Jump to content

20 Jahre GSF....kleine Erzählung und Jubiläumsaufkleber


Recommended Posts

Gratulation GSF und klasse Leistung Mike !

 

Bin leider erst 19 Jahre dabei, aber hab ins GSF auch davor schon rein geschaut.

 

Ich meine es waren die üblichen verdächtige aus dem Raum HN, die es zum Teil in andere Regionen versprengt hat, die mich zum GSF "überredet" haben.

Mit dem einen oder anderen habe ich heute noch Kontakt, was ich sehr schön finde.

Bin heute noch eher der der Typ der ein persöhnliches Treffen , dem Internet, vorzieht.

 

Für mich persöhnlich war es sehr schön anzusehen, wie aus Schülern ohne Geld aber Bock auf Schrauben,Studenten mit Wissen,aber immer noch mit wenig Geld, Ingenieure mit top Wissen und auch jetzt endlich mit dem finanziellen Hintergrund ,geworden sind.

Klasse das ihr immer noch hier dabei seid und Euer Wissen mit uns teilt!

 

Ein Freund hat mir mal gesagt, daß ca. alle 7 Jahre die Interessen wechseln.

Da ist was dran, aber das 2 Rad hat mich nie losgelassen, es wechselt nur der Typ und manchmal geht es auch ohne Motor voran.;-)

 

Ich schaue immer noch gerne hier rein, weil ich kein anderes Forum kenne, das so breit aufgestellt ist!

 

Auf weitere 20 Jahre, wenn ich da auch schon längst in Rente bin,ich freue mich drauf!

 

CU

Tom

PS:Bäbber sind bestellt !

 

 

Edited by PMS
  • Like 6
Link to post
Share on other sites
  • Replies 140
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Edith sagt am 11.2.2021: Aufkleber sind da und werden in den kommenden Tagen versendet   ------     Hi zusammen,   nachdem wir im Dezember 2020 die 20 Jahre vo

So, Freunde der Nacht, Aufkleber sind da und zwei Herren durften sich ihre schon vor Ort abholen. 30 Kuverts habe ich gestern schon verpackt.  

DAS GSF IST MEIN ZUHAUSE   Virtuell wie auch im realen Leben. Hier fühle ich mich verstanden     

Posted Images

Am 29.12.2020 um 12:47 hat PMS folgendes von sich gegeben:

 

Für mich persöhnlich war es sehr schön anzusehen, wie aus Schülern ohne Geld aber Bock auf Schrauben,Studenten mit Wissen,aber immer noch mit wenig Geld, Ingenieure mit top Wissen und auch jetzt endlich den finanziellen Hintergrund, geworden sind.

Klasse das ihr immer noch hier dabei seid und Euer Wissen mit uns teilt!

 

 

Das ist meiner Meinung nach die Grundlage fürs GSF. 

Vielen Dank für diese schöne Formulierung. :inlove:

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
vor 58 Minuten hat vespawally folgendes von sich gegeben:

Sind die Kleber eigentlich schon in der Produktion...?;-)

 

Grafik wird gerade nochmal überarbeitet weils beim Siebdruck Probleme mit der Strichstärke gab.

Den in der Artikelbeschreibung genannten Termin "Auslieferung im Januar" müsste ich dennoch halten können.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat Mike folgendes von sich gegeben:

 

Grafik wird gerade nochmal überarbeitet weils beim Siebdruck Probleme mit der Strichstärke gab.

Den in der Artikelbeschreibung genannten Termin "Auslieferung im Januar" müsste ich dennoch halten können.

:thumbsup:

Link to post
Share on other sites

Bin ja "erst" im Juli 2001 dazugestoßen, nach ein paar Jahren Schreiberei über verschiedene Gästebücher. Deswegen riesengroßes DANKESCHÖN an Dich Mike !!! Ohne Dich wäre so vieles nicht möglich !! Da steckt unglaublich viel Arbeit, Zeit und nicht wenig Geld in der Sache, das sollte jedem klar sein. Ich hoffe Du findest weiterhin die nötige Zeit und Energie, dieses großartige Forum am Laufen zu halten !!

 

Cheers !

Marc

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

20 Jahre GSF, Wahnsinn... Wenn ich da heute so durchschmökere, dann ist das für mich wie eine Zeitreise - bin quasi mit euch groß geworden! DANKE DAFÜR! :inlove:
Die üblichen Verdächtigen sind hier zum Teil immer noch unterwegs - wenn ich die Avatare und Signaturen sehe, fühl ich mich wie wenn es gestern gewesen wäre! :laugh:

Ich kann mich noch genau erinnern wie ich mich hier Weihnachten 2003 im zarten Alter von 14 Jahren angemeldet habe, nachdem ich mir eine PKs (der Ursprung meines Nics - ach wie einfallslos man in dem Alter nicht ist) eh von einem hier im Forum vertretenen gekauft habe, ohne Ahnung vom Schrauben, und schon gar nicht vom Leben zu haben.
Ich weiß noch wie ich im SF-Bereich stupide Fragen über 75ccm Tuning gestellt habe, und im Kollektiv auf eine subtile Art und Weise deswegen fertig gemacht wurde - damals war mein Denken aber noch zu pubertär um das zu checken, und um es im Gegensatz zu heute lustig zu finden - Antworten habe ich aber doch immer bekommen... :-D

Nach langem Blabla und der Überzeugungskunst einiger Mitglieder hier, habe ich mich dann damals doch von 102ccm mit Primär-Tausch überzeugen lassen.
Von King Kerosin, heute @Vic, habe ich damals 2004 einen 112er Malossi samt notwendiger Teile bekommen - und große mentale Unterstützung.
Sein Bruder, vollkommen ahnungslos was ihn erwartet, hat mir dann auch noch ganz selbstlos beim Motor spalten geholfen... Auch nochmal fast 20 Jahre später, danke dafür!

Das GSF ist schon ein einschneidender Teil meiner Jugend gewesen - quasi mein digitales Jugendzentrum! :-D

Bis Mitte 20 bin ich auch der Vespa Schrauberei verfallen gewesen und war noch öfter im GSF unterwegs. Dann kam durch Studium die große Geldnot, und ich musste die Vespas gegen Fahrräder tauschen! Natürlich habe ich dann die Fahrrad Schrauberei auch dezent übertrieben... :-D

Dann kam es wie es kam - im ersten Lockdown meinte mein Vater "da liegt bei uns noch eine Vespa von dir rum, sollen wir die herrichten, ist ja grad langweilig"?
Hatte ich komplett vergessen... und nach kurzer Beschau, stellte sich raus ich hatte noch eine ziemlich übel verkittete V50 Rundlenker aus meiner glorreichen Zeit rumliegen - aber für eine Ratte reichte es allemal! Davon was das Ding in dem beschissenen Zustand mittlerweile wert war, hatte ich keine Ahnung - war der festen Überzeugung sowas gibt es heute immer noch für 3 Kisten Bier! :wacko: Hab im Zuge dessen auch noch zwei originale "erste Serie" GSF-RepKits mit Poststempel von 2005 gefunden... ich Koffer! :-D

Dadurch habe ich nach 6 Jahren oder so auch mal wieder einen Blick ins GSF gewagt, vielleicht gibt es ja was neues? Mein State-of-the-Art-Letztstand war um 5mm höhergelegter, gefräst und gespindelter 133er Poline mit GS-Kolben und Gerhead... Nun ja, hat sich dann ja doch einiges weiterentwickelt im SF-Bereich! :-D Ich habe aber das Gefühl dass so manche Dinge die man sich jetzt mal so schnell in den Shops checken kann, ohne das GSF und seine großartigen Ingenieuren zum Teil gar nicht möglich gewesen wären! :thumbsup:

Na gut, ich muss dann noch mal schnell mehr als ein halbes Jahrzehnt SF-Technik nachholen - keine Ahnung was dieses Quattrini-Zeug ist... :-D

Danke @Mike für diesen großartigen Teil deines Lebenswerks! :thumbsup:
 

 


Edith fragt noch, wer sich an die Patches erinnern kann? Weiß noch jemand, wer die hier gemacht hat?

 

IMG_20210117_000842.thumb.jpg.e5deecc7bb0d127c8d2dbe2e30e18c6e.jpg

Edited by pk50-racing
  • Like 6
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

So, Freunde der Nacht, Aufkleber sind da und zwei Herren durften sich ihre schon vor Ort abholen. 30 Kuverts habe ich gestern schon verpackt.

:cheers:

 

51aec449-fbcc-4add-921c-e0f065fdef17.jpg

  • Like 7
  • Thanks 4
Link to post
Share on other sites
Am 27.12.2020 um 10:09 hat Roller Aendy folgendes von sich gegeben:

Das Pazil Topic ist in meiner 20-jährigen Mitgliedschaft das unangefochtene Nr. 1 Thema:wheeeha:

 

 

Definitiv....ich glaub das zieh ich mir heute Abend bei nem Kaltgetränk noch mal komplett rein :muah:

War damals ein ein großer Spaß :cheers: 

Link to post
Share on other sites

:muah:

 

Ganz ehrlich, das Internet ist doch nur erfunden worden, damit Mike das GSF online stellen kann, damit wiederum der bescheuertste und gleichzeitig liebevollste Haufen Vollidioten einen Ort hat um sich täglich gegenseitig das Leben zu verschönern. :inlove:

 

wer das nicht glaubt, pfeift sich einfach nochmal  das Pazil Topic rein: es hätte auch keinen schöneren Titel fürs Topic geben können

 

 

 

 

Spätestens auf Seite 12, wenn er von seinem Nippelpiercing anfängt, wird das ganz großes Damentennis....

Dank nix zu tun im HO, kullern mir hier die Lachtränen runter, natürlich mit jede Menge Nostalgiefaktor, weil das Topic dezente 14 Jahre her ist und man einfach viele Namen liest, die man heute nicht mehr so oft oder gar nicht findet.

 

Ein Traum....auf die nächsten 20.....dann geh ich mit dem GSF in Rente :cheers:

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden hat *Wolfgang* folgendes von sich gegeben:

Heute sind die Klebers angekommen

 

vor einer Stunde hat HELL folgendes von sich gegeben:

Heute angekommen :thumbsup:

 

vor 46 Minuten hat pfupfu folgendes von sich gegeben:

Hier auch

 

Qualität gayfällt?

Link to post
Share on other sites

Als echte Siebdruckbäbber sicherlich.

 

Wenn meine ankommen schau ich mir die

als ehem. Siebdrucker natürlich genau an.

So mit Fadenzähler und Monokellupe.

 

 

:-D :cool:

 

 

 

:cheers:

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten hat Kebra folgendes von sich gegeben:

Als echte Siebdruckbäbber sicherlich.

 

Wenn meine ankommen schau ich mir die

als ehem. Siebdrucker natürlich genau an.

So mit Fadenzähler und Monokellupe.

 

 

:-D :cool:

 

 

 

:cheers:

 

Bitte machen! Weil die haben preislich ordentlich hingelangt....

Link to post
Share on other sites
Am 19.1.2021 um 21:07 hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

Ich trage gerade das nagelneue 15-Jahre-Shirt...

 

 

Auch schon 5 Jahre alt. :cry:

Und passt noch!? Reschbeggt!!

Link to post
Share on other sites

So, meine hab ich gerade aus dem Briefkasten geholt.

Sehr geil geworden, vielen Dank @Mike :cheers:

Hier mein Urteil:

-Stanzung:  :thumbsup:

 Sieht sehr sauber gestanzt aus und zwar nach dem Druck.

 Dürfte nicht am Plotter gemacht worden sein, sondern mit einer

 Bandstahlstanzform. Da gibt es weniger Verzug als beim plotten.

 

-Druck: :thumbsup:

 Hier hat man am Gedruckten/Motiv eine sehr gute + schöne Kantendefinition.

 D.h. es ist so gut wie kein Sägezahn zu erkennen. Hier wurde mit Verzögerrungspaste

 gearbeitet um das Feine lange "offen" zu halten. War auch immer mein Vorgehen.

 Die Paßgenauigkeit ist gut getroffen. 1-3/10 Toleranz sind normal, das Sieb ist ja dehnbar.

 Das wichtigste aber ist, es hat keine Blitzer. Darauf kommts an.

 Die Deckkraft hab ich jetzt allerdings noch nicht getestet. Je mehr Paste, desto durchscheinender.

 

-Druckvorlage (Film) + Siebschablone: :thumbsup:

 Der Film sollte ein herkömmlicher, fototechnisch entwickelter Film sein.

 Laserdrucker haben einen Sägezahn am Rand des Objektes/Buchstabe

 und sind derweilen etwas ausgefranzt.

 Die Siebschablone sieht auch schön aus. Wäre diese zu dünn, hätte man wieder einen Sägezahn

 wegen zu wenig dicker Maschenüberquerung.

 

-Retusche: :thumbsup:                 

  Hier gefallen mir die Staubpunkte nicht, die im mittleren "Balken" des Griffes zu sehen sind.

 Die hätte man noch retuschieren können.

 Wenn die aufm Film sind...wegkratzen.

 Wenn die in der Schablone sind.....zumalen mit Abdecklack.

 Das ist aber eigentlich jammern auf hohem Niveau..... :-D

 ...und nicht jeder hat die ruhige Hand dazu.

 Sonst sieht aber alles "sauber" aus.

 

-Folie: :thumbsup:

 Schwierig, hab welche mit nur ein paar Buchstaben,

 Ok, Oracal, die haben viele versch.

 Zus. Orafol, warsch. ein Produkt von Oracal.

 Ist die Frage lange, mittel oder kurzfristig haltbar ?

 Anfühlen tut sie sich wie 1 - 5 Jahre, also kurz bis mittel.

 

 

Also, das gute Verhältniss im Zusammenspiel der Komponenten Film-Schablone-Farbe gibt eine

gewünschte Kantendefinition mit leichter Erhöhung = Schönes Druckbild.

Gut zu erkennen wenn man sich z.B. ein einzelnes Blatt unter der Lupe anschaut und schräg

leicht kippend etwas mit dem Licht spielt, sieht man den leicht erhöten Rand.

 

 

Toller Aufkleber

 

Zum Aufkleben noch ein Tip von mir:

Immer mit einer Seite anfangen.

Sonst bekommt man Blasen rein.

Bei Rundungen punktuell mittig ankleben.

Dann mit dem Finger kreisförmig von innen nach außen streichen.

Evtl. Blasen kann man mit einer spitzen Nadel aufmachen und die Luft zum Loch rausstreichen.

 

 

 

Edited by Kebra
yupp
  • Like 3
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.