Jump to content

Alte Überstromkanäle schließen


Recommended Posts

Die Suche liefert nichts brauchbares, deshalb so. 

 

Habe einen 200ccm Motorblock mit angepasstem Überstromkanal auf einen Pinasco 213ccm. Nun würde ich gerne auf den gleichen Block einen Polini 210ccm bauen. Die Überstromkanäle liegen aber anders. Muss man die alten Kanäle schließen und wenn, wie? Oder geht so etwas gar nicht? 

 

Gruß 

Link to post
Share on other sites
Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

Weil jungfräuliche 200er Motorgehäuse quasi auf Bäumen wachsen... :lookaround:

Die wachsen nicht auf Bäumen sondern in der Erde :muah:. Erst aber ab 1,20m Tiefe ;-)

 

Schon mal was von einem PINASCO Gehäuse gehört ? Da gibt's so viele davon, dass Sie sogar im Netz verkauft werden ;-)

Edited by Sprint 21
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

Weil jungfräuliche 200er Motorgehäuse quasi auf Bäumen wachsen... :lookaround:

 

Ne, aber die Kohle für Pinasco, Malossi und wie die neuen Gehäuse alle heißen. Macht ja auch voll Sinn, mehrere 100€ auszugeben, anstatt nen 10er für ne Rutsche Kaltmetal...

 

Aber ich spiel da wohl einfach in der falschen Gehaltsklasse, daher mein günstiger Tip.....

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten hat schnapsverächter folgendes von sich gegeben:

Was bringt es denn bei dem Höllensetup die falschen Kanäle zu verschließen? Außer Arbeit und klebrige Finger

Ein gutes gewissen zu haben, alles versucht zu haben, um sich bei der Minderleistung nicht noch dem vorwurf ausetzten zu lassen due Nebenauslässe nicht angepasst zu haben. 

 

Bin übrigens auch für kaltmetall.

Link to post
Share on other sites

Die alten Überströme genau so lassen und gut is.

 

Falls doch ein neues Gehäuse gekauft wird, würde ich kostengünstig das Altgehäuse fachgerecht entsorgen.

 

 

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat anfahrer folgendes von sich gegeben:

 

Wieso nicht?

Weil's hält wenn man's richtig macht?

Da es Pfusch is ganz einfach  !!

 

 

Das könnte ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren und vor allem würd ich so was bestimmt nicht verkaufen !!! Qualität ist was anderes.

 

 

 

 

Edited by Sprint 21
  • Confused 5
Link to post
Share on other sites

Weil es funktioniert und hält und dann genau null Nachteile hat, ausser einem völlig fehlgeleiteten optisch technischem Anspruch. Warum sollte es dann Pfusch sein?

Edited by Brosi
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat Brosi folgendes von sich gegeben:

Weil es funktioniert und hält und dann genau null Nachteile hat, ausser einem völlig fehlgeleiteten optisch technischem Anspruch. Warum sollte es dann Pfusch sein?

Weil es funktioniert :thumbsup:

Ich würds keinem Kunden anbieten.

Link to post
Share on other sites

Steht hier, dass es um einen Kunden geht?

Ist schon ein Unterschied ob es für privaten Nutzen ist oder als Dienstleistung angeboten wird.

Aber man könnte dem Kunden ja beide Varianten vorschlagen.

 

Dass es mit Kaltmetall funktioniert steht aber ausser Frage!

Edited by Tanatos
Link to post
Share on other sites

Bleibt zu hoffen, dass keiner Kunde bei Dir sein muss, wenn Du jedem gleich neue Gehäuse für mehrere 100 Euro andrehst.... 

Edited by wasserbuschi
  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.