Jump to content

Egig verlost einen Komplettmotor für den guten Zweck


Recommended Posts

  • Replies 134
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Aktion Rollerfahrer helfen Familien in Not Egig Performance verlost unter den freiwilligen Spendern diesen, exklusiv für die Aktion, aus Neuteilen aufgebauten Komplettmotor, mit einem Verkaufswer

Name gut, alles gut Geil, geil, geil, ich hab gewonnen  Danke egig für die tolle Aktion 

Meine Internet ist ein Tunnel aus GSF und Pornhub. 

Posted Images

vor 8 Stunden hat freibier folgendes von sich gegeben:

Moin, coole Aktion, vielen Dank dafür!

 

@egigVielleicht habe ich es übersehen, aber was hältst du von der Idee, dass die Spender ihre Telefonnummern angeben könnten (so fern sie es möchten)? Dann könntest du den Gewinner live anrufen....

Natürlich könnte man auch, werde es beim nächsten mal eventuell so handhaben :laugh:

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden hat schindol broer folgendes von sich gegeben:

Auch dabei, Spende erledigt.

Gewinner wird hier auch bekannt gegeben, oder? Bin nicht beim Gesichtsbuch...

Ja stelle ich gerne auch hier ein

 

 

Es ist schon eine anständige Summe zusammen bekommen , wenns so weiter geht erreichen wir 10k :inlove:

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Ich sags mal so:

 

Ich hab schon mehr Geld an irgendwelche Typen überwiesen bei denen ich mir danach nicht mehr ganz sicher war ob das wirklich eine gute Idee gewesen ist.

Ist zwar letztendlich immer alles gut gegangen, war aber zum Teil schon ganz schön nervig.

Andere hatten das Glück nicht immer.

Stichwort:

eBay-Kleinanzeigen, GSF Marktplatz oder der eine oder andere „renommierte“ Auspuffbauer.

Kann man alles hier nachlesen.

 

Bei egig ist mir das noch nie passiert und ich hab auch noch nichts gehört dass er jemanden über den Tisch gezogen hätte.

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich erkenne das Problem nicht. Wer Erich kennt und nen Taler über hat, spendet, wer ihn nicht kennt oder der Sache nicht traut, lässt es. Das ist ähnlich der Spendenaktion von @pötpöt, da hat man halt nur keinen Motor gewinnen können :-) aber im Grunde war/ist jedes für sich eine tolle Aktion. 

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten hat klugscheißer folgendes von sich gegeben:

 

... naja, ich kann mich an einen 400er Schaltroller erinnern, dachte auch jeder der anzahlt bekommt ihn.

 

 

Genau da liegt ja der Unterschied.

Wenn Du das Geld spendest, dann brauchst Du gar nichts erwarten.

Keine Ware, keine Lieferung, höchstens ein herzliches Dankeschön. Das wird auch ganz bestimmt kommen, da bin ich mir sicher.

Wenn dann doch sogar noch mehr kommt, um so besser.

 

... gut, ein herzliches Dankeschön aus Österreich blieb im Falle Schaltroller auch aus, aber wie gesagt, andere Geschichte.

 

Link to post
Share on other sites

@egig: So unter "Kollegen": Sorg einfach für Transparenz und nenn zumindest die beiden Südtiroler Organisationen, die eure Gelder kriegen. Und mach Screenshots der Überweisungsaufträge, wenn Ihr überweist. Und macht auf dem Vewendungsweck deutlich, dass es sich bei eurer Zuwendung um keine Spende handelt. Sonst bekommt Ihr eine entsprechende steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung, was natürlich nicht ok ist.  Das kann die Sorgen, die manche haben, ein bissel eingrenzen. Deine Vespaholics Eisacktal sind, wenn ich das recht sehe, keine juristische Person, geschweige denn ein eingetragener Verein mit Gemeinnützigkeit. Das Geld geht also auf das Konto einer Privatperson. Ich weiss nicht, wie in Italien die Rechtslage ist, aber eine private Verlosung im Sinne eines Glückspiels wäre in Deutschland verboten. Pass also auf, dass du mit der Staatsmacht keine Probleme kriegst.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten hat alfonso folgendes von sich gegeben:

Wenn Du das Geld spendest, dann brauchst Du gar nichts erwarten.

 

Zumindest die zweckentsprechende Verwendung des Spendenbetrags würde ich erwarten (neben einem regulären Ablauf des Losverfahrens).

 

vor 11 Stunden hat spondy folgendes von sich gegeben:

 

Die "Spende" geht hier also nicht an eine gemeinnützige (und rechenschaftspflichtiges) Institution, sondern jedenfalls zunächst an ein kommerziell ausgerichtetes Unternehmen. Soweit ich es erkennen kann, wurde auch noch nicht genannt, um welche "Organisationen" es sich handelt, an die die Zahlungen" dann weitergeleitet werden sollen.

 

Vielleicht habe ich beruflich zu häufig mit Fällen zu tun, in denen Gelder nicht ihre zweckentsprechende Verwendung finden. Im Nachhinein wundern sich dann alle, wie blauäugig man selbst sein kann (siehe zuletzt selbst Banken im Fall Wirecard).

 

Die Aktion klingt grundsätzlich Prima! Aber es wundert mich schon, dass sich einige hier über meine doch rein sachliche und interessierte Nachfrage zu wundern scheinen.

 

Edit: pötpöt war eine Minute schneller.

Edited by milan
Link to post
Share on other sites

Vor diesem Post heute morgen fand ich die Idee und Aktion einfach nur geil.

Diese wurde bereits seit einigen Tagen auch auf FB veröffentlicht. 

 

vor 15 Stunden hat milan folgendes von sich gegeben:

Mal so rein Interesse halber. Wer ist egig und wie wird (überprüfbar) sichergestellt, dass jede geleistete Spende auch zweckentsprechende Verwendung findet?

 

Dein letzter Beitrag zeigt die (Deine) Problematik auf.

 

vor 4 Stunden hat milan folgendes von sich gegeben:

 

Aber es wundert mich schon, dass sich einige hier über meine doch rein sachliche und interessierte Nachfrage zu wundern scheinen.

 

Hier werden viel zu viele Beiträge und Ideen hoch professionell und mit beruflichem Background tot diskutiert.

An der Theke oder auf nem Roller interessierts niemanden, ob man Bauer, Handwerker oder Akademiker ist.

Da wird ne geile Idee einfach gefeiert und unterstützt.
Hier sind immer mehr Egomanen und Bedenkenträger unterwegs, die mit Ihrem Wissen glänzen und anderen ihre Meinung auf diktieren wollen. 

 

Natürlich ist nicht immer alles gesetzeskonform, aber das ist ein getunter Motor auch selten.
Schon mal mit nem Bier zu viel noch heim gefahren ?
Man Man Man. 


@egig :thumbsup: geile Idee, bin dabei!

Edited by sucram70
  • Like 4
  • Thanks 8
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat sucram70 folgendes von sich gegeben:

Hier werden viel zu viele Beiträge und Ideen hoch professionell und mit beruflichem Background tot diskutiert.

 

Ist es wirklich zu viel verlangt bzw. tot-diskutiert, wenn man nach der Identität und Seriosität eines im Ausland ansässigen "Geldeinsammlers" sowie nach Transparenz zur "Spenden"-Weiterleitung bzw. nach der Empfängerorganisation fragt? Nur weil ein guter Zweck drauf steht? Insbesondere, wenn

 

- "Veranstalter" eine in Italien ansässige Fa. zu sein scheint, der weder ein Name der handelnden Personen entnommen werden kann noch ein Impressum zur Verfügung stellt

- die Zahlung auf ein Konto läuft, dessen Inhaber "Vespaholics Eisacktal" lautet und wieder keine Person oder auch nur einen Zusammenhang mit der oben genannten Fa. erkennen lässt

- von Empfängerorganisationen gesprochen wird, ohne diese oder deren genaue Ziele/Philosophie und Projekte erkennen lässt (könnte ja auch ein nationalistisch eingestellte Partei oder sonstiges sein)

 

Vielleicht kennt ihr die handelnden Typen ja. Ich nicht. Aber um sich derartige Fragen zu stellen, muss man nicht studiert haben.

 

Im besten Fall gibt es auf Nachfrage sachdienliche Informationen vom Themenstarter oder von dritter Seite und es finden sich weitere "Spender", die sich auf dünner Informationslage nicht beteiligt hätten. Und wenn nix kommt, kann jeder damit umgehen, wie er will.

 

Sorry für die Störung. Weiterspenden.

Link to post
Share on other sites
  • Mike unpinned this topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.