Jump to content

SX200 goes "modern" Bartolini - mein Aufbautopic


Stampede
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)

Nach privater Pause ging es mal wieder ein wenig weiter.

 

Monza hat einen zusätzlichen Anschraubpunkt erhalten:

 

IMG_20220308_105418_resized_20220426_115244816.thumb.jpg.175fe945924f7445c6d99e46f9cfc786.jpg

 

Die Linke Nummer habe ich nur mit selbstgeschnittenen Dichtungen dicht bekommen...... etwas fummelig das ganze....

 

IMG_20220418_150822_resized_20220426_115243262.thumb.jpg.c7e6d04a0c35251afa5795198ea8ffda.jpg

 

Antriebsstrang mit Liedolsheim, LI150 Getriebe komplettiert und mit der GT-Korkdichtung vervollständigt:

 

IMG_20220426_213247_resized_20220426_115245126.thumb.jpg.d4fdeddf71170e3b6fdf7de59665aa76.jpg

 

Motor soweit fertig:

 

IMG_20220426_215122_resized_20220426_115244221.thumb.jpg.ff312f9cec6055e4c669fb5e4a79eaaa.jpg

 

Nächster Schritt - Backenhexe!

 

IMG_20220426_230349_resized_20220426_115243920.thumb.jpg.8ecfecedd0b4572e77df8a89e7903f4c.jpg

Edited by Stampede
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

So, mühsam nährt sich das Eichhörnchen.

 

Motor-Konzept wurde auf GT240 geändert, Backenhexe kam zum Einsatz:

 

IMG_20220616_124336_resized_20220617_080322707.thumb.jpg.4a0ba911d549a96b797328656436f9b1.jpg

 

Bei der GT-Kurbelwelle muss man auf passende Keile / Federscheiben für das Lüfterrad achten, die Nut ist recht schmal - Piaggio war zu groß und hatte sich leider unschön verkeilt, RMS hat gepasst.

 

 

Frage in die Runde: kann jemand die Schriftart der Startnummern einschätzen bzw welche am nächsten kommt?

 

Bartolini2.thumb.jpg.f566bd27e36fb7d8120cd29f6e4243cd.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten hat v30t folgendes von sich gegeben:

Startnummern wurden damals meist gepinselt.

 

Jepp, das ist klar, aber ggf. gibts eine Schriftart, die dem oben zu sehenden Gepinsel nahe kommt. :cheers:

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Stampede folgendes von sich gegeben:

So, mühsam nährt sich das Eichhörnchen.

 

Motor-Konzept wurde auf GT240 geändert, Backenhexe kam zum Einsatz:

 

IMG_20220616_124336_resized_20220617_080322707.thumb.jpg.4a0ba911d549a96b797328656436f9b1.jpg

 

Bei der GT-Kurbelwelle muss man auf passende Keile / Federscheiben für das Lüfterrad achten, die Nut ist recht schmal - Piaggio war zu groß und hatte sich leider unschön verkeilt, RMS hat gepasst.

 

 

Frage in die Runde: kann jemand die Schriftart der Startnummern einschätzen bzw welche am nächsten kommt?

 

Bartolini2.thumb.jpg.f566bd27e36fb7d8120cd29f6e4243cd.jpg

Was für nen Auspuff wirst du auf den GT schrauben?

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat synergy folgendes von sich gegeben:

Was für nen Auspuff wirst du auf den GT schrauben?

 

Ganz langweilig den BGM Sport Clubman, der ist nämlich schon eingetragen!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gestern habe ich noch ein paar Teile angepasst, ist nun alles fertig für den Lackierer.

 

An der Zylinderhaube muss man für den GT doch ordentlich ran, wenn man alle Schrauben / Federn zugänglich haben will, ohne die Haube abnehmen zu müssen.

Auch die Aussage im Sticky-Kit-Buch hinsichtlich Zündkerzenposition hat sich bestätigt, das Loch musste vergrößert werden.

Zylinderhaube ist eine von AF-Rayspeed.

 

Ein-/Auslass:

 

IMG_20220624_120832_resized_20220624_013158725.thumb.jpg.08a764d86d5d2a9085112d6b5c0491eb.jpg

 

IMG_20220624_120805_resized_20220624_013159018.thumb.jpg.8b89f4d943bc4c6ddb65632922288840.jpg

 

Zündkerze vorher / nachher (wurde noch hübsch gemacht):

 

IMG_20220624_120841_resized_20220624_013159572.thumb.jpg.3372079febe55847566a999f85c09245.jpg

 

IMG_20220624_122604_resized_20220624_013159298.thumb.jpg.4c2e71d8ae6a6f4b4708d235c3669891.jpg

 

Zusätzlich habe ich mir noch einen Nummernschildhalter vorne eingebildet......

 

Bohrschablone gebastelt - Mittig passt nicht, Löcher müssen versetzt sein:

 

IMG_20220624_112309_resized_20220624_013158446.thumb.jpg.ac6c828c8ffb1f78dca8739b06d8711e.jpg

 

Fertig:

 

IMG_20220624_113138_resized_20220624_013158132.thumb.jpg.2fbcdce0d330c43f49d48f3af26a4b80.jpg

 

Nächste Woche mal Kontakt zum Lackierer aufnehmen, dann sehen wir weiter. :cheers:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten hat clash1 folgendes von sich gegeben:

Herrlich, weiter so!

Eine kleine Empfehlung: Ich verwende als Sicherung für die Auspuffmuttern Schnorrscheiben.

Die Federringe können leider nix.

 

Ja, berechtigter Punkt, da muss ich mir noch welche besorgen!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

Puh geht das noch mitm Rahmenrohr?

 

 

 

Davon gehe ich mal aus (ganz blauäugig), aber ich verstehe auch nicht, dass es die Kit Hersteller nicht schaffen, die Zündkerzenposition original zu belassen.....

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat clash1 folgendes von sich gegeben:

Herrlich, weiter so!

Eine kleine Empfehlung: Ich verwende als Sicherung für die Auspuffmuttern Schnorrscheiben.

Die Federringe können leider nix.

 

Plus die langen Naraku-Muttern mit Bund.

Kommt man schick ran, decken das komplette Gewinde ab, an das überstehende Stück wichse ich Kupferpaste rein.

Seitdem keine rausgredrehten Stehbolzen etc., und jeder benutzte Gewindegang ist gut.

 

Das mit der Kerze würde ich vorm Lacken checken.

 

Bin gespannt auf das Mopped in natura.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

Puh geht das noch mitm Rahmenrohr?

 

 

Jo geht, wenigstens beim 200er, aber die Kopfrohlinge werden ja identisch sein. Ich empfehle den MB (funktioniert super) oder den BGM (noch nicht getestet) Zündkerzenschlüssel. alles andere ist Murks.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat clash1 folgendes von sich gegeben:

Herrlich, weiter so!

Eine kleine Empfehlung: Ich verwende als Sicherung für die Auspuffmuttern Schnorrscheiben.

Die Federringe können leider nix.

In M7?

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat clash1 folgendes von sich gegeben:

Was meinst du?

Die Schnorrscheiben. wollt ich mir auch gleich besorgen, aber meine Auslassbolzen sind m7. In dieser Größe find ich nichts.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 57 Minuten hat swissscooter folgendes von sich gegeben:

Die Schnorrscheiben. wollt ich mir auch gleich besorgen, aber meine Auslassbolzen sind m7. In dieser Größe find ich nichts.

 

Lieber Martin, nicht nur dein Bolzen sind M7...:-D

Hast du denn auch in einem EU Land gesucht? :muah:

Spaß beiseite. die ultimative Sicherung für Muttern zum unterlegen ist wohl das hier .

https://www.nord-lock.com/de-de/shop/keilsicherungsscheiben/stahl/nl1-4/

Auch interessant

 

Edited by clash1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 54 Minuten hat clash1 folgendes von sich gegeben:

Spaß beiseite. die ultimative Sicherung für Muttern zum unterlegen ist wohl das hier .

https://www.nord-lock.com/de-de/shop/keilsicherungsscheiben/stahl/nl1-4/

 

 

Mit dem Nordlock-Zeug bin ich etwas vorsichtig, das benötigt +20% Drehmoment gegenüber dem Standard. Da muss alles in top Zustand sein, sonst dreht sichs rund.

Daher lieber Schnorrscheiben.

Edited by Stampede
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.