Jump to content

Air Conception Tornado 280 auf T5 Motor-Projekt.


vespa-joe
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 5 Stunden hat Barnosch folgendes von sich gegeben:

Also jetzt mal ernsthaft, das mit der Zündkerze.. Bringt der Aufwand wirklich was? 


Hab’s nie gemessen ob das was bringt, leistungsmässig kann ich mir nicht vorstellen dass es was bringt. Aber für die Lebensdauer der Zündkerze sagen wir mal so, ist es bestimmt mal nicht schlecht. 
Zeitaufwand wenn’s hoch kommt 2-3 Minuten und einen Satz Passscheiben der für mindestens die nächsten 30-50 Motoren reicht kostet vielleicht 10-12€. 
 

Sollte jemand noch Passscheiben brauchen … ich hab noch welche …:muah:

Edited by vespa-joe
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 5 Stunden hat MaltWhiskey folgendes von sich gegeben:

Ich wäre mir gar nicht sicher, ob man wirklich abschließend beurteilen kann, ob so eine Maßnahme technisch was bringt oder nicht. Messen wird wahrscheinlich schwierig (vielleicht wäre das mal ein Einsatzgebiet für den "Zündkerzen-Temperaturfühler" am SIP-Tacho...) Ansonsten könnte man wahrscheinlich erproben wie in der Industrie - aber das ist ein anderer Maßstab und man bräuchte mehrere Motoren... 

 

Ich find's trotzdem cool - das ist mal richtig Liebe zum Detail :-) 

Es gibt ohnehin einige solcher Sachen, bei denen ich mich frage, ob das jetzt wirklich einen Unterschied macht - zum Beispiel, dass die Sicherungsclips am Kolbenbolzen immer nach oben oder unten offen sein müssen, aber nie zur Seite, da sie sonst rausspringen können. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass das einen Unterschied macht, hab ich sie trotzdem auch immer genau so eingebaut - allein für's gute Gefühl...


Sinn und Unsinn liegt da schon manchmal nahe bei einander. 
Über die  Zeit, was letztendlich in den Motor geflossen ist möchte ich lieber nicht nachdenken…:-D :wallbash:

Aber wenn man Bock auf den Wahnsinn hat spielt das einfach keine Rolle. 
Für das Kolbenclip Thema da fehlen mir vermutlich ein paar Synapsen und gegen wieviele Theorien von  FMP ich bei der Umsetzung des Motor verstoßen oder nicht beachtet habe weiß ich nicht, ist mir aber auch egal.:-D

 

Danke an alle für die Anerkennung meiner Arbeit.

Edited by vespa-joe
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat MaltWhiskey folgendes von sich gegeben:

🤣 Nee, ich sag ja - immer streng nach FMP - hab  mir beim Einbau sogar'n Bier danebengestellt 🤪


Zum Thema Bier…


Die Bilder habe ich euch bisher vorenthalten…:muah:

 

Na dann Prost…

0D682C08-8ED6-46E9-A3FD-8566188E3B84.thumb.jpeg.131d2178bb75c9fb444e839430f49234.jpeg

 

8B98E235-13AC-41DB-AFF3-E587EBF504D7.thumb.jpeg.2c7e59326f7efb5674615bdb8b09cc2a.jpeg

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

@vespa-joe

Clip ist ja ne Feder. Kolben geht hin/her und wenn die Feder falsch liegt drücken die Kräfte dagegen und sie komprimiert sich.

 

Clip richtig gedreht (öffnung liegt 90° gedreht zur hin/her achse) kann die Feder nicht komprimieren.

 

:whistling:

Edited by Scumandy
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Mensch Josef, FMP hin oder her - mit den Bildern bist du jetzt definitiv mal ganz vorne dabei! 🤣 Soll ja auch Spaß machen! ...und solange Du das Thema jetzt nicht plötzlich auf Englisch weiterführst braucht sich glaube ich auch niemand Gedanken zu machen...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden hat Scumandy folgendes von sich gegeben:

Clip richtig gedreht (öffnung liegt 90° gedreht zur hin/her achse) kann die Feder nicht komprimieren.

 

Entweder liegst Du falsch oder deine Aussage ist missverständlich.

 

Der Clip sollte mit der Öffnung in Hubrichtung montiert sein.

90° verdreht (also Richtung Auslass oder Boostport geöffnet) kann er theoretisch komprimiert werden.

Wobei, ganz ehrlich, da wird nichts passieren. Moderne Kolben haben G- oder C-Clips. Wo soll denn da Massenträgheit herkommen?

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat Hoffi78 folgendes von sich gegeben:

Wann wird gestartet?:drool:


vermutlich erst nächste Woche, im Geschäft ist es gerade wieder stressig… C macht einem da immer wieder einen Strich durch die Rechnung. 
Am Wochenende ist lang geplantes Familien-We. … da geht auch nix… gut Ding braucht Weile… 

:gsf_chips:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden hat alfonso folgendes von sich gegeben:

 

Entweder liegst Du falsch oder deine Aussage ist missverständlich.

 

Der Clip sollte mit der Öffnung in Hubrichtung montiert sein.

90° verdreht (also Richtung Auslass oder Boostport geöffnet) kann er theoretisch komprimiert werden.

Wobei, ganz ehrlich, da wird nichts passieren. Moderne Kolben haben G- oder C-Clips. Wo soll denn da Massenträgheit herkommen?

 

Ja, war genau so gemeint wie du sagst.

 

Und es ging lediglich darum, wo diese Clip Sache eigentlich ihren Ursprung hatte bzw. wie diese These entstand.

 

Aber vergessen wirs einfach.

:cheers:

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Scumandy folgendes von sich gegeben:

Aber vergessen wirs einfach.

 

Nee, ich dreh doch meine auch immer „richtigrum“ hin. So fürs Gewissen.

Aber ich hätte eben auch keinen Schmerz damit, es nicht zu tun. Kann ja nicht schaden. :-D

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch erst vor wenigen Jahren von der Einbaurichtung der Clips gelesen. Vorher ist nie was passiert. Ich denke, das Thema wird überbewertet. 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Elbratte folgendes von sich gegeben:

Ich habe auch erst vor wenigen Jahren von der Einbaurichtung der Clips gelesen. Vorher ist nie was passiert. Ich denke, das Thema wird überbewertet. 

 

bei unseren PX Motoren die eher so mit 6000-8000 U/min betrieben werden, ist das auch total egal wie rum die Clips drin sind.

 

wenn du mal eine Kiste baust wo du das Gerät mit über 10'000-12'000 U/min durch die Potanik oder über die Rennpiste gescheuchst wird, würde ich mir dann evtl. schon mal gedanken machen wierum die Clips drin sind. Da sind die Fliehkräfte dann eben auch deutlich höher. 

bei den leichten C-Clibs kann ich mir da aber auch nicht vorstellen das da so schnell was pasiert.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat Marc Werner folgendes von sich gegeben:

Gibt es schon Kurven ? :-D:cheers:

 

Nee leider noch nicht… die Woche war in der Arbeit die Hölle… 

und am Wochenende bin ich leider unterwegs… 

Motor hängt noch nicht im Roller…

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Posted (edited)

Diese Woche war es nun soweit, der Motor wurde in den Rahmen gehängt, vorher hab ich aber meinen Nitro noch ausbauen müssen. 
Der hat jetzt irgend was zwischen 2500 und 2800km  runter, werde den Zylinder mal ziehe um zu schauen wie der so aussieht… was man durch den Auslass erkennen kann, schaut das alles Wunderbar aus. Das stimmt mich schon mal zuversichtlich für den Tornado.

Beim reinhängen in den Roller traten dann noch so die ein oder andere Kleinigkeit auf wo noch Platz geschaffen werden musste, z.B. die Kührippen die nicht unter der Haube sind, im Bereich um den Auslass mussten noch reduziert werden sonst hätte ich ihn einfach nicht reinbekommen. Auch die Seitenhaube wollte erst nicht draufgehen, da musste an der Zylinderhaube noch nachgearbeitet werden. Was erstaunlicherweise sehr gut passt ist der umgearbeitete Vergaserwannendeckel, da gibts definitiv keine Probleme beim einfedern.

Als dann alles angeschlossen war, musste ich feststellen dass der Si 28 mit der normalen Gasrolle nicht ganz öffnet, so 2,5 mm fehlten da, das hatte ich jedoch schon vermutet und mir vor längerem eine größere Gasrolle ins Lager gelegt.

Der Umbau ist halt wie so oft nicht in ein paar Minuten erledigt, erst recht nicht, da ich bei der GL in der der Motor gerade hängt damals für die Eintragungen Lenkerendenblinker verbaut habe. Aber das passt bei der GL mit den Innenrohren nicht, die klassischen Hella Blinker dürfen sich ja nicht mit drehen, somit habe ich das damals passend gemacht. Das musste dann natürlich alles raus und nach dem Einbau der Gasrolle und des etwas längeren Gaszuges wieder alles zusammengebaut und eingestellt werden. Aber siehe da jetzt geht der Vergaser ganz auf, wobei das alles recht knapp zu geht. Mehr wie 28 mm ließen sich ohne den Bügel in den der Gaszug eingehängt wird modifizieren zu müssen in der normalen Vergaserwannen nicht mehr ganz öffnen.

Wenn ich mir das jetzt so anschaue, schaut das eigentlich ziemlich unscheinbar aus… schön… so mag ich das.

 

Am Freitag Abend war es dann soweit, der Motor wurde das erste mal gestartet.

Hurra, er läuft und die Wurfbedüsung fühlt sich beim Gas geben gar nicht so  verkehrt an…

 

Werde diese Woche die Zündung abblitzen und dann mal mit abstimmen/der ersten Probefahrt beginnen, wenn das dann soweit erledigt ist, geht’s dann mal auf die Rolle. 
 

Hier wieder wie üblich ein paar Fotos.


Kührippe die noch bearbeitet werden muss.

57535130-9678-48FA-9F84-CED37DA390D8.thumb.jpeg.a0eb295cbcfe72cd654bfe994e90ad51.jpeg

 

Platz geschafft…

4DADD437-F78F-4F5F-88BB-C2F4578E3D12.thumb.jpeg.e4d014576589d43eb672fb85b0c10c48.jpeg

Passt.

6A1260E7-5439-42AE-9118-0F5C9E553959.thumb.jpeg.bb2f8b2bdfc745b0e02957289c1961e5.jpeg


325ml Öl über den Kupplungsdeckel eingefüllt 

6EA4AAD9-6A5A-443F-ABCB-58924BF2F418.thumb.jpeg.c5cf13fb25771e85a4690853a76f67a5.jpegf

 

Bügel steht bei voller Gasschieberöffnung  fast an.

 

564D86D2-044A-4439-B9A2-082B6B9AF8A4.thumb.jpeg.91879aaa65270d3507fcae9a0c035e84.jpeg

Gasschieber ganz geöffnet

848394E6-C945-45A4-8845-A375354B1B70.thumb.jpeg.31838cadba9c8f6df63a73fda55c0303.jpeg

 

offene Vergaserwanne.

3331FB1D-4A31-48D7-8D3B-37B95BF0112C.thumb.jpeg.90939da58bcc9125c541bba2a98a2a1a.jpeg

 

größere Gasrolle…

0980B288-0BA2-419D-857E-FEF0427CF872.thumb.jpeg.356f30504c35f5589baac36c66ae64c6.jpeg


schaut recht unspektakulär aus

18830D6D-8EDC-4BBE-85FC-CB288899197E.thumb.jpeg.ec2471267b31a598a446126283b2f4be.jpeg

Vergaserwanne passt perfekt.

7B88AC27-A193-446E-AC3D-B53D9C0D0FA4.thumb.jpeg.1b5a430a0f310365b26dfcff28cba385.jpeg

 

 

Edited by vespa-joe
  • Like 18
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Moin Joe, 

bin mal auf die Kurve gespannt  :inlove:. Geiles Teil!!


erst mal noch abblitzen und abstimmen… bevor ich auf die Rolle fahr…

aber gespannt bin ich auch…

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 3 Stunden hat citydick folgendes von sich gegeben:

Ich vermute, da kommt schon etwas Mehr raus:whistling:

 

Das könnte sehr gut sein und würde mich auch sehr freuen. Bis 28/30 PS halte ich für absolut wahrscheinlich mit SI und Boxauspuff. 

Edited by Marc Werner
Link to comment
Share on other sites

Am 23.5.2022 um 12:46 hat Marc Werner folgendes von sich gegeben:

 

Das könnte sehr gut sein und würde mich auch sehr freuen. Bis 28/30 PS halte ich für absolut wahrscheinlich mit SI und Boxauspuff. 


 

Im Mittelalter hätten Sie dich mit deiner Glaskugel in der Hand ohne mit der Wimper zu zucken, verbrannt.

 

 

  • Like 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.