Jump to content

Projekt MHR 228 - 40 PS


Jürgen221
 Share

Recommended Posts

vor 18 Minuten hat IGCH folgendes von sich gegeben:

Warum ist der P I S-Ring denn gebrochen? Ist doch ein gelasertes Kantteil. Das sollte an sich schon was aushalten imho.

 

Der Scheinwerfer ist echt schwer... Ich hatte zwei Ringe, beide an der gleichen Stelle gebrochen. Dachte auch, das hält, zumal ich in meiner unendlichen Naivität davon ausgegangen bin, PlS hätte das mal getestet... 

 

vor 18 Minuten hat IGCH folgendes von sich gegeben:

geheime Autokorrektur 

Jo. War schonmal Thema. Kann man umgehen, wenn man statt einem großen i ein kleines L schreibt:-D

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

 

Der Scheinwerfer ist echt schwer... Ich hatte zwei Ringe, beide an der gleichen Stelle gebrochen. Dachte auch, das hält, zumal ich in meiner unendlichen Naivität davon ausgegangen bin, PlS hätte das mal getestet... 

 

Jo. War schonmal Thema. Kann man umgehen, wenn man statt einem großen i ein kleines L schreibt:-D

 

Du Fux du... Danke für den Tip!

 

Ich habe keine pLs-Werfer da, nur einen optisch sehr ähnlichen, etwas stärkeren aus dem Oldtimersortiment. Der ist imho ned viel schwerer als der Originale mit Alles.

Ich hau den mal auf die Waage wenn mei Frow weg ist.

Link to comment
Share on other sites

Am 15.2.2022 um 10:03 hat Thorsten81 folgendes von sich gegeben:

 

 

Eine Frage ... ich habe das Teil beim Pinasco Patrick gekauft. Leider liegt es auf dem Kunststoffring des Stoßdämpfers auf. Ich wenn ich das ausdrehen lasse bleibt ja nix mehr übrig. Kenn jemand das Teil? oder das Problem

WhatsApp Image 2022-02-17 at 18.07.39 (1).jpeg

WhatsApp Image 2022-02-17 at 18.07.40.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten hat Jürgen221 folgendes von sich gegeben:

Eine Frage ... ich habe das Teil beim Pinasco Patrick gekauft. Leider liegt es auf dem Kunststoffring des Stoßdämpfers auf. Ich wenn ich das ausdrehen lasse bleibt ja nix mehr übrig. Kenn jemand das Teil? oder das Problem

 

Das Teil ist für BGM Stoßdämpfer oder ähnliches mit schmaler Aufnahme. Das passt mit Bitubo grundsätzlich nicht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

HOUSTON WE HAVE A PROBLEM

 

Ich bin jetzt ein par Kilometer gefahren und leider muss ich feststellen, dass ein wenig Öl zum Vorschein kommt :blink:

Ich hätte ja nen Verdacht ... würde aber erst mal die Profis ran lassen.

Und wehe  einer sagt Motor spalten :satisfied:

x.jpeg

xxx.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Ganz klar :

Spalten! :-D

 

 

... oder den Zylinderfuß mal genauer betrachten ;-)

Könnte auch der Wellendichtring sein oder ?

Wo sollte denn am Fuss Öl auslaufen?

Meinst, dass die Dichtflächen evtl. nicht richtig schließen ?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Jürgen221 folgendes von sich gegeben:

 

Wo sollte denn am Fuss Öl auslaufen?

 

Sieht so aus, als ob es am Spacer raus drückt... 

 

vor 2 Stunden hat Jürgen221 folgendes von sich gegeben:

Meinst, dass die Dichtflächen evtl. nicht richtig schließen ?

Jo. 

 

Noch ne andere Idee, wieviel Öl hast Du im Motor? Vielleicht drückt es auch aus der Entlüftung und läuft dann runter bzw verteilt sich so... 

Link to comment
Share on other sites

Moin, das mit dem ganz klar spalten sehe ich anders…

 

als erstes würde ich die Trommel runternehmen und schauen ob es da raussifft, falls ja ist der wedi undicht, dann müsstest du spalten oder einen außenligenden wedi nachrüsten, falls das bei deiner Trommel/ Welle geht. 
Ich fahre immer außen und innen, da ich aufgrund einer verölten Bremse und einer daraus resultierenden ungewollten Überquerung einer recht großen Kreuzung zum Hypochonder geworden bin. Die Lippe des äußeren wedi s H.-Dieter ich mit Hochtemperaturfett ein, das hält so in einigen Motoren und ist bisher seit etlichen Km dicht….

 

Wenn es der wedi nicht ist, dann würde ich in jedem Fall den Zylinder ziehen und mit Dirko HT o.ä. Am Fuß abdichten. Dann unbedingt den Motor abdrücken, da werden sich ja dann mögliche Schwachstellen auftun. Falls du hier nicht das Werkzeug hast, nimmste einfach einen MTB Fahrradschlauch und verbindest Auslass mit Einlass. Schellen drum, max 1Bar drauf und mit Spüli nach Blasenbildung schauen, wenn zischt oder den Druck nicht hält, ist die Sache eh klar….


 

gerade noch eingefallen, klar haben die Vorredner auch Recht, falls zu viel Öl im Gehäuse ist, drückt es das raus, das wäre fast die beste Situation…. Dann unbedingt zuerst die Entlüftungsschraube checken! Falls da trocken, dann erst den Zylinder runter…..
Grüße und viel Erfolg! 

Edited by Dudenhofenssohn
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

 

Sieht so aus, als ob es am Spacer raus drückt... 

 

Jo. 

 

Noch ne andere Idee, wieviel Öl hast Du im Motor? Vielleicht drückt es auch aus der Entlüftung und läuft dann runter bzw verteilt sich so... 

Ich hab ein 250 ml Fläschen von BGM reingekippt. Bis auf den letzten Tropfen .. War das zu viel? Wieviel füllt ihr ein?

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten hat Jürgen221 folgendes von sich gegeben:

Ich hab ein 250 ml Fläschen von BGM reingekippt. Bis auf den letzten Tropfen .. War das zu viel? Wieviel füllt ihr ein?

Mit 250ml Öl drückt es bei der Getriebeentlüftung auf dem Kupplungsdeckel bestimmt nichts raus!

 

 

 

Edited by GT DRIVER
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor einer Stunde hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:

Moin, das mit dem ganz klar spalten sehe ich anders…

 

als erstes würde ich die Trommel runternehmen und schauen ob es da raussifft, falls ja ist der wedi undicht, dann müsstest du spalten oder einen außenligenden wedi nachrüsten, falls das bei deiner Trommel/ Welle geht. 
Ich fahre immer außen und innen, da ich aufgrund einer verölten Bremse und einer daraus resultierenden ungewollten Überquerung einer recht großen Kreuzung zum Hypochonder geworden bin. Die Lippe des äußeren wedi s H.-Dieter ich mit Hochtemperaturfett ein, das hält so in einigen Motoren und ist bisher seit etlichen Km dicht….

 

Wenn es der wedi nicht ist, dann würde ich in jedem Fall den Zylinder ziehen und mit Dirko HT o.ä. Am Fuß abdichten. Dann unbedingt den Motor abdrücken, da werden sich ja dann mögliche Schwachstellen auftun. Falls du hier nicht das Werkzeug hast, nimmste einfach einen MTB Fahrradschlauch und verbindest Auslass mit Einlass. Schellen drum, max 1Bar drauf und mit Spüli nach Blasenbildung schauen, wenn zischt oder den Druck nicht hält, ist die Sache eh klar….


 

gerade noch eingefallen, klar haben die Vorredner auch Recht, falls zu viel Öl im Gehäuse ist, drückt es das raus, das wäre fast die beste Situation…. Dann unbedingt zuerst die Entlüftungsschraube checken! Falls da trocken, dann erst den Zylinder runter…..
Grüße und viel Erfolg! 

ch fahre immer außen und innen, da ich aufgrund einer verölten Bremse und einer daraus resultierenden ungewollten Überquerung einer recht großen Kreuzung zum Hypochonder geworden bin. :muah:

Kann ich gut verstehen. Ich hatte das auch mal.

Wovon hängt es ab ob ich zusätzlich nen Dichtring aussen nehmen kann? Hängt doch vom Gehäuse ab. Geht das beim VR one?

Edited by Jürgen221
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.