Jump to content

O-Lack Projekt Motovespa GT 160


Recommended Posts

vor 22 Stunden schrieb salvatorescilaci:

 

Dem kann ich mich nur anschließen. Fahre ebenfalls Original Feder mit BGM F16 Sport sogar nur und fand ich bisher immer top! Wie oft sollte man eig. die Feder und/oder den Dämpfer wechseln? Gibts da Erfahrungswerte? So langsam wird meine etwas schwammig beim Fahren. Bilde ich mir zumindest seit dieser Saison ein. Reicht es den Dämpfer zu tauschen oder sollte man die Feder auch nach einer gewissen km Zahl wechseln? Hab bisl Schiss vorm Federtausch :whistling:

Angeblich gehen Federn nicht kaputt. Das schwammige Fahrverhalten kommt wahrscheinlich von deinem gestiegenem Wagemut ;)

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb discotizer303:

Angeblich gehen Federn nicht kaputt. Das schwammige Fahrverhalten kommt wahrscheinlich von deinem gestiegenem Wagemut ;)

Dann werd ich bei Gelegenheit mal neuen Dämpfer verbauen. Der BGM PRO SC COMPETITION soll ja ganz geil sein. Dämpfer ist ja leichter zu wechseln.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb salvatorescilaci:

Dann werd ich bei Gelegenheit mal neuen Dämpfer verbauen. Der BGM PRO SC COMPETITION soll ja ganz geil sein. Dämpfer ist ja leichter zu wechseln.

ich fahre meinen Asia-Dämpfer schon einige Jahre. Das Ding ist gut. Wenn dein Dämpfer schon im Eimer ist, dann war er wirklich das Allerletzte.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb discotizer303:

ich fahre meinen Asia-Dämpfer schon einige Jahre. Das Ding ist gut. Wenn dein Dämpfer schon im Eimer ist, dann war er wirklich das Allerletzte.

Was meinst du mit „schon“? Der Dämpfer ist jetzt seit 10 Jahren drin. Kommt ja außerdem auf km an und wie stark er beansprucht wurde. 

Link to comment
Share on other sites

Am 8.6.2024 um 12:10 schrieb salvatorescilaci:

Was meinst du mit „schon“? Der Dämpfer ist jetzt seit 10 Jahren drin. Kommt ja außerdem auf km an und wie stark er beansprucht wurde. 

da hast du natürlich recht. Bei mir sind es 8 Jahre und sowas um die 8000 Kilometer.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich habe immernoch eine Problem mit der Benzinversorgung bei der Kiste. Habe ein Lambdagerät und dort sehe ich das der Wert Vollgas hochgeht. Mit vollem Tank ist der Wert bei ca. 12,5 mit 135er HD und Luftfilter ohne Löcher, das finde ich schon ziemlich hoch trotz der fetten Düse. Bei nur noch ca. 1,5L im Tank geht der wert auch 14 und größer. Verbaut ist ein Sip Fast Flow. Unknickbarer schlauch, Verlegung mit Endoskop geprüft, Schlauch möglichst kurz. Testfahrt mit offenem Tankdeckel auch ohne Besserung. 2 verschiedene Vergaser getestet, beide mit aufgebohrtem Kanal. Hat jemand noch eine Idee? 
 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich würde präventiv den Toyox Schlauch (wenn das der von dir genannte unknickbare ist) gegen einen aus dem Kfz Gewerbe aus gewebeverstärktem Gummi mit 7 (oder mit Schellen 7,5mm) Innendurchmesser tauschen. Ori Piaggio bei Durst für max. 12 PS an der Welle sind 7mm innen verbaut worden, der Toyox hat nur 6mm...

 

So einen gibt es bei jeder Autobude meterweise billiger: 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/benzinschlauch_40281100

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb timo123:

Den gleichen Schlauch habe ich in meiner px, da funktioniert alles wunderbar mit Polini 207.

sicher, dass der Schlauch auch dann nicht knickt, wenn du auf der Kiste sitzt?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information