Jump to content

Die Apfel-Zwillinge


-=SkReeK=-
 Share

Recommended Posts

vor 1 Stunde hat Lambrettaman folgendes von sich gegeben:

Sehr schön geworden. Wie bastelst du die Wasserschieber? brauche sowas noch für meine Jet ;-)

Das ging überraschend problemlos mit einer transparenten Wasserschieberfolie für Laserdrucker:

787404749_PXL_20211214_1203485702_copy_746x781.thumb.jpg.986a7ca466047a0ad885ef6af5d15ee7.jpg

 

Ohne den Klarlack drüber war der aufgebrachte Schieber etwas blass/matt, mit Klarlack glänzt das jetzt genau wie die anderen Beschriftung.

Ob das Ganze dauerhaft hält (Sonneneinstrahlung etc.) wird sich zeigen :-)

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 7.1.2022 um 08:52 hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

geht hier noch was? :whistling:

[...]

 

Selbstverständlich :-)

 

Nennen wir es Weihnachtspause, die letzten Wochen ging nicht ganz so viel voran. Aber trotzdem gibt's das ein oder andere zu berichten. So dann:

Abflachung und Gewinde für Masseanschluss an der Distanz für die Motortraverse:

IMG-20211219-WA0010.thumb.jpg.95e664a1b21dc81fc409e9ed9431a352.jpg

 

Sind jetzt beim verzinken.

 

@vnb1t hat seine Hupe fertiggefummelt, mit neuer Front konnte diese jetzt verbaut werden und damit auch endlich das beinschild an seiner Lui verbaut werden ;-) Vorher noch den verbogenen Schriftzug gerade geklöppelt (glücklicherweise ohne zu brechen) - vorher/nachher:

instasize_211229142914.thumb.png.abf2c2358ec57b5d609046ef8c19e57d.png

 

Hupe:

PXL_20211229_161346887.PORTRAIT.thumb.jpg.ea34d1f9357ed00a92f1ee53f8c6d591.jpgPXL_20211229_161335616.PORTRAIT.thumb.jpg.9ef58c490dc51c4b28717cdf648a5869.jpg

 

Mit verbautem Beinschild und grob verlegten Zügen schaut das dann so aus:

PXL_20211231_140824663.thumb.jpg.1b1cb62a525b07f7243337083d8029b2.jpgPXL_20211231_133038166.thumb.jpg.f5ccd3010f840575e69d9c57377085b4.jpg

 

... und Kabelbaum und Züge noch sauber fixiert:

PXL_20220105_100847220.thumb.jpg.78c0ec0a28be861a0ee9bf8c04db68bb.jpg

 

Respekt hatten wir dann vor der Montage des Mitteltunnels, keine Ahnung wie man sowas bei einer frisch lackierten Karre nervlich durchsteht, aber mit vier Händen und einigem Rumgewürge ging's irgendwie an beiden Luis:

PXL_20220105_111010854.thumb.jpg.bcf1a6eefc723e211d45c05f8d9d6ae6.jpgPXL_20220105_115538019.thumb.jpg.bff38ef07ef97b556904b51bd87ea45e.jpg

 

Tjo, dann noch Seilzüge eingezogen, vordere Bremse eingehängt, bei @vnb1t's Lui den Spannungsregler an gleicher Stelle verbaut (ich brauch kleinere Hände)...

PXL_20220105_134752493.thumb.jpg.185a27956ce395f556b4a84cc9d0a4b3.jpg

 

...und ZACK - Karossen sind fertig :inlove:

PXL_20220105_122651951.thumb.jpg.ac107de6f0f17674c1e2f100d082458f.jpgPXL_20220105_150424006.thumb.jpg.82064c5fb4c4ab067e62878af0a0f69d.jpg

 

Jetzt fehlen "nur" noch die Motoren :whistling:

An meinem ging's ein bisschen weiter - aufschweißen an den Überströmern und an einem Stehbolzen für den VMC-Zylinder und schonmal grob fräsen:

PXL_20211229_120543421.thumb.jpg.46f864654e5b5cfc135660c71d6e0586.jpgPXL_20211229_144725112.PORTRAIT.thumb.jpg.e8fd5122d621daebd0ed020b2c3247e4.jpgPXL_20220101_153527986.thumb.jpg.e2e64f9c16696727b5274c4f1cafc7ab.jpg

 

Nächster Schritt ist dann das Versetzen der 2 Stehbolzen und Dichtfläche planen - mal sehen wann das klappt :-)

 

 

 

 

 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
vor 4 Stunden hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

Wie geht's den Zwillingen?

 Du hast das auf Wiedervorlage, sehr gut :laugh:

Gibt leider nicht wirklich was zu berichten, an den Motoren ist noch nicht viel vorangegangen in den letzten Wochen, andere Projekte müssten versorgt werden...

 

Ein paar Kleinigkeiten abseits der Motorenfront sind passiert, da kann ich am Wochenende was zu schreiben wenn's interessiert :-)

 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Also hier das Update:

 

1. sind die verstärkten Distanzbuchsen der Motortraversen vom Verzinken zurück:

PXL_20220206_195000408.thumb.jpg.e20388d9ed4a59fa8514edc18245af3d.jpg

:inlove:

 

2. hab ich mir einen 3D-Drucker zugelegt und bin dran mich einzuarbeiten :-) Da die Halterung für die Tachowelle noch nicht lieferbar war (und ich erwartet hab, dass das noch dauert) dachte ich mir - prima Testobjekt. Also letztes Wochenende gezeichnet und gedruckt, dann noch die entsprechenden Bleche zurechtgeschnitzt, gebogen und angepasst:

PXL_20220130_122205950.thumb.jpg.fcf44c63855b569cc7b60bf3a1015925.jpgPXL_20220130_124453396.thumb.jpg.387c7f809a715312c5d5e3b6912ba4ba.jpg

 

Fertig verbaut erfüllt das dann einwandfrei seinen Zweck :-)

PXL_20220130_140847034.thumb.jpg.efdf83feff67c86c6d756e282438e8f4.jpg

 

Selbstverständlich ist der Halter seit diesen Freitag bei Jockey lieferbar und ich hätte es mir sparen können... :rotwerd: 

 

3. war noch ein letztes Thema (außer Motoren) offen - die Kennzeichen.

Da beide Luis mindestens ein 125er-Taferl bekommen gibt's meines Wissens nix von der Stange. Wieder ein Fall für den Plastikdrucker :-)

Die Form vom Heck war für mich eine Herausforderung, ging aber am Ende ganz gut:

- Formen abgenommen:

PXL_20220204_170950928.thumb.jpg.4ec79e4d1b6548a4edbe0821205ba8e1.jpgPXL_20220204_165845004.thumb.jpg.d21d5d2a7fdd7b2b3a149206a04309a7.jpg

 

- Eingescannt und ein Modell hingefummelt:

halter.thumb.JPG.c1f7174704818fa5d81ec89da5b50395.JPG

 

- Noch eine verstellbare Kennzeichenbeleuchtung mit hingebastelt:

Kennzeichen.thumb.JPG.5ed0beff7fb3e29617968eadf8fa552b.JPG

 

- Grob testgedruckt:

PXL_20220206_081127375.thumb.jpg.fe8c7298919a00edcd9b871ff49409ac.jpgPXL_20220206_081143366.thumb.jpg.dbc0f65b4f81a99bd4669a8014528bce.jpgPXL_20220206_081146872.thumb.jpg.a5fb64dd3613a6ef63585ee51664a4e5.jpg

 

Bin eigentlich ziemlich happy mit dem Halter - die Form passt, zumindest an @vnb1ts Heck (da wurde die Form abgenommen) perfekt, für meine muss noch bissi angepasst werden.

PXL_20220206_094515833.thumb.jpg.584b32c03411801bd84bb93167e340fb.jpgPXL_20220206_094536149.thumb.jpg.fa4e56487a45d1c851e01fb80fe1a208.jpgPXL_20220206_094521595.thumb.jpg.7942f1f2d01ebaa5c1521bb618f3323c.jpg

 

Passt auch mit großem Kennzeichen (dafür müsste aber die Schiene der Beleuchtung noch verlängert werden):

PXL_20220206_095131618.thumb.jpg.9f42e9416edb38737fd10b5b63f9cbcc.jpg

 

Ein paar kleinere weitere Anpassungen an den Maßen sind noch nötig (Löcher, Senkungen für Muttern, etc.).

Die Kennzeichenbeleuchtung braucht auch noch ein bisschen Liebe, aber das wird schon ;-) Glas/Lichtscheibe fehlt z.B noch. Kabel wird durch einen Schacht im Halter durchgeführt und soll unten in die Rückleuchte rein. Leuchten tut sie zumindest mal in der Testversion:

PXL_20220206_095817449.thumb.jpg.b5cf5c9c15fa7f973d48aef4b5486331.jpgPXL_20220206_123712537.thumb.jpg.1349e4023edb42ce610230b2c8a44052.jpg

 

Einfacher wäre natürlich eine dieser kleinen LED-Leuchten, aber das wäre die letzte Option, ich will's ohne LED :-)

 

4. hab ich den Egig-Puff nackig gemacht - nächster Schritt wird dann das Ding aus Papier/Karton nachzubauen um dann die Anpassung an den Motor/Rahmen testen zu können. Direkt am Blech würde ich mir das nicht zutrauen...

PXL_20220206_120844632.thumb.jpg.205b1aeae783bcc5940d9579f975abde.jpg

 

  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 12.3.2022 um 18:13 hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

Ich muss mal wieder... :whistling:

Ich hab's befürchtet :laugh:

 

Schon wieder über 1 Monat her, kaum zu glauben :rotwerd:

 

Leider gibt es wieder nicht so wirklich viel zu berichten, eine ungeplante Komplett-Motorrevision und Projektstau in der Vespa-Abteilung haben die Zwillinge leider etwas in der Priorität nach hinten wandern lassen...

 

Immerhin ist der Motorblock meiner Lui inzwischen einen Schritt weiter und liegt genau in dem Zustand wie oben gezeigt in der Werkstatt des Zerspaners meines Vertrauens un der Klumpen Alu für den Zylinderfußspacer ist auch reserviert - der letzte Block lag da fast 1 Jahr, ich bin zuversichtlich, dass das diesmal schneller geht  :-D

 

Nebenher ging es zumindest ein bisschen voran.

Das Papier-Modell des Aupuffs zum Beispiel - eine zeitraubende Aktion... ist jetzt soweit fertig, wird im nächsten Schritt in etwas dickerem Karton nachgebastelt und dann hoffe ich damit die nötigen Anpassungen am echten Auspuff testen zu können.

 

PXL_20220313_154540606.thumb.jpg.d141f771a070fd73e57a99e57dbd5e4d.jpgPXL_20220313_174118612.thumb.jpg.ca3df881331f93556d3d5f52ab8c375c.jpg

 

Ansonsten ist die Kennzeichenhalter/-beleuchtungs-Kombi jetzt final fertig. Das Modell wurde noch bissi angepasst und passt jetzt bei beiden Zwillingen top.

Gefehlt hatte noch das Glas für die Kennzeichenbeleuchtung, das wurde ebenfalls 3D gedruckt (inkl. Dichtung).

 

PXL_20220301_214528904.thumb.jpg.e93172b6034a74398b8000effce5ad89.jpg

 

Nach mehreren Versuchen hat das dann auch in der passenden Transparenz geklappt (v.o.n.u.: erster Versuch, final ungeschliffen, final geschliffen).

 

PXL_20220212_134518605.thumb.jpg.31b4438bc5eeb82ad6d635545a6b6588.jpg

 

Voller Freude kam da dann eine 3W-Soffitte rein und wurde an einer Batterie getestet - wird leider selbst bei 3W brutal heiß so eine Soffitte...:lookaround:  So heiß, dass der Kunststoff weich wurde und sich komplett verzogen hat. Also leider keine Option.

Nächster Versuch mit einer LED-Soffitte: Temperatur gut, nix schmilzt, aber dieses grelle blau-weiß gefällt mir irgendwie garnicht.

 

PXL_20220212_153834138.thumb.jpg.45099a6b79ba54844a5a8805efb195de.jpg

 

Also auf die Suche gemacht nach warmweißen LEDs in der passenden Größe. Die einzigen die ich in DE finden konnte hatten schon wieder recht viel Leistung und leider hat sich die Befürchtung, dass die dann auch zu warm werden bewahrheitet.

Nach weiterer Suche dann doch fündig geworden bei AliExpress... Ist jetzt nicht mein Lieblingsladen, aber was willste machen. Die warmweißen LED-Soffitten dieser Bauart sind jetzt top und werden auch nicht zu warm --> Teilprojekt fertig :-)

 

PXL_20220313_135517172.thumb.jpg.6bd160720132db361c90f4e56a23e099.jpgPXL_20220313_135635491.thumb.jpg.b07a9f1a015e82cb64a1d89a12234a60.jpgPXL_20220313_135643945.thumb.jpg.324297d97500142b74cb8f65834cc2c7.jpgPXL_20220227_135338583.thumb.jpg.0d6d4e9ee2edf9d67c6c4941b933c382.jpgPXL_20220227_135355800.thumb.jpg.96f6ddd95d8f76c840c34870c1e1379c.jpgPXL_20220227_122053955.thumb.jpg.6ebed93c3fcea686ab5bb8ef9b25dfa0.jpg

 

 

 

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten hat Blue Baron folgendes von sich gegeben:

Was für ein Aufwand um das das weniger schöne Rücklicht behalten zu müssen.

:-D

Ansichtssache, in meiner Welt ist das andere Rücklicht ein Geschwür, das dem Herren Bertone kalten Angstschweiß auf die Stirn getrieben haben muss :-D

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat -=SkReeK=- folgendes von sich gegeben:

Ansichtssache, in meiner Welt ist das andere Rücklicht ein Geschwür, das dem Herren Bertone kalten Angstschweiß auf die Stirn getrieben haben muss :-D

die kennzeichenbeleuchtungen gibt es in klein, schön, led und mit E prüfzeichen fertig im internet. musst nur einen halter dazu drucken...

 

 

Edited by gravedigger
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden hat -=SkReeK=- folgendes von sich gegeben:

[...]des Zerspaners meines Vertrauens un der Klumpen Alu für den Zylinderfußspacer ist auch reserviert - der letzte Block lag da fast 1 Jahr, ich bin zuversichtlich, dass das diesmal schneller geht  :-D

 

PXL_20220212_153834138.thumb.jpg.45099a6b79ba54844a5a8805efb195de.jpg

 

Die Bearbeitungszeit + das Biberacher Kennzeichen...

-> Der Zerspaner heißt nicht zufälligerweise Bernd...? :-D

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat -=SkReeK=- folgendes von sich gegeben:

Jegliche Arbeiten an den Zwillingen werden in Bayern durchgeführt, ich schwör! :cheers:

 

:-D

Ich bin Freund schwäbischer Wertarbeit.

Ok, das wäre auch zu viel Zufall gewesen - und ist immerhin knapp 5 km von der Bayrischen Grenze weg (auf der Straße 5 1/2 km)...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Das wäre schön :sigh:

 

Corona-Infektionen/Isolationen, das panische Abarbeiten anderer Winter-Projekte meinerseits vor Saison-Start, 4-rädriger Zuwachs und sonstige Vorankomm-Verhinderer haben in Summe zu wenig Fortschritt geführt.

 

Aber immerhin ging es am Motorgehäuse meiner Lui etwas weiter - die Stehbolzen wurden versetzt und die Zylinderfußfläche geplant. Da das härtere Alu-Material, das in die ursprünglichen Stehbolzenlöcher eingesetzt wurde, leider beim ersten Stehbolzen den Bohrer in das weichere Gußmaterial weggedrückt hat musste an diesem Stehbolzen ein Helicoil eingesetzt werden. Beim Bohren für den zweiten Bolzen (und für das Helicoil) hat es dann einwandfrei geklappt.

 

PXL_20220418_090112014.thumb.jpg.131f3181f3e8937da4b5c8f0e7d9dbfe.jpgPXL_20220418_103113601.thumb.jpg.9c6658ea839608126244482fb0622b90.jpgPXL_20220418_133550686.thumb.jpg.29cf2af8a3428eb4f15113e81f618181.jpg

 

Beim Aufspannen haben wir dann noch bemerkt, dass die Schweißorgien doch ihren Tribut gefordt haben - die Fläche für den Getriebedeckel ist nicht mehr 100% plan, da muss ich dann auch nochmal ran.

 

Der Zylinderfußspacer sollte nächste Woche das Licht der Welt erblicken, dann kann es mit dem Zusammenbau hoffentlich weitergehen.

 

Mehr hab ich leider nicht aktuell, @vnb1t ist auch noch am Superlui-Motor dran - wird schon, bleiben sie dran, bald mehr auf diesem Kanal! :-)

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 1.6.2022 um 20:04 hat Barnosch folgendes von sich gegeben:

Wann geht's weiter? 

 

Leider warte ich immer noch auf den Spacer und konnte mich parallel durch pure Willenskraft erfolgreich um das Planen der Dichtfläche vom Getriebedeckel drücken :rotwerd:

Am letzten WE wurde das dann doch mal angegangen und mittels einer Glasplatte, Schleifpapier und einer Portion Geduld erledigt:

PXL_20220605_125018478.thumb.jpg.f273ccab29395c178c8fde8c82e4f310.jpgPXL_20220605_130248405.thumb.jpg.60e726e2e10cfca66e8d8bdd5b6bc92d.jpg

 

Anschließend gings dann noch ein bisschen mit den Innereien weiter: Lager für Kurbelwelle und Casa Abdeckplatte montiert

PXL_20220606_080459741.thumb.jpg.61d24b20cbcbe9a790480f395f5d16f6.jpg

 

Kurbelwelle eingezogen:

PXL_20220606_085828231.thumb.jpg.d2105ce5e790eee186d6b042407aff31.jpg

 

Maghousing montiert:

PXL_20220606_091347288.thumb.jpg.ea33fd6e9c304767c539370c2598f839.jpg

 

Und schließlich noch Frontsprocket mit Ruckdämpfer:

PXL_20220606_102801874.thumb.jpg.31e92772355668edc54dc2c6771704ec.jpg

 

Für die restlichen Innereien brauch ich noch Teile aus dem Ori-Motor meiner Lui (Hauptwelle und Getriebeabdeckplatte), der liegt allerdings momentan noch bei einer weltbekannten CAD-Koryphäe zur Vermessung :laugh:

 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Es geht weiter, der Spacer ist fertig :-)

 

Rohversion und angepasst/ bearbeitet:

PXL_20220616_102555193.thumb.jpg.ba665e0cd244f10d9f4f51ab2e752a87.jpgPXL_20220618_084620661.thumb.jpg.aa99ee57f88d46c97b4084dd9c183217.jpgPXL_20220618_084541598.thumb.jpg.9e0b31d828992b26c6b464ee0145726b.jpg

 

Mit verbauten Lagern und Spacer konnten dann die Steuerzeiten endlich final bestimmt werden und auch final der Kolbenüberstand für die Kopf-Bearbeitung.

PXL_20220616_135131340.thumb.jpg.e50845fb8da689a393fac647a6113b6e.jpgPXL_20220618_082557963.thumb.jpg.d26f6c38aa02084d68d169bef008f767.jpgPXL_20220618_082630557.thumb.jpg.32645012167c678eddafa246d4810f0e.jpgPXL_20220616_135251184.thumb.jpg.1724754ae6baf717719893ab7418aaa3.jpg

 

Finale Steuerzeiten mit 7,5 mm Spacer + 2x 0,75 mm Dichtung: 125°/171°. Überströmer bleiben so, Auslass wird noch auf ~180° hochgezogen, das sollte dann zum Egig Python gut passen.

 

Nächster Schritt ist dann die Bearbeitung vom Kopf, der muss 1. an den Fremdkolben der Suzuki RM125 angepasst werden und soll dann 2. auch gleich ohne KoDi die gewünschte QK haben (und die gewünschte Verdichtung). Wird  dann demnächst in Auftrag gegeben.  

 

Parallel fehlt dann noch:
- Motorinnereien komplettieren
- Auspuff anpassen/umschweißen (größte Baustelle?)
- ASS umschweißen (weniger dramatisch hoffe ich)
- Konus Vape-Zündung auf Lui-Welle anpassen (hab ich auch Respekt vor)
- Lüfter für die Vape (Vollbaustelle)
- Anpassung der Zylinderhaube

 

Irgendwie noch recht lang die To-Do-Liste :-D


    

Link to comment
Share on other sites

Da sollte mit den verwendeten Komponenten irgendwas um die 12-14 PS Spitze und ~7-8 PS Vorreso rauskommen, das wäre zumindest das Ziel. 

Hier gibt's ein eigenes Topic zu dem Zylinder: Klick

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hauptgrund Spieltrieb - Vape auf Lui hab ich noch nicht gesehen und die Zündungen sind super, auch wenn der Umbau damit jetzt länger dauert :-)

Angefangen haben wir damit ja eh schon (Zündung angeschafft, Grundplatte angepasst, Regler verbaut), das wird schon.

Die Casa Zündung ist bestimmt auch gut, keine Frage :cheers:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@FOX Racing weil wir überzeuge Kraftwerk / Sip-Performance Vape Fahrer sind. Firefly stammt aus Italien und hat eine total beschissene Verfügbarkeit. (Jockey/casa/sck Lager leer)

 

und ganz kalt wer kann der kann 🤷🏼‍♂️😘

  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 21.6.2022 um 13:59 hat -=SkReeK=- folgendes von sich gegeben:

Da sollte mit den verwendeten Komponenten irgendwas um die 12-14 PS Spitze und ~7-8 PS Vorreso rauskommen....



Ah ok VMC 102 ich hatte schon angst es kommt ein egig 170 drauf  :-)

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.