finden:image.thumb.jpeg.cf4d04e2c245f2e425d3a052875e45ff.jpeg

 

Am 9.7.2022 um 19:20 hat JungSiegfried folgendes von sich gegeben:

sieht nach fehlzündung aus.

 

Bin da bei JungSiegfried, das sieht auch für mich nicht nach Abnutzung / Verschleiß aus, sondern nach einer heftigen Fehlzündung, die über den Ansaugtrakt zurückgeschlagen ist.

Da sind die geborstenen Membranplättchen nur eine Folge eines anderen, vorangegangenen Problems (Vape Sport wäre jetzt für mich auch nicht unbedingt die erste Wahl für einen GT)

 

Am 9.7.2022 um 19:41 hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

die dinger haben in den karts auch nicht das ewige leben.

 

aber bei den karts werden die  nach jedem rennen geprüft bzw .getauscht.

 

Wenn man den Vergleich zum Kart anführt muß man das aber schon ein wenig differenzieren. Zunächst mal drehen die Motoren, in denen diese Membranblöcke ursprünglich zum Einsatz kommen über 15.000 U/Min, irgendwo bei knapp 16.000 U/Min werden die abgeriegelt. So ein GT Motor dreht in der Regel max. 9.000 U/Min, im Dauerbetrieb ist man meistens eher so mit 6.000 - 7.000 U/Min unterwegs.

 

Dann kommen im Kartbereich unterschiedliche Membranplättchen zum Einsatz. Die maximale Performance wird mit Carbon-Plättchen erreicht. Bei denen ist die Lebensdauer deutlich geringer als bei den Plättchen, wie sie in den GT-Ansaugern verwendet werden. Von daher werden die Carbon-Plättchen in der Regel nur bei Rennen gefahren, um die maximale Leistung, das bestmögliche Beschleunigungsverhalten zu erreichen. Zur Sicherheit werden die dann natürlich regelmässig kontrolliert und meist auch vor (entscheidenden) Rennen erneuert.

Beim Training oder von Hobby-Fahrern, bei denen Ehrgeiz und Budget nicht unbegrenzt sind, werden dagen dieselben Plättchen gefahren wie sie in den GT-Kits verwendet werden und die halten dann durchaus auch die ganze Saison.

 

vor 20 Stunden hat swissscooter folgendes von sich gegeben:

Aufdoppeln. Machen viele GT Fahrer (ich auch bis zum letzten Umbau). Gibt auch stärkere Plättchen.

 

 

Das Thema hatten wir ja in einem anderen Topic bereits. Übermässiger Verschleiß von Membranplättchen bei GT-Zylindern ist in den letzten Jahren kein Thema. Bei mir sind bislang in meinen GT Motoren noch keine Membranplättchen verschlissen und auch bei diversen Motoren von Leuten in meinem Umfeld sind mir da keine Fälle bekannt.

Link to comment
Share on other sites

wegen einer fehlzündung geht keine original RD membran kaputt.

an der spritzenberte hab ich das öfter, weil die cdi beim einschalten einen impuls bekommt und durchzündet wenn die spule noch geladen ist, egel wo der kolben steht.

hier sind seit jahren die gleichen membranplatten verbaut und keine ist dadurch kaputt gegangen...weder durch fehlzündungen noch durch sonstwas.

 

 

 

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte an meiner 250er auch schon ein paar Fehlzündungen, dadurch ist die Membran auch nicht kaputt gegangen, fahre die immer noch. Hat ja keiner gesagt, das die Membran durch eine Fehlzündung kaputt gehen muß. Lediglich das es auf dem Bild so aussieht, als wäre das in diesem konkreten Fall eine wahrscheinliche Ursache.

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

wegen einer fehlzündung geht keine original RD membran kaputt.

Jupp, glaub ich sofort. Wenn die plättchen allerdings breiter werden bei gleicher plättchenanzahl, wird die Kraft aufs Material höher. Die drückts dann in den membrankörper wie ein knackfrosch. 

Ich hab bei vforce3 für cr125 & auch bei der babytassy schon mit fehlzündungen plättchen gekillt.

Link to comment
Share on other sites

Wohl wahr. 

Der Schaden von Arne ist leider zu fortgeschritten um da die Ursache einzukreisen. 

 

@Gilbertich fahre im simonini 9er Kerzen. Im höher verdichteten SKR hat sich mir mal ne 8er Kerze so erwärmt, dass der Kerzenstecker geschmolzen ist. Den fuhr ich danach nur noch mit 10er.

Kann mir gut vorstellen, dass dein mikuni tm34ss (evtl mit zu magerem ori mischrohr?) in kombo mit der 8er Kerze das Problem war. Falschluft hat sicher auch nicht geholfen. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Bei frühen GT hing die Membran tiefer. Dieses sind die Modelle welche die Plättchen vernichtet haben. Es gibt daher von Richard Taylor extra einen Spacer zu kaufen (wer einen braucht, hab einen zu verkaufen). Mit dem Spacer sollte das Problem behoben sein. Trotzdem halten die Plättchen nicht ewig. Kollege hatte auf dem Weg von der EL nachhause Den gleichen Schaden. Fuhr direkt hinter ihm. Am Kreisel angefahren, noch bis Mitte Kreisel gekommen, dann war fertig. Genug Benzin im Tank, keine Fehlzündung etc. Plättchen gewechselt und weiter gefahren. Plättchen waren ca. 3 Jahre alt (3500 km).

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Und daraus lernen wir was? :whistling:

ich wollte nicht! Ich liebe meinen SCK! Wirklich! 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Mords Getöse unter der Karre!

Knallharte analytische Fehlersuche machte die BGM Sportdose als Ursache für den Krach aus.
Schelle gerissen und hat am Endschalldämpfer gerieben.

Damit kann ich gut leben. Hat den Schalldämpfer aber gut zerschrabbelt

5A9DA5B3-F4ED-43B8-B6F7-8FE84A06FAC0.thumb.jpeg.ae65d8e004ed5ba1f7110a9723735e7d.jpeg

 

0F407D1F-624D-4331-B568-A34A1F3DF08B.thumb.jpeg.32df88bb99e5482a373b9babc6d0f75e.jpeg

Edited by Friseur
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK