Jump to content

Kickstarterwelle falsch eingebaut?


kristofer
 Share

Recommended Posts

vor 14 Stunden hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Nööö - hab grad im Lager geschaut.

das ist bei 80er Lusso ohne elestart original so. Die kühlrippen gehen da bis runter zum Block. Da sie mit dem Lüra kollidieren würden sind sie da ausgeschnitten.

Ansonsten hängt da bloß dreck drin...;-)

 

jan

 

Danke, also doch nur Patina....

Link to comment
Share on other sites

Am 14.3.2021 um 09:26 hat wasserbuschi folgendes von sich gegeben:

 

Nein, kein Conversion-Kicker

 

 

Wäre dann falsch und 

 

 

Der der Richtige :thumbsup:

Der hat top gepasst!

 

Jemand noch ne Idee, wo mir das Benzin hier raussaut? Vergaser hab ich gerade die 2 Dichtungen (Vergaserwanne auf Motorblock und Vergaser auf Wanne) getauscht. Aber irgendwoher drückt Benzin raus. Habs allerdings noch nicht richtig lokalisieren können. Tank ist soweit Dicht und Vergaserwanne sieht eigentlich auch trocken aus.

9F558559-B51F-40B6-9B2C-9A997ACE1193.jpeg

86F577A1-1CE0-47F1-9318-FD240871ED2B.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Benzinschlauch porös. Am Durchgang von Rahmen...

Hatte ich an einer Karre von nem Freund auch. Kann man oft nicht sehen, weil der Rahmengummi drüber liegt.

 

Und mach das sind Mal sauber. Dann sieht man einiges besser... :whistling:

Sind das Spinnweben am kulu-zug? Und Schimmel am Reifen? :cool::laugh:

Edited by ric1204
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat ric1204 folgendes von sich gegeben:

Benzinschlauch porös. Am Durchgang von Rahmen...

Hatte ich an einer Karre von nem Freund auch. Kann man oft nicht sehen, weil der Rahmengummi drüber liegt.

 

Und mach das sind Mal sauber. Dann sieht man einiges besser... :whistling:

Sind das Spinnweben am kulu-zug? Und Schimmel am Reifen? :cool::laugh:

Ne, am Reifen ist Schnee...aber Bereifung ist schon bestellt, da echt schon ganz porös (komisch, nach 20 Jahren :laugh: ). Schlauch war dem ersten Anschein nach allerdings auch Dicht, aber ganz schön hart. Glaub der war früher etwas flexibler. Aber wahrscheinlich sollte die Kiste echt erstmal entstaubt und entfettet werden...unterm Tank hat sich so ganz nebenbei mal ne Maus häuslich eingerichtet.

 

 

F82C8C9E-2E2A-4042-9684-F0B01D4B4BD9.jpeg

63CF53C3-B0F3-483E-ADF6-4D3D09237C4E.jpeg

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Moinsen! Die Empfehlung geht klar zur komplettüberholung! Nach so einer Standzeit sind die Gummis womöglich hart und porös. Das kann alle möglichen Gummis betreffen. Die kickergummis, silentgummi,....würde ich alle tauschen. Auch die Dichtlippen der Dichtringe an der KuWe und der Antriebswelle sind möglicherweise hin. 

das ist der aus meiner Sicht der falsche Ansatz, sich zuerst mit der Peripherie zu befassen. Der Motor und die Maus sollten raus, dann den Motor überholen und mit neuen Gummis, Zügen und vielleicht sogar einem neuen bezinschlauch einbauen. :cheers:

Link to comment
Share on other sites

12 hours ago, kristofer said:

Der hat top gepasst!

 

 

Welcher jetzt eigentlich?

Der Conversion Kicker oder ein echter Oldie-Kicker?

Wenn der Konversion Kicker gepasst hat, dann ist wohl das richtige Segment drin und nur der zuvor verbaute Kickerhebel war fratze....

 

Allerdings schließe ich mich dem Dudenhofenssons an - bei der Ausgangslage würde ich auch eine komplette Revision machen :cheers:

(wirst wahrscheinlich dann auch noch andere "schöne Dinge" finden...)

 

Al.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat kristofer folgendes von sich gegeben:

drückt Benzin raus.

Sicher das das Benzin ist, oder vielleicht Öl? Sonst, wie mein Vorschreiber schon erwähnte, Motor raus und eine Überholung mit Sichtung aller Teile machen. Lüfterrad wurde auch schon böse malträtiert, geht die Elektrik? Da ist bei diesem Zustand langsam die Maus, äh der Wurm drin. Grüße

Edited by 2Manni
Link to comment
Share on other sites

Hmmmm...

ich bin ja normal ne faule Sau und Freund von russischen Reparaturmethoden - aber hier schließ ich mich den Vorrednern an: hol das Ding raus und mach ne komplettrevision. Sonst steckst nur was in Einzelteile und nachher ist der Kulu Siri nach der Standzeit platt und du machst alles noch mal. Oder hast im blödesten Fall nen Motorschaden. Damit tust du dir keinen Gefallen...

 

zum siffen: 

das am ersten Bild - verteilt über den Block - schaut typisch nach sabberndem Zylinderfuss oder -Kopf aus.

auf dem zweiten wäre das am Reifen typisch für nen undichten Siri in der Bremstrommel. Sollte aber dann Getriebeöl sein. Falls das stimmt und dein Motor innenliegenden Siri hat dann hat sich auch die Frage nach komplettrevision erledigt - dann musst eh spalten um da ran zu kommen...

 

jan

Link to comment
Share on other sites

https://www.sip-scootershop.com/en/product/kickstart-lever_51100000?q=KICKSTART LEVER rally
 

Der wurde es hier. 
 

Ja ich weiss, dass einmal von Grund auf Machen wohl das beste ist. 
 

Bin bei meinem Bruder zu besuch (leider nur noch bis Mitte nächster Woche) und ratet mal, wer schraubertechnisch das bessere Händchen hat...stehe also etwas unter Zeitdruck ;). Sieht also alles erstmal danach aus, als ob das dieses mal wohl dann doch nix mehr wird. 
 

Aber jetzt wird erstmal geputzt und geguckt, wo das Benzin rausläuft. Ich denke aber auch, dass das evtl. die Gehäusedichtung ist. Vergasersdichtungen wurden ja vorgestern gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Haha, das war mir noch garnicht aufgefallen das das Rad falsch rum drauf ist.

 

Ich glaube ihn aber anhand des Eingangspost so zu verstehen das Kristofer der bessere Schrauber ist und er gerade seinen Bruder besucht der wiederum gerade an seiner alten Vespa schraubt bzw. diese zum leben erwecken möchte, mit seiner Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten hat tarzan folgendes von sich gegeben:

Haha, das war mir noch garnicht aufgefallen das das Rad falsch rum drauf ist.

 

Ich glaube ihn aber anhand des Eingangspost so zu verstehen das Kristofer der bessere Schrauber ist und er gerade seinen Bruder besucht der wiederum gerade an seiner alten Vespa schraubt bzw. diese zum leben erwecken möchte, mit seiner Hilfe.


Richtig erkannt...ja, ich hab etwas in Rätseln geschrieben

 

Züge und Getriebeöl wird natürlich auch noch gesondert begutachtet.

 

Wieso allerdings die Reifendemontage so schwierig sein soll? Du meinst weil die teilbare Felge zusammengerostet sein könnte? @CDI

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne das nur zu gut.... nur mal schnell schaun, ob die Kiste noch läuft und aus einem mix aus geilheit und vorfreude mal alles mal,eben hingetüdelt.... und ja!! Die Kiste löift tatsächlich......

 

...bis zum absehbaren Motorschaden....  lass dir lieber Zeit, habe selbst schon x mal eigentlich einfache Dinge zerlegt, weils schnell schnell gehen musste....

woher kommst du denn, vielleicht kann dir ja jemand helfen.....

:cheers:

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:

Ich kenne das nur zu gut.... nur mal schnell schaun, ob die Kiste noch läuft und aus einem mix aus geilheit und vorfreude mal alles mal,eben hingetüdelt.... und ja!! Die Kiste löift tatsächlich......

 

...bis zum absehbaren Motorschaden....  lass dir lieber Zeit, habe selbst schon x mal eigentlich einfache Dinge zerlegt, weils schnell schnell gehen musste....

woher kommst du denn, vielleicht kann dir ja jemand helfen.....

:cheers:

Du meinst meinem alleine gelassenen Bruder dann ;) 

 

Die Vespa steht in Regensburg.

Link to comment
Share on other sites

Also heute morgen hat mir das Maus-Nest-Bild einen amüsierten Start in den Tag beschert. Aber Mal allen Ernstes:

Natürlich kannst du Glück haben und du bekommst die alten Riemen von den Felgen. Aber ob der dann zum Vorschein kommende Zustand brauchbar ist...?

 

Du suchst nach Stellen, wo es Tropfen könnte, egal ob Sprit oder Öl: solange ein Kompost Haufen im Rahmen liegt, wird das doch alles Käse.

 

Motor raus, alle Anbauteile raus, sauber machen, trocknen, und dann erstmal schauen, ob euch nicht der Rahmen schon weggammelt. 

Ansonsten ganz ehrlich: nehmt euch die Zeit und macht alles neu. So ein Projekt macht ja auch Spaß. 

 

Ich bin mir sicher, dass ihr noch eine Reihe von Überraschungen findet... ;-)

Und dann bitte Fotos machen. Geholfen wird ja gerne. Dafür will man unterhalten werden... :inlove:

 

Edited by ric1204
Link to comment
Share on other sites

Neues von der Front! Jetzt weiss ich auch, was ihr mit „Rad verkehrt rum montiert“ gemeint habt. Ich dachte nämlich die ganze Zeit über, wo man denn auf den Fotos die Laufrichtung erkennen kann ;) Aber jetzt, nachdem ich mal die Reifen versucht hab zu erneuern fiel es mir (als ich beim hinteren Reifen die Schrauben abgemacht hab) wie Schuppen von den Augen. Erst dacht ich „seit wann hat mein Bruder n Breitreifen verbaut?“ :) ...aufgrund der Tiefe des Felgenbetts auf der Seite. Das eigentliche Problem lag dann allerdings wo ganz anders. Achso...das war übrigens auch die Werkstatt, welche die Kickstarterwelle verbaut hat ;) Komische Vögel, aber eben keine Werkstatt, die spezialisiert auf Vespa ist. Nunja, Felgen brauchen wir jetzt auch Neue. Und als ob das nicht genug wär...aber seht selbst :-) Und den Motor werden wir wohl auch komplett aufmachen. Hilft ja nix.

C64D5B38-F428-418D-9F09-9F5AFF04D017.jpeg

9F2F49E9-4FFC-4C66-82D5-743E25CBBE59.jpeg

6B2A4A21-AF03-41A0-9B6D-FE7ED02B964E.jpeg

5E2EE529-7FEB-4660-B555-5EE60C55FB43.jpeg

Edited by kristofer
Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten hat kristofer folgendes von sich gegeben:

Felgen brauchen wir jetzt auch Neue.

 

6B2A4A21-AF03-41A0-9B6D-FE7ED02B964E.jpeg

 

Also diese sieht aber noch ganz gut aus. Ich hab' schon schlimmere wieder hergestellt und auch schon gefahren. Wenn 's ne originale ist, würde ich die auf jeden Fall "restaurieren". Wurden die Bolzen vorher mit Rostlöser behandelt? Das kann sowas manchmal verhindern, dass einem die Bolzen abscheren... :crybaby:

Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten hat krankerfrank folgendes von sich gegeben:

Ein traum.

 

Es gibt neue Radnabenstehbolzen im zubehör bei den allseits bekannten shops. Alternativ kannste auch schrauben nehmen. Haben schon viele hier gemacht. 

Danke für den Tip. Und wegen der Felge muss ich mal gucken. Klar kann man die abgerissenen Bolzen ja auch durch einfache Schraube/Mutter Lösung weiterbenutzen, nachdem man das abgerissene Schräubchen entfernt hat. Felge ansich muss dann wahrscheinlich noch etwas Liebe durch Schliff und Lackierung bekommen, aber besser als gleich ne Neue zu holen. Ob das die Originalen sind...keine Ahnung.

Edited by kristofer
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK