Jump to content

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage


StephanCDI
 Share

Recommended Posts

vor 5 Stunden hat paso750 folgendes von sich gegeben:

Eine Frage an die Leute, die einen Malossi 210 Sport mit Langhubwelle und Kopfdichtung fahren. Der Kopf hat doch einen Absatz. Wenn man den zb 1,5mm höherlegt, hat man doch quasi eine ebenso breite Nut geschaffen. Macht das nichts oder verstehe ich da was falsch?

 

Ich stehe soeben vor meiner Werkbank und betrachte den Zylinderkopf eines nagelneuen Malossi-Sport. Ich sehe da keinen Absatz wie z.B. beim BGM177 der in den Zylinder eintaucht. 

Vielleicht verstehe ich die Frage ja auch nicht. Wenn gemeint ist, dass der Zylinderkopf 1,5mm höher kommt und dadurch der Spalt zwischen Zylinder und Kopf 1,5mm größer wird...ja das ist gewollt und genau der Sinn des Unterfangen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat paso750 folgendes von sich gegeben:

Eine Frage an die Leute, die einen Malossi 210 Sport mit Langhubwelle und Kopfdichtung fahren. Der Kopf hat doch einen Absatz. Wenn man den zb 1,5mm höherlegt, hat man doch quasi eine ebenso breite Nut geschaffen. Macht das nichts oder verstehe ich da was falsch?

Wie meinst Du das? 
Du musst den Mehrhub irgendwie ausgleichen. Das geht entweder per Fußdichtung, Kopfdichtung oder aus einer Kombination zwischen Fuß- und Kopfdichtung (je nachdem, wie Deine Steuerzeiten sein sollen). 
Wenn man nur am Kopf ausgleichen will, gibt es auch die Möglichkeit einen Kopf für Langhub zu nehmen, der quasi die Dichtung ersetzt bzw integriert hat. Ich finde das allerdings suboptimal, denn man kann nicht pauschal sagen, dass es immer 1,5 mm sind; somit könnte der Kopf entweder doch noch eine Dichtung brauchen oder die 1,5mm, die pernKopf ausgeglichen wurden, sind evtl schon Zuviel. 

Link to comment
Share on other sites

Ach, interessant. Ja, die Außenhülle würde im Durchmesser exakt passen, wenn die Endhülse nicht wäre. Beim Schalt- und Bremszug ist ja Kraft auf der Hülse/Außenhülle, da macht das Endstück Sinn. Die Tachowelle muss dann wohl in meinem Fall ohne auskommen. Super, das passt mir. 

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht könnt ihr mir beim Eingrenzen der möglichen Fehler helfen.

 

210er Alupolini mit SI springt nicht mehr an.

Wenn er denn mal ganz kurz läuft, dann mit sehr lautem (Zündungs)knallen .Beim Antreten gibt es teilweise einen starken Rückschlag im Kickstarter.

Tippe auf Zündung, ev. PickUp?

Leider habe ich aktuell keinen Polradabzieher griffbereit.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten hat MrInka folgendes von sich gegeben:

Ach, interessant. Ja, die Außenhülle würde im Durchmesser exakt passen, wenn die Endhülse nicht wäre. Beim Schalt- und Bremszug ist ja Kraft auf der Hülse/Außenhülle, da macht das Endstück Sinn. Die Tachowelle muss dann wohl in meinem Fall ohne auskommen. Super, das passt mir. 

Es geht glaub' weniger um Kraft, die Hüllen halten das schon aus, als mehr um das verlieren der Innenseele aus Kunststoff. Hatte das mal am Kupplungszug meiner Sprint: Hülse ab, damit die  Hülle in das dafür vorgesehene Widerlager passt im Lenker passt. Nach einem Jahr hat mich dann die Kunststoffinnenhülle angeschaut.

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat jochen0407 folgendes von sich gegeben:

Vielleicht könnt ihr mir beim Eingrenzen der möglichen Fehler helfen.

 

210er Alupolini mit SI springt nicht mehr an.

Wenn er denn mal ganz kurz läuft, dann mit sehr lautem (Zündungs)knallen .Beim Antreten gibt es teilweise einen starken Rückschlag im Kickstarter.

Tippe auf Zündung, ev. PickUp?

Leider habe ich aktuell keinen Polradabzieher griffbereit.

 

 

Es könnte auch lediglich das Polrad auf der Kurbelwelle verdreht sein. Also Halbmondkeil abgeschert.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

 

Ich stehe soeben vor meiner Werkbank und betrachte den Zylinderkopf eines nagelneuen Malossi-Sport. Ich sehe da keinen Absatz wie z.B. beim BGM177 der in den Zylinder eintaucht. 

Vielleicht verstehe ich die Frage ja auch nicht. Wenn gemeint ist, dass der Zylinderkopf 1,5mm höher kommt und dadurch der Spalt zwischen Zylinder und Kopf 1,5mm größer wird...ja das ist gewollt und genau der Sinn des Unterfangen. 

Offenbar hatte ich da was völlig falsch verstanden oder in Erinnerung. Sorry. Ich dachte irgendwo gelesen zu haben, dass der Kopf einen Absatz hätte und dachte im Zylinder wäre dann auch einer. War Blödsinn, vergesst das.

Link to comment
Share on other sites

auf ne Tachowellenhülle gehört keine Endhülse - weg damit (auch wenns bgm so ausliefert)

 

 

meine Frage:

bin noch nie Malossi 210 alt auf 57er welle (von mir Einlasszeit auf 65° nOT verlängert) 24er SI und bgm Box gefahren...

Hab mit ner 1mm Fudi 120° Überströmzeit zu 180° Auslasszeit und zur Sicherheit nen kurzen 4ten Gang verbaut.

Klingt doch ganz brauchbar für nen Tourer, nicht?

mit 0,5er Fudi hab ich 117 zu 178, auch nicht so verkehrt aber eigentlich wollt ich garnicht soviel Vorauslass :lookaround:

 

was meint ihr?

Link to comment
Share on other sites

Am 23.3.2022 um 18:34 hat jochen0407 folgendes von sich gegeben:

Vielleicht könnt ihr mir beim Eingrenzen der möglichen Fehler helfen.

 

210er Alupolini mit SI springt nicht mehr an.

Wenn er denn mal ganz kurz läuft, dann mit sehr lautem (Zündungs)knallen .Beim Antreten gibt es teilweise einen starken Rückschlag im Kickstarter.

Tippe auf Zündung, ev. PickUp?

Leider habe ich aktuell keinen Polradabzieher griffbereit.

 

 

Das kann nach deiner Fehlerbeschreibung mit den auftretenden Fehlzündungen verschiedene Ursachen haben wie z. B.:

1. Siehe Beitrag PK-HD

2. Pickup defekt

3. CDI defekt

4. Erregerspule auf der ZGP defekt

5. Zündkerze defekt

6. Zündkerzenstecker oder Zündkabel defekt

7. Zündzeitpunkt katastrophal falsch verstellt

8. Kabelbruch/Kabel lose bei Punkt 2, 3 oder 4

9. Sonstiges wie z. B. schlechtes Karma

Edited by Dirk Diggler
Link to comment
Share on other sites

Moinsen.

Habe ne alte PX und brauche im Zuge des kompletten Neuaufbaus ein neues Lenkschloss, Zündschloss (Zylinder reicht) und Gepäckfachschloss. Habe allerdings ein neues Gepächfach benötigt, da passt ja das Schlöoss der alten nicht rein bzw ist zu klein.

Kann man den Zylinder der alten Gepäckschlossversion in die neue Version umbauen oder kann ich mich verabschieden von dem Gedanken, nur einen Schlüssel zu haben für die 3 Teile?

Und auch wichtig: Sind Schließzylinder für Sitzbank und Zündschloss baugleich?

Edited by LiamGallagher
Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten hat LiamGallagher folgendes von sich gegeben:

Moinsen.

Habe ne alte PX und brauche im Zuge des kompletten Neuaufbaus ein neues Lenkschloss, Zündschloss (Zylinder reicht) und Gepäckfachschloss. Habe allerdings ein neues Gepächfach benötigt, da passt ja das Schlöoss der alten nicht rein bzw ist zu klein.

Kann man den Zylinder der alten Gepäckschlossversion in die neue Version umbauen oder kann ich mich verabschieden von dem Gedanken, nur einen Schlüssel zu haben für die 3 Teile?

Und auch wichtig: Sind Schließzylinder für Sitzbank und Zündschloss baugleich?

Am besten mal  @Rita fragen...

Edited by PK-HD
Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten hat LiamGallagher folgendes von sich gegeben:

Und auch wichtig: Sind Schließzylinder für Sitzbank und Zündschloss baugleich?

Bei der Lusso ja, bei der PX alt nein.

Beim Gepäckfach der Oldies incl PX alt lässt sich mW der Zylinder gar nicht tauschen.

Link to comment
Share on other sites

Brauche neue Bremsscheibe u. Beläge, weiß jemand ob die Polini Scheibe eine KBA hat? Ich finde nichts dazu, in den Shops sehe ich aber nicht den Disclaimer „nur für Rennsport, ohne Stvo etc“, der bei anderen Polini Scheiben steht..

(https://www.sip-scootershop.com/de/product/bremsscheibe-polini_P1750044)

 

Oder am besten gleich zur Galfer Wave greifen?

Link to comment
Share on other sites

Sieht so aus. Ein T5 Pott aus der Sip Serie von 2008. wurde noch mal nachgefertigt für SIP. Erkennt man an den 4 Rippen statt 5 auf der Unterseite.

Als originaler T5 Auspuff hat er mir 150€ gebracht. Weiß nicht, was man in der 200er Fraktion bereit ist, dafür zu zahlen. Gibt ja mittlerweile viele Alternativen.

Edited by Elbratte
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

bei den original Tachowellen Lusso ist auch zu große Kappe drauf....

 

PX alt Wellen habe ich noch lagernd... schon länger net nachbestellt....

 

Rita

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat Elbratte folgendes von sich gegeben:

Sieht so aus. Ein T5 Pott aus der Sip Serie von 2008. wurde noch mal nachgefertigt für SIP. Erkennt man an den 4 Rippen statt 5 auf der Unterseite.

Als originaler T5 Auspuff hat er mir 150€ gebracht. Weiß nicht, was man in der 200er Fraktion bereit ist, dafür zu zahlen. Gibt ja mittlerweile viele Alternativen.


https://www.sip-scootershop.com/de/product/auspuff-sip-t5-pro_SIP0800

 

 

der?! 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das nehme ich an. Ohne Gewähr. Wusste gar nicht, dass SIP selbst einen für 200er gemacht hat. 
Ich hatte mal einen aus der SIP Serie für T5. Das war gute Qualität, sehr schwer und hat Jahre gehalten bis ich ihn verkauft habe (danach natürlich auch :-D). 

Edited by Elbratte
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

ich habe hier einen Motor liegen VNL3M mit Nadellager Lima, scheinbar P125X mit 57Hub. Da ich einen neuen Kolben suche hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen.

Der Kolben hat einen Durchmesser von 52,25mm und zwei Breite Kolbenringe mit ca. 2mm Feuersteg.

Der Ersatzkolben mit dem gleichen Feuersteg für P125X hat aber 52,5mm. Ein anderer Kolben der für PX125 ist hat zwar 52,2mm, besitzt einen L-Ring.

DIese Luigi Mixtur hatte ich in meiner gesamten Laufbahn noch nicht.

Welcher Kolben passt denn nun?

 

Grüsse

 

97B34FDC-E9B2-4251-9B9A-FB8AB7C9E60B.jpeg

Edited by Lameda
Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten hat Lameda folgendes von sich gegeben:

Welcher Kolben passt denn nun?

 

Im Zweifelsfall natürlich der mit dem korrekten Durchmesser,

passend inklusive Laufspiel,zum Zylinder....

Wegen dem Feuersteg würde ich mir keinen grossen Kopf machen.

Der wurde z.B. bei den SF Fuffis mit den Jahren auch geändert.

Ab PK XL sitzen die Ringe deshalb etwas weiter oben.

Hat möglicherweise etwas mit der damaligen Höchstgeschwindigkeitserhöhung zu tun???

PX 80 hat auch L-Ring.

Den würde ich ohnehin Bevorzugen.

Wo liegen die Bedenken?

Das Dir der orignale Zylinder von dem enormen Verdichtungszuwachs platzt???   :-D   :cheers:

Was ist denn mit dem vorhandenen nicht in Ordnung?

Mach die Verkokungen weg,und neue Ringe drauf,

solange er noch nicht klappert,und kontrollier lieber den Verschleiss vom Zylinder.  ;-)

Was sollnder Motor/Zylinder denn überhaupt runter haben?

 

Das hier kann übrigens auch in "kurze Technikfrage LF"....   ;-)

Link to comment
Share on other sites

15000 soll runter sein . Zylinder sieht einwandfrei aus und Maßlich auch ok. Hab keine Ringe solo für den Kolben gefunden und der Kobo wackelt deutlich. Daher macht für mich nur Ringe wechseln keinen Sinn. Deswegen hab ich das auch nicht zur Diskussion gestellt sondern nach nem passenden Kolben gefragt:

Natürlich hatte ich keine Sorge wegen der Verdichtung. Die Erfahrung hat nur gezeigt wenn die Ringe schon anders sind, dann ists auch möglich dass der Stoss an einer ungünstigen Stelle sitzen könnte und auch Kompressionshöhe anders ist. Das Kolbendach ist original gewölbter als der PX Kolben. Und Ja....ich finde L-Ringe schlechter wie normale Ringe weil die näher an der Hitzequelle stehen als normale Ringe.

Edited by Lameda
Link to comment
Share on other sites

Hat sich eh erledigt, weil ich keinen Kolben finde mit 52,2. Bleibt nur das sauber zu machen und weiter zufahren bis die Minderleistung die Motivation zulässt einen PX125 draufzubauen ;-).

Danke trotzdem für den Input bis hierhin.

 

Link to comment
Share on other sites

3 kurze Fragen zu dem Bitubo hier:

 

- ist das schon der aus der noch aktuell zu kaufenden Serie? 
 

- was kostet es bei Alpha Tec einen Bitubo überholen zu lassen? 
 

- ist dieser Dämpfer so gut, dass man den vorhandenen BGM rauswerfen sollte? (Kenne nur die ganz frühen Bitubos und die waren nicht überzeugend). 

3F2CB218-EE5D-4911-8C1E-D0938F7ACA34.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK