Jump to content

Recommended Posts

Moin Leute,

 

da hier im Oldie Bereich Projektemäßig wenig los habe ich mich entschieden euch meins vorzustellen.

 

Nach meiner Suche nach was neuem wurde mir von @Mirko1100 diese schöne MV GT 160 angeboten und ich konnte das Angebot nicht ausschlagen.

CF8F2E43-5957-4E0A-9036-B9F607445A16.thumb.jpeg.c26a9fe104996d233ae64fa4c20725ef.jpeg

 

Zuerst wurde versucht ob und wie es möglich ist den O-Lack freizulegen.

 

Erste Versuche hier zu sehen:

67AA9568-7E7A-452B-BF11-F3A21C388591.thumb.jpeg.d80184a00da50bf76813e5f9a3452f1e.jpeg

 

Nach anfänglichem Zweifel ob der Aufwand sich überhaupt lohnt oder es besser wäre das ganze einfach zum Sandstrahlen und lackieren zu geben bin ich mittlerweile so weit das es kein zurück mehr gibt:

 

018693CC-FCE8-496D-8423-3C50726FD54B.thumb.jpeg.0ac06fbd032905215a3bc0174177241a.jpeg

 

03CE699C-8E2E-4469-989B-45C5C2428D79.thumb.jpeg.73b29d8059ea0bbeca0eb453f692cdfb.jpeg

 

Das erste Teil wurde auch schon testweise poliert um zu sehen was für ein Endergebnis zu erwarten ist.

 

CD137A16-C31A-46BF-B2D0-D892BC4052E3.thumb.jpeg.8a6569e0f2bc76bc4122e58a9714355e.jpeg

 

Jetzt heißt es durchhalten und noch stundenlang Lack abkratzen, aber das Zwischenergebnis motiviert natürlich.:whistling:

 

 

Es bleibt allerdings viel Zeit über die restlichen Teile nachzudenken, folgende Optionen stehen zur Auswahl. Entwerder den originalen Motor fahren mit etwas O-Tuning oder einen schönen 177er PX Motor mit Scheibenbremsumbau. Die Entscheidung habe ich noch nicht getroffen mal sehen was kommt.

 

Ärgerlicherweise ist unter der rechten Seitenhaube kein O-Lack vorhanden, da muss ich noch gucken wo ich diese lackiert und nachpatentiert bekomme.

 

Ansosnsten ist die Substanz der GT sehr gut, am Trittbrett wenig Rost, Motor läuft gut, schaltet bremst und hupt.

 

Das wars erstmal zur Projektvorstellung.

 

Gruß

 

Timo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by timo123
  • Like 6
Link to post
Share on other sites

177ccm Px Motor würde ich fast immer machen. 12 Volt, je nach Motivation mindestens 15-16 PS, in Verbindung mit einem unauffälligen Box-Auspuff bleibt die originale Optik weitgehend erhalten.

Natürlich ist ne Scheibenbremse super, hab eine an meiner PX, und die is Hammer. Beim Oldie finde ich es schon einen starken Eingriff in die Gesamtsilhouette (50 Punkte bei Scrabble).

Und mit einem guten Dämpfer, verstärkten Feder und die weicheren Bremsbeläge vom SIP, vielleicht sogar noch ne Schlauchlos-Felge, hat man schon ein vernüftiges Fahrwerk, wie ich finde.

Aber natürlich is ne Scheibenbremse noch etwas besser. Mir ist beim Oldie die Optik wichtiger...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hey Timo,

super Zustand unter dem Ülack. Und was ne geile Farbe :inlove:.

Das gibt ne mega GT...


Ich würde auch den MV Motor raus machen und nen schönen Langhub187 rein setzen. Die Gabel würde ich je nach Spaß, Budget und Anspruch lassen oder ersetzen. Die Altgabel schaut mit nem modernen Dämpfer und frisch überholt auch toll aus. Ne PX wirkt halt „moderner“ und fährt besser.....soweit du das überhaupt brauchst. Aber später nachrüsten geht ja immer.

 

Alternativ könnt ich mit nen schönen T5 Motor da drinnauch gut vorstellen.

 

Auf jeden Fall bin ich gespannt was du da machst. :inlove:
 

ach ja......und die Freilegearbeit lohnt sich.....bedeutet dir hinterher viel mehr als ne bereits fertige Reuse. Stolz wenn fertig!!!

Edited by weissbierjojo
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Habe auch schon über das Set von Crimaz nachgedacht. Wenn man nen 187er baut hat man ja doch so viel Leistung, da trau ich mich nicht mehr mit der original Bremse zu fahren. Optisch finde ich original viel besser, kann nicht verstehen das man eine Scheibenbremse aus optischen Gründen einbaut:whistling:.

 

Heute war es Zäh. An einigen Stellen trennt sich der Ü-Lack leider kein bischen von O-Lack und man schiebt beides runter. War zum Glück im Bereich wo später das Gepäckfach drüber sitzt. Mal gucken ob es morgen etwas besser läuft.

Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Projekt und toll wie der original Lack rauskommt.

Mit der Backe würde ich mal suchen, ob sich eine originale findet, oder ne Lackanalyse machen und ne Backe lackieren.

 

Ich möchte meine PK Gabel in der GT nicht mehr hergeben, fährt sich mit Leistung einfach um Welten besser :-)

Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten hat timo123 folgendes von sich gegeben:

Habe auch schon über das Set von Crimaz nachgedacht. Wenn man nen 187er baut hat man ja doch so viel Leistung, da trau ich mich nicht mehr mit der original Bremse zu fahren. Optisch finde ich original viel besser, kann nicht verstehen das man eine Scheibenbremse aus optischen Gründen einbaut:whistling:.

 

Heute war es Zäh. An einigen Stellen trennt sich der Ü-Lack leider kein bischen von O-Lack und man schiebt beides runter. War zum Glück im Bereich wo später das Gepäckfach drüber sitzt. Mal gucken ob es morgen etwas besser läuft.

Nimm den 1k Abbeitzer vom KSD in Verbindung mit Wärme. Geht super.....

 

Die Bremstrommel der original Gabel kann zusammen mit guten Belägen (zb BGM ) sehr viel. Das geht schon mit nem 187

Link to post
Share on other sites

Wenn du fertig bist hol ich sie wieder ab..:wheeeha::muah:. Immer schön am Ball bleiben. Wenn es in der Garage zu kalt wird warte bis es draußen wieder etwas wärmer wird!! Das wird Top!!

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

PX177er Motor rein und PK-Gabel mit Scheibe.

Das fährt sich absolut souverän und mit entsprechenden Komponenten sieht das jetzt auch nicht so übertrieben "modern" und auffällig aus mit der Bremse.

 

Ich kanns nur empfehlen.

Fotos auch in meinem Aufbautopic:

 

Edited by Marty McFly
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat timo123 folgendes von sich gegeben:

Den benutze ich schon:-)

Bei meiner GL hat der damals nicht richtig gefunzt....immer nur komisch schmierig geworden der Ülack. Und am ersten warmen Apriltag hatte ich das Ding in der Sonne stehen, 1K und Rasen gemäht.....nach 20 Minuten hin gekommen....... :aaalder: der ganze Ülack hatte sich gelöst......Wärme ist DAS Zaubermittel bei dem 1K.

Link to post
Share on other sites

Hm , ich hab das einmal im Haus getestet, da hat es auch nicht anders funktioniert. An einigen Stellen löst es sich auch perfekt, da wo nicht vernünftig angeschliffen wurde, an stellen wo es sehr raus ist z.B. wo die Seitenbacken sitzen ist es wie Schicht.

Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Wärme ist DAS Zaubermittel bei dem 1K.

:thumbsup:

Allgemein bei allen Varianten auf

Abbeizer-Basis.

 

Zur Not als letzte Möglichkeit eben dann schleifen.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat GÄDDA folgendes von sich gegeben:

Schönes Projekt...sowas könnte mir auch gefallen. Wo liegt man denn ungefähr preislich für ne MV in dem Zustand?

In O-Lack und Zustand vergleichbar mit der in diesem Topic zwischen 2 und 2,5k. Ohne TÜV, nicht technisch überholt.

Wenn Karosseriearbeiten zu machen und überlackiert mit diversen Fehlteilen zwischen 1k und 1,5k. In Spanien jeweils 500€ günstiger.

 

@On-Topic: ist das Gulasch oder Salmon O-Lack? Wird bestimmt ne Schöne :-)

Link to post
Share on other sites

@Marty McFly dein Topic kenne ich, sehr schick geworden:thumbsup:

 

vor 18 Stunden hat Mirko1100 folgendes von sich gegeben:

Wenn du fertig bist hol ich sie wieder ab..:wheeeha::muah:

Das wird nix, nach der Arbeit wird das die letzte Kiste die ich verkaufen würde:muah:
 

vor 7 Stunden hat Chris_Turchese folgendes von sich gegeben:

 

@On-Topic: ist das Gulasch oder Salmon O-Lack? Wird bestimmt ne Schöne :-)

Die Frage versteh ich leider nicht:rotwerd:

 

 

Die Seitenhaube ist mittlerweile auch ziemlich fertig, da muss nur noch der Spachtel ab. Jetzt ist erstmal etwas Pause weils definitiv zu kalt wird.

Eventuell noch ein bisschen die Reste abwischen mit Aceton. 

C4CB30DE-58B4-4F90-A08B-C99073858992.jpeg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat timo123 folgendes von sich gegeben:

Die Frage versteh ich leider nicht:rotwerd:

C4CB30DE-58B4-4F90-A08B-C99073858992.jpeg

 

Überlege die ganze Zeit, welche Farbe das ist :-D

Es gab ja bei den GTs einige Farben. Naranja = Orange würde ich auf jeden Fall mal ausschließen.

Irgendwie gab es dann "Salmon", was aber wiederum in "lachsfarben" und "gulaschfarben" unterteilt war. Keine Ahnung, babbel auch nur dummes Zeug nach, das ich hier mal gelesen habe :whistling:

Der MV S.A. hat da mal eine schöne Kollektion zusammengestellt: viiiiele Farben

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat timo123 folgendes von sich gegeben:

Ja kann ich leider auch überhaupt nicht sagen welche farbe das ist, war auch schon am zweifeln:whistling:


moin , 

 

Ich beneide dich nicht um den Job und hoffe du lackst gut belüftet ab , Sau gesundheitsschädlich das ganze . 
Also bei Leber und Gelenkschmerzen 

nicht wundern ... 

 

Ergebnis is aber gut , die Kleinarbeit 

nervt halt am Schluss ... 


Wenn deine Fin mit 09C x 8XXXXX beginnt ist es ne GT 160 und somit 

sollten die Backen keine Bohrlöcher 

haben . das Orange schaut auf den 

Bildern nen Tik dunkler aus , würde 

sagen entweder lackiert oder von MV 160 . 
 

wenn dein Baujahr 7374/75 ist würde Ich sagen die es ist Lachsfarben am Body , die naranja Farbe war meiner Erfahrung eher später 76/77/78 . 

 Wie lautet dein Kennzeichen? 
 

Papiere finden in deiner Beschreibung keine Erwähnung , 

etwas komisch ist das man am Kotflügel keine Plate number sieht .. 

 

Wie gesagt , wie ist die Lage an der Dokumenten Front ? Nicht 

das die ganze Arbeit nicht belohnt wird ....

GT haben also immer nur Electronic Aufkleber ....

 

Body schaut ziemlich sicher nach 

naranja aus  täuscht aber gern auf Bildern .... müsste den Farbton 

irgendwo im MV Topic gepostet haben . 

 

Also viel Spaß weiterhin 

Saludos Bernd 

Edited by MV S.A.
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten hat MV S.A. folgendes von sich gegeben:


moin , 

 

Ich beneide dich nicht um den Job und hoffe du lackst gut belüftet ab , Sau gesundheitsschädlich das ganze . 
Also bei Leber und Gelenkschmerzen 

nicht wundern ... 

 

Ergebnis is aber gut , die Kleinarbeit 

nervt halt am Schluss ... 


Wenn deine Fin mit 09C x 8XXXXX beginnt ist es ne GT 160 und somit 

sollten die Backen keine Bohrlöcher 

haben . das Orange schaut auf den 

Bildern nen Tik dunkler aus , würde 

sagen entweder lackiert oder von MV 160 . 
 

wenn dein Baujahr 7374/75 ist würde Ich sagen die es ist Lachsfarben am Body , die naranja Farbe war meiner Erfahrung eher später 76/77/78 . 

 Wie lautet dein Kennzeichen? 
 

Papiere finden in deiner Beschreibung keine Erwähnung , 

etwas komisch ist das man am Kotflügel keine Plate number sieht .. 

 

Wie gesagt , wie ist die Lage an der Dokumenten Front ? Nicht 

das die ganze Arbeit nicht belohnt wird ....

GT haben also immer nur Electronic Aufkleber ....

 

Body schaut ziemlich sicher nach 

naranja aus  täuscht aber gern auf Bildern .... müsste den Farbton 

irgendwo im MV Topic gepostet haben . 

 

Also viel Spaß weiterhin 

Saludos Bernd 

Sie hat bereits deutsche Papiere. Die Fahrgestellnummer beginnt mit 8. Vermutlich sind beide Seitenhaube neu gekommen. Dann könnte natürlich der Farbton nicht passen, muss ich mir mal gebauer ansehen.
Könnte eventuell in Deutschland lackiert sein sodas die nummer am Kotflügel nicht benötigt wurde?

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten hat timo123 folgendes von sich gegeben:

Sie hat bereits deutsche Papiere. Die Fahrgestellnummer beginnt mit 8. Vermutlich sind beide Seitenhaube neu gekommen. Dann könnte natürlich der Farbton nicht passen, muss ich mir mal gebauer ansehen.
Könnte eventuell in Deutschland lackiert sein sodas die nummer am Kotflügel nicht benötigt wurde?


ok , das ist ja  Prima mit den deutschen Papieren  was ist dann die Erstzulassung? 

Edited by MV S.A.
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat MV S.A. folgendes von sich gegeben:

Dann würd ich sagen ziemlich sicher 

Naranja 

Du hast micv etwS verunsichert, meinst du das es gar kein o-Lack ist? Habe nochmal ein Bild von einer Stelle wo man die Grundierung sieht gemacht.

BB55391C-B7BD-49A8-9F3C-5CE041885E8B.jpeg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.