Jump to content

Auspuffanlagenliste/-vergleich Ciao etc.


Recommended Posts

Wie im Sammelfred angedroht, hier der separate Bereich für die Auspuffanlagen der Ciao/Bravo/Si etc. 

Ich fang mal mit einer Übersicht, der aktuell vertriebenen Auspuffanlagen an:

Gianelli:

-Oripower

-Fire/Vintage (DGM-Nummer)

Sito: 

-Sitoplus (E-Pass)

Tecno:

-Circuit

-Estoril

-Standart

-Grand Prix

Polini:

-Country

-SP

-Top One

Malossi:

-Too bad

-MHR

Simonini:

-Engine07

-100cc

-thunder 

-racing

-proline

-Calibrata

FalkR:

-FalkR - Ciao

DBR:

-GP01

-MX22

-GP03

-GP04

Tecnigas

-SP racing

-SP racing double

Proma

-Circuit

-Bad Snake

-Citypower

FAR

-Serpentone

MDM

-Racing

Fabrizi

-Racing

 

Oldschoolzeug, was nicht mehr neu zu kriegen ist:

LeoVince/Sito

-SP

-Curl (Krul)

-Cobra

Polini

-"Fischschwanz"

Proma

-GP "Fischschwanz"

-Gun

Gianelli

-Hyper

Faco

-Doppelauspuff 1 in 2 (siehe unten)

Gianelli:

-Excel

-Mega

-Record

 

Wenn ihr Ergänzung habt, postet sie in der richtigen Kategorie drunter. Ich versuche dann, die Übersicht zu pflegen. Bitte keine Unikate, das bringt für die Übersicht nicht weiter... Wenn wir die Liste soweit vollständig haben, gehts an die Erfahrungsberichte ;-) Bitte erstmal nur weitere Anlagen posten, damit es übersichtlich bleibt.

 

Edited by ronin
  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat ronin folgendes von sich gegeben:

So, habe es soweit aktualisiert. Orginalersatz würde ich rauslassen, soll ja schon um den guten Stoff gehen :-D

Was sind denn Proma und Polini Fischschwanz?

 

Sowas hier. "Fischschwanz" war wohl eher eine regionale Bezeichnung im hessischen Raum und bezieht sich auf die Form des Schalldämpfers. Der Proma Fischschwanz sah ähnlich aus.

 

polini fischschwanz.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat Janus folgendes von sich gegeben:

 

Sowas hier. "Fischschwanz" war wohl eher eine regionale Bezeichnung im hessischen Raum und bezieht sich auf die Form des Schalldämpfers. Der Proma Fischschwanz sah ähnlich aus.

 

polini fischschwanz.jpg

 

Hier hab ich einen Proma, zwar für das peugeot 103,

ist fürs Ciao aber gleich aufgebaut:

20200627_224619.thumb.jpg.33777d5fa840577efecf93990fbee8ab.jpg

Habe sogar zwei ESD, falls jemand einen braucht.

Wobei ich den nie montiert habe.

 

Kleine Anekdote aus den anfang der 80er:

Südfrankreichurlaub mit Womo.

4 Personen, 4 103er.

Auf dem Weg bei allen Läden unterwegs reingeschaut.

Dann hab ich einen Schneckenpott in verchromt gekauft.

Die Richtung der Drehung war andersrum.

Montiert ..... Boah, zieht gleich mächtig besser weg.

Nur ist der bei 60km/h gegen die Wand gelaufen.

Egal, verkauf ich in D...

Ab in den nächsten Laden und den Proma (s.o.) gekauft.

Als erstes wie immer die Drosseln aus Krümmer + Endrohr entfernt.

Probefahrt.....hmm...zieht jetzt nicht wirklich gut.....

Dann, ab 50 km/h kam der Schub durchgängig bis Drehzahlende.

War ein "80"ccm Gilardoni mit 7 Überströmern, 19 PHB gr.Membran + Stutzen.

Kopf war der orig.50ccm-Kopf.

Dann in Seté gesehen, daß die meißten 103er genau den Proma

drauf gehabt haben.

 

 

0901201329899.thumb.jpg.04404f8cc4e07abc43985507c4da5835.jpg  0901201329895.thumb.jpg.fa695835378391e3ed94472b01a08b60.jpg

Den, den ich jetzt besitze, hat mir @momo mal besorgt :inlove:

Den von damals hab ich, wie auch das 103er, leider nichtmehr.

Ich finde den geil. Hatte einen leicht dumpfen, kernigen Ton.

 

 

Link to comment
Share on other sites

So Leute, ich denke mal, wir haben jetzt so ziemlich alle erwischt. Jetzt sind eure Auspufferfahrungen gefragt.

Auspuff:

Zylinder (Steuerzeiten?!?):

Vergaser:

Übersetzung:

Riementrieb: Mono/Vario

Motorgehäuse bearbeitet: Ja/Nein

Kupplungsfedern:

Bewertung bitte in: Anzug ab einkuppeln, Durchzug, Topspeed, Auspuff zieht ab xxKm/h bis yyKm/h

 

Passen die Kriterien so für euch?

 

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich finde ich die Kriterien OK - nur die Bewertung halte ich für schwierig, da sehr subjektiv. Zudem spielt da m. E. noch der Faktor des Fahrergewichts eine nicht unerhebliche Rolle, vor allem bei der Beschleunigung aus dem Stand. 

 

Zum Erkennen von Tendenzen aber sicher tauglich. 

 

Langfristig müsste das dann wohl mal auf dem Prüfstand verglichen werden. 

Link to comment
Share on other sites

Da hast du absolut recht. Im Endeffekt muss es der Prüfstand zeigen. Für grundsätzliche Charakteristika bzw Tendenzen sollte das hier aber passen.

Bei nem 50kg Fahrer kommt dann halt gut/ach du Scheiße/ läuft 70

Und beim 150kg Fahrer na ja/geht gut/ läuft 62. Die Grundcharakteristik bleibt ja. Aber nein, das Fahrergewicht bleibt Freiwillig:-D

 

Edit: Die Niederländer sind uns etwas voraus: https://vespa-ciao.nl/tunen/uitlaten-vespa-ciao-gilera-citta-en-piaggio-brommers/

Edited by ronin
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat danielniehaus folgendes von sich gegeben:

NL spielt in Sachen Ciao eine Liga höher. Bei Youtube sind total viele Ciao Videos von Treffen, von krassen Umbauten usw aus NL. Aber selten aus unserer Ecke (Provincie Limburg), meistens eher aus dem Norden.

Vertu dich nicht, durch das Aus des Piaggio mofa Technik Forums hat sich vieles in Facebookgruppen und Whatsappgruppen verlagert. Aber die Jungs sind ähnlich verstrahlt wie wir in Sachen Vespa. Da werden Getriebeeingangswellen für minarelliwandler und so weiter gefertigt. Das taucht aktuell nur hier in D kaum groß auf...

Link to comment
Share on other sites

Lief damals einfach. Optik der Hammer, bei dem minimalistischen Heck der Ciao ohne Gepäckträger. Sound auch cool. 

Kannst du bezüglich Leistung mit dem heutigen Stand des Wissens nicht vergleichen  Damals war man 16, 17 Jahre jung, ohne Internet, ohne GSF, ohne Dichtheitsprüfung und Drehmomentschlüssel, nur ne Pfeile und Papas Werkzeug... 

 

Aber: Lief alles irgendwie und manchmal sogar recht schnell! 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat vespazieren folgendes von sich gegeben:

Lief damals einfach. Optik der Hammer, bei dem minimalistischen Heck der Ciao ohne Gepäckträger. Sound auch cool. 

Kannst du bezüglich Leistung mit dem heutigen Stand des Wissens nicht vergleichen  Damals war man 16, 17 Jahre jung, ohne Internet, ohne GSF, ohne Dichtheitsprüfung und Drehmomentschlüssel, nur ne Pfeile und Papas Werkzeug... 

 

Aber: Lief alles irgendwie und manchmal sogar recht schnell! 

Oh ja, da musste meine Hercules damals auch so einiges über sich ergehen lassen:-D

Link to comment
Share on other sites

Ich fang mal an:

Auspuff: Gianelli Oripower

Zylinder (Steuerzeiten?!?): 65er DR (A: 167°, Ü: 115°)

Vergaser: 13/13

Übersetzung: Standart Ciao Moped

Riementrieb: Mono

Motorgehäuse bearbeitet: Ja

Kupplungsfedern: Polini Grün

Bewertung bitte in: Zieht besser an als der Serienpott, Beschleunigung bis ca. 25Km/h so lala, ab 25Km/h bis ca. 60 Km/h gut ohne Einbrüche. Dann geht ihm die Luft aus. Drehzahlen reiche ich nach.

 

Verwendbar mit Pedalen und Hauptständer.

 

Kurze Frage zur Vergleichbarkeit... Was haltet ihr davon, wenn wir uns nen 6V Spannungsteiler bauen und den GSF-Dyno nutzen?

Link to comment
Share on other sites

Ohne einen Rollenprüfstand und direkte Vergleiche der gelisteten Anlagen an einem Tag, unter gleichen Umständen auf dem gleichen Motor, mit angepasster individueller Bedüsung, macht das hier leider alles genau keinen Sinn :-)

Diese Tests sollte man dann sogar noch auf verschiedenen Motoren und mit verschiedenen Steuerzeiten wiederholen.

Die Leistungsmessungen dann auch logischer Weise nicht über km/h sondern über Drehzahl.

Eine Mammutaufgabe, zumindest für den Punkt Charakteristik/Leistungsvermögen...

 

Da 95% der verfügbaren Mofa-Anlagen einfach so auf den Markt geschmissen werden, ohne Angaben von optimalen Steuerzeiten, der grundsätzlichen Charakteristik, Passform etc., ist das ein ziemliches Stochern im Nebel.

 

Frohes Fest!

Edited by FalkR
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

@FalkR Wissenschaftliches können wir hier nicht erreichen, das ist klar. Aber Tendenzen sollte ja absehbar sein. Wie du schon schreibst, ist die Informationslage oft dünn. Daher sollte sich hier zumindest hoffentlich irgendwann rauslesen lassen, was generell Müll ist und was so grob auf welchen Zylindern funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat ronin folgendes von sich gegeben:

@FalkR Wissenschaftliches können wir hier nicht erreichen, das ist klar. Aber Tendenzen sollte ja absehbar sein. Wie du schon schreibst, ist die Informationslage oft dünn. Daher sollte sich hier zumindest hoffentlich irgendwann rauslesen lassen, was generell Müll ist und was so grob auf welchen Zylindern funktioniert.

Das sehe ich auch so.

Früher hatten wir ja auch nur die Tachos und kein GPS.

Und trotzdem konnte man Einschätzungen vornehmen.

Link to comment
Share on other sites

für die Boxer gabs einen Sito+, der hatte einen kürzeren eingangskonus und einen etwas dickeren krümmer.

bilder- müsste ich suchen....

 

gruß, stefan

IMG_1468.thumb.JPG.78b85eae1d77217ebc9cd2964ba4568b.JPGIMG_1471.thumb.JPG.7aa8bee468b17f6767a81975cbc2e551.JPG

edit hat bilders gefunden.

oben der sito zerlegt,

drunter der sito, und 2x der originale topf, mitte mit eigenbaukrümmer (lief scheixxe...),

unten maximal gekürzter krümmer.

man erkennt den kurzen konus.

 

Edited by doktor motor
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich würde bei den ganzen italo-pötten nicht so auf Performance hinaus arbeiten. Gerade wenn nur ein dr43 oder gar polini46 gefahren wird, das hat immer geringe Vor und Nachteile, oben wie untenrum.  Ich montiere gerne mal nen resopott weil es besser aussieht. zum wirklichen fahren, hier am Stadtrand, ist der ori-power top. nicht zu laut und macht alles gut zwischen 20-70kmh.

Bei den Resopötten entscheide ich mehr nach skurriler Optik und Lautstärke als nach Performance.

das ist eine schöne Übersicht hier und wir brauchen mehr Bilder :cheers:

 

$_851.jpg

12717348_10205474411921557_2316235124230106795_n.jpg

21105866_10211710512691201_5857980779083919430_n.jpg

21078372_10211710512411194_67927286229633586_n.jpg

$_853.jpg

WhatsApp Image 2020-01-05 at 15.42.27.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten hat ruckusbmx folgendes von sich gegeben:

Ich würde bei den ganzen italo-pötten nicht so auf Performance hinaus arbeiten. Gerade wenn nur ein dr43 oder gar polini46 gefahren wird, das hat immer geringe Vor und Nachteile, oben wie untenrum.  Ich montiere gerne mal nen resopott weil es besser aussieht. zum wirklichen fahren, hier am Stadtrand, ist der ori-power top. nicht zu laut und macht alles gut zwischen 20-70kmh.

Bei den Resopötten entscheide ich mehr nach skurriler Optik und Lautstärke als nach Performance.

das ist eine schöne Übersicht hier und wir brauchen mehr Bilder :cheers:

 

$_851.jpg

12717348_10205474411921557_2316235124230106795_n.jpg

21105866_10211710512691201_5857980779083919430_n.jpg

21078372_10211710512411194_67927286229633586_n.jpg

$_853.jpg

WhatsApp Image 2020-01-05 at 15.42.27.jpeg

Bilder gibt's diverse im Link zu den Holländern :-D Da bin ich ja faul. Poste doch bitte mal deine Erfahrungen deiner Anlagen im Vergleich zum Oripower.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab hier noch den FAR Thunderfire

Getestet hab ich den auf meiner Si.

DR 63

13 ASS

VVF offen

Motorblock und Steuerzeiten angepasst 

Im Vergleich zum Ori Power hat der und rum recht wenig Power.

Man braucht eine hohe Anfahrdrehzahl. Obenrum geht er ganz ordentlich und lässt den Motor frei ausdrehen.

schöner tiefer und dumpfer Sound.

B6D6B6D3-00DE-4EFF-AC08-5A97B74B383B.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.