Jump to content

Auspuff selbst ausbeulen...geht das?


 Share

Recommended Posts

Ein Ende gut verschließen.

Auf das andere Ende einen Wasserschlauch

fixieren/befestigen.

Dann...Wasser marsch......

Mit Luft wirds schwieriger, da diese

komprimiert werden kann, Wasser

nicht.

So werden gerne auch die Crossertüten "aufgeblasen".

Link to comment
Share on other sites

Hab ich auch schon ein paarmal gemacht.

Auspuff vorne und hinten abgedichtet.

Via Ventil dann zwischen 1-3 Bar (Schutzbrille ect. ..)

und dann besagte stelle mit Autogener warm machen.

 

Ab dann wirds ne Spielerei zwischen "wieviel Druck brauch ich und wie stark darf ich den Auspuff zum glühen bringen"

 

Foto vom fertigen Auspuff habe ich gerade nicht am start.

 

 

20210114_185513.jpg

Edited by joe:V
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten hat ChrissHH folgendes von sich gegeben:

Also ich schweiß immer Unterlegscheiben an und zieh mit dem Beulenhammer

 

Hat sich hier auch schon mehrfach bewährt. 

Funnzt tadellos 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.