Jump to content

Dogecoin ... wie funktioniert das mit dem korrüptischen Geld?


Recommended Posts

Kryptogeld ist ja okay, aber muss es unbedingt Dogecoin sein? Diese Währung war ursprünglich mal als Parodie auf Bitcoin gedacht. Seitdem Elon Musk :zzz: gesagt hat, dass er Dogecoin voll toll findet, ist sie im Wert gestiegen aber eigentlich ist sie ganz bewusst so konzipiert, dass ihr Wert mit der Zeit abnimmt (!) Das ist mehr so niedlich-putzig-knuffig-albern, als dass das jetzt wirklich als Spekulationsobjekt taugt. Echtes Geld - egal ob Krypto oder nicht - ist nicht nach einem rundlichen Hündchen aus dem Internet benannt. ;-)

 

Ich würde einfach beim Original, also Bitcoin, bleiben. Bitcoin ist von allen Kryptowährungen am leichtesten verfügbar und wird noch am ehesten irgendwo als Zahlungsmittel akzeptiert. "Schürfen", also selber Coins erzeugen, lohnt sich bei den deutschen Strompreisen nicht.

Es gibt diverse Tradingplattformen, z.B. bitcoin.de oder kraken.com, wo du Coins kaufen und verkaufen kannst, außerdem Finanzdienstleister wie Bitpanda, die man sich im Prinzip wie eine virtuelle Wechselstube vorstellen kann: Einfach Geld per Überweisung einzahlen, wenn die Zahlung eingegangen ist, bekommt man Coins zurück. 

 

Man sollte allerdings nicht zu sehr an dem Geld hängen, dass man in Kryptowährungen investiert. Ja, der Kurs kann ordentlich anziehen - aber genauso kann er einbrechen. Schwankungen von 10% und mehr innerhalb eines Tages sind nicht selten. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ich bin kein wirklicher Freund von Krypto.

Chancen stehen aber gut, dass es ein Teil der Finanzwirtschaftlichen Zukunft ist. Viele Große Banken wollen Investieren und auf den Zug aufspringen.

 

Kannst auch Derivate auf dem Aktienmarkt kaufen, die den Bitcoin abbilden. Also mit ihm fliegen und fallen.

Man sollte aber bedenken dass es wie mit dem Vespa Hype ist.. springt man erst spät auf die Kiste, ist sie ganz schön teuer ;-)

 

Wie Aktienhandel ist es nicht. Da kaufst du ja Anteile an einem Unternehmen, das etwas produziert oder eine Dienstleistung anbietet. Ist eher eine Devisenspekulation

Eine Gemeinsamkeit ist aber, dass auf beiden Märkten mittlerweile sehr viel zittrige Hände spekulieren und die Werte stellenweise sehr optimistisch gesehen werden.

 

Edited by Kon Kalle
Link to post
Share on other sites

mal ne doofe Frage......

 

kann mir jemand mal ausrechnen was man wenn man 2009 für 100 $ Bitcoins gekauft hätte.....

 

rein theoretisch jetzt !  als Wert bei verkauf  heute hätte ? :-D

 

bin da mal gespannt

 

Bitcoin.thumb.JPG.366666bab5fb0aeabf7d113177b44988.JPG

 

 

Edited by schlubbi
Link to post
Share on other sites

Du hättest eine unendliche Rendite, denn Bitcoin war 2009 noch nicht handelbar = 0$. ;-)

2010 lag er bei 0,39$ - beim Preis heute von 45,477.93$ wäre das eine Steigerung von 11.660.907,69%.

 

100$ entsprachen somit = 256,41 Bitcoin 2010.

 

Heute wären das 256,41 x 45.477,93$ = 11.660.996,03$

 

Aber bei Investments hilft ein Blick in die Vergangenheit nie. ;-)

Edited by Stampede
Edith hat die falsche Berechnung korrigiert.
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat Herr Gawasi folgendes von sich gegeben:

Hab das damals mitbekommen und war zu geizig ein paar Euro zu investieren. Könnte ich jetzt in Rente gehen.

 

Hätte hätte, Sportzigarette. ;-)

 

2017 habe ich für ~1000 Euro einen Bitcoin gekauft, mich wie blöde gefreut, als der Kurs bei knapp über 3k stand, und ihn verkauft. Konnte ja keiner ahnen, dass er wenige Monate später an der 17.000-Euro-Marke kratzt. :-D Danach ging es allerdings wieder bergab. 

Edited by kuchenfreund
Link to post
Share on other sites

Wem das mit dem Intergeld zu kompliziert ist, der kann mir sein Erspartes mit Western Union auch überweisen. Die ganz Analogen können mir ihre Goldmünzen an mein Postfach schicken. Ich besorge Euch dann die gewünschte Digitalwährung, drucke sie aus und schicke sie mit der Post retour.

Wenn Ihr gleich jetzt mindestens 10.000 Euro überweist (oder 500g Gold schickt), bekommt Ihr einen neuen, exklusiven, nur bei mir erhältlichen 500ccm Schaltroller dazu!:-D

  • Haha 4
Link to post
Share on other sites

Wer ernsthaft interessiert ist an Kryptos, hier ein ganz gutes Erklärbär-Video:

 

 

Über Risiken und Nebenwirkungen muss man sich natürlich selber ein Bild machen. :-)

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.