Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

habe nun eine Vape Zündung auf meiner v50 Rundlicht. 
 

Funktioniert soweit auch alles.

habe aber trotzdem zwei Fragen. 
 

1. nimmt man zur Befestigung die original Polradmutter? Habe die drauf aber ist nicht so weit befestigt wie vorher. Hab da mal zwei Bilder dazu.

 

und 

 

2. habe noch die 6v Schnarre drin die auch funktioniert nur extrem laut ist. Würde sich das mit ner 12v ändern oder ist das einfach so? 
 

 

D179C113-482C-46F9-815E-91CD89CFB696.jpeg

D90E892E-7D90-4CCB-BD37-B6A7A95D12A0.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Salli82 folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen.

 

habe nun eine Vape Zündung auf meiner v50 Rundlicht. 
 

Funktioniert soweit auch alles.

habe aber trotzdem zwei Fragen. 
 

1. nimmt man zur Befestigung die original Polradmutter? Habe die drauf aber ist nicht so weit befestigt wie vorher. Hab da mal zwei Bilder dazu.

Da passt was nicht. Die Mutter sollte schon bündig sein. 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten hat MarkusThVespa folgendes von sich gegeben:

Da passt was nicht. Die Mutter sollte schon bündig sein. 

Aber was passt da nicht? Brauche ich eine andere Mutter wie die Originale? 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat MarkusThVespa folgendes von sich gegeben:

Das Polrad ist definitiv richtig drauf? 

Mit Halbmondkeil auf die Welle drauf und Lüfterrad mit den Schrauben dran geschraubt 

Link to post
Share on other sites

Ich habe noch die original Welle drin. 
Ich habe allerdings keine Mutter gekauft sondern die alte Mutter genommen die vorher an der Kontaktezündung drauf war. Liegt es da dran? 

Link to post
Share on other sites

Die orig Mutter hat doch unten einen Bund drann der mithilfe des segerings als polradabzieger dient. Der Bund ist ca. 4-5 mm. Dies fehlen dir jetzt an Gewindegänge. Daher entweder eine normale Mutter ohne Bund nehmen  oder die mitgelieferte der vape Zündung

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat Udo folgendes von sich gegeben:

Die orig Mutter hat doch unten einen Bund drann der mithilfe des segerings als polradabzieger dient. Der Bund ist ca. 4-5 mm. Dies fehlen dir jetzt an Gewindegänge. Daher entweder eine normale Mutter ohne Bund nehmen  oder die mitgelieferte der vape Zündung

Bei der Original Mutter ist aber ein durchgehendes Gewinde. Die bekomme ich nur 2 Umdrehungen drauf und wäre bei ner anderen Mutter ja dann auch so

 

Das Lüfterrad hat auch bisschen einen Abstand bis zum Staubschutz.

 

 

B15459F2-4581-4B59-9DA7-7261F4AC3824.jpeg

Link to post
Share on other sites

Sicher noch die orginale Welle drin. Hatte auch schon ein paar Mal bei v50 und Vape. Habs jetzt mal auf die Toleranzen bei den Kurbelwellekonus geschoben.

Bei den meisten hat es aber gepasst! 

Wir haben am Rotor die Auflagefläche der Mutter noch ein bisschen tiefer gedreht. Waren aber alles jetzt keine Hochleistungsmotoren!

Das Problem gabs glaub ich bei T5 und Overrevzündung auch schon?!

 

Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten hat kandyrandy folgendes von sich gegeben:

Sicher noch die orginale Welle drin. Hatte auch schon ein paar Mal bei v50 und Vape. Habs jetzt mal auf die Toleranzen bei den Kurbelwellekonus geschoben.

Bei den meisten hat es aber gepasst! 

Wir haben am Rotor die Auflagefläche der Mutter noch ein bisschen tiefer gedreht. Waren aber alles jetzt keine Hochleistungsmotoren!

Das Problem gabs glaub ich bei T5 und Overrevzündung auch schon?!

 


Ja, habe noch die original Welle drin. 
Der Abstand bleibt dann gleich vom Lüfterrad? 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo Zusammen,

Ich habe mir für eine V50L jetzt auch eine SIP Vape gegönnt. Jetzt stehe ich vor dem Kabelsalat.

Wie habt ihr das ganze denn an den bestehenden Kabelbaum angeschlossen?

Kabelkästchen drin gelassen oder weg damit?

Wo habt ihr den Spannungsregler hin?

 

Vielleicht hat ja jemand ein Foto wo ich abgucken kann ;-)

Vielen Dank schonmal

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden hat Conny folgendes von sich gegeben:

an den bestehenden Kabelbaum angeschlossen?

 

Herzlich Willkommen im GSF!  :cheers:

Für den Anschluss der Vape benötigst Du den richtigen Conversionkabelbaum,

und den "Schliesser" Conversionlichtschalter.

Der Regler wird meist im Gaserraum auf ein Alublech geschraubt,

und dieses dann an den Schrauben des Gepäckhakens geschraubt.

Kabelkästchen bleibt dran,bzw.muss gegen eins für Kabelschuhe,

z.B. von der 12V Special getauscht werden.

Oder halt unisolierte Ringösen auf die Kabel crimpen,

und das bei Deiner L vermutlich vorhandene Kästchen mit den Schraubbefestigungen,

weiterverwenden.

 

IMG_0435.JPG.1853635aa37cb64dce54042a0aee86bc.thumb.jpeg.3354472d25e533fc70e2bc451dcd4448.jpeg

 

Das Foto gehört dem lieben  @horsthimself.

Hatta scheen jemacht... :cheers:

 

 

 Edith an  @Conny

Bremslichtschalter muss auch gegen einen "Schliesser" getauscht werden.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.