Jump to content

Project Energija / The Viatka From Hell


Recommended Posts

Zwei Getriebeschäden und ein wenig Fronarbeit an anderen Rollerrahmen haben mir eine Zwangspuse beschert. Jetzt hatte ich wieder Gelegenheit loszulegen und habe mich an die Hinterradaufhängung gemacht. Ich muss den Umlenkknochen noch mit veränderten Hebellängen neu bauen und dann muss nur noch die vordere Aufnahme hergestellt werden.

 

78C9A2BE-8952-4CFE-9827-C2F8B700538D.thumb.jpeg.6fc8c3f79e7bb252687ae6e786f64594.jpeg

 

BA71D2A4-A856-4786-B32B-A9980A772A33.thumb.jpeg.b0bb84515b996fe41dfd7c3bc3bc18e5.jpeg

 

90CFD2FC-D0BD-49A7-ABBB-B68527E4368B.thumb.jpeg.2fe106c3482cde2f47698d31e019d4ae.jpeg

 

DAE5555B-6B97-4D91-9BEA-E298E791A850.thumb.jpeg.61510482f17aa9600e0547e10b452fd3.jpeg

 

Bald rollt die Möhre.

  • Like 11
Link to comment
Share on other sites

On 5/13/2022 at 9:59 PM, Arschbrand said:

Bald rollt die Möhre.

 

 

Bald ist jetzt 🥰

Die Hebellängen an dem Umlenkknochen passen noch nicht. Da muss ich noch mal bei

 

50EB8B10-E740-44F3-839F-4A1AB745B8AA.thumb.png.c73a1102f05e11118ff9c285c9b575e3.png

 

4B7944A5-FB06-437F-BC35-285352BF8D6C.thumb.jpeg.e7a4f87c45380c6f1754d23e2d227e36.jpeg

 

  • Like 16
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 5 weeks later...

Nach einem Urlaub und einem weiteren Schrottrahmen, den ich zu flicken hatte, geht es mit dem Projekt weiter. Allerdings stecke ich mit der Hinterradaufhängung noch immer fest. Nachdem ich den Umlenkhebel gegen einen Dummy aus 7mm Stahl mit geänderten Hebellängen getauscht habe, konnte ich stolz mir selbst beweisen, dass ich wirklich toll Hebel berechnen kann. Allerdings musste ich mir auch eingestehen, dass ich vergessen habe, dass nun die Feder viel zu hart ist.  Supertyp…  Der TMax Dämpfer fliegt nun raus und wird durch einen BMW 1000 RR Dämpfer ersetzt.  Der ist jetzt im zulauf.

 

Die Anpassung des Kotis auf die Lussogabel gestaltet sich auch schwierig. Das Ding ist einfach riesig und ich muss dann wohl doch vorn das Gabelrohr kürzen, weil so ein 90/90-10 einfach albern klein aussieht.

 

91585F78-DB80-407C-8D57-BCC93B6E2FFE.thumb.jpeg.c7947fa18cf1417198c32a6006e36e36.jpeg  

 

84CE6BE3-0779-49B5-AB81-19F2418C2D73.thumb.jpeg.02c97f9c0c53a86aa301a05422f54d93.jpeg

  • Like 11
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Posted (edited)

Neues aus Eimsbush:

 

Das BMW Federbein ist da und tatsächlich passt es mit dem Ausgleichsbehälter zwischen die Anlenkungsdreiecke an der Schwinge. Manchmal muss man auch mal Glück haben. Den Hebeldummy aus Stahl habe ich fix angepasst und gleich mal mit ausgebauter Feder den Federweg und die Freigängigkeit gecheckt. Funzt! 

 

DAC87B24-6AFC-472E-A25B-11D75E8F2E52.thumb.jpeg.6de3f4e5b61a24dda2528ba93c7b8173.jpeg

 

Mit eingebauter Feder passt auch noch alles. 

 

355062EE-61B4-4C32-B199-B01E0B40321A.thumb.jpeg.5f953c6f0b0e705689f9f33b82f055ac.jpeg 68CB9530-36CD-4582-9610-336B820BB53D.thumb.jpeg.956f9a5607b7182512534bcad85cdaac.jpeg

 

 

Jetzt muss ich noch passende Distanzbuchsen drehen und den Stahlhebel aus Alu fräsen, dabei orientiere ich mich in Form und Materialstärke dann am Original

 

758D323C-F5FD-43ED-9146-3BFFD27BA4EF.thumb.jpeg.704d025393658b6446e731f1230e0b79.jpeg

 

Wenn das jetzt so mit der Hinterradaufhängung bleibt, beisse ich vorn am Kotflügel an. Das Ding ist riesig und sitzt viel zu hoch. DieGabel zu kürzen scheint mir keine gute Idee zu sein, weil ich die Bodenfreiheit brauche und ich mir nicht durch ein bergabfahrendes Chassis den Nachlauf versauen will.

Momentan plane ich die Aufnahme an der Gabel zu entfernen und tiefer zu setzen. Den Spalt zur Kaskade schließe ich dann damit, dass ich diese um 2 cm nach unten verlängere.

E0021253-1548-48BE-9BB6-0F7DE8C8B47F.thumb.jpeg.e80c39bf9272084b7d043aced058af72.jpeg

 

 

Edited by Arschbrand
  • Like 10
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat Arschbrand folgendes von sich gegeben:

Neues aus Eimsbush

 

Ein Fux muss tun was ein Fux tun muss...

 

Aber:

Mit Verlängerung der Kaskade nach unten sieht das glaube ich seltsam aus mit der Hupe, die dann für ne "Vespa" zu hoch sitzt.

Das mit dem größeren Vorderrad könnte cool aussehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat AAAB507 folgendes von sich gegeben:

 

Ein Fux muss tun was ein Fux tun muss...

:cheers:

:sigh:

Was wäre denn mit 11 Zoll? Das Riesen Ding würd das glaub ich gut vertragen. 

Link to comment
Share on other sites

On 7/11/2022 at 11:41 AM, benny.79 said:

@Arschbrand und den koti etwas anpassen? Bei deinem geschick sollte das doch machbar sein. Bissel was rausschneiden, so z.B..

 

 

 

Danke für die Blumen. Tatsächlich überschätzt du mich da. Erfolgreich die Form eines klassischen Kotflügels zu verändern traue ich mir nicht zu. Das ist ein echtes Brett. Abgesehen davon ist die Viatka ohnehin ein ziemlich großer Roller und tatsächlich durch die Verlängerung des Hecks nicht kleiner geworden. Original ist der Haufen mit 4.00-10 bestückt die ja auch schon ziemlich groß sind. Ein 100/90-10 mehr als 50mm mehr  Umfang, als ein 90/90-10. Da stehen dann im Durchmesser 413mm gegen 395mm. Insofern könnte das der Reifen der Wahl sein. Der Monk in mir sagt, dass Vorderreifen und Hinterrad die gleiche Profilierung haben sollten. Hinten habe ich einen 130er Heidenau K80 drauf und der sollte eigentlich auch bleiben. Von Heidenau gibt es ja momentan genau gar keine Rollerreifen mehr. Wie ich hörte ist die Produktion zur Zeit eingestellt. Ich werde den Kotflügel also hinten anstellen und warten bis ich den passenden Puschen bekomme. Es ist ja nicht so, dass ich nichts anderes an dem Projekt zu tun habe und verglichen mit dem Rest, ist die Kotflügelanpassung ein Klacks.

Link to comment
Share on other sites

super krank geiles Projekt was wieder Maßstäbe setzt 😜

 

Besteht die Möglichkeit noch die Federbeinanlenkung ggf. noch vorne anzuheben, sodass du noch etwas mehr Bodenfreiheit gewinnen kannst?

Der Reifen wird sicherlich optisch noch etwas ausgleichen jedoch bleibt ja bei ungekürzter Gabel der Abstand zwischen Radachsmitte und Kotflügelaufnahme gleich.

Vielleicht könnte man die Gabel dann doch um vielleicht 30mm kürzen.

 

Wäre ein anderer Kotflügel einer GS auch eine Option? ...dieser ist von der grundsätzlichen Form ähnlich hat jedoch deutlich kleiner Abmaße.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten hat Arschbrand folgendes von sich gegeben:

 

 

Danke für die Blumen. Tatsächlich überschätzt du mich da. Erfolgreich die Form eines klassischen Kotflügels zu verändern traue ich mir nicht zu. Das ist ein echtes Brett. Abgesehen davon ist die Viatka ohnehin ein ziemlich großer Roller und tatsächlich durch die Verlängerung des Hecks nicht kleiner geworden. Original ist der Haufen mit 4.00-10 bestückt die ja auch schon ziemlich groß sind. Ein 100/90-10 mehr als 50mm mehr  Umfang, als ein 90/90-10. Da stehen dann im Durchmesser 413mm gegen 395mm. Insofern könnte das der Reifen der Wahl sein. Der Monk in mir sagt, dass Vorderreifen und Hinterrad die gleiche Profilierung haben sollten. Hinten habe ich einen 130er Heidenau K80 drauf und der sollte eigentlich auch bleiben. Von Heidenau gibt es ja momentan genau gar keine Rollerreifen mehr. Wie ich hörte ist die Produktion zur Zeit eingestellt. Ich werde den Kotflügel also hinten anstellen und warten bis ich den passenden Puschen bekomme. Es ist ja nicht so, dass ich nichts anderes an dem Projekt zu tun habe und verglichen mit dem Rest, ist die Kotflügelanpassung ein Klacks.

 

 

Heidenau ist ein Drama, Produktion der K80 laut Aussage eines Heidenaumitarbeiters erst wieder zur Produktion in 2023... ich könnte auch kotzen, bräuchte auch das volle Programm in 100/80, 120/70 und 130/70

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
On 7/13/2022 at 9:58 AM, px211 said:

 

 

Heidenau ist ein Drama, Produktion der K80 laut Aussage eines Heidenaumitarbeiters erst wieder zur Produktion in 2023... ich könnte auch kotzen, bräuchte auch das volle Programm in 100/80, 120/70 und 130/70


 

Ich hab bei einem Online Reifenhändler jetzt einen Heidenau K80 in 100/90-10 ergattert. Mal schauen, wie alt der Puschen ist…

 

Heute kam der Rempel von Ignitech und da habe ich mir gleich einen Halter für die Zündspulen gebaut. Nach hinten noch einkürzen und links und rechts ein Halter, dann kann man das anbieten.

 

AA035D4A-7F11-46D3-BDDD-E4924A232EB1.thumb.jpeg.fd8ce0e92ba97d07f1d92a059ee0e31b.jpeg  F237A60F-ECA9-4380-859D-A5F5AAAE0D66.thumb.jpeg.43e624f94d68227b2ec5ec018293e598.jpeg  
 

Yeah, Doppelzündung!

 

2B71D685-2A19-44EC-98E4-D82E4D8051B4.thumb.jpeg.bc721917b6741c90d29ef0eb4f2a4d9e.jpeg  53F6C43D-84B4-4963-96C1-B643CEAFDDC1.thumb.jpeg.cb549d9417b62a06cb4dfec1b6bbc08b.jpeg  
 

Ich steh ja auf Dimples. Nur für den Fall, dass es noch keinem aufgefallen ist.🥰

Edited by Arschbrand
  • Like 9
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Arschbrand folgendes von sich gegeben:


 

Ich hab bei einem Online Reifenhändler jetzt einen Heidenau K80 in 100/90-10 ergattert. Mal schauen, wie alt der Puschen ist…

 

 

 

 

Dito vorgestern in Ebay einen 100/80 - Produktion DOT3821 

 

 

On Topic, hast du da einen spezielles Werkzeug für die Dimpels? gibt oder gab mal so ein Set aus den USA, war aber nicht soo billig wenn ich mich recht entsinne

Edited by px211
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Das Set von Ebay kenn ich. Mir war das auch zuviel Geld und die Dimpletools erfordern dann zôllige Lochkreissägen.

Ich habe 4 Hartmetalllochkreissägen in 85,40,30 und 25mm. Dafür habe ich mir die Dimpletools an der Drehbank gebaut. Zum Teil sogar aus Alu (mehr,als 1mm Stahl bearbeite ich ohnehin nicht) Das geht dann entweder mit M10er Schraube und Knarre, oder an der Presse

Edited by Arschbrand
  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

On 7/13/2022 at 9:58 AM, px211 said:

 

 

Heidenau ist ein Drama, Produktion der K80 laut Aussage eines Heidenaumitarbeiters erst wieder zur Produktion in 2023... ich könnte auch kotzen, bräuchte auch das volle Programm in 100/80, 120/70 und 130/70

 

Ich würde sagen Heidenau produziert wieder! 
Dot 2622, gerade bei einem Online Reifenhändler gekauft.🥰

 

40486D25-26B9-43F0-8AF5-C9DF4EA29C33.thumb.jpeg.5513825ffafad330e1ac47d2c86cc25e.jpeg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK