Jump to content

Nur mal kurz ne SF Elektrikfrage


Recommended Posts

Frage zu einem Hupenproblem: 

 

Ich habe gestern mit einem bekannten versucht ein Hupenproblem zu lösen, wir sind der Ursache aber nicht auf die Schliche gekommen. Es handelt sich um eine Pk 50 Elestart. Die Hupe hupt nicht mehr, sondern schnart nurnoch. Wenn die Drehzahl steigt, ändert sich der Ton und irgendwann macht sie keinen Muchs mehr.

Komisch, computer hat gesagt, dass die Hupe bei den Elestart Modellen mit Gleichstrom aus der Batterie bestrieben wird. Ein und ausschalten des Lichtes hat auch eine direkte wirkung auf die Lautstärke der Hupe. Wir haben nachgemessen, es kommt auch 12 Volt bei der Hupe an, Spannung geht dann aber arg in den Keller wenn die hupe betätig wird.

Auch noch misteriös: Wenn die Batterie abgeklemmt ist, schnarrt die Hupe trotzdem. Irgendwer eine Idee?

Link to comment
Share on other sites

Am 24.8.2021 um 07:05 hat ellimatic folgendes von sich gegeben:

Frage zu einem Hupenproblem: 

 

Ich habe gestern mit einem bekannten versucht ein Hupenproblem zu lösen, wir sind der Ursache aber nicht auf die Schliche gekommen. Es handelt sich um eine Pk 50 Elestart. Die Hupe hupt nicht mehr, sondern schnart nurnoch. Wenn die Drehzahl steigt, ändert sich der Ton und irgendwann macht sie keinen Muchs mehr.

Komisch, computer hat gesagt, dass die Hupe bei den Elestart Modellen mit Gleichstrom aus der Batterie bestrieben wird. Ein und ausschalten des Lichtes hat auch eine direkte wirkung auf die Lautstärke der Hupe. Wir haben nachgemessen, es kommt auch 12 Volt bei der Hupe an, Spannung geht dann aber arg in den Keller wenn die hupe betätig wird.

Auch noch misteriös: Wenn die Batterie abgeklemmt ist, schnarrt die Hupe trotzdem. Irgendwer eine Idee?

 

Das hört sich zunächst mal nach defekter Batterie an.

Das sie noch 12 Volt  Spannung  anzeigt,bedeutet nicht,dass sie auch noch ausreichend Kapazität/Ampere liefert!

Sollte die Batterie definitiv intakt sein,(funktioniert der Anlasser?),dann gibt es an der Rückseite der Hupe eine kleine Stellschraube,meist mit einem kleinen Farbklecks markiert/gesichert,

mit der man den Ton justieren kann.

Da die Spannung aber schon bei der Hupe in den Keller geht,

dürfte der Anlasser aber erst recht nicht funktionieren.

Der Batterieregler mag es übrigens nicht,wenn bei laufendem Motor keine Batterie angeschlossen ist!

Steht extra für die,die kein Deutsch lesen können,meist auf italienisch drauf....   :-D 

  

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

Das hört sich zunächst mal nach defekter Batterie an.

Hi, vielen Dank für die Antwort. Der Anlasser ist garnicht angeschlossen. An der Stellschraube haben wir schon gedreht, daran liegt es scheinbar nicht. Dann ist wohl eine neue Batterie von nöten und dann mal weiterschauen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

kann mir Jemand weiterhelfen?

Habe einen neuen Kabelbaum von Bgm Pro für 12v Anlagen eingebaut (Special 50).

 

Habe etwas Probleme mit dem Anschluss der Kabel am Motor und zur Zündspule. 

Zum Regler führt ein anderer Kabelstrang mit blau,rot, 2xschwarz (Masse Regler, Masse Karosserie) orange ( orange wird nicht gebraucht, wäre für Blinker?).


Aus der VMC 12v kommen weiß, rot-schwarz, blau und gelb (wird nicht gebraucht?).

 

Ein Kabelstrang rot, grün und blau zum Motor.

 

Wie werden die zusammen geschlossen und wie wird die Zündspule angeschlossen? 
Hat jemand evt einen Schaltplan

 

Danke im Voraus!

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat Murmale folgendes von sich gegeben:

 

kann mir Jemand weiterhelfen?

Habe einen neuen Kabelbaum von Bgm Pro für 12v Anlagen eingebaut (Special 50).

 

Es gibt verschiedene Conversionkabelbäume für 12Volt Umrüstung!

Den Standard,und auch welche für die Mallossi/Polini/Vespatronic/etc.

in Verbindung mit dem 4 poligen,kleinen Regler mit DC Anschluss.

Die haben teils sehr unterschiedliche,mitunter unglücklich gewählte Kabelfarben,

welche sich mit den gewohnten widersprechen...

Da ist dann die Masse beispielsweise Blau :wallbash: !!!

 

 

Wenn ich hier von dem Standard Conversionbaum ausgehen darf,

welcher eigentlich für Umrüstung mit z.B. PK Lima mit dem grossen 3 poligen Regler ist,

Dann müsste dieser eigentlich am Kabelast zum Motor/Kabelkästchen

 

Blau = ungeregelte Spannung 

Schwarz = Masse

Grün = KILL

 

aufweisen!

 

vor 8 Stunden hat Murmale folgendes von sich gegeben:

Ein Kabelstrang rot, grün und blau zum Motor.

 

Das (rote) widerspricht sich hier leider mit meiner Annahme.

Daher muss erst genau geklärt sein was das für ein Kabelbaum genau ist.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

vor 8 Stunden hat Murmale folgendes von sich gegeben:

Zum Regler führt ein anderer Kabelstrang mit blau,rot, 2xschwarz (Masse Regler, Masse Karosserie) orange ( orange wird nicht gebraucht, wäre für Blinker?).

 

Das wäre soweit farblich dem vermeintlichen Kabelbaum entsprechend.

Blau wäre dann die bereits erwähnte ungeregelte Spannung AC,

geht parallel an den  (3poligen) Regler,und geht dann geregelt mittels dem roten,

Richtung Schnarre/Bremslichtschalter/in den Lenkkopf.

Masse wird zum Einen an den Regler gesteckt,und nochmals mittels Ringöse ans Gehäuse,

und dann zusammen mit dem Regler auf die Masse der Karosserie geschraubt.

Orange würde vom e

Der kleine 4-polige Regler kann auch verwendet werden,

Muss aber wahrscheinlich an den Steckplätzen für  blau/rot gebrückt werden.

Darum auch bitte Klarheit über den verwendeten Regler.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

vor 8 Stunden hat Murmale folgendes von sich gegeben:

Aus der VMC 12v kommen weiß, rot-schwarz, blau und gelb (wird nicht gebraucht?).

 

Rot/Schwarz = grosser Faston Anschluss CDI  ÷ mit Grün/Kill im Kabelkästchen verbinden.

Blau/Masse (:wallbash:) = kleiner Faston Anschluss CDI  ÷ Schwarz/Masse Kabelkästchen.

Weiss = ungeregelte Spannung  ÷ Blau im Kabelkästchen zum Regler verbinden.

Gelb = Batterieladung in Verbindung mit dem kleinen 4-poligen Regler.

Wird bei Nichtverwendung ordentlich isoliert,und verstaut!

 

Angaben vorläufig ohne Gewähr,bis genau klar ist was Fahrzeugseitig verbaut ist,

bzw.wofür da genau Blau,Grün,und Rot zum Motor ist.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

Es gibt verschiedene Conversionkabelbäume für 12Volt Umrüstung!

Den Standard,und auch welche für die Mallossi/Polini/Vespatronic/etc.

in Verbindung mit dem 4 poligen,kleinen Regler mit DC Anschluss.

Die haben teils sehr unterschiedliche,mitunter unglücklich gewählte Kabelfarben,

welche sich mit den gewohnten widersprechen...

Da ist dann die Masse beispielsweise Blau :wallbash: !!!

 

 

Wenn ich hier von dem Standard Conversionbaum ausgehen darf,

welcher eigentlich für Umrüstung mit z.B. PK Lima mit dem grossen 3 poligen Regler ist,

Dann müsste dieser eigentlich am Kabelast zum Motor/Kabelkästchen

 

Blau = ungeregelte Spannung 

Schwarz = Masse

Grün = KILL

 

aufweisen!

 

 

Das (rote) widerspricht sich hier leider mit meiner Annahme.

Daher muss erst genau geklärt sein was das für ein Kabelbaum genau ist.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das wäre soweit farblich dem vermeintlichen Kabelbaum entsprechend.

Blau wäre dann die bereits erwähnte ungeregelte Spannung AC,

geht parallel an den  (3poligen) Regler,und geht dann geregelt mittels dem roten,

Richtung Schnarre/Bremslichtschalter/in den Lenkkopf.

Masse wird zum Einen an den Regler gesteckt,und nochmals mittels Ringöse ans Gehäuse,

und dann zusammen mit dem Regler auf die Masse der Karosserie geschraubt.

Orange würde vom e

Der kleine 4-polige Regler kann auch verwendet werden,

Muss aber wahrscheinlich an den Steckplätzen für  blau/rot gebrückt werden.

Darum auch bitte Klarheit über den verwendeten Regler.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Rot/Schwarz = grosser Faston Anschluss CDI  ÷ mit Grün/Kill im Kabelkästchen verbinden.

Blau/Masse (:wallbash:) = kleiner Faston Anschluss CDI  ÷ Schwarz/Masse Kabelkästchen.

Weiss = ungeregelte Spannung  ÷ Blau im Kabelkästchen zum Regler verbinden.

Gelb = Batterieladung in Verbindung mit dem kleinen 4-poligen Regler.

Wird bei Nichtverwendung ordentlich isoliert,und verstaut!

 

Angaben vorläufig ohne Gewähr,bis genau klar ist was Fahrzeugseitig verbaut ist,

bzw.wofür da genau Blau,Grün,und Rot zum Motor ist.

 

 

Einmal Bild von den kabeln die aus der Zündung kommen.

 

Einmal Bild vom Kabelbaum.

 

Einmal Bild kabel zum Motor. 
 

Einmal Bild vom Spannungsregler (oranges kabel muss auch ohne Blinker angeschlossen sein?)

 

Danke euch schon mal!

2522D742-3737-4CA3-BC62-B968AE5C8AC9.jpeg

C90E3909-C352-4068-9FC5-F93748DD5C57.jpeg

3C1A8685-74DF-4374-9383-C8F58CDDEE0F.jpeg

C76888A0-D80D-4F71-B908-5A52CB9E25BA.jpeg

F3FBC758-8BCF-4A43-844F-A1538213FE42.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Murmale folgendes von sich gegeben:

Einmal Bild kabel zum Motor.

 

Wie ich schon geschrieben hatte,auch so an die Lima über das Kabelkästchen anschliessen.

Dann hattest Du Dich bei der Beschreibung der Kabelfarben wohl nur mit Rot,

anstatt Schwarz vertan...?  

 

vor 14 Stunden hat Murmale folgendes von sich gegeben:

Ein Kabelstrang rot, grün und blau zum Motor.

 

Das angeblich rote hatte mich nämlich etwas irritiert...  :cheers:

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

vor einer Stunde hat Murmale folgendes von sich gegeben:

Einmal Bild vom Spannungsregler (oranges kabel muss auch ohne Blinker angeschlossen sein?)

 

Nein,muss nicht angeschlossen werden.

Wenn Du keine Blinker hast,dann einfach ordentlich wegstecken.

Besonders im Lenkkopf,damit es nicht in der Schaltrolle hängt,oder so.

Nicht anschliessen,und muss dann auch nicht weiter isoliert werden,

da dann ja eh' nicht bestromt.

Abknipsen würde ich es nicht,denn man weiss ja nie...

Könnte man vielleicht später auch noch mal für was anderes verwenden.

Z.B. Gleichstrom/Batterie/Navi/weiss der Geier...  ;-)

Oder doch mal Blinker...  :-D

 

Beim Regler ist es egal auf welches,bzw. wie rum Du das blaue vom Motor/Lima/Kabelkästchen kommende,und rote zur Schnarre/Bremslichtschalter/Lenkkopf führende

an die beiden gelben Stecker vom Adapterkabel anschliesst. 

Der DC Steckplatz oben links bleibt logischerweise frei,wenn Du keine Batterie hast.

Masse unten rechts,und die zusätzliche Masse mit der Ringöse ans Gehäuse,

und wie schon beschrieben,dann möglichst zusammen mit der Karosserie verschrauben.

Hat u.A. auch mit der Kühlung des Reglers zu tun.

 

Und Tante Edith heisst Dich übrigens noch herzlich Willkommen im GSF...!   :cheers:

Edited by Kosmoped
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

Wie ich schon geschrieben hatte,auch so an die Lima über das Kabelkästchen anschliessen.

Dann hattest Du Dich bei der Beschreibung der Kabelfarben wohl nur mit Rot,

anstatt Schwarz vertan...?  

 

 

Das angeblich rote hatte mich nämlich etwas irritiert...  :cheers:

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Nein,muss nicht angeschlossen werden.

Wenn Du keine Blinker hast,dann einfach ordentlich wegstecken.

Besonders im Lenkkopf,damit es nicht in der Schaltrolle hängt,oder so.

Nicht anschliessen,und muss dann auch nicht weiter isoliert werden,

da dann ja eh' nicht bestromt.

Abknipsen würde ich es nicht,denn man weiss ja nie...

Könnte man vielleicht später auch noch mal für was anderes verwenden.

Z.B. Gleichstrom/Batterie/Navi/weiss der Geier...  ;-)

Oder doch mal Blinker...  :-D

 

Beim Regler ist es egal auf welches,bzw. wie rum Du das blaue vom Motor/Lima/Kabelkästchen kommende,und rote zur Schnarre/Bremslichtschalter/Lenkkopf führende

an die beiden gelben Stecker vom Adapterkabel anschliesst. 

Der DC Steckplatz oben links bleibt logischerweise frei,wenn Du keine Batterie hast.

Masse unten rechts,und die zusätzliche Masse mit der Ringöse ans Gehäuse,

und wie schon beschrieben,dann möglichst zusammen mit der Karosserie verschrauben.

Hat u.A. auch mit der Kühlung des Reglers zu 

Also  rot/schwarz (zündung) mit grün(kabelbaum) verbinden, diese gehen dann zur zündspule,
Blau(zündung) mit schwarz(kabelbaum) verbinden , wiederum zur Zündspule und weiß (zündung)mit blau(Kabelbaum) 

die laufen dann über den kabelbaum zum regler? 
 

Ist dies so richtig? 
 

sorry für die falsche farbe
 

 

danke

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Murmale folgendes von sich gegeben:

Ist dies so richtig? 

 

:thumbsup:

 

Edith möchte Dich nochmal daran erinnern,an der CDI auf grossen,

und kleinen Fastonanschluss zu achten! Siehe oben ersten Post! :cheers:

 

vor einer Stunde hat Murmale folgendes von sich gegeben:

sorry für die falsche farbe

 

Kein Thema!

Das hatte ich mir schon fast gedacht.

Ich denk' ja mit...  :-D

Darum habe ich es ja auch bezüglich der richtigen Farbe(n) schon mal vorab richtig beschrieben.

Die anderen Conversionkabelbäume wären farblich nämlich noch  weniger in Frage gekommen. ;-)

 

Dafür hast Du ja noch ordentliche Bilder geliefert.

Am besten immer gleich ordentliche Fotos der Frage beilegen.

Dann muss man nicht gross rätselraten,zurückfragen,warten,

und sieht manchmal schon auf Anhieb wo's klemmt,oder fehlt.

Das geht dann alles fixer,und bleibt dann auch nur 'ne kurze Elektrikfrage.

Die Anschlussfragen findest Du hier übrigens in der Vergangenheit mehrfach.

Und eigene VMC Lima,und Conversionkabelbaum Topics gibt' auch.

Genauso wie für die Vape,die mit Deinem Kabelbaum angeschlossen wird.

Für die IDM Limas gibt wie gesagt eigentlich einen eigene Kabelbäume

Wegen dem 4ten Kabel,und mit anderen/passenden Farben,und etwas anders verdrahtet.

Das funktioniert aber auch mit Deinem problemlos,nur,dass halt mit den Farben,

insbesondere Blau/Masse/Lima,und Blau/Spannung/Regler/Kabelbaum.

Das kann dann Elektrikallergiker schon mal leicht zusätzlich verwirren... 

Aber dafür gibt's ja dieses,und andere tolle Topics!  :wheeeha:    :-D

 

 

Edited by Kosmoped
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

:thumbsup:

 

Edith möchte Dich nochmal daran erinnern,an der CDI auf grossen,

und kleinen Fastonanschluss zu achten! Siehe oben ersten Post! :cheers:

 

 

Kein Thema!

Das hatte ich mir schon fast gedacht.

Ich denk' ja mit...  :-D

Darum habe ich es ja auch bezüglich der richtigen Farbe(n) schon mal vorab richtig beschrieben.

Die anderen Conversionkabelbäume wären farblich nämlich noch  weniger in Frage gekommen. ;-)

 

Dafür hast Du ja noch ordentliche Bilder geliefert.

Am besten immer gleich ordentliche Fotos der Frage beilegen.

Dann muss man nicht gross rätselraten,zurückfragen,warten,

und sieht manchmal schon auf Anhieb wo's klemmt,oder fehlt.

Das geht dann alles fixer,und bleibt dann auch nur 'ne kurze Elektrikfrage.

Die Anschlussfragen findest Du hier übrigens in der Vergangenheit mehrfach.

Und eigene VMC Lima,und Conversionkabelbaum Topics gibt' auch.

Genauso wie für die Vape,die mit Deinem Kabelbaum angeschlossen wird.

Für die IDM Limas gibt wie gesagt eigentlich einen eigene Kabelbäume

Wegen dem 4ten Kabel,und mit anderen/passenden Farben,und etwas anders verdrahtet.

Das funktioniert aber auch mit Deinem problemlos,nur,dass halt mit den Farben,

insbesondere Blau/Masse/Lima,und Blau/Spannung/Regler/Kabelbaum.

Das kann dann Elektrikallergiker schon mal leicht zusätzlich verwirren... 

Aber dafür gibt's ja dieses,und andere tolle Topics!  :wheeeha:    :-D

 

 

Supper vielen dank
 

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich habe mir vor kurzem eine schöne PK50S aus Italien Baujahr 1983 als Projekt zugelegt.

Den Motor habe ich schon komplett überholt und auch die Karosserie ist neu lackiert. 

Ich habe alles was gealtert ist durch neuteile ersetzt und so auch den Leitungssatz und die Zündplatte getauscht.

Da viele Teile gefehlt haben fehlt mir oftmals eine Basis. Ich bin nun mit dem Zusammenbau schon fast fertig und stehe nun vor dem Problem dass mein Blinkerschalter 6 Pins hat aber mein Kabelsatz dies nicht vorsieht. 

Die Zündplatte hat 4 Stecker und 4 Spulen?

soweit ich das herausgefunden habe, ist dies wohl die Mischvariante mit Zehnerdiode und 6 V Licht und 12V Blinker.

Frage nun an auch Experten. Kann ich einfach den 6 poligen Blinkerschalter so umpinnen, dass der passt oder brauch ich einen 8 poligen (wie im Schaltplan gezeigt) und wenn ja wo bekomme ich den her?

 

Frank

7C6D7162-A33D-402A-B185-3FDCC2BD9E1E.jpeg

A7782C74-05CB-4F58-8E83-2B8B2F4423E5.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Kleine Frage zur zündung:

 

Ich musste leider das Gehäuse wechseln (jetzt V5A2M) und verbaue zusätzlich spanische ETS -Komponenten (Kurbelwelle, Lüfterrad, Lima+Cdi). Nun habe ich die Markierung auf dem Gehäuse links unten (7 Uhr) und eine Markierung auf der Lima die dazu nicht passt. Die Grundplatte der Lima hat einen Aufschnitt für eine Verschraubung, so dass die Markierungen der Lima in diesem Fall bei 2 Uhr wären. Das würde auch nicht unbedingt von der Kabellänge passen. 

 

Frage wäre nun, ob man die Grundplatte anpasst für die Markierung des Gehäuses (dann würde es auch mit den Kabeln passen). Das Wiki zum richtigen Einstellen der Zündung kenne (und mache ich auch). Es geht mir erst einmal grob um die Ausrichtung der Platte/Pickups.

 

Vielleicht hat jemand dazu ein Bild für mich. 

 

Hier ein paar Bilder dazu 

0AFBBB4D-6C63-40E0-A99F-6243218336A5.thumb.jpeg.8eaadc2635d0af722efec69b6595d5b2.jpeg176B8D1D-3D4D-4C6B-8061-6F64B08A1FDD.thumb.jpeg.706ddf3cd13dbc0ef9e90c8a686fe56b.jpeg77A73A54-C776-4389-99AC-14E33ED83240.thumb.jpeg.9a809bd274f5af0e0f3a03f45103f110.jpeg

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Guten Tag, liebe Freunde des kriechenden Stroms,

 

Thema: Tankgeber PK, besser gesagt die Kabel dorthin, noch besser: die Stecker des Kabels zum Tankgeber. Siehe Bilder.
Die wurden fachmännisch abgeknipst, und die Leitungen nicht weniger fachmännisch mit Lüsterklemmen verbunden.
Fragt nicht warum, ich möchte nicht drüber reden.
Frage: Gibt es einen solchen Stecker irgendwo zu erwerben, und zwar so, dass man die blank liegenden Enden wieder sauber verbinden kann?
Wenn ja, wie nennt man solche Stecker?

Danke für Hilfe.
 

20210929_172549.jpg

20210929_172559.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.