Jump to content

Endschalldämpfer Endstück Aluminium 3D Druck Prototype


Recommended Posts

  • Replies 150
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Jetzt weiß ich auch endlich, woran mich das die ganze Zeit erinnert:     Schöne Grüße von meiner 2,5 jährigen Tochter    P. S: das gibt's auch bei Rossmann - ohne Warte-

Du wirst auf alle Fälle was haben was keiner will.

Ey hier fahren Karren mit vergoldeten, gravierten, geairbrushten Anbauteilen oder 500 Eur Huppifluppi Vergasern durch die Gegend. Hier werden Unsummen für 60er Jahre Zierrat ausgegeben, es gibt 10k Eu

Posted Images

vor 7 Stunden hat Jolight76 folgendes von sich gegeben:

Ist so teuer wie ne gute Sonnenbrille.;-) Wenn du mehrere bestellst wir es viel billiger.

 

 

 

 

 

Also meine RayBan kam an die 250.

Was ist bei dir "Gut"?

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten hat krankerfrank folgendes von sich gegeben:

Also meine RayBan kam an die 250

Ich bin mal dekadent und sag meine (Sonnenbrillen) kosten im Schnitt 400.-

 

Dann sollte der Rest des Puffs auch ausm 3-D Drucker kommen und mindesten 3500.- kosten dürfen

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Also ich finde die Idee super. Wusste bisher gar nicht das Alu 3d Druck möglich ist. Da kann man bestimmt noch allerhand mit machen wie z.B. Backenzierrat für Oldies etc.

 

Wie ist das denn von der Stabilität?

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat Zeckbert folgendes von sich gegeben:

Wusste bisher gar nicht das Alu 3d Druck möglich ist. Da kann man bestimmt noch allerhand mit machen wie z.B. Backenzierrat für Oldies etc.

 

Das wird unfassbar teuer. Es gibt kaum Maschinen, die eine Fläche von mehr als 30x30cm machen.

Bei nem Kleinteil wie hier ist das ja noch halbwegs im Rahmen - bei größeren Teilen explodieren die Kosten.

Link to post
Share on other sites

Beeindruckend, wer hier alles entscheiden darf, was wie teuer sein darf und was geschmacklich okay ist und was nicht!

Wäre doch schön, wenn irgendwann nur noch Dinge öffentlich gemacht werden, die auch dem GSF-Mainstream entsprechen, dann hört das endlich auf mit der verdammten Vielfalt und es dürfen nur noch die ihr Hobby ausleben, die sich auch an die Regeln halten!

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 2
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat VespaSepp folgendes von sich gegeben:

Beeindruckend, wer hier alles entscheiden darf, was wie teuer sein darf und was geschmacklich okay ist und was nicht!

Wäre doch schön, wenn irgendwann nur noch Dinge öffentlich gemacht werden, die auch dem GSF-Mainstream entsprechen, dann hört das endlich auf mit der verdammten Vielfalt und es dürfen nur noch die ihr Hobby ausleben, die sich auch an die Regeln halten!

 

Was ein Quatsch.

 

 

Link to post
Share on other sites
9 hours ago, VespaSepp said:

Beeindruckend, wer hier alles entscheiden darf, was wie teuer sein darf und was geschmacklich okay ist und was nicht!

Wäre doch schön, wenn irgendwann nur noch Dinge öffentlich gemacht werden, die auch dem GSF-Mainstream entsprechen, dann hört das endlich auf mit der verdammten Vielfalt und es dürfen nur noch die ihr Hobby ausleben, die sich auch an die Regeln halten!

Ja, bin ganz bei dir, alles ganz furchtbar, Sepp. Danke dass du uns mal klarmachst was geht und was nicht. Ich war schon ganz orientierungslos im Mainstream verloren. 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden hat Zeckbert folgendes von sich gegeben:

Also ich finde die Idee super. Wusste bisher gar nicht das Alu 3d Druck möglich ist. Da kann man bestimmt noch allerhand mit machen wie z.B. Backenzierrat für Oldies etc.

 

Wie ist das denn von der Stabilität?

 

 

Hier mal was zum 3D Druck mit Metall. Sehr interessant. 

 

Link to post
Share on other sites

Also schleifen könnte man wäre aber sehr viel Arbeit hast schon recht damit. Ich bin davon so ziemlich weg. Lacken oder pulvern wäre jetzt meine nächste Option, vielleicht in Rollerfarbe. Zur der Stabilität! Die ist enorm hoch sehr stabil. Sehr wertig fühlt sich dat an. Und das sind hier nur Beispiele. Das Teil kann alle Formen und Farben haben. Es muss nicht Gold sein. ;-) Die Oberfläche ist halt wie bei einem feinen Gussteil. Das hat ja was mit dem Herstellungsprozess zu tun. Ist ja gesintert. Um schleifen zu können muss noch ein Schleifaufmaß drauf gerechnet werden und das Teil dürfte nicht ganz so filigran sein wie das hier. Dann kann man das in eine Drehmaschine spannen und schön schleifen.:-D

Mainstream spiegelt den kulturellen Geschmack einer großen Mehrheit wieder. Sorry, aber da bin ich raus. Ich bin niemand, der immer auf der Stelle tritt, muss immer vorwärts gehen. Über Geschmack lässt sich streiten, dass ist auch gut so und wichtig. Aber jedem seinen Style!;-)

Edited by Jolight76
Link to post
Share on other sites

Passt das Ergebnis zu Deiner Erwartung? 

Ob‘s mir / anderen gefällt ist egal, aber von Deinem Entwurf / Mockup in Post1 ist das jetzt weit weg.

Edited by collyn
Link to post
Share on other sites

Ja, genau so sollte es werden. Wie ich es geplant hatte. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Der Toleranzbereich ist +-0,05mm Wahnsinn was heut zu Tage möglich ist.:drool:

 

Edited by Jolight76
Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden hat wasserbuschi folgendes von sich gegeben:

Wie auch immer man das bei der Oberfläche messen will/kann.... 

Die Oberflächen sind jetzt nicht so schlimm, dass man die nicht ordentlich messen könnte.

Link to post
Share on other sites

Ok, jeder wie er will. Dann darf man aber auch seine Meinung dazu äußern. 
 

Ich finde das Teil sieht total kagge aus und ist die drei Seiten topic nicht wert.  Wer dafür überhaupt Geld ausgibt, hat selber schuld. Mein erster Gedanke war, oh ist bestimmt aus’m Kaugummiautomaten.

 

Viel Spaß damit!

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten hat konrektor folgendes von sich gegeben:

Ok, jeder wie er will. Dann darf man aber auch seine Meinung dazu äußern. 
 

Ich finde das Teil sieht total kagge aus und ist die drei Seiten topic nicht wert.  Wer dafür überhaupt Geld ausgibt, hat selber schuld. Mein erster Gedanke war, oh ist bestimmt aus’m Kaugummiautomaten.

 

Viel Spaß damit!

Klar kannst du deine Meinung äußern zu den Teil, ist ja nicht verboten hier. Dazu ist ja dat Forum hier da. Aber Sachen zu beurteilen die man noch nie in Hand gehalten hat. Finde ich schon sehr fraglich. Und glaub mir, dass macht richtig Spaß ein Teil in der Händen zuhalten. Das man selbst gemacht hat und nur einmal gibt.:-)

Edited by Jolight76
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Ey hier fahren Karren mit vergoldeten, gravierten, geairbrushten Anbauteilen oder 500 Eur Huppifluppi Vergasern durch die Gegend. Hier werden Unsummen für 60er Jahre Zierrat ausgegeben, es gibt 10k Eur Motoren von der Stange aber HIER ist eure Grenze überschritten? Und zwar nicht weil es eine Geschmacksfrage wäre, sondern weil ein Teil zu teuer ist?

 

Ihr klingt immer mehr wie die VCD Opas, als die ersten Cutdowns aufkamen...

Edited by BugHardcore
  • Like 1
  • Haha 5
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.