Jump to content

„Hubraum statt Wohnraum“ das 400ccm Projekt (mit Honda CR500 Zylinder)


Recommended Posts

  • Replies 207
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Prüfstandslauf:     Der Erste Lauf war ganz schön ernüchternd.    20 PS.... ohhhh shit... Da hab ich mir schon gedacht...  ob das noch was wird?!      

hier mal ein kleins Video vom ertsn test Lauf....         Prüfstandlauf und Kurven kommen dann noch....   ich bin ein bischen hinter her.    

Motor hängt drin und erster Probelauf ist gemacht.       Wollte erst mal schauen ob alles läuft bevor ich dann das Wasserzeug dran mache und den Auspuff fertig mache.  

Posted Images

vor einer Stunde hat wasserbuschi folgendes von sich gegeben:

11. Januar das Projekt vorgestellt - 25.01. läuft das Ding:aaalder:

Und ich eier hier über 1 Jahr schon mit einem "einfachen" Wiederaufbau rum.....:crybaby:

 

Maximalen Resprkt!

 

Ich hab schon anfang Januar angefangen umzubauen....

Also gute drei Wochen hat es dann schon gedauert.... :whistling:

 

Ich wollt aber erst sehen ob es überhaupt möglich ist.

als ich mit dann relativ sicher war das es klappen könnte, hab ich hier die ersten schritte gepostet...

 

Naja, das war jetzt schon ein bischen stresssig alles.

 

 

 

Edited by AIC-PX
  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat AIC-PX folgendes von sich gegeben:

 

Ich hab schon anfang Januar angefangen umzubauen und mir ein Kopf zu machen.

 

Also gute drei Wochen hat es dann schon gedauert.... :whistling:

 

 

 

also quasi normale projektlaufzeit von 3 Wochen :cheers::thumbsup:

Edited by px211
  • Haha 7
Link to post
Share on other sites

Alter... du bist ja schneller wie die Feuerwehr!

Wahnsinn das die Kiste schon Läuft.

 

Was drückt die den etz?Und hast das mit dem Wasseranschluss lösen können, den es raus gedrückt hat.

 

gruß

 

Edited by Freakcity-racer
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Da schaut man mal ne Zeitlang nicht bei den Largeframern rein, und dann entdeckt man so was! Du hattest ja mal in einem älteren Thread angedroht, dass du diese Conversion bauen möchtest. Cool, dass du es jetzt wirklich umsetzt (und kein Problem damit hast, das edle und teure BFA-Gehäuse zu bearbeiten). Hoffen wir mal, dass das Ding deine Erwartungen erfüllt! 

Link to post
Share on other sites

Ich mach mich mal lächerlich.

Hab vor 7 Jahren mal die Frage gestellt: Worb Malossi 72,5 mm mit 66er Kingwelle als Hubraummonster. Von Steuerzeiten hatte ich keine Ahnung. Mittlerweile natürlich schon.

Damals hab ich mir gedacht ein CR500 Zylinder auf einem Vespa Motor das wäre es. Jetzt gibt's sowas wirklich.

Cool!

Link to post
Share on other sites

mittlerweile verstehe ich es, wenn man kein absolut zahlen mehr postet, die Zweifler werden quasi umgehend herbeigerufen und kontern mit tollen Diagrammen oder wie man es anders hätte machen müssen...die wenigsten sieht man damit aber dann auf der Straße fahren ..daher mal wieder den virtuellen Hut fürs gebastel gezogen, erstens, weil man dran teilhaben darf, und zweitens weil es unheimlich anspornt selber so einen "blödsinn" zu fabrizieren :-D:cheers:

 

Ps: der winter hält noch an, und auch corona is noch da.. also wenn nicht jetzt, wann dann? :whistling:

  • Like 2
  • Thanks 3
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten hat AIC-PX folgendes von sich gegeben:

 

Jetzt brauch ich einen Rahmen wo ich die Wasserspielerein vernünftig unterbekomme.

 

Ich wüsste, wo noch eine Bajaj Chetak 150 mit angeschweißtem Handschuhfach liegt ... :whistling:

Link to post
Share on other sites

Ich finde die Kurven echt beeindruckend. Vor allem dafür, dass das quasi alles aus dem Bauch heraus entstanden ist. Und letzen Endes ist ja auch die Fahrbarkeit entscheidend und da bist Du wahrscheinlich ganz weit vorne!

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat wasserbuschi folgendes von sich gegeben:

Und man muss bedenken, dass die Überströme nur noch halb so groß sind... ;-)

 

 

Die Überstromtheorie ist in der tat interessant, da gibt es einfach ganz viele meinung von muss maximal groß sein bis hin muss nur strömungsgünstig sein.. die frage wäre technisch interessant, wenn man z.b. mit einer Adapterplatte arbeiten würde, und dadurch mehr raumschaffen könnte um die grossen überströmer z nutzen, ob das dann nochmal zu mehr (von der eh schon viel vorhanden Leistung) Leistung führen würde...

 

Interessant find ich das Thema mit der Bedüsung, lief beim 306er top und beim 400er viel zu fett... selbige Erfahrung hatte ich beim bedüsen von 260 auf 306 (klar anderes konzept und anders saugenden Anlage), aber die frage ist natürlich schon was passiert wenn unter dem Kolben mehr Gemisch verarbeitet werden kann bzw. man einen grössere Füllung hinbekommt...fragen über Fragen :whistling:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Super Aktion! Schick das Mal BFA, - vielleicht sponsorer die Dir noch nen Motorblock... :satisfied:

 

Ich bin gespannt, wenn das weiße Zeug auf den Straßen weg ist... Dann sind wir brennend interessiert, um wie viel sich Deine Arme so täglich längen... :alien::-D

 

/V

Link to post
Share on other sites

@AIC-PXAch was, da gibt's absolut nichts zu meckern! Die Kurve ist super mit ihrem fülligen Drehmomentverlauf und der satten Leistung im mittleren Bereich.

 

Spitzenleistung ist eine Sache. Leistung, die man auf der Straße nutzen kann, ohne, dass man den Motor auswringen muss, wie blöde, etwas gaaanz anderes. Die Kurve sieht nach reichlich Fahrspaß aus. Von daher: Alles richtig gemacht! 

 

Und die fehlenden 7 PS wirst du, wenn es unbedingt sein muss, schon irgendwie finden. ;-)

Edited by kuchenfreund
Link to post
Share on other sites
  • AIC-PX changed the title to „Hubraum statt Wohnraum“ das 400ccm Projekt (mit Honda CR500 Zylinder)

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.