Jump to content

Wohin mit Camper+Vespa


milan
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ein Freund von mir verkauft und vermietet Wohnmobile/Kamper/Kastenwagen und drängt mich seit geraumer Zeit, das doch mal urlaubsmäßig zu testen. Keine Ahnung, ob das mit so Klötzen etwas für mich ist, aber länger wehren kann ich mich wohl nicht.

 

Jetzt schwebt mir vor, die Vespa mal in einen (Camper-)Kastenwagen zu packen und einen (oder mehrere) schönen Stellplätze zu finden, von wo aus wir mit dem Roller schöne Ziele, stimmungsvolle Orte und sonstiges ansteuern und das Leben ein bis zwei Wochen genießen können. Das ganze dann ggf. auch noch mit Wanderungen oder im See abkühlen verknüpfen wäre toll, aber nicht zwingend.

 

Habt ihr Tipps, wo sich so etwas anbietet und kennt ggf. schön gelegene, nicht zu große Campingplätze, von wo aus man entsprechende Touren unternehmen kann? Südtirol, Toskana, Umbrien, Dolomiten, Allgäu, oder vielleicht ganz wo anders?

 

Freue mich über sachdienliche Hinweise und Erfahrungen!

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Camping + Vespa + Wander + baden = Korsika

Mit dem Camper auf den Campingplatz und dann die Insel mit der Vespa erkunden oder zum Einstieg der Wanderung fahren.

Danach in einer der zahlreichen Gumpen in den Flüssen zum baden.....

Nach 2-3 Tagen samt Camper in eine andere Ecke der Insel umziehen und wieder von vorne ;-)

 

Selbst schon zwei mal mit T4 Bus + Dachzelt + Vespa da gewesen.....

 

Gruß Christian

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat blackman folgendes von sich gegeben:

Camping + Vespa + Wander + baden = Korsika

 

Ja, danke, Korsika ist mir die Tage auch schon durch den Kopf gegangen, nachdem ich eigentlich mit dem Mopped hin wollte, mich aber die 1.000 km Autobahnschrubberei etwas nerven.

 

Lassen sich die Berge dort zu zweit auf einer 10 PS PX halbwegs fahren, oder ist das totaler Murx? Ist der Straßenzustand halbwegs in Ordnung? Meine Sozia plagt Rücken, sodass tägliche Hubbelpisten mit der PX schwierig wären...

Link to comment
Share on other sites

Wir waren vor 3 Jahren am Faaker See. Wohnmobil stand zwei Wochen komplett, vor Ort alles mit dem Roller. Einkaufen, mal nach Villach rein, ein paar km entfernt ist ein sehr schönes Klettergebiet mit Sportkletterrouten und Klettersteigen oder einfach nur so Rollerfahren, z.B. Tagestour über den Wurzenpass, nach Slowenien, dann nach Italien, lecker Essen und andersrum wieder zurück.

 

IMG_20180725_131617889.thumb.jpg.f8e6e8e7b9c09ef723cd029eaa6c31b6.jpg

 

IMG_20180725_134852013.thumb.jpg.c1a1f85b0f7db36d06e97810a9b9e2f1.jpg

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat milan folgendes von sich gegeben:

 

Ja, danke, Korsika ist mir die Tage auch schon durch den Kopf gegangen, nachdem ich eigentlich mit dem Mopped hin wollte, mich aber die 1.000 km Autobahnschrubberei etwas nerven.

 

Lassen sich die Berge dort zu zweit auf einer 10 PS PX halbwegs fahren, oder ist das totaler Murx? Ist der Straßenzustand halbwegs in Ordnung? Meine Sozia plagt Rücken, sodass tägliche Hubbelpisten mit der PX schwierig wären...

naja, ist kein Katzensprung, aber nachdem Du auch Toskana und Umbrien erwähnt hast......der Rest nach Korsika geht ja dann eh mit der Fähre ;-)

 

Was auf Korsika zu zweit auf der PX tatsächlich etwas nerven kann, sind die in jedem Ort installierten Bodenschwellen - abbremsen - ganz langssam drüber - und wieder Gas.

 

Ansonsten sind die Straßen auf Korsika zum Großteil so kurvig, dass man da mit 40-60km/h gut dabei ist.....bei der Geschwindigkeit passen auch die Straßen locker von der Qualität her. Für sportliches Motorradfahren bevorzuge ich Sardinien, aber zum rumgondeln mit der Vespa ist Korsika absolut genial.

War das erste mal auch zu zweit mit PX200 original - bei zweiten mal aufgerüstet mit 210er Sport (aber eher wegen dem täglichen Arbeitsweg und nicht wegen Urlaub/Korsika). Cap Corse, Restonicatal, Scala di Santa Regina oder die Calanche von Piana sind traumhaft mit der Vespa.........

Wenn es soweit ist, kannst Dich gerne melden per pn, dann kann ich Dir noch ein paar Tips geben.

 

Gruß Christian

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden hat Champ folgendes von sich gegeben:

Wir waren vor 3 Jahren am Faaker See. Wohnmobil stand zwei Wochen komplett, vor Ort alles mit dem Roller. Einkaufen, mal nach Villach rein, ein paar km entfernt ist ein sehr schönes Klettergebiet mit Sportkletterrouten und Klettersteigen oder einfach nur so Rollerfahren, z.B. Tagestour über den Wurzenpass, nach Slowenien, dann nach Italien, lecker Essen und andersrum wieder zurück.

 

Da wir Slowenien ja dieses Jahr hatten - und den Faaker See auch bei der Anreise mitgenommen haben - soll es nächstes Jahr in eine andere Gegend gehen. Das mit dem Klettergebiet klingt allerdings auch sehr spannend. muss ich nur noch meiner Holden vermitteln...

 

vor 15 Stunden hat blackman folgendes von sich gegeben:

Was auf Korsika zu zweit auf der PX tatsächlich etwas nerven kann, sind die in jedem Ort installierten Bodenschwellen - abbremsen - ganz langssam drüber - und wieder Gas.

 

Ansonsten sind die Straßen auf Korsika zum Großteil so kurvig, dass man da mit 40-60km/h gut dabei ist.....bei der Geschwindigkeit passen auch die Straßen locker von der Qualität her. Für sportliches Motorradfahren bevorzuge ich Sardinien, aber zum rumgondeln mit der Vespa ist Korsika absolut genial.

War das erste mal auch zu zweit mit PX200 original - bei zweiten mal aufgerüstet mit 210er Sport (aber eher wegen dem täglichen Arbeitsweg und nicht wegen Urlaub/Korsika). Cap Corse, Restonicatal, Scala di Santa Regina oder die Calanche von Piana sind traumhaft mit der Vespa.........

Wenn es soweit ist, kannst Dich gerne melden per pn, dann kann ich Dir noch ein paar Tips geben.

 

Klingt sehr gut, ich komme ggf. noch einmal auf dich zurück. Sardinien habe ich übrigens auch als ("sportliches") Motorradhighlight empfunden. Eigentlich ist die Insel weitestgehend eine einzige Kurve und der Asphalt ein Babypopo bis ins letzte Bergdorf. Einfach nur zum schwindelig fahren, bis man nicht  mehr kann oder will. Mit das Beste an Motorradstrecken, was mir bislang untergekommen ist.

Link to comment
Share on other sites

Norditalien waren wir auch schon diverse Male mit dem Wohnmobil. Allerdings ist das inzwischen zumindest in der Ferienzeit so voll, dass man nicht mehr spontan rumfahren kann. Die Campingplätze (zumindest da wo schön ist, an einem See etc.) sind meist schon lange ausgebucht und auch Stellplätze sind kaum zu finden (zumindest ab Nachmittags nicht mehr).

Link to comment
Share on other sites

Am 28.9.2021 um 13:37 hat Champ folgendes von sich gegeben:

Norditalien waren wir auch schon diverse Male mit dem Wohnmobil. Allerdings ist das inzwischen zumindest in der Ferienzeit so voll, dass man nicht mehr spontan rumfahren kann. Die Campingplätze (zumindest da wo schön ist, an einem See etc.) sind meist schon lange ausgebucht und auch Stellplätze sind kaum zu finden (zumindest ab Nachmittags nicht mehr).

ein Aspekt, der mich als eingefleischten Zeltcamper enorm nervt. Die All-Inclusive- und Rund-Um-Versorgt-Menthalität der "Neucamper" verderben den eigentlichen Campingcharakter des spontanen vagabundieren durch die Länder. Bisher konnte man immer ein Plätzchen ergattern, was durch die gestiegene Zahl der Camper, vor allem von Wohnmobilisten, die jeden noch so romantischen Campingplatz in einen Parkplatz verwandeln, nicht mehr gegeben. Hoffentlich geht´s mal wieder in die andere Richtung.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Am 28.9.2021 um 12:05 hat milan folgendes von sich gegeben:

 

Da wir Slowenien ja dieses Jahr hatten - und den Faaker See auch bei der Anreise mitgenommen haben - soll es nächstes Jahr in eine andere Gegend gehen. Das mit dem Klettergebiet klingt allerdings auch sehr spannend. muss ich nur noch meiner Holden vermitteln...

Falls du Tipps brauchst meld dich ich wohne da

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.