Jump to content

Recommended Posts

  • 2 weeks later...

Verbaut ist alles. Falls es jetzt auch noch trocken ist demnächst und ich dann auch grad Zeit habe fahre ich mal damit.

 

Hab Getriebeöl neu gemacht (sah top aus, ich glaube das hatte schon einmal jemand im Laufe der letzten Jahre gewechselt), CDI plus Kabel und Stecker sowie natürlich Kerze.

Tank gereinigt, neuer Hahn und Schlauch.

Reifen auch neu.

Spiegel neu.

 

Kleinkram: rechte Trittleiste außen plus Gummi, Schlösser plus Mechanismus der Seitendeckel neu bzw. gangbar gemacht und richtig gebogen.

 

:cheers:

 

IMG_03082021_190813_(1080_x_1080_pixel)~2.jpg

Edited by Marty McFly
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Testfahrt Check.

Noch 2 kleine Baustellen: Kupplung schleift etwas --> einmal neu 

Tacho ohne Funktion --> schauen, ob es an der Welle, dem Ritzel oder dem Tacho liegt (hoffentlich nicht letzteres).

 

Aber an sich bin ich wieder total in Love. PK ist vom Handling her einfach mein Favorit. :inlove:

 

Link to comment
Share on other sites

Kupplung auch Check.

 

Leider doch noch eine kleine weitere Baustelle aufgetaucht, 4/5 der Gewindebolzen der hinteren Bremstrommel drehen sich beim Festziehen der Muttern mit.

Die mache ich dann lieber auch noch neu, dann ist da Ruhe.

 

Heißt noch eine Schleife mehr bis zum TÜV.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

TÜV Termin ist fixiert.

Soweit alles vorbereitet.

 

Das Einzige, was ich aktuell seltsam finde, ist, dass der Roller extrem schlecht anspringt.

Vergaser sauber.

Benzinhahn und Schlauch neu.

CDI, Kabel und Kerze auch.

Wenn der Motor an ist läuft er absolut sauber und stabil.

 

Muss +20 Mal treten, bis sich da was tut, das kenne ich so echt von keinem meiner Motoren.

 

Was könnte es sein?

Zgp?

Nadel/Ventil Schwimmer? (Hatte aber auch schon mit extra Vergaser leer laufen getestet, war auch nicht besser beim nächsten Mal. :wacko: )

Edited by Marty McFly
Link to comment
Share on other sites

Fehler gefunden.

Ich hatte alle Komponenten des Vergasers gesäubert.

Habe mir das noch mal angeschaut und - tadaaaa - Starterdüse doch noch/wieder etwas zugesetzt.

Also zu Sicherheit alles noch einmal in den Ultraschall und danach noch einmal gecheckt.

Und schon klappt es astrein, wie ich das normal gewohnt bin. :cool:

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Die Grenze meiner Leidensfähigkeit ist erreicht.

Zu 100% originaler Motor ist auch nicht bis zum Winter akzeptabel.

 

Ich wollte ja eigentlich bis zum Winter und der kompletten Motorrevision plus Upgrade so weiter fahren, aber das ist echt zu lahm. Ebene Strecke und bergab ist ja halbwegs ok, aber bei jeder noch so kleinen Steigung wird es echt hart.

 

Deswegen muss jetzt noch ein billiger Zylinder her.

Nur stecken und Bedüsung anpassen.

Somit suche ich nen Polini oder auch DR.

Muss nicht top sein, halt in Ordnung und problemlos fahrbar und günstig. :inlove:

 

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Parallel zu dem aktuellen Thema mache ich mir Gedanken um meine Einkaufsliste für den Motorumbau.

 

Was mich am meisten beschäftigt ist das Thema der Übersetzung und Getriebeabstufung.

Mit folgenden festen Rahmenbedingungen:

- "Einfacher" Touringzylinder (Polini Old School)

- Drehschieber bleibt, Welle ???

- PHBL 24 oder 25

- BGM Box

 

Welche Primär?

Wenn ich das richtig verstanden habe habe ich mit der 27/69 (2,56) die Möglichkeit noch mit den DRT Zahnrädern "nachträglich" etwas flexibel zu bleiben, falls zu lang und komme dann bis auf 25/69 (2,76)

Bei 21/60 (2,86) bis ich dann nicht so flexibel.

Und 24/72 (3,00) ist wahrscheinlich schon ziemlich kurz für das Setup.

 

Kurzer 4. in dem konkreten Fall notwendig/sinnvoll?

Würde dann eine Runner Nebenwelle einplanen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Nimm lieber gleich ne gscheite Welle. Mit der Fabbri Drehschieberwelle und dem originalen Polini Kolben hab ich ca. 45% Wuchtfaktor. Mit der Mazzu Welle kannst den nicht mal ermitteln.

Übersetzung würd ich auch 2,56 nehmen, mit Repkit.

Edited by GUE_
Link to comment
Share on other sites

Danke schon mal für euern Input! 

 

Übersetzung wird dann 2,56, ein wenig Pfeifen ist doch Pflicht bei ner SF. Und flexibel bin ich da dann auch noch, falls ich tatsächlich noch was ändern möchte. Repkit ist sowieso klar.

 

Zum Thema Welle: Auch wenn es mir klar ist, dass die 19er Welle nicht so optimal ist sehe ich bei dem geplanten Setup da keine direkten Probleme. Hab nämlich eigentlich keine Lust, da jetzt auch noch ein anderes Polrad zu besorgen.

Von daher scheiden für mich aktuell alle 20er aus. Die meisten Wellen gibts ja auch als 19er, von daher gerne weitere Tipps diesbezüglich.

 

Noch eine grundsätzliche Frage: Was ist eigentlich besser, nen kurzen 4. Gang mit der großen Scheibe oder einer anderen Nebenwelle zu realisieren? Version 1 ist wohl etwas günstiger.

 

 

Edited by Marty McFly
Link to comment
Share on other sites

Kurzes Update:

 

Ich habe jetzt nen 136er Malle bekommen, den ich dann übergangsweise bis Winter rauf kloppen werde die Tage.

 

Nun aber noch ne andere Idee bzw. Überlegung:

Vorausgesetzt der Zylinder läuft saube/gut sehe ich da auch wenig Gründe da noch nen weiteren Zylinder zu besorgen und würde den so weiter nutzen.

Option 1: DS-Ansauger und DS-Welle

Option 2: Direkt-Ansauger und Vollwange

 

Wie groß werden da die Unterschiede sein ungefähr? BGM Box und PHBL24/25 als fix bei beiden Optionen?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK