Jump to content

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage


StephanCDI
 Share

Recommended Posts

vor 56 Minuten hat hannesp folgendes von sich gegeben:

Zylinderkopfdichtung Mallossi 210

die meisten Shops haben da einfach ne Alu, Stoffi eine aus was weis ich (sieht aus wie eine Auspuff) 390.037

Erfahrungen was am ehesten Dicht ist?

 

das ganze widerstrebt mir wenn ich den Kopf mit der Gummi in der Hand halte...

 

 

Hier eine Alternative. Es ist eine  0,5mm Kupferdichtung im Set.

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/dichtsatz-zylinder-malossi-210ccm-sport_M1117733B

Edited by fussgänger
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat fussgänger folgendes von sich gegeben:

Welchen Anbieter für 60mm Pulpur Schlauch könnt ihr empfehlen? Ich brauche 30cm, also alles über 1m fäll schon mal raus.

Kannst Du von mir haben, hab noch nen halben Meter liegen und brauche ihn nicht mehr. Bei Interesse pn

Edited by Humma Kavula
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat hannesp folgendes von sich gegeben:

Zylinderkopfdichtung Mallossi 210 1,5mm

die meisten Shops haben da einfach ne Alu, Stoffi eine aus was weis ich (sieht aus wie eine Auspuff) 390.037

Erfahrungen was am ehesten Dicht ist?

 

das ganze widerstrebt mir wenn ich den Kopf mit der Gummi in der Hand halte...

Das ist ne Komposit Dichtung.

Kannst du nehmen.

 

Mit passendem Drehmoment festziehen, ca 10km fahren und Kalt leicht lösen+mit nm festziehen. Das ganze wiederholst du nach 150km fahrzeit. Dann ist die ordentlich dicht.

Edited by Kon Kalle
Link to comment
Share on other sites

„Die Seite die zum Zylinderkopf zeigen soll ist gekennzeichnet mit einer schmalen eingedrehten rund umlaufenden Nut. Ältere Bolzen haben einen Körnerschlag auf der Bolzenoberseite.

 

Einige Piaggio Bolzen verfügen bereits über ein ab Werk aufgetragenes Schraubensicherungsmittel (meist blau). Diese kennzeichnet die Seite die in das Motorgehäuse eingedreht werden soll.“

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

„Die Seite die zum Zylinderkopf zeigen soll ist gekennzeichnet mit einer schmalen eingedrehten rund umlaufenden Nut. Ältere Bolzen haben einen Körnerschlag auf der Bolzenoberseite.

 

Einige Piaggio Bolzen verfügen bereits über ein ab Werk aufgetragenes Schraubensicherungsmittel (meist blau). Diese kennzeichnet die Seite die in das Motorgehäuse eingedreht werden soll.“

Ähhhmmm….

nachdem eh du es bist:

es geht um meine TS - also „älter“…

körnerschlag ist dann zentral oben drauf? Und die Seite dann Richtung Zylinderkopf?

 

und was ist dann mit den anderen Stebos? Also vergaser und KuWe Gehäuse? Auch körnerschlag und jeweils „weg vom Gehäuse“?:rotwerd:

 

danke dir schon mal,

 

jan

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

Du, ich bin da auch keine allwissende Müllhalde, kann mir das auch nicht merken und muss spicken.

Das oben kommt vom SCK, zu denen vom Vergaser steht nix.

 

Würde aber vermuten, dass das kurze in den Motor kommt.

Ahhh, sorry. Dachte, weil du deine TS grad auch erst offen hattest weisst du es vielleicht noch…:rotwerd:

 

wer anders noch ne „Faustregel“?:alien:

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

Hat jemand nen Trick, wie man diese Cuppini-Metall-Monoschlitzrohre am Besten formt, ohne, dass man nur den Monoschlitz zubiegt?

 

1CD3C4C5-408E-4C75-8FD9-E781CF0B43F8.thumb.jpeg.c027a01827db152a0d7c19c8e5abee92.jpeg

 

Ziemlich störrisch, die Dinger… :cry:

Hab mit der obersten Schraube angefangen. Festmachen, dann von oben nach unten das Rohr „in Form schieben“ und dabei der Reihe nach die Schrauben festziehen. Klappte eigentlich ganz gut.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

„Die Seite die zum Zylinderkopf zeigen soll ist gekennzeichnet mit einer schmalen eingedrehten rund umlaufenden Nut. Ältere Bolzen haben einen Körnerschlag auf der Bolzenoberseite.

 

Einige Piaggio Bolzen verfügen bereits über ein ab Werk aufgetragenes Schraubensicherungsmittel (meist blau). Diese kennzeichnet die Seite die in das Motorgehäuse eingedreht werden soll.“

Der körnerschlag war der richtige Tipp, den haben all meine kobos hier. Danke!:thumbsup:

gehe jetzt mal davon aus, dass man - analog zum Zylinder - immer den körnerschlag bei montierten Zustand sehen muss - also immer die andere Seite in den Block gehört.

 

aber mal ne generelle Frage zu den Zylinderbolzen:

da kommt dann die längere gewindeseite in den Block, ganz reingedreht bleiben dann etwa 8mm Gewinde sichtbar. Testweise mal andersrum versucht: da verschwindet das Gewinde dann komplett. Bei beiden Varianten steht nachher der Bolzen 12,5 cm aus’m Block - also gleich.

warum also lässt man da Gewinde rausstehen, obwohl das bei allen anderen Bolzen am Motor nicht so ist? Hat das irgendeinen technischen Grund??

Link to comment
Share on other sites

Moin jungs! 

Kann mir bitte wer die kurbelwellenbreite unten am hubzapfen von ner 80er welle nennen? 

Zerleg und servicier grad nen 139er motor, irgendwie schauts aus als ob die welle unten auseinandergewandert wär! 

Gemessen hab ich 39,1mm

Rundlauf ist gut, wenige hundertstel aussen an den stümpfen! 

 

Danke euch!!! 

16281802719606751782714511419810.jpg

Edited by booooster
Link to comment
Share on other sites

Besser halbwissen als gar keins :-)

Spiel gefühlsmäßig vom herumhantieren granzwertig groß, fühlerlehremessung kommt heut nachmittag! 

Danke auf jeden fall schon mal! 

An der andren seite ist der hubzapfen bündig verpresst, deswegen hats mich stutzig gemacht! 

Link to comment
Share on other sites

  • gertax changed the title to Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage
  • gertax pinned this topic
vor 38 Minuten hat darkrider folgendes von sich gegeben:

frage an die vergaserprofis:

wenn ich bei kalten motor (zum bsp. in der früh) den joker ziehe geht die drehzahl gleich sehr hoch rauf.

verbaut ist ein 244er auf ds mit einem phb30.

ansonsten läuft alles perfekt;

was kann ich da probieren??? 

 

Nix oder? Dafür ist der Choke doch da? Direkt wieder reindrücken und fahren

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat darkrider folgendes von sich gegeben:

frage an die vergaserprofis:

wenn ich bei kalten motor (zum bsp. in der früh) den joker ziehe geht die drehzahl gleich sehr hoch rauf.

verbaut ist ein 244er auf ds mit einem phb30.

ansonsten läuft alles perfekt;

was kann ich da probieren??? 

 

Was passiert, wenn Du den Motor mit gezogenem Choke etwas laufen lässt? 
Geht die Drehzahl nach Zeit x runter, etvl. geht der Motor sogar aus?

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat Sprudelvespi folgendes von sich gegeben:

Nix oder? Dafür ist der Choke doch da? Direkt wieder reindrücken und fahren

schon klar, aber die drehzahl geht extrem rauf; das komische ist wenn ich untertags den kalten motor starte ist die drehzahl nur etwas erhöht (so wie es auch sein sollte)!??

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat schindol broer folgendes von sich gegeben:

Was passiert, wenn Du den Motor mit gezogenem Choke etwas laufen lässt? 
Geht die Drehzahl nach Zeit x runter, etvl. geht der Motor sogar aus?

die drehzahl geht so rauf, dass du den motor so nicht laufen lässt;

ich starte und fahre gleich los und nach ein paar meter gebe ich ihn dann rein.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK