Jump to content

VMC Crono 187ccm - die neue Alternative?


PXCop
 Share

Recommended Posts

vor 7 Stunden hat G0dl1ke folgendes von sich gegeben:

Super, schonmal übers ganze relevante Band was gefunden. :thumbsup:

Was hast du denn für Einlasssteuerzeit am Drehschieber?

Vielleicht nehm ich mir nochmal die Zeit um zu messen da ich die Zeiten der KW nicht im Kopf hab, ich hab das bei den 200er DS Malossi oder Polini mit BGM SI oder Stoffi SI Wellen mal gemessen und mach das seitdem immer gleich 1-2° auf oder ab spielen da keine Rolle, ich reitz die Dinger ja nicht bis aufs letzte aus, die Zeiten sind vorbei.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat ehuette folgendes von sich gegeben:

Moin Moin,

 

hat vielleicht jmd ne Kurve mit nem Crono in Kombination mit Drehschieber, SI 24 und SBox oder ähnlichem für mich?

Oder ne Leistungsabschaetzung

Danke vorab

Beste Grüße 

Ehuette

Mit Si macht der Crono noch weniger Sinn. Nimm den Stelvio.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat ehuette folgendes von sich gegeben:

Moin Moin,

 

hat vielleicht jmd ne Kurve mit nem Crono in Kombination mit Drehschieber, SI 24 und SBox oder ähnlichem für mich?

Oder ne Leistungsabschaetzung

Danke vorab

Beste Grüße 

Ehuette


Kann ich in den nächsten zwei Wochen liefern, mal schauen was rumkommt. Wenn es einem nicht reicht hat man ja das Potential über Membran und PHBH30 o.ä. noch einiges rauszuholen 

 

 

Link to comment
Share on other sites

So, das sind die Werte von gestern. 

6261752E-05F9-4FEE-9A41-A2B81EC42F60.jpeg

1FBEEB95-94C1-43C5-BEC1-52F3A25D0EDA.jpeg
SZ waren so 115 / 175. ist noch Luft nach oben, ich werde den im Winter wohl noch hochsetzen.

 
alle Läufe mit Dumbo, außer der oberste, Dumbo kostet ca 1PS


Membran,

60er Vollwange(was wohl zu viel ist-hab viel gefräst im Gehäuse….. würde ich sicher nur noch mit Glocke bauen)

30er PHBH

Auspuff steht im Diagramm

Edited by PXMax
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Bin jetzt gerade in den letzten Zügen vom Aufbau, QS hab ich jetzt mal auf 1mm gesetzt. 

War im ersten Moment etwas erschrocken über die hohe Kompression aber bin bisher auch nur 139ccm Malossi gefahren auf der LF :-D

 

Jetzt muss ich nur noch die SS Kupplung in den Griff bekommen, die möchte irgendwie nicht trennen obwohl das vorher bei dem Malossi Motor ohne Probleme geklappt hat. 

 

Werde berichten sobald der Motor fertig ist 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat PXMax folgendes von sich gegeben:

1mm QK ist aber schon sportlich, da würde ich mehr nehmen. Was hast sonst für Zeiten?

 

 

Wieso sportlich? Meinst die Verdichtung ist zu groß?

 

Verdichtung lt. Wiki 11,3:1, den BGM 187 fährt ein Bekannter mit 0,8mm QK (Verdichtung ebenfalls um die 11,2:1 mein ich) ohne Probleme ... Ich werd das jetzt mal so testen

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja mei, fahren kannst viel, aber ob das gut/gesund ist oder Sinn macht, ist die andere Frage. 
Aber klar, mach das und berichte mal wie er läuft und welches Setup du fährst. Prüfstand kommt dann auch?!?

hoffe doch. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat Nakkl folgendes von sich gegeben:

Mal auslitern und somit die Verdichtung selber bestimmen, gehört doch mit zu den standard Tests bei Neuaufbau:-D

Hey, die Angaben im Wiki stimmen ja schon, da kannst Auslitern schon mal weglassen. Bei den CNC Kopfen sollten die Maße schon stimmen. 
Aber schaden tut‘s natürlich nicht. 
 

Ist ja schon gut, wenn man sich Gedanken über die QK macht

Link to comment
Share on other sites

Bei einer 192er Auslasszeit hat man bei einer 1,0mm QK eine effektive Verdichtung von 6,45:1 - da sehe ich mal absolut kein Problem..

Ich fahr den Crono mit 0,8mm QK und es hält .. der Vergaser ist zwar noch immer nicht perfekt abgestimmt aber der Zylinder hält auch eine Tour aus und nach den ersten 600 km muss ich sagen: steht meinem M1X in nichts nach, ist nur günstiger :-)

@Flowsonfährst du gesteckt oder bearbeitet? Hast du die effekt. Verdichtung mal ausgerechnet? Die finde ich fast wichtiger wie die geometrische.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat Nakkl folgendes von sich gegeben:

Stoßspiel,evtl. kompletten Zylinder, SZ, QK, Verdichtung, ZZP messen und Dichtheitsprüfung gehören fürs ruhige Gewissen immer dazu…


Verdichtung habe ich nicht gemessen sondern am Wiki orientiert. Sonst natürlich alles andere schon. Ist ja auch nicht mein erster Motor, nur der erste LF mit etwas mehr Power. Hab sonst nur viel SF Motoren gemacht. 


Stoßspiel der Ringe lag lt. Fühlerlehre zwischen 0,2 und 0,25. Einbauspiel bei 7/100. Sollte noch im Rahmen sein. 

 

vor 1 Stunde hat PXCop folgendes von sich gegeben:

Bei einer 192er Auslasszeit hat man bei einer 1,0mm QK eine effektive Verdichtung von 6,45:1 - da sehe ich mal absolut kein Problem..

Ich fahr den Crono mit 0,8mm QK und es hält .. der Vergaser ist zwar noch immer nicht perfekt abgestimmt aber der Zylinder hält auch eine Tour aus und nach den ersten 600 km muss ich sagen: steht meinem M1X in nichts nach, ist nur günstiger :-)

@Flowsonfährst du gesteckt oder bearbeitet? Hast du die effekt. Verdichtung mal ausgerechnet? Die finde ich fast wichtiger wie die geometrische.

 

Zylinder ist nur gesteckt und soll erstmal unbearbeitet laufen

 

 

Link to comment
Share on other sites

So, Motor läuft und die ersten 20 Kilometer sind mal gefahren:thumbsup:

Bin jetzt nur mal ne Runde ums Dorf und an die Tanke aber macht schon um einiges mehr Druck als der Malossi :-D

 

Jetzt noch ordentlich abdüsen und dann nur noch testen ob die Übersetzung mit 23/65 passt oder ich doch noch länger oder kürzer geh. 

 

ZZP hab ich jetzt auf 19° statisch, sollte passen oder? Bei Avotecnica steht nur "24° für variable Zündung" 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Doofe Frage bzgl. Düsen für Crono + PHBH30 (Rahmengesaugt) auf DS

 

-> Ich nehme an der Range von 125-147 Düsen reicht für de Crono und PHBH30 (hätte ich eh noch von meinem SF PHBL25)?

-> Womit grob starten? Wäre jetzt mal vom Gefühl mit 140 losgelaufen 

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten hat Flowson folgendes von sich gegeben:

Doofe Frage bzgl. Düsen für Crono + PHBH30 (Rahmengesaugt) auf DS

 

-> Ich nehme an der Range von 125-147 Düsen reicht für de Crono und PHBH30 (hätte ich eh noch von meinem SF PHBL25)?

-> Womit grob starten? Wäre jetzt mal vom Gefühl mit 140 losgelaufen 

 

Wenn wir von Dell‘orto Düsen reden sollte das passen.

 

Siehe hier:

 

Edited by alfonso
Ergänzt
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.