Jump to content

VBB1 Motor Tuning Frage


Recommended Posts

Hallo zusammen

Bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich heisse Christoph, bin 29 Jahre alt (noch) und wohne in der Schweiz. Ich habe eine VBB1 und möchte dieser mehr Leistung verpassen. Das Setup soll vorallem am Berg Kraft bieten (zu zweit wird das Gesamtgewicht gut ausgenutzt) und gute 90 km/h schaffen, damit das ständige überholt-werden auf Landstrassen vorbei ist. Mein Plan ist eine komplette Überholung.

-Neu Lagern

-Verschleissteile wechseln

-Tunig-Kupplung, Auspuff, Zündung, Vergaser, Kurbelwelle und 177er Satz soll Verbaut werden

 

Nun habe ich natürlich die Qual der Wahl. Habe bereits einiges gesucht und auch gefunden, jedoch bin ich mir noch unsicher was das Beste für mich ist. Vorallem ist die Frage des Zylinders.

Meine Favoriten:

-Polini 177

-Parmakit 2 Kanal 177 Alu

-Pinasco 2 Kanal 177 Alu

Rein Optisch gesehen gefällt mir der Parmakit von den Kanälen her am Besten.

 

Man liest vieles... einiges sind auch schon ältere Beitrage über den Guss Pinasco und auch den Parmakit mit noch Blauem Zylinderkopf. Hat mir jemand eine Empfehlung für mein Vorhaben?

Gruss Christoph

 

 

20210411_190642.thumb.jpg.81522f77da2fa49944570ec41169a27c.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

In der Schweiz sind auf Landstraßen eh nur 80 km/h erlaubt,

 

ERGO  verboten.

 

Soweit ich weiß ist Tuning an so alten Reusen in CH verboten.

 

Wir sind hier ein korrektes Forum und unterstützen nicht das illegale. :whistling:

 

Erst mal beim MFK ( zu deutsch  TÜV) anfragen.

Edited by spondy
  • Haha 3
  • Confused 3
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat spondy folgendes von sich gegeben:

In der Schweiz sind auf Landstraßen eh nur 80 km/h erlaubt,

 

ERGO  verboten.

 

Soweit ich weiß ist Tuning an so alten Reusen in CH verboten.

 

Wir sind hier ein korrektes Forum und unterstützen nicht das illegale. :whistling:

 

Erst mal beim MFK ( zu deutsch  TÜV) anfragen.

:wallbash:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe angefragt und die haben gesagt, ich soll machen was nur geht... sie würden sich über 300ccm freuen. Das fand ich ein bisschen viel. Ich denke meine Vorstellung von meinem Vorhaben reicht.

Ich bedanke mich jedoch für konstruktive Antworten

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten hat Christoph1991 folgendes von sich gegeben:

Ich habe angefragt und die haben gesagt, ich soll machen was nur geht... sie würden sich über 300ccm freuen. Das fand ich ein bisschen viel. Ich denke meine Vorstellung von meinem Vorhaben reicht.

Ich bedanke mich jedoch für konstruktive Antworten

 

Is echt ungewöhnlich zu hören. Hat dich der Typ nicht verarscht?


Swissi, was meinst du dazu? @swissscooter

Link to comment
Share on other sites

Solange es kein Veteran (wie in D „H“ Kennzeichen)  ist, kann natürlich einiges eingetragen werden. Das eigentliche Problem werden die benötigten Gutachten sein. Ich würd mal fragen, welche Gutachten dafür benötigt werden.

 

Ich denke es scheitert an den Kosten für die einzelnen Gutachten. 
 

Ich kenne eine T5 mit PX Scheibenbremse. Dafür gab es eine Freigabe des Herstellers. Wenn du so was nicht vorweisen kannst....

 

Mit viel Goodwill geht bei Lambretta ein originaler 200er Motor in Kombi mit originaler Scheibenbremse in einem 125 Rahmen (weil der Prüfer eingesehen hat, dass die Rahmen identisch sind). Ob das ein Prüfer in einem anderen Kanton gleich sieht oder einen Beweis will, ist schon wieder zu bezweifeln.

 

Die Umsetzung variiert und ist von Kanton zu Kanton unterschiedlich.

 

meiner Meinung wird es finanziell nicht umsetzbar sein, lasse mich aber gerne belehren.

 

zur Veranschaulichung: BGM Stoßdämpfer an einer Lambretta sind verboten und auch nicht legalisierbar, da kein Gutachten. SiP Schlauchlosfelgen gehen, da Gutachten von SIP vorhanden.

 

 

Edited by swissscooter
Link to comment
Share on other sites

Ich habe meine Frage nochmals durchgelesen und dabei keine Frage bezüglich Eintragung oder solches gefunden. Das ist ja meine Sorge. Die Frage handelt nur über die Hardware. Mehr will ich auch gar nicht wissen. Ich habe gehofft, die erste Antwort sei ironisch gemeint... wie auch meine Antwort darauf. Ich hoffe die sinnlosen Kommentare sind nun fertig und es Melden sich nur noch Leute, welche mir auch eine Antwort geben können. Alles andere will ich nicht wissen. Danke 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat Christoph1991 folgendes von sich gegeben:

Ich habe meine Frage nochmals durchgelesen und dabei keine Frage bezüglich Eintragung oder solches gefunden. Das ist ja meine Sorge. Die Frage handelt nur über die Hardware. Mehr will ich auch gar nicht wissen. Ich habe gehofft, die erste Antwort sei ironisch gemeint... wie auch meine Antwort darauf. Ich hoffe die sinnlosen Kommentare sind nun fertig und es Melden sich nur noch Leute, welche mir auch eine Antwort geben können. Alles andere will ich nicht wissen. Danke 

Sorry, hab nur auf Scumandy geantwortet und den Rest nicht mal gelesen. Eh nicht mein Bereich :-). Bin dann wieder weg. 
 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich würde nur Entscheiden zwischen Pollini und Parma/BGM.
Beides problemlos und mit wenig Aufwand realisierbar. 

Ich habe zuletzt für einen Kumpel einen Pollini auf eine GT gesetzt und der hat Druck und Leistung ausreichend.

Ich hatte selbst einen BGM und aktuell einen Parma im Rahmen. 
Die moderneren Alu-Zylinder wären mein persönlicher Favorit, weil schön gemacht, gut zu montieren und thermisch nicht ganz zu problematisch.
Dem entgegen steht, dass der Pollini auch nach dem x-ten Klemmer einfach weiter macht als wäre nichts gewesen. 

Beim Auspuff würde ich einen der gängigen Boxen nehmern, vermutlich die Pollini Box, die bei mir unter drei Rollern hängt.
Na und Zündung bin ich inzwischen der Vape Fan, eine ganz ordinäre, sauber eingestellte und geprüfte Originalzündung tut es aber längstens.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat agent.seven folgendes von sich gegeben:

Ich würde nur Entscheiden zwischen Pollini und Parma/BGM.
Beides problemlos und mit wenig Aufwand realisierbar. 

Ich habe zuletzt für einen Kumpel einen Pollini auf eine GT gesetzt und der hat Druck und Leistung ausreichend.

Ich hatte selbst einen BGM und aktuell einen Parma im Rahmen. 
Die moderneren Alu-Zylinder wären mein persönlicher Favorit, weil schön gemacht, gut zu montieren und thermisch nicht ganz zu problematisch.
Dem entgegen steht, dass der Pollini auch nach dem x-ten Klemmer einfach weiter macht als wäre nichts gewesen. 

Beim Auspuff würde ich einen der gängigen Boxen nehmern, vermutlich die Pollini Box, die bei mir unter drei Rollern hängt.
Na und Zündung bin ich inzwischen der Vape Fan, eine ganz ordinäre, sauber eingestellte und geprüfte Originalzündung tut es aber längstens.

Danke für deine Antwort. Zündung mach gleich auch mit... dann hab ich Ruhe. Hab das auch bei meinen Mofas so gemacht und bin zufrieden. Kostet einmal ein bisschen mehr, aber danach hat man Ruhe. Auspuff dachte ich auch an sie Pollini Box. 

Wie sieht es denn beim Parma mit der Dichtfläche aus? Muss da das Gehäuse aufgeschweisst werden? Auf den Bildern sieht das nämlich ziemlich knapp aus. 

Link to comment
Share on other sites

Mit VBB Gehäuse und Parma bin ich in der Tat unsicher. Knapp ist es in der Tat. 
Besorg Dir doch die Fußdichtungen der Zylinder und miss entsprechend aus, sollte am schnelltesten gehen.

Vielleicht geht auch das Übereinanderlegen im Photoshop.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat Christoph1991 folgendes von sich gegeben:

Danke für deine Antwort. Zündung mach gleich auch mit... dann hab ich Ruhe. Hab das auch bei meinen Mofas so gemacht und bin zufrieden. Kostet einmal ein bisschen mehr, aber danach hat man Ruhe. Auspuff dachte ich auch an sie Pollini Box. 

Wie sieht es denn beim Parma mit der Dichtfläche aus? Muss da das Gehäuse aufgeschweisst werden? Auf den Bildern sieht das nämlich ziemlich knapp aus. 

 

 

Nimm den 2 Kanal Parma... der ist für diese Gehäuse gemacht.. passt perfekt..  gibt's auch ein Topic zu...

 

fahre ich selber und kann ich sehr empfehlen :cheers:

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden hat hacki folgendes von sich gegeben:

 

 

Nimm den 2 Kanal Parma... der ist für diese Gehäuse gemacht.. passt perfekt..  gibt's auch ein Topic zu...

 

fahre ich selber und kann ich sehr empfehlen :cheers:

Okey dann werd ich mir den mal bestellen. Hast du das Gehäuse an die Überströmer angepasst? Fährst du den auch mit 24SI? Das wäre mein Plan dazu gewesen. Und was wäre deine Empfehlung bei der Kurbelwelle? 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat Christoph1991 folgendes von sich gegeben:

Okey dann werd ich mir den mal bestellen. Hast du das Gehäuse an die Überströmer angepasst? Fährst du den auch mit 24SI? Das wäre mein Plan dazu gewesen. Und was wäre deine Empfehlung bei der Kurbelwelle? 

 

 

Ich hab nix an den Überströmern angepasst.. fahre mit 24 si und mit Mazzu Conversion Welle..

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.