Jump to content

PX 80/135 null Leistung nach Gang einlegen.


SuperSprint
 Share

Recommended Posts

Servus zusammen!

 

Ein Freund von mir hat vor Jahren seine PX bei mir geparkt, da sie urplötzlich nichtmehr fahrbar war.

Nun bekomme ich endlich wieder einen eigenen Roller und die Garage muss leer werden.

 

Der Roller läuft im Stand unauffällig, nimmt das Gas zwar etwas schlecht an, aber ok. Er ist bis damals überall damit angekommen.

 

Zum Problem:

 

PX springt mit choke an und läuft im Stand sauber.

Der erste Gang lässt sich problemlos einlegen.

 

Wenn ich dann losfahren möchte komme ich allerdings gerade so noch vom Fleck und man kann dann in etwa mit Schrittgeschwimdigkeit dahintuckern.

 

Der Roller dreht nicht hoch, egal bei welcher Gasstellung.

Wenn ich auskupple, dann kann ich hochdrehen. Mit etwas spielen an der Kupplung wäre es vielleicht möglich auf touren zu kommen.

 

 

Bin leicht ratlos.

Wie gesagt, das Problem kam von heute auf Morgen.

Der Roller lief mit jetziger Vergaser und Zündungseinstellung problemlos.

 

 

Grüße 

Ludwig

 

 

Link to comment
Share on other sites

ich würde mal alles was einfach zu demontieren bzw zu reinigen ist, ausbauen und reinigen und schauen, ob es was geholfen hat bevor du irgendwelche "großen" aktionen machst. Motor ausbauen und spalten kannst du dann immer noch, wenn es nichts von den kleinen kleinen sachen war

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat SuperSprint folgendes von sich gegeben:

Hatte auch schon die Vermutung in diese Richtung.

 

Wirkt sich ein defekter Pickup tatsächlich so aus?

Wär ja top wenns "nur" das wäre

 

Ich hatte genau die Symptome, wie von Dir beschrieben.  Der Motor ging an, drehte im Standgas, nahm aber kein Gas an.

Wenn der Motor aber "irgendwie" hochdreht, dann würde ich eher in Rtg., Vergaser suchen.

Falls Pickup: BGM Pickup funktionieren einwandfrei.

 

Link to comment
Share on other sites

Wie alt ist der Sprit?

ich vermute auch eher die Zündung denn den Vergaser, aber geh einfach systematisch vor. Erst Sprit, Leitung, Vergaser etc. Wenn es keine Lösung bringt die Zündungsstrecke abklopfen und wenn das auch nichts bringt wirst Du am Öffnen des Motors 

nicht vorbei kommen. Was vermutlich nach der langen Standzeit eh passieren wird, weil früher oder später die Wedis aufgeben, weil an der Oberseite ausgehärtet und glatt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.