Jump to content

P80x alt mit DR135 und 23er braucht Nachhilfe


Recommended Posts

vor 2 Minuten hat Pixxxer folgendes von sich gegeben:

 

IMG-20210131-WA0002.jpeg

20210131_153713.jpg

Ist Zwittermodel,  innenliegende Verschlüsse, dann 20 mm Achse.

Hab da auch 2 davon.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 141
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Bei 300grad Auslass muss bestimmt ein anderer Auspuff her.....

Junge , lies dir die Tausend Links erstmal durch. Zum Dr 135 gibts ne Mio. Beiträge und das schon vor 10 Jahren !  Früher hat’s auch gereicht  den sc Katalog zu studieren  ... auf jeden Fall

Posted Images

vor 2 Minuten hat spondy folgendes von sich gegeben:

Ist Zwittermodel,  innenliegende Verschlüsse, dann 20 mm Achse.

Hab da auch 2 davon.

Ok cool, das heist es besteht die Möglichkeit auf Lussobremse upzugraden ?

Was wäre hier zu beachten ?

 

Woran erkennt man das denn ?

Edited by Pixxxer
Link to post
Share on other sites
Gerade eben hat Pixxxer folgendes von sich gegeben:

Ok cool, das heist es besteht die Möglichkeit auf Lussobremse upzugraden ?

Was wäre hier zu beachten ?

Ist doch schon verbaut 

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten hat spondy folgendes von sich gegeben:

Ist doch schon verbaut 

Ach so. Aber die Gurke schmeißt den Anker ja null vorne... Naja also sehr määääßig.

Hab die Trommel leicht angeschliffen und neu Beläge drin.

Diese: https://www.scooter-center.com/de/bremsbacken-newfren-oe-150x24mm-antiaqua-vespa-px-vh-pk-vh-t5-125cc-vh-rally180-vsd1t-rally200-vse1t-h-sprint-h-ts125-vnl3t-h-gt125-vnl2t-h-gtr125-vnl2t-h-gl150-vla1t-h-ss180-h-gs160-h-gs150-9000044?number=9000044

 

Einbremsen wird vllt noch was ändern

Edited by Pixxxer
Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten hat spondy folgendes von sich gegeben:

Ist Zwittermodel,  innenliegende Verschlüsse, dann 20 mm Achse.

Hab da auch 2 davon.

Zwittergabel bedeutet eigentlich nur, dass die Achse auf dem die Bremstrommel läuft 20mm stark ist. Die Bremsankerplatte kann trotzdem ohne die schwimmende Bremsnocke ist. Lies mal hier nach.

 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten hat Pixxxer folgendes von sich gegeben:

Die vordere Bremse der PX alt ist nicht gerade für ihre überragende Bremsleistung bekannt. Neue Beläge bremsen anfangs schlechter und müssen sich erst einschleifen. Also immer schön mit vorne bremsen.  Dann wird es besser.

 

Mit einem neuen  GG-Zylinder gleich auf Vmax-Suche zu gehen, ist keine gute Idee. Zumal bei den Zylindern aus dem Hause DR zuerst die scharfen Kanten der Fenster in der Laufbahn gebrochen werden sollten. Die Kolbenringe werden es danken.

 

Und @spondy : Ich habe eine  unverbastelte 82er mit Innenverschlüssen und 16mm Achse ( @Pixxxer Erkennbar an der verstemmten Quetschmutter unter der Staubschutzkappe.).

 

-Mametruck war schneller.-

 

Link to post
Share on other sites

@ spondy wie kannst Du das von der gezeigten Seite erkennen?

 

Bei meiner mit EZ3/82 schaut das so aus:

Innenverschluss, aber dünne Gabel mit schlanker Schwinge (ohne das Rippenmuster unter der Abdeckung) und 16mm Achse;

dünner Bremszug mit Klemmschraube am fix gelagerten Bremsnocken - leider keine Lusso-Option möglich. Und auch trotz sauberer Trommel und neuer Beläge nur mäßige Bremserfolge :mad:

P80X_EZ_3_82.thumb.jpg.404700535e6508a3acb942e71043ae55.jpg

 

Eine Lussobremse hat den dicken Bremszug mit "Gewindestab" und Stellmutter an der Bremsnocke; und die ist beweglich auf der Grundplatte gelagert.

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat tingeltangeltoll folgendes von sich gegeben:

16 Millimeter Achse

 

So dann hoff ich das ist sicher :-D heißt ich bin noch auf alt und kann upgraden auf lusso oder doch verdammt und scheibe ran ?

Link to post
Share on other sites
Gerade eben hat tifitune folgendes von sich gegeben:

Ja, und alte Bremse.

Eine neue stabile Zughülle aus der Fahrradbranche Shimano z.B. oder wenigstens mit Tefloninnenhülle und ein kräftigerer Innenzug helfen ein Stück.

Teflon kam mir tatsächlich auch schon in den Sinn. Weiß noch als ich beim Fahrrad das erste mal die Teile dran gebaut habe, das war wie ne Erfüllung :-D vor 30 Jahren

Link to post
Share on other sites

Für die Umrüstung auf LUSSO Bremse brauchst Du eine 20mm Achse.

 

vor 4 Minuten hat Pixxxer folgendes von sich gegeben:

So dann hoff ich das ist sicher :-D heißt ich bin noch auf alt und kann upgraden auf lusso oder doch verdammt und scheibe ran ?

 

Link to post
Share on other sites

Psst doch dann zum BJ. :satisfied:

Lusso-Grundplatte bringst Du da nicht auf die Gabel, da wäre komplett Tausch nötig.

Und halt das Gefummel mit dem Schlossnut fräsen und Ausnehmung vom Lussoschloß verschließen.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten hat tingeltangeltoll folgendes von sich gegeben:

Für die Umrüstung auf LUSSO Bremse brauchst Du eine 20mm Achse.

 

 

Heist dann auch neue Gabel denk ich ? Wäre es dann nicht doch besser gleich auf Scheibe zu gehen bevor ich da jetzt noch Geld versenke. Anker werfen ist ja doch was sein muss :sigh: wenn ja habt ihr eine Empfehlung ?

Edited by Pixxxer
Link to post
Share on other sites

Wenn ich Deine Bremszughülle so sehe, würde ich als erstes mal die tauschen.

 

Die Achse läßt sich auspressen. Eine neue Gabel braucht man nicht. Eine viele hundert Euro teure Scheibenbremse um einen 135er zu zähmen?

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat tingeltangeltoll folgendes von sich gegeben:

Wenn ich Deine Bremszughülle so sehe, würde ich als erstes mal die tauschen.

 

Die Achse läßt sich auspressen. Eine neue Gabel braucht man nicht. Eine viele hundert Euro teure Scheibenbremse um einen 135er zu zähmen?

 

 

 

:muah::wheeeha:Jetzt sei mal nicht so. Aus einem 135er kann auch noch ein großer werden :sly:

Link to post
Share on other sites
Am 19.1.2021 um 16:40 hat joera1946 folgendes von sich gegeben:

Fahr die Bude erstmal nen paar hundert Kilometer, natürlich mit nem frischen Pott!

Danach würde ich defintiv auf MMW Kopf umrüsten....das nächste mal sogar den Race!

24er Gaser nur dann wenn du viel Lust hast dich mit dem zu beschäftigen.....

Der frische Pott ist ja drunter, der Malossi MMW MK III Race ist geordert.

Nun meine Frage. In der Beschreibung steht :

Die Zündung sollte bei beiden Versionen auf 18-19° vOT eingestellt werden.

Es ist ja das 23 Kulu verbaut wo auf 22vOT die Rede ist. Was wäre hier jetzt die Richtige Wahl ?

Aktuell ist die Kerze schön trocken und Rehbraun mit 22vOT...!

Edited by Pixxxer
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat tingeltangeltoll folgendes von sich gegeben:

Die Achse läßt sich auspressen. Eine neue Gabel braucht man nicht.

Hast Du das schonmal gemacht, und es hat gepasst? Also ich meine eine 20er Achse in eine 16er Gabel...

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten hat kbup folgendes von sich gegeben:

Hast Du das schonmal gemacht, und es hat gepasst? Also ich meine eine 20er Achse in eine 16er Gabel...

 Nein. Habe nur einmal eine 20er ersetzt. Bin dabei so vorgegangen, wie du.  Ist die 16mm Achse denn auf der verzahnten Seite dünner ?

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.