Jump to content

EGIG ZERO-G 407ccm Blockgesaugt


egig
 Share

Recommended Posts

Am 6.7.2021 um 14:52 hat AIC-PX folgendes von sich gegeben:

 

der Übeltäter:

IMG_06072021_143704_(400_x_400_pixel).jpg.1c0161da358039c9df64fe064da2d9d2.jpg

 

so sollte es sein:

IMG_06072021_143719_(400_x_400_pixel).jpg.c693e3985727903849df22c732400d57.jpg

 

 

ja, was soll man da nur sagen...

nicht immer so hudeln und mehr Zeit nehmen für solche Aktionen.  :rotwerd:

 

 

Genau das gleiche ist mir am Wochenende beim Mhr 221 Motor auch passiert. 

Und ich wundere mich warum der Vergaser nicht ganz auf macht.

Edited by Pez
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
  • 4 months later...
Am 1.6.2021 um 09:15 hat chup5 folgendes von sich gegeben:

 

…auf nem T5 Block mit "breiterer" welle mag es gehen, aber auf nem px block? da kannste dir die pleuellager auch einfach direkt mit pressluft ins gesicht schießen lassen.

 

habe mal kurz nen 90mm zylinder als Kolbensimulation in nen "fetten" T5 original fuß reinprojeziert....
image.thumb.png.b4a640abf16263200e2a6163abe417af.png

 

@egig du solltest deine Tabletten konsequenter nehmen ;) geiles Ding.
 


Ich hab das vor Monaten bzw. vor über einem Jahr gelesen… und nach dem der Umbau des Pinasco T5 DS Gehäuse mit dem 268 Tornado so gut mit Adapterplatte funktioniert hat… 

hab ich mal ein bisschen gemessen und gerechnet… 

 

Ja… ich weiß dass ich jetzt gesteinigt werde… egal…

aber…

ja genau aber nach dem der Tornado sich so geil am Pass fährt dachte ich mir… irgendwie muss der 407er auf das T5 Gehäuse zu bekommen sein… und nicht der Leistungen wegen… nur nach dem ich ja T5 Motor Fetischist bin und der 268 wirklich ruhig läuft aber eben nicht ganz so ruhig wie eine T5 mit 52 Hub und gelippter Welle, dachte ich mir … warum nicht mehr Hubbraum mit weniger Hub und Mega Pleuel/Hub Verhältniss verbinden…

hätte ja auf kurzhub mit 52/54mm immer noch 330/343ccm.

 

Das wird zwar in allen Belangen eine ziemlich enge Kiste… aber es müsste eigentlich funktionieren.

Funktioniert dann natürlich auch mit dem 306BFA Zylinder.

Die Kurbelwelle die in meinem Tornado läuft hat 64 Hub auf DS. Also würde das rechnerisch auch mit 407 ccm laufen… nicht das was ich zwingend anstrebe… jedoch von den Längen wohl am einfachsten umzusetzen.

Voraussetzung ist allerdings durch die Adapterplatte ein überlanges Pleuel mit ca.142-143mm …da hab ich mich noch nicht festlegt. 

Jetzt meine Frage… gibts Vespafahrer die das gleiche Krankheitsbild aufweisen wie ich… da die Anfertigung von Pleuelstangen nicht stückweise machbar ist, würde das Ganze als Einzelprojekt Finanzielle etwas aus dem Ruder laufen. 
Kurz um würde ich ein paar Kurbelwellen mit überlangem Pleuel auf T5 DS Basis in Zusammenarbeit mit Kingwelle fertigen, bzw. Teile fertigen lassen. 
Das ganze ist ausschließlich auf DS basierend. Allen anderen steht ja das bfa Gehäuse zur Verfügung. 
Zur Vollständigkeit möchte ich auch erwähnen dass das ganze nicht ohne Anpassungsarbeiten unter einer Sprint/GL Seitenhaube von der Länge her Platz finden wird, wie es bei PX ausschaut habe ich noch nicht vermessen, da ich überwiegend Oldies fahre. 

hier mal das ganze in analog…

99B45227-87CD-4A22-B51A-3B201ABE7367.thumb.jpeg.5eb54c759c51b36d83ba3b8ebe37a7ee.jpeg


Zylinderfuss muss für die Umsetzung auf DS auf 97mm abgedreht werden.

783F3C2D-DC9C-4903-9B23-561FA414D085.thumb.jpeg.790a922af888bdb42b75e8323e8c5d9c.jpeg
 

Geplant ist eine Adapterplatte mit 20mm, sonstige Details gerne wenn sich jemand genauso krankes findet wie ich… und low Budget wird sowas definitiv nicht…


Geiler Scheiss… das Loch ist krank Erich…

168E2BA5-726D-477C-82EB-A6B986696A21.thumb.jpeg.fdf4d7603271495b94502aa624cd614e.jpeg
 

und jetzt Feuer frei… ich duck mich schon mal…:-D

  • Like 7
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 30.4.2022 um 18:28 hat hightower666 folgendes von sich gegeben:

wie schaut denn das aus mit Zylinderfußdurchmesser und Zylinderlänge?


Zylinderfussdurchmesser ist 105mm 

Länge hab ich gerade nicht im Kopf…bin im Urlaub… kann ich dann zuhause nachmessen/schauen.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat px211 folgendes von sich gegeben:


 

es gibt so freaks, welche erstmal das ganze Gehäuse aufschweissen und sogar eine bfa Welle ins px Gehäuse Zimmern… und das läuft dann sogar mit 45 ps 🤪… 


… dann bin ich ja gar net so krank… bei mir wird Nix aufgeschweißt… :muah:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten hat px211 folgendes von sich gegeben:


 

es gibt so freaks, welche erstmal das ganze Gehäuse aufschweissen und sogar eine bfa Welle ins px Gehäuse Zimmern… und das läuft dann sogar mit 45 ps 🤪… der Nagel im Kopf ist immer eine perspektivsache.


Das ist ja schon fast so wie sich einen Gehäuseblock aus dem nichts aufzuschweißen und dann rauszuschnitzen… das ist wenn überhaupt nur sinnvoll wenn man keinen Zugang zum bfa Gehäuse hat… oder aber Material und Maschinen zur Verfügung stehen die nix kosten…krasse Nummer auf jedenfall das Ganze … hab da mal reingeschaut. 
Bei meinem Vorhaben… bzw. mein Ansatz ist ja das ganze auf DS aufzubauen… sonst würde ich mir die Arbeit nicht machen und zum bfa Gehäuse greifen…

genug off Topic… weiter mit dem egig 407 Zylinder…

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten hat Sloth folgendes von sich gegeben:

Es gibt auch so freaks die screenshots posten ohne den überflüssigen shit rauszuschneiden.. was soll der Mist?

Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? :wacko:

Hier werden wirklich kranke Ideen geplant und Du regst Dich über unbearbeitete Screenshots auf? :wallbash:

Link to comment
Share on other sites

Ich reg mich nicht auf, ich merke an dass es ziemlich sinnfrei ist Screenshots zu posten die man sehr einfach auf ein viel besseres Maß zuschneiden kann mit dem die Bilder und damit Infos deutlicher rüberkommen.. am PC kommen Hochkantbilder ganz anders rüber als am Smartphone..

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat Sloth folgendes von sich gegeben:

Ich reg mich nicht auf, ich merke an dass es ziemlich sinnfrei ist Screenshots zu posten die man sehr einfach auf ein viel besseres Maß zuschneiden kann mit dem die Bilder und damit Infos deutlicher rüberkommen.. am PC kommen Hochkantbilder ganz anders rüber als am Smartphone..


ich hab’s rausgenommen, entschuldige mich für mein flegelhaftes Verhalten und  meinen Verstoß gegen den bilderpostknigge 😆

  • Sad 2
Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten hat Han.F folgendes von sich gegeben:

Vollkommen egal, nach so einer riesigen Schweißaktion ist das Gehäuse Kernschrott und nur für ein Prüfstandsdiagramm gut, auf der Straße macht der Motor keine Kilometer!


… und dann kam einer, der es nicht wusste und hat’s gemacht 😁

 

das selbe hat man Ende der 80er auch zur kaltmetallfraktion gesagt, und gegangen ist es trotzdem. Wo ich den größeren Respekt zolle ist die maschinelle Umsetzung …. Da gehts doch eher ums machen und können und für 10 prüfstandsläufe hat’s gereicht 

Link to comment
Share on other sites

mausi: der 400er egig hat gewisse steuerzeiten. wenn du jetzt den hub kürzer machst, dann wird der vorauslass länger. und von hub 60 auf 52 runter ist das jetzt nicht die allerschlauste idee. so irgendwie in dem rahmen bleiben sollte das schon. 

also machbar ist das schon, wenn egal wie interessant ist. gut, mach halt. ist es eine empfehlung: nein. mit dem zylinder selbst würde ich glaube ich auch noch etwas abwarten bis ein paar kleinigkeiten gelöst sind.

wenn du UNBEDINGT was fetteres draufspaxen willst: warum nicht nen simonini victor zylinder? 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

 

 

Weil einer schreibt er hätte gerne beschnittene Bilder muss man übrigens nicht gleich einknicken

Ist GSF hier! 

Das mit dem Beschneiden ist halt so ne Sache. Viele mögen das halt nicht wenn soviel Material dran ist weil dann der Blick aufs wesentliche getrübt wird. Dabei kann man das Material doch einfach zurück scrollen wenn genug Platz ist. Ist doch kein Problem. Außer er hat nicht soviel Platz und wenn er scrollt sieht er noch weniger von dem wichtigen Zeug. 
Ist das nun geklärt oder war das zu zweideutig ? 
😂

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten hat chup5 folgendes von sich gegeben:

mausi: der 400er egig hat gewisse steuerzeiten. wenn du jetzt den hub kürzer machst, dann wird der vorauslass länger. und von hub 60 auf 52 runter ist das jetzt nicht die allerschlauste idee. so irgendwie in dem rahmen bleiben sollte das schon. 

also machbar ist das schon, wenn egal wie interessant ist. gut, mach halt. ist es eine empfehlung: nein. mit dem zylinder selbst würde ich glaube ich auch noch etwas abwarten bis ein paar kleinigkeiten gelöst sind.

wenn du UNBEDINGT was fetteres draufspaxen willst: warum nicht nen simonini victor zylinder? 

 

64! Ein BFA hat sogar 64mm Hub! Ob da noch gescheite Steuerzeiten übrig bleiben, wenn man auf T5-Hub geht, halte ich auch für mehr als fraglich. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, will Joe den Zylinder ja mit einer 64er-Welle aus seinem Conversion-Motor fahren. 

 

@Sloth Nerv damit doch bitte woanders! Im Witze-Topic hast du diesen Einwand ja auch schon gebracht, aber hier muss es jetzt echt keine Grundsatzdiskussionen übers korrekte posten von Bildern geben. Davon ab verstehe ich sowieso nicht, warum jemand, der hier seit einem halben Jahr angemeldet ist, Regeln aufstellen will. 

  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

vor 55 Minuten hat chup5 folgendes von sich gegeben:

mausi: der 400er egig hat gewisse steuerzeiten. wenn du jetzt den hub kürzer machst, dann wird der vorauslass länger. und von hub 60 auf 52 runter ist das jetzt nicht die allerschlauste idee. so irgendwie in dem rahmen bleiben sollte das schon. 
 


Das ist schön… Mausi wurde ich schon lange nicht mehr genannt. Dankeschööön.
Klar muss man schauen was mit den Steuerzeiten so rauskommt… bzw. Wie weit man die Überströmer hochziehen kann… für DS sind mir die ja bei 64 hub schon zu hoch…aber soweit bin ich jetzt bei meiner Beschreibung nicht ins Detail gegangen…aber klar ist mir das. Ob dann am Schluss 54 oder 60 Hub als machbar rauskommt steht eben noch in den Sternen…

Ebenso wird dann je nach dem natürlich der Wuchtfaktor der Kurbelwellen mit HM Gewichten in den KW Wangen passend gemacht werden müssen.das bei dem Drehmoment ein Knotenblech rein muss usw. usw. Das sind alles Dinge denen ich mir vollkommen im Klaren bin.

Die ursprüngliche Idee waren ja eigentlich auch 400ccm auf DS… aber nach dem ich jetzt letzte Woche mit 268ccm über 1500km und 17Pässe den Alpenbogen nach Südfrankreich ans Meer abgeritten bin dachte ich mir dass es eigentlich nicht die Leistung ist die das so interessant machen könnte sondern dass das Ganze evtl. noch laufruhiger gestaltet werden kann… wie gesagt das ist jetzt im Moment alles noch ein Projekt. Nur der Zylinder/Kolben  liegten schon da… ohne den könnten ja keine vernünftige Messungen gemacht werden.

 

vor 55 Minuten hat chup5 folgendes von sich gegeben:


wenn du UNBEDINGT was fetteres draufspaxen willst: warum nicht nen simonini victor zylinder? 


Wenn ich das richtig lese ist  der Victor auf 76mm Hub ausgelegt bei 82mm Bohrung und das macht die Sache auch nicht einfacher da sich das SZ Problem gleichermaßen von 76mm runter auf 64mm darstellt wie von 64 auf 52 mm… m.M.n. ist auf Original DS Durchmesser bei 65 mm Schluss und das mit Exzenterzapfen… in dem Fall würde ich eher wenn auf Max. Hubraum gegangen werden soll auf 60-63 Hub gehen… 

Aber alles eine Frage von Sinn und Unsinn…

 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat vespazieren folgendes von sich gegeben:

Ist es nicht einfacher, das BFA Gehäuse auf DS umzubauen? 


Das ist bestimmt auch möglich… wobei der Aufwand auch nicht ohne ist. Gehäuse aufschweißen… DS gestalten… Kurberwelle bearbeiten… 

die Wangenbreite würde vermutlich sogar für die Variante sprechen…

Auf der anderen Seite Könnte so eine KW mit 64 Hub und 116 mm Pleuel ganz gut auf dem vielleicht irgendwann kommenden Sip T5 Zylinder funktionieren. 
aber das ist momentan noch Sterne deuten oder Glakugel schauen.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten hat vespa-joe folgendes von sich gegeben:

dachte ich mir dass es eigentlich nicht die Leistung ist die das so interessant machen könnte sondern dass das Ganze evtl. noch laufruhiger gestaltet werden kann…

durch den großen Kolben und das lange Pleuel wird das aber bestimmt nicht laufruhiger

Link to comment
Share on other sites

@vespa-joe auf Simonini hast du keine Lust? Die beiden Topics kennst du?

 

 

 

Die gehen doch prima auf DS .. oder ist dir das leistungsmäßig zu dicht an deinem Tornado?

 

PS: der T5 Nitro DS Motor ist in letzten Zügen. Original SZ mit deiner 62er Welle .. 125/173 :inlove:

:cheers:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK