Jump to content

Nur mal kurz ne SF Elektrikfrage


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei meiner 83er Vespa v50 Spezial 4 Blinker funktioniert das Bremslicht nur, wenn das Licht ausgeschaltet ist.

Blinker und Licht funktionieren einwandfrei.

 

Bremslichtbirne ist neu und 12v 10w. Rücklichtbirne ist eine Sofitte 12v 5w.

 

Habt ihr einen Tipp?

 

Link to comment
Share on other sites

vermutlich im Rücklicht Kabel vertauscht

 

guck mal welche Kabelfarben dort sind...

 

vermutlich gelbschwarz rücklicht

schwarz Masse

weiß Bremslicht

 

Rita

Link to comment
Share on other sites

Moin,

muß mal kurz nachfragen: an das Blinkrelais bei der V50 Special von 1981 komme ich durch die kleine Seitenklappe links? Muß das Relais noch wechseln, weil ich von 4-fach Blinkanlage auf Lenkerendenblinker gewechselt habe.

Danke und Gruß

 

Sven

Edited by kudder
Link to comment
Share on other sites

Kann mir jemand kurz mal sagen von welchem Modell mein Schalter (Hupe, Abblend+Fernlicht) herkommt? Ich habe eine PK 50 XL und hinten am Schalter gehen von den der Hupe oben wie auch unten 2x grün/schwarze Kabel weg. Habe in jeden erdenklichen Schaltplan geschaut aber dort sind die Kabel alle Gelb bzw Gelb/Blau...

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen, 

 

habe eine original ET3 restauriert, bzw. ich noch dabei. Habe die original 6V elektronische Zündung verbaut (neue Kabel eingelötet) sowie den kompletten Kabelkunden erneuert. 
Schnarre ist noch die alte. Birnen sind alle 6V und wie vorgesehen natürlich alle in den korrekten W verbaut.

 

Läuft alles soweit auch ganz gut, nur geht die Schnarre nicht. Zudem geht das vordere Licht aus wenn ich den Schnarren-Taster betätige. 
 

Wäre super wenn ihr mir kurz helfen könnt. 
 

Danke und Grüße 

Link to comment
Share on other sites

Könnte sein dass ein Kabel der Schnarre nicht angeschlossen ist oder aber die Schnarre durchgebrannt ist. Wenn das Licht eingeschaltet ist und die Schnarre betätigt wird ist diese in Serie zur Lampe, sprich wenn unterbrochen dann Licht aus. Falls du ein ohmmeter hast miss mal den Widerstand der Schnarre.

Link to comment
Share on other sites

Am 19.4.2021 um 14:12 hat Lupo85 folgendes von sich gegeben:

Kann mir jemand kurz mal sagen von welchem Modell mein Schalter (Hupe, Abblend+Fernlicht) herkommt? Ich habe eine PK 50 XL und hinten am Schalter gehen von den der Hupe oben wie auch unten 2x grün/schwarze Kabel weg. Habe in jeden erdenklichen Schaltplan geschaut aber dort sind die Kabel alle Gelb bzw Gelb/Blau...

gelb und blau ist für schnarre

deutsche PK ohne elestart haben einen Hupengleichrichter...

von da geht ein grünschwarzes Kabel vor zur Hupe

ein weiteres über den hupenknopf zur hupe

 

Rita

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

kann mir jemand sagen wie ich folgenden Lichtschalter an den BGM Conversion Kabelbaum anschließen muss!?

 

https://www.scooter-center.com/de/lichtschalter-bgm-pro-vespa-pk-s-lusso-pk-xl-vespa-px-1984-1998-9-kabel-dc-modelle-ohne-batterie-mit-hupengleichrichter-schliesser-1231852?number=1231852

 

https://www.scooter-center.com/de/kabelbaum-conversion-ohne-lichtschalter-bgm-pro-vespa-ac-umruestung-auf-elektronische-zuendung-vespa-smallframe-v50-50n-pv125-et3-vespa-largeframe-sprint-rally-ts-gt-gtr-gl-super-gs160-ss180-vna-vnb-vba-vbb-9077011u?number=9077011U

 

Kabelstrang vom Kabelbaum:

- weiß

- grün

- blau

- gelb

- schwarz

 

Kabelstrang vom Lichtschalter:

- schwarz

- rosa

- violette

- schwarz/gelb

- grau

- gelb

 

Besten Dank im Voraus.

 

Lg, Andy

 

 

4.jpg

2.jpg

5.jpg

unnamed.jpg

3.jpg

Link to comment
Share on other sites

Am 21.4.2021 um 18:37 hat Mighty_Andy folgendes von sich gegeben:

kann mir jemand sagen wie ich folgenden Lichtschalter an den BGM Conversion Kabelbaum anschließen muss!?

 

Ich frage jetzt mal nicht,warum Du Dir nicht gleich den (originalen) passenden Kabelbaum mit Steckerleiste der PK gekauft hast...  :whistling:

Das wird auch einer der Gründe sein,weshalb drauf noch keiner geantwortet/keinen Bock hat.  :-D

Anstatt Hupe,kanst Du nur eine Schnarre verwenden,da keine Batterie,oder Hupengleichrichter vorhanden...

Da der verwendete Kabelbaum eigentlich für die V50/Special ausgelegt ist,ist der Anschluss etwas frickelig,

da die Farben ja nauch nicht so ganz zum vorhanden Schalter passen...

Ebenso stimmen die Farben nicht mit dem verlinkten Schaltplan/Kabelbaum vom SC überein.

Das trifft übrigens auch auf den vorhandenen Lichtschalter zu...

Zudem stimmen ja auch die Anzahl der Kabel nicht mit dem Ist-Zustand überein.

 

Am 21.4.2021 um 18:37 hat Mighty_Andy folgendes von sich gegeben:

Kabelstrang vom Kabelbaum:

- weiß

- grün  =  Kill  =  Zündschloss

- blau 

- gelb

- schwarz  =  Masse  =  auch (nicht nur) Zündschloss

 

 

 

Screenshot_2021-04-25 4 jpg 896a1d44d5be9f213cb999933bc517dc jpg (JPEG-Grafik, 3024 × 4032 Pixel) - Skaliert (23%).png

 

Der Kabelschuh ist ja auch nicht original...???

Sollte auch gut isoliert werden,da sonst Kurzschluss/Kill,wenn auf Masse.

Vorheriger,korrekter Anschluss des Zündschlosses vorausgesetzt...  :-D

 

Welche Farben sind am Rücklicht?

 

Edited by Kosmoped
Link to comment
Share on other sites

Am 21.4.2021 um 18:37 hat Mighty_Andy folgendes von sich gegeben:

Kabelstrang vom Lichtschalter:

- schwarz  = Masse

- rosa

- violette  =  Fernlicht?

- schwarz/gelb  =  Tacho Kontrollleuchte/Rücklicht?

- grau

- gelb

 

Foto/Rückseite des Schalters könnte hilfreich sein.

 

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

 

hoffe mir kann jemand helfen, ich beschreibe einmal mein Problem von vorne (Elektrikbezug am Ende):

PK50S auf 125 mit Motorumbau plug & play, lief bis Ende letzter Saison einwandfrei.

 

Saison beginnt langsam aber der Roller beginnt Probleme zu machen. Springt super an, Standgas und Leerlauf einwandfrei. Sobald Gas hinzukommt Zündaussetzer und Fehlzündungen. Im Ergebnis wird der Motor unfahrbar. Choke ziehen verändert nichts. 

 

1. Vergaser von mir komplett gereinigt und überprüft, keine Auffälligkeiten. Keine Verbesserung. Damit habe ich ein "mechanisches" Problem für mich ausgeschlossen.

 

2. Zündkabel und Kerze aus einer funktionierenden V50 geliehen, keine Verbesserung.

 

3. Ich dachte: 100% Pickup, hatte ich mit beinahe identischem Fehlerbild an meiner V50 auch. Daraufhin habe ich ein neues Pickup (Scootercenter, OEM) eingelötet. Keine Verbesserung. Mein Gedanke daraufhin: Fehler der CDI.

 

4. CDI aus der V50 (diese ist auf PK50S Technik umgebaut) in die Problem PK eingebaut, keine Veränderung. Immernoch Fehlzündungen, immernoch keine Gasannahme. Mein Gedanke: Zündgrundplatte aus dem "alten" PK50S Motor nehmen und gegentesten ob irgendwas auf der ZGP defekt ist. Gesagt getan.

 

Nun das Problem: Die ZGP-Farben passen mit der CDI nicht zusammen, habe kein Plan wie ich jetzt vorgehen soll. Kann jemand anhand der Bilder helfen?

 

PK50S CDI hat an den Kabelbaum GRÜN, BLAU, WEISS; soweit kein Problem (keine Angst, die Gummitüllen kommen alle wieder drauf, ist nur zum testen zusammengesteckt.

 

Problematisch: zur CDI hat die ZGP blau, schwarz, grün; aber die CDI will ja weiss, rot, grün.

 

Wo ist mein Knoten im Kopf? Und wie kriege ich den raus?

 

Danke für die Hilfe und viele Grüße

 

 

IMG_3945.thumb.JPG.8d46a5ec27ec36583de2429b6814264c.JPGIMG_3944.thumb.JPG.028333a8cc983ac57d77cd5bcb393beb.JPG

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten hat Spiderdust folgendes von sich gegeben:

Vielleicht wurde da mal ein neues Kabel in der falschen Farbe eingelötet?

Möglich, aber sieht nicht verfummelt aus, die ZGP. Vielleicht ist die auch Scheisse :D Was für ein Chaos.

Link to comment
Share on other sites

Folgendes Dilemma, 

 

V100 (wie V50) mit PK Zündung und BGM Conversion Kabelbaum.

 

In unteren Drehzahlen alles wunderbar, Licht etc funktioniert auch.... PROBLEM oben raus Zündaussetzer! 

Problem ist weg sobald ich den Spannungsregler (blaues Kabel, ungeregelt 12v,egal ob im Kabelkästchen oder direkt am Spannungsregler) weg nehme. 

Wenn ich nur den Kabelbaum (rotes Kabel, geregelt 12v) weg nehme - Problem immer noch vorhanden - also Kabelbaum OK. 

Schon 3 verschiedene Spannungsregler getestet 2x Bgm (neu) 1x original Piaggio - immer das selbe - Zündaussetzer.

Andere Cdi, Zündkabel, Kerze + Stecker, Pick up - alles schon getauscht. 

Kann ja nur noch an der Grundplatte liegen...oder hat noch jemand ne Idee? 

 

Danke..... 

Link to comment
Share on other sites

Am 28.4.2021 um 23:06 hat Ralle9 folgendes von sich gegeben:

Folgendes Dilemma, 

 

V100 (wie V50) mit PK Zündung und BGM Conversion Kabelbaum.

 

In unteren Drehzahlen alles wunderbar, Licht etc funktioniert auch.... PROBLEM oben raus Zündaussetzer! 

Problem ist weg sobald ich den Spannungsregler (blaues Kabel, ungeregelt 12v,egal ob im Kabelkästchen oder direkt am Spannungsregler) weg nehme. 

Wenn ich nur den Kabelbaum (rotes Kabel, geregelt 12v) weg nehme - Problem immer noch vorhanden - also Kabelbaum OK. 

Schon 3 verschiedene Spannungsregler getestet 2x Bgm (neu) 1x original Piaggio - immer das selbe - Zündaussetzer.

Andere Cdi, Zündkabel, Kerze + Stecker, Pick up - alles schon getauscht. 

Kann ja nur noch an der Grundplatte liegen...oder hat noch jemand ne Idee? 

 

Danke..... 

hatte damals das gleiche Problem, Abhilfe schaffte ein neuer Pickup.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten hat duschi folgendes von sich gegeben:

hatte damals das gleiche Problem, Abhilfe schaffte ein neuer Pickup

 

Am 28.4.2021 um 23:06 hat Ralle9 folgendes von sich gegeben:

Andere Cdi, Zündkabel, Kerze + Stecker, Pick up - alles schon getauscht. 

 

Pickup habe ich auch schon einen neuen verbaut - keine Verbesserung :???:

 

Weis auch bis heute nicht an was es liegt....evtl. versuche ich nochmal einen anderen Pickup. Wäre ja nicht der erste der aus der Schachtel schon im Eimer ist.

Mich würde schon brennend interessieren wo der Hund begraben liegt...

 

Link to comment
Share on other sites

Am 5.5.2021 um 13:53 hat Ralle9 folgendes von sich gegeben:

Mich würde schon brennend interessieren wo der Hund begraben liegt...

 

Ich tippe auf poröse Kabel auf der ZGP.

Kann auch sehr versteckt,rückseitig am Kabel im Durchführungsloch der ZGP brüchig/blank sein,

oder im Bougierrohr zum Kabelkästchen.

Mikrorisse in der Isolierung,Ölsiff/leitender Kohlenstoff, ...

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.