Jump to content

Lambretta j50 springt nicht an


Jamrock
 Share

Recommended Posts

Hay ihr lambretta schrauber ich habe mir vor ein paar Monaten eine lambretta j50 von 1966 gekauft sie hatte keine zündfunken also habe ich die komplette Zündung neu aufgebaut heißt 2 neue spulen Kontakte Kondensator und eine neue zündspulle somit habe ich jetzt  super blaue Funken und da der vergaser auch nichts mehr war kam diser auch neu rein da sie dan aber immer noch nicht anspringten wollte hab ich noch den zylinder gegen den 70 ccm vom scooter Center getauscht heißt ich habe jetzt funken Kompression und sprit aber sie will einfach nicht anspringen selbst mit Bremsen reiniger gibt sie keinen Ton von sich hat evtl jemand eine idee woran es liegen könnte oder evtl jemand aus meiner Ecke hier der mal mit drüber gucken könnte ich bin aus Köln und für jede Hilfe dankbar lg Thomas 

Link to comment
Share on other sites

Bau den (sauberen) Düsenstock samt Chokedüse vom alten Vergaser ein und spendiere der Zündspule einen Zündkerzenstecker ohne Widerstand. Gibt es z.B. von NGK oder in original und teuer: Zündkerzenstecker -LAMBRETTA Classic- Schwarz Kunststoff | Zündkerzenstecker | Zündung | Motor | Scooter Center (scooter-center.com)

 

Und löse mal alle Kabel am Klemmbrettchen auf der Zündungsseite voneinander. Evtl. ist der Repro-Kondensator kaputt. Dann hast du evtl. einen Funken, aber damit springt es trotzdem nicht immer an.

 

Rollerklinik in Köln würde ich dir ansonsten als Werkstatt empfehlen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat Jamrock folgendes von sich gegeben:

Hay ihr lambretta schrauber ich habe mir vor ein paar Monaten eine lambretta j50 von 1966 gekauft sie hatte keine zündfunken also habe ich die komplette Zündung neu aufgebaut heißt 2 neue spulen Kontakte Kondensator und eine neue zündspulle somit habe ich jetzt  super blaue Funken und da der vergaser auch nichts mehr war kam diser auch neu rein da sie dan aber immer noch nicht anspringten wollte hab ich noch den zylinder gegen den 70 ccm vom scooter Center getauscht heißt ich habe jetzt funken Kompression und sprit aber sie will einfach nicht anspringen selbst mit Bremsen reiniger gibt sie keinen Ton von sich hat evtl jemand eine idee woran es liegen könnte oder evtl jemand aus meiner Ecke hier der mal mit drüber gucken könnte ich bin aus Köln und für jede Hilfe dankbar lg Thomas 

Wenn Du Zündfunken, Kompression und Sprit hast, muss die Karre im Grundsatz anspringen.

 

1. Ist definitiv gesichert, dass (ausreichend!) Sprit im Vergaser ankommt?

 

2. Kondensator kann wie centro-studi schrieb, defekt sein. Selbst bei brandneuen Kondensatoren ist unendlich viel Müll "out of the box" im Umlauf.

 

3. Zündung hinsichtlich Gradzahl korrekt eingestellt?

 

4. Sitzt der Zylinder dicht auf dem Motorblock und hast Du z.B. am Zylinderfuss (oder auch sonst wo) definitiv kein Falschluftproblem?

 

Edited by Dirk Diggler
Link to comment
Share on other sites

Moin Dirk ja sie bekommt sprit, Kondensator wie auch andere teile der zündung habe ich 2 fach da und alles durch getestet wie auch die zündung mehrfach nach Angaben eingestellt, der zylinder sitzt auch überall dicht drauf deswegen verstehe ich es ja auch nicht normal muß sie anspringen 

Link to comment
Share on other sites

Sorry, wenn ich ein paar Dinge abfrage, auch wenn Du ggf. mit den Augen rollst.

 

1. Richtig Zündkerze "NGK B7 ES" ist verbaut?

2. Zündung hast Du auf definitiv 21 Grad vor OT gestellt? Ich weiß, Du schriebst, dass du die Zündung mehrfach nach Angaben eingestellt hast.

2. Ist der Abstand der Unterbrecherzündungskontakte definitiv genau auf 0,4mm eingestellt und sind die Kontakte ohne Abbrand?

3. Ist der Vergaser gereingt und sind die Düsen nicht verdreckt/verstopft?

4. Welchen Vergasertyp hast du verbaut (original wäre Dellorto SHB 18-12) und ist dieser mit den richtigen Düsengrößen versehen?

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Motor noch nicht mal mit Bremsenreiniger kurz hustet, wird das nicht daran liegen, dass die eventuell Kerze den falschen Wärmewert hat, oder der Zündzeitpunkt  nicht auf ein Grad der Werksvorgabe entspricht. Aber du solltest dich versichern, das er nicht durch Fehlmontage oder Defekte an einer komplett falschen Stelle liegt. 

Ich würde erst einmal sicher gehe, dass unter Kompressionsdruck überhaupt gezündet wird. Das geht mit einer "Messfunkenstrecke", auch gern mal "Zündspannungsprüfer" genannt. Wenn nicht, musst du bei der Zündung mehr im Detail suchen.

Wenn ein kräftiger Funken da ist guck dir nochmal den Rest des Motors an.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat Blue Baron folgendes von sich gegeben:

..... der Zündzeitpunkt  nicht auf ein Grad der Werksvorgabe entspricht. Aber du solltest dich versichern, das er nicht durch Fehlmontage oder Defekte an einer komplett falschen Stelle liegt...

 

Also komplett falscher Zündzeitpunkt wäre jetzt auch meine erste Vermutung.

 

Ansonsten mal ein Blick auf den Auspuff. Wenn der komplett dicht ist (z.B. weil ein paar lustige Insekten während längerer Standzeit da ihr Nest drin gebaut haben - tatsächlich schon mal erlebt) geht da halt auch gar nichts. Man kann da auch einfach mal den Auspuff direkt am Zylinder lösen um kurz zu testen, ob der Motor dann anspringt.

 

Dann noch mal überprüfen ob die Karre eventuell kardinal abgesoffen ist, sprich noch Sprit und / oder Bremsenreiniger im Kurbelgehäuse stehen. Dann zündet da auch nichts mehr. Zündkerze raus, ohne Benzinzufuhr aber mit komplett geöffnetem Gasschieber (oder direkt Vergaser runter nehmen) solange treten, bis kein Sprühnebel mehr aus dem Zündkerzenloch kommt / es nicht mehr nach Benzin riecht. Dann eine neue / andere Zündkerze nehmen (wichtig!) und mit einem kleinen Spritzer Startpilot / Bremsenreiniger noch mal probieren.

 

Link to comment
Share on other sites

Zündkerze und alles ist neu vergaser ist ein 18.12 komplett gereinigt und der auspuff ist auch frei habe jetzt noch mal den ganzen Motor raus gerissen und werde jetzt noch mal alle Dichtungen und welendichtringe erneuern dan alles wieder zusammen setzen und gucken was er dan sagt hat evtl wer mal paar Bilder wo welche welendichtringe hin gehören und bitte nicht die Explosionszeischnung von sc wen bitte was aus dem werkstattHandbuch für lambretta und ja ich weiß der motor ist sehr dreckig wollte ihn erstmal zum Laufen bringen aber jetzt wo er einmal draußen ist werde ich ihn natürlich direkt mit reinigen lg Thomas 

IMG_20211111_155729.jpg

IMG_20211111_155703.jpg

IMG_20211111_155652.jpg

IMG_20211111_163209.jpg

IMG_20211111_163216.jpg

IMG_20211111_165848.jpg

IMG_20211111_165857.jpg

IMG_20211111_170446.jpg

Link to comment
Share on other sites

Am 10.11.2021 um 19:15 hat centro-studi folgendes von sich gegeben:

Bau den (sauberen) Düsenstock samt Chokedüse vom alten Vergaser ein und spendiere der Zündspule einen Zündkerzenstecker ohne Widerstand. Gibt es z.B. von NGK oder in original und teuer: Zündkerzenstecker -LAMBRETTA Classic- Schwarz Kunststoff | Zündkerzenstecker | Zündung | Motor | Scooter Center (scooter-center.com)

 

Und löse mal alle Kabel am Klemmbrettchen auf der Zündungsseite voneinander. Evtl. ist der Repro-Kondensator kaputt. Dann hast du evtl. einen Funken, aber damit springt es trotzdem nicht immer an.

 

Rollerklinik in Köln würde ich dir ansonsten als Werkstatt empfehlen. 

Hab sie komplett vom Kabelbaum abgeklemmt und mit der rollerklinik telefoniert er sagte mir ich soll den Motor spalten und alle Dichtungen und welendichtringe erneuern was ich jetzt tuhe und bevor ich die Überweisung vom sc dort hin bekomme habe hab ich mit dem sc schon filosofiert 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.