Jump to content

PX200 Motor Standgas zu hoch und nicht einstellbar


 Share

Recommended Posts

Wenn sonst nichts übrig bleibt, ja.
Wenn der Zylinder runter ist kann man aber auch von vorne zwischen die Kurbelwange und Wedi schauen.

Evtl. kannst Du da bereits was erkennen.

 

Wenn so ein defekt vorliegt ist das leider auch nicht an Benzin im Öl erkennbar (wie sonst bei einem kuluseitigen Wedischaden).

Der Motor ist dann nur auf Unterdruck undicht, zieht also Luft, auf Überdruck ist er allerdings dicht da der Wedi dann wieder anliegt.

Insofern wäre es auch kein Problem mit der Vorverdichtung sondern lediglich massiv Nebenluft.

 

Reagiert der Motor empfindlich auf mit/ohne Luftfilter?
Sprich ändert sich das Laufverhalten im Leerlauf dann auch bereits deutlich?

 

Link to comment
Share on other sites

Mal den Spalt zwischen Kurbelwellenwange und Drehschieberdichtfläche gemessen ?

Wie sieht die Drehschieberdichtfläche aus ?

Dichtet die Kurbelwelle längseitig , speziell nach O.T. , noch den Einlass ab ?

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat Schl87 folgendes von sich gegeben:

Wie soll ich den Spalt messen?

 

Mit Fühlerlehren, einmal nach hinten, einmal nach vorne . Ein 0,10mm Blatt sollte schon nicht mehr zwischen Wange u. Drehschieberdichtfläche passen.

 

IMG_3205.thumb.JPG.0a65fa98537dc795eb62dfd54346b2c0.JPG

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten hat Goof folgendes von sich gegeben:

Mach mal ein Video vom Lauf und vom ausgehen und so. Nicht nur so ein 5 Sekunden Video. 

Wie lad ich das Video hoch?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute hat Schl87 folgendes von sich gegeben:

Wie lad ich das Video hoch?


 

bei YouTube und dann hier den Link dazu 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat tingeltangeltoll folgendes von sich gegeben:

 

Mit Fühlerlehren, einmal nach hinten, einmal nach vorne . Ein 0,10mm Blatt sollte schon nicht mehr zwischen Wange u. Drehschieberdichtfläche passen.

 

IMG_3205.thumb.JPG.0a65fa98537dc795eb62dfd54346b2c0.JPG

 

 

Mit meiner Fühlerlehre komm ich nicht rein, aber Öl hält er lange.

 

IMG-20210508-WA0009.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten hat Goof folgendes von sich gegeben:


 

 

ich komme nur zum Seitenanfang damit 

 

(kann man nicht auch im gsf ein Video hochladen?!) 

Jetzt sollte es klappen.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 3 Stunden hat Schl87 folgendes von sich gegeben:

Jetzt sollte es klappen.


 

ich gebe zu, dass ist schräg...

 

kannst du mal ne Zündlichtpistole anschliessen und darüber schauen, ob unter der Drehzahl in dem

Moment wenn sie ausgeht, der Funken weg ist? 
 

an einen mechanischen Fehler kann ich grad nicht so glauben, da der Leerlauf da drüber zu sauber ist. 

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Mal beobachten, sie der Schieber sich bewegt, wenn du die Standgasschraube drehst... Eventuell ist die Führung der schraube auf dem Schieber ausgelutscht und der Schieber Rutscht in der letzten 1/4 Drehung einfach komplett zu? schieber_dellorto_si_20_3333026_1_1.thumb.jpg.312b107517a607e1af4c8e7eba3a24bf.jpg

Den Steg meine ich. Dort setzt die Standgasschraube auf und druckt den Schieber in Position. Oder die schraube hat ne Macke?

 

Edith sagt: du schreibst, du hättest einen anderen Gaser als Test genommen. Das würde meine Idee Natürlich widerlegen. Checken würde ich es dennoch Mal...

 

Edited by ric1204
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden hat Goof folgendes von sich gegeben:


 

ich gebe zu, dass ist schräg...

 

kannst du mal ne Zündlichtpistole anschliessen und darüber schauen, ob unter der Drehzahl in dem

Moment wenn sie ausgeht, der Funken weg ist? 
 

an einen mechanischen Fehler kann ich grad nicht so glauben, da der Leerlauf da drüber zu sauber ist. 


 

wenn ich noch mal drüber nachdenke, glaube ich weniger daran, dass der Funken unter einer gewissen Drehzahl wegbleibt, da sie ja sonst auch nicht anspringen würde. 
 

Wie gut springt sie nach dem ausgehen an? 

Link to comment
Share on other sites

Das Rätsel ist gelöst. Die CDI war das Problem. Wurde heute einfach mal auf gut Glück getauscht und schon passt das Standgas.

 

Danke für eure Hilfe!

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 3 Stunden hat Schl87 folgendes von sich gegeben:

Das Rätsel ist gelöst. Die CDI war das Problem. Wurde heute einfach mal auf gut Glück getauscht und schon passt das Standgas.

 

Danke für eure Hilfe!


 

Also es macht zwar keinen Sinn (wieso ist zu lesen in meinen beiden oberen Posts), aber dann hättest du es rausbekommen mit der Zündlichtpistole.
 

So war es ja nun nur ein Glückstreffer ... 

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Was war denn das für eine CDI?
Hab noch nie ein so langes Massekabel gesehen?

Hersteller ist unbekannt.

IMG-20210510-WA0002.jpg

Link to comment
Share on other sites

Auf jedenfall ein Interessanter defekt ;)

Wäre cool zu Wissen ob diese CDI aufgrund eines defekts per se den ZZP voll verhauen hat oder ob unter einer gewissen Drehzahl keine Zündspannung mehr generiert wurde.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Auf jedenfall ein Interessanter defekt ;)

Wäre cool zu Wissen ob diese CDI aufgrund eines defekts per se den ZZP voll verhauen hat oder ob unter einer gewissen Drehzahl keine Zündspannung mehr generiert wurde.


 

daher die obige Anregung mit der Zündlichtpistole. :-) 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.