Jump to content

Erforderliche Nacharbeiten an "Neuteilen"!


Recommended Posts

  • Replies 83
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

soll ich den anfang machen?   bestes beispiel: pinasco sf gehäuse... erfolgreiche nacharbeit: durch sip gehäuse ersetzt...  

Ich glaube man muss hier etwas differenzieren:   kontrollieren: sollte man generell alle Teile, einfach mal genau anschauen, vielleicht mal dran rum messen und die sicherheitsrelevanten Teil

@heizer sorry aber ich verstehe dein Problem nicht. Fakt ist, dass super viel Scheiße auf dem Markt ist und sau viele Teile einfach nicht sauber einfach so passen, miese Qualität haben und dazu noch e

Posted Images

@heizer

@richosburli

 

Hat ihm das jemals jemand rückgemeldet?

Sign. Quattrini ist ein total netter sehr bemühter Zeitgenosse, und ich glaube die Stehbolzenlöcher werden ohnehin erst nach dem Guß endgefertigt.

Dh wäre es uUst mit einem "relativ" einfachen Werkzeugtausch anstatt eine Stahlkokille zu ändern (was mit massiven Kosten verbunden ist) getan.

 

Rlg

 

Christian

Edited by Yamawudri
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat GUE_ folgendes von sich gegeben:

Geschmackssache: ich vermeide die zu dicken, brüchigen neuen Dichtungen und verbaue weiterhin die guten und günstigen Flexoid Papierdichtungen.

 

 

Meine anfängliche Begeisterung für die BGM Dichtungen ist auch komplett verflogen. Ich wundere mich warum mein penibel zusammengebauter Motor nach 2000km sein Revier markiert. Ab jetzt nur noch normale Papierdichtungen, so ein Schrott. :repuke:

 

Vor 10 Minuten das hier ausgebaut, Schaltrastendichtung PX. War mit Drehmomentschlüssel angezogen.

IMG_16062021_115755_(800_x_1080_pixel).thumb.jpg.71254e9d6701cf93f7b5acd395026699.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten hat Yamawudri folgendes von sich gegeben:

@heizer

@richosburli

 

Hat ihm das jemals jemand rückgemeldet?

Sign. Quattrini ist ein total netter sehr bemühter Zeitgenosse, und ich glaube die Stehbolzenlöcher werden ohnehin erst nach dem Guß endgefertigt.

Dh wäre es uUst mit einem "relativ" einfachen Werkzeugtausch anstatt eine Stahlkokille zu ändern (was mit massiven Kosten verbunden ist) getan.

 

Rlg

 

Christian

 

ich? wieso? 

ich hab wenig bis nichts vom herrn quattrini. kann gut sein das es bei ihm anders ist.

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten hat Yamawudri folgendes von sich gegeben:

@heizer

Ich hab dich aus Versehen mitgelistet kann aber am Handy Namensauflösungen mit "@" nicht mehr nacheditieren oder löschen.

 

RLg

Christian

 

 

 

 

kenn ich. das geht auf dem handy irgendwie nicht mehr.

na vielleicht beim nächsten update.

:cheers:

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

Dann hoff ich mal für Dich, das die Gehäusedichtung weiterhin hält :whistling:

 

Sag mal kannst du hellsehen?

Genau das ist heute wohl beim fahren passiert. Es riecht vom Feinsten nach Getriebeöl aus dem Auspuff begleitet von einem schönen blauen Wölkchen.

 

Ich hätte nie gedacht das ich mal einen seit Jahren gepredigten "Ölsauger" habe.

 

Mir ist gerade nicht nach Lachen zumute.  :crybaby:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.