Jump to content

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage


StephanCDI
 Share

Recommended Posts

vor 58 Minuten hat ptuser folgendes von sich gegeben:

Ja, aber warum muss das fix dran sein?

Ich schätze es geht vor allem um den Durchmesser beim PX Ende. Der ist größer und somit auch die Anlagefläche. Die Last pro Fläche damit kleiner. Außerdem bessere Fixierung.  Ich vermute nach Sprint und co, wo das ganze etwas schwächlich gelöst ist, wollten die Ingenieure das bei PX besser machen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Ich schätze es geht vor allem um den Durchmesser beim PX Ende. Der ist größer und somit auch die Anlagefläche. Die Last pro Fläche damit kleiner. Außerdem bessere Fixierung.  Ich vermute nach Sprint und co, wo das ganze etwas schwächlich gelöst ist, wollten die Ingenieure das bei PX besser machen.

 

...meine Sprint Vorderbremse bremst wesentlich besser als die der PX .... hätten sie ruhig beibehalten können....

 

Nächste Frage:

Das Gasrohr „wandert“ in den Lenker rein und steckt dann fest - s. Bild

 

FAEDBCAE-3BA0-4D05-9828-524804ACABAE.thumb.jpeg.9cb9691c7e59f1f30824c3d987bbc75d.jpeg

 

Fehlt da ein Teil oder ist der Kragen am Gasrohr hinüber oder...? Lenker ist von LM,  Rest ist PX alt.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten hat ptuser folgendes von sich gegeben:

meine Sprint Vorderbremse bremst wesentlich besser als die der PX .

Das ist ein anderes Thema, du musst deine Bremsbacken richtig einschleifen, dann haut auch eine PX alt Bremse ziemlich gut rein.

 

Links im Bild müsste am Lenker ein "Anguss" sein, der den Gasrohrkragen stoppt. Man sieht es auf dem Bild schlecht, aber entweder ist der Kragen abgeschabt oder der Anguss.

Aber die Gasrohre sind sowieso immer eingelaufen ein Tausch lohnt sich also so oder so. btw: SIP Premium oder BGM original habe ich beide hier liegen und die sehen sehr gut aus.  die günstigeren Indien Teile haben meistens dünneres Blech und irgendwas passt nicht

Link to comment
Share on other sites

Am 27.3.2021 um 20:55 hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Links im Bild müsste am Lenker ein "Anguss" sein, der den Gasrohrkragen stoppt. Man sieht es auf dem Bild schlecht, aber entweder ist der Kragen abgeschabt oder der Anguss.

 

Mit dem Anguss scheint LML etwas gespart zu haben. Das orange LML Teil ist neu.... hell ist original Piaggio uralt.

592A0277-22F6-4623-8878-8B156DEA8211.thumb.jpeg.76deabc875053727d1963e70c9480d89.jpeg

 

6B0D60F7-55D3-4719-B45B-9638DFF9A420.thumb.jpeg.06cf54a2cf6734b7c9366e9c31c915c9.jpeg  

 

Ich hab jetzt eine Anlaufscheibe die bei der Gabelrevision übrig geblieben ist angepasst. Die hindert das Rohr jetzt daran in den Lenker reinzurutschen.

 

Edited by ptuser
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten hat ptuser folgendes von sich gegeben:

Ich hab jetzt eine Anlaufscheibe die bei der Gabelrevision übrig geblieben ist angepasst.

coole Idee, liegt die rundum an? Welche Scheibe ist das?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Ich habe eine P80X deutsche Serie Baujahr 1981. ich erreiche nur einen Zündfunken, wenn das gelbe Massekabel der CDI am Lüftergitter Masse erhält.
mich lese immer es sei nur ein Backup oder Überspannungsschutz etc. 
 

Ist da was an der Zündgrundplatte im Eimer oder gehört das so?

 

Besten Dank 

Link to comment
Share on other sites

Das gelbe Kabel von der CDI ist für mich nach vielen Jahrzehnten immer noch ein Mysterium. 

 

Ich habe Roller gehabt die auch ohne das Kabel einwandfrei gelaufen sind, andere wiederum überhaupt nicht. Tüdel es dran und gut ist wenn er dann anständig läuft. Ich behaupte das muss so.

Link to comment
Share on other sites

Für mich ebenso. Meine 1980er PX lief ohne das Kabel da abgerissen ist ohne Probleme. Daher bin ich verwirrt das es bei dieser trotz nahem Baujahr nicht so ist.

getestet mit der alten Ducati Zündung in schwarz und einer originalen Piaggio blau CDI von SIP. Ich glaube es liegt an der ZGP ob es geht oder nicht. Da kenne ich mich aber nicht aus 

Link to comment
Share on other sites

Bei 2 Motoren habe ich die Sip-Performance drin, allerdings nur mit 60er Hub, einmal verschweißt mit 105er Pleuel im kleinen Motor, die andere mit 110er Pleuel im 200er unverschweißt mit Malossi Sport. Laufen beide problemlos ohne Schleifen an der Drehschieberdichtfläche.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Meine 60/110 SHIT Performance Welle hat mit einem saftigen Klonk am Drehschieber vom orig Cosa Gehäuse angeschlagen:repuke:

Klar, wenn man meint, man macht die Wangen einfach mal ein bisschen größer, weil größer ist ja geiler... Top ingenieursleistung, aber wer nicht mal einen Montagering für einen Scheinwerfer haltbar konstruieren kann, sollte eventuell keine Kurbelwellen bauen... Geil ist auch deren T5 Luftfilter, der sich im Betrieb zerlegt... 

 

Kobold hats Gehäuse gerade gerichtet :thumbsup:

 

Edited by Humma Kavula
Link to comment
Share on other sites

Na ja, SIP selber baut ja keine Kurbelwellen. Die werden in Italien gefertigt. Selber kaufe ich bis auf Kurbelwellen nichts bei SIP.

 

Allerdings habe ich mit den BGM-Wellen schlechte Erfahrungen gemacht und wollte neben der sehr sexuellen mazzu K2D mal was anderes ausprobieren. Alternativ halt Pinasco. Aber so hat jeder so seine Erfahrungen, auch recht unterschiedliche. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

Na ja, SIP selber baut ja keine Kurbelwellen

 

Selber kaufe ich bis auf Kurbelwellen nichts bei SIP

Sie werden aber  laut SIP nach deren Vorgabe gefertigt. 

SIP schreibt sinngemäß "passt problemlos auf/in den Motor, da muss nix bearbeitet werden. 

 

 

 

 

Ich will hier auch gar nicht rum heulen, ist halt tuning. Mir wäre da nur etwas mehr Ehrlichkeit und, vor allen Dingen, Genauigkeit bei den Produktbeschreibungen lieber als so ne Kack Postkarte einmal im Jahr, die mich dran erinnert, was mit meinem Geld passiert, dass ich für Teile ausgegeben habe, die von mies bis gefährlich waren. 

(kann auch gerne ins Geheule topic verschoben werden) 

Link to comment
Share on other sites

Da rennst du bei mir offene Türen ein, da bin ich voll bei dir. Das geht mir mittlerweile abgesehen von den Kurbelwellen bei fast jedem Teil aus den Shops so. Wirklich jedes Teil muss nachgearbeitet, gefeilt und gebogen werden damit es passt. Gummiqualität ist unterirdisch, Gasschieber muss gefeilt werden damit er in den Vergaser rutscht usw. 

 

Ich überprüfe jedes Teil vorm verbauen, auch bin ich vom Fach ursprünglich. Wie manche ungelernten ihre Teile verbauen können ist mir ein Rätsel...so, kann gleich mit ins Heulsusentopic. :cheers:

Edited by Jogi67
Buchstabe ergänzt
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Sie werden aber  laut SIP nach deren Vorgabe gefertigt. 

SIP schreibt sinngemäß "passt problemlos auf/in den Motor, da muss nix bearbeitet werden. 

 

 

 

 

Ich will hier auch gar nicht rum heulen, ist halt tuning. Mir wäre da nur etwas mehr Ehrlichkeit und, vor allen Dingen, Genauigkeit bei den Produktbeschreibungen lieber als so ne Kack Postkarte einmal im Jahr, die mich dran erinnert, was mit meinem Geld passiert, dass ich für Teile ausgegeben habe, die von mies bis gefährlich waren. 

(kann auch gerne ins Geheule topic verschoben werden) 


 

und was sagt SIP zu der Thematik, dass ihre Wellen zu groß sind vom DS- Durchmesser? 
 

Irgendein Statement muss es doch dazu geben?! Wenn die Wellen falsch vom Durchmesser sind, müssten die dann doch seitens SIP ausgetauscht werden? 

Wird das nun in der Serie beibehalten oder geändert? 
 

Klar, der Hersteller (Primatist) baut das direkt nach den Vorgaben, die sie erhalten haben. Und bei dem Verein da unten vermisst sich auch niemand sicherlich. Das wird schon das Maß sein, was als Vorgabe genannt wurde. 
 

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

Da rennst du bei mir offene Türen ein, da bin ich voll bei dir. Das geht mir mittlerweile abgesehen von den Kurbelwellen bei fast jedem Teil aus den Shops so. Wirklich jedes Teil muss nachgearbeitet, gefeilt und gebogen werden damit es passt. Gummiqualität ist unterirdisch, Gasschieber muss gefeilt werden damit er in den Vergaser rutscht usw. 

 

Ich überprüfe jedes Teil vorm verbauen, auch bin ich vom Fach ursprünglich. Wie manche ungelernten ihre Teile verbauen können ist mir ein Rätsel...so, kann gleich mit ins Heulsusentopic. 

Dito:cheers:

Drum meine Strategie gegen schlechte Laune: Alles doppelt bei beiden Shops bestellen, den Mist kostenlos zurücksenden (SIP ist da wesentlich unkomplizierter als SCK), das gute Teil behalten und notieren fürs nächste Mal. Meine Erfahrung: Was Quali angeht, schenken die beiden sich nicht viel. Mal hat der eine das besser Produkt mal der andere, aber Schrott bieten beide an. Nur die Proll-Labervideos kann SIP besser :-D

SIP macht die Einstufung in Schrott und gut etwas besser als SCk finde ich.

Link to comment
Share on other sites

angenommen nach mehreren reklamationen korrigiert sip den durchmesser oder toleranz, was machen diejenigen mit extra auf sip kw angepassten gehäusen wenn diese eine neue kw brauchen sollten? wieder gehäuse anpassen??:thumbsup:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat G0dl1ke folgendes von sich gegeben:

 


Jo, das war jetzt vor knapp einem Monat. Wie sieht der aktuelle Stand aus? Gibt es da ein Statement von Jesco bzw. von SIP? 

Link to comment
Share on other sites

  • gertax changed the title to Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage
  • gertax pinned this topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.