Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 4.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Es ist so weit!!   https://falk-r.de/shop/ciao/    

Vorhin mal den neuen Auspuff montiert... nach der ersten Proberunde bin ich schon schwer in Liebe drin.  Die HD muss aber noch größer im Vergleich zum bisherigen Giannelli Ori Power.  

...weil das einfach Bock macht !

Posted Images

vor 2 Stunden hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

Bin mir da nicht so sicher bzgl. nur Moped mit Tacho. Ich habe 4 deutsche Ciao Mofas und 1 Moped aus den Jahren 1969 bis 1973, alle hatten einen VDO Tacho. 

habe hier grade eine relativ neue ciao stehen und ein Boxer moped

Ciao: Tacho bis 60 weiße Schrift auf schwarzem grund 

unterhalb kilometerzähler steht nur piaggio

 

Boxer : Tacho bis 60 schwarze Schrift auf weißem grund 

unterhalb kilometerzähler steht veglia ....

piaggio wappen oben unterhalb der "30"

 

Rita

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

Bin mir da nicht so sicher bzgl. nur Moped mit Tacho. Ich habe 4 deutsche Ciao Mofas und 1 Moped aus den Jahren 1969 bis 1973, alle hatten einen VDO Tacho. 

ich bin mir  sehr sicher, habe alte deutsche mofas mit dem plastikdeckel im aprilia scheinwerfer, da wurde vom kunde damals kein tacho gewünscht, laut tüv brauchen mofa auch keinen. ( musste mal mit nem italo ciao moped zum tüv deutsche papiere machen ( kam aus italien und bekam ne 25er zulassung ) hatte und hat immer noch kein tacho.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

§ 57 StVZO halte ich da für recht eindeutig. 

aber gelesen hast du das schon ?

"Dies gilt nicht für1. mehrspurige Kraftfahrzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit vonnicht mehr als 30 km / h"

 

wobei das mehrspurig, die einspuren fahrzeuge einschliesst...

bye the way ist es eh nur ein fahrrad mit hilfsmotor  :-)

Edited by warnwestenfahrer
Link to post
Share on other sites

servus zusammen!

habe bezüglich meiner vario ein (wohl bekanntes) problem, dem ich nicht herr werde.

es geht um dieses "wummern" ab einer gewissen drehzahl. die beiden aus italien stammenden mopeds bj.73+74 sind mit einer 12.5 vario unterwegs. mit dem originalen auspuff liefen sie absolut unauffällig. erst als ich motorisch beigegangen bin und die 45km/h überschritten habe, tauchte das phänomen auf. beide getriebe wurden neu gelagert und distanziert ohne verbesserung. Getriebeausgangswellen radial spielfrei und auf rundlauf geprüft.

dann habe ich versucht, die kupplungsbeläge zu wechseln, da ich hier eine unwucht vermute. hab das vorhaben allerdings nach einem belag, den ich mit müh und not wieder montiert bekam abgebrochen...( was für ein fuck, jetzt stell ich mich da eigentlich nicht so an, gibt es da nen trick?)

1. frage: liege ich richtig mit meiner vermutung bezüglich unwucht?

2. frage: gibt es ein komplettes austauschteil in guter qualität? finde da nur ein noname auf ebay

3. sollte alles nix helfen, spiele ich mit dem gedanken, das getriebe zu verlängern, um die schwingungen nach hinten zu verlagern. hab etwas angst, dass es mit ansonsten den sack abvibriert. 

 

 

für jegliche art von lösungsvorschlägen bin ich dankbar...

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Das ist genau der Grund warum ich für Kisten die auch mal weiter als bis zur Eisdiele genutzt werden immer Monogetriebe propagiere...

hat natürlich mit Unwucht zu tun, aber auch mit den ewig langen Wellen auf die dann auch noch richtig Masse gepackt wird, das muss irgendwann taumeln...

Ich habe das auch nie ganz weg bekommen, wenn das einer von euch schafft hätte ich gerne das Rezept dazu :-P:cheers:

Zubehör was du Heute kaufen kannst wird nie so gut sein wie die alten Originalteile, die originalen Beläge würde ich drin lassen.

CNC Glocke gibts auch als Hybrid aus Aluminium, dann hast du schonmal ganz außen wesentlich weniger Gewicht, wäre einen Test wert. Genauso könnte man versuchen den Wandler innen leichter zu machen und alles zu wuchten...

 

Zum verlängern, das wäre genau wie du sagst verschoben, da das Rappeln erst auftritt wenn man die Vario mehr oder weniger ausgereizt hat, angenommen du kommst dann selten in diesen Bereich hilft es sogesehen, aber die Kiste läuft zäher und du nutzt weder die Vario Sinnvoll noch deinen Motor...

 

falls du eins hast bau doch mal ein 7,5er Mono Getriebe ein mit kleiner Kupplung und 80mm Scheibe und sagen wir mal grünen Federn von Polini. Dann hast du einen top Vergleich und kannst entscheiden ob dir das zu zäh ist oder ob du die Laufruhe leider geil findest. und kannst dich dann entscheiden ob du wilde Vaio Modifikationen machst oder einfach glücklich Ciao fährst :-D

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden hat warnwestenfahrer folgendes von sich gegeben:

aber gelesen hast du das schon ?

"Dies gilt nicht für1. mehrspurige Kraftfahrzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit vonnicht mehr als 30 km / h"

 

wobei das mehrspurig, die einspuren fahrzeuge einschliesst...

bye the way ist es eh nur ein fahrrad mit hilfsmotor  :-)

 

Nicht ganz, mehrspurige schließt einspurige Fahrzeuge natürlich nicht ein (sonst würde da ja auch alle Fahrzeuge stehen) Entscheidend ist hier der 72 StVZO in der Fassung vor 2012:

 

57 Abs.1 Satz 1:Ist nicht auf die vor dem 01.01.1989 erstmals in den Verkehr kommenden Mofas anzuwenden.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat matzmann folgendes von sich gegeben:

 

Nicht ganz, mehrspurige schließt einspurige Fahrzeuge natürlich nicht ein (sonst würde da ja auch alle Fahrzeuge stehen) Entscheidend ist hier der 72 StVZO in der Fassung vor 2012:

 

57 Abs.1 Satz 1:Ist nicht auf die vor dem 01.01.1989 erstmals in den Verkehr kommenden Mofas anzuwenden.

 

 

ok, alles klar, dann haben wir es ja jetzt, danke

Link to post
Share on other sites
Am ‎08‎.‎02‎.‎2020 um 09:31 hat goeksus folgendes von sich gegeben:

servus zusammen!

habe bezüglich meiner vario ein (wohl bekanntes) problem, dem ich nicht herr werde.

es geht um dieses "wummern" ab einer gewissen drehzahl. die beiden aus italien stammenden mopeds bj.73+74 sind mit einer 12.5 vario unterwegs. mit dem originalen auspuff liefen sie absolut unauffällig. erst als ich motorisch beigegangen bin und die 45km/h überschritten habe, tauchte das phänomen auf. beide getriebe wurden neu gelagert und distanziert ohne verbesserung. Getriebeausgangswellen radial spielfrei und auf rundlauf geprüft.

dann habe ich versucht, die kupplungsbeläge zu wechseln, da ich hier eine unwucht vermute. hab das vorhaben allerdings nach einem belag, den ich mit müh und not wieder montiert bekam abgebrochen...( was für ein fuck, jetzt stell ich mich da eigentlich nicht so an, gibt es da nen trick?)

1. frage: liege ich richtig mit meiner vermutung bezüglich unwucht?

2. frage: gibt es ein komplettes austauschteil in guter qualität? finde da nur ein noname auf ebay

3. sollte alles nix helfen, spiele ich mit dem gedanken, das getriebe zu verlängern, um die schwingungen nach hinten zu verlagern. hab etwas angst, dass es mit ansonsten den sack abvibriert. 

 

 

für jegliche art von lösungsvorschlägen bin ich dankbar...

 

 

 

Also bei mir hat sich das sog. Wummern mit der CNC Glocke nur verlagert.

Im PMT forum hat der Marc mal dieses Thema aufgegriffen. Er hat die Beläge massiv erleichtert und gewuchtet (alle auf das selbe Gewicht gebracht). Das hatte wohl einen positiven Effekt auf das Wummern.

Sprich, hier wurde das Auslöser des Wummern in den Belagträgern der eigentlichen Vario gesehen und der Einfluss der Glocke vernachlässigt.

 

Finde das Topic auf die schnelle nicht, aber ich meine der Marc hatte das untersucht, mit der üblichen Sorgfalt die er beim Schrauben an den Tag legt.

Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten hat legomensch folgendes von sich gegeben:

Ich suche für meine Bravo noch einen rechten Bremsgriff inklusive der Schrauben?

Hätte jemand was passendes rumliegen?

Für welches Baujahr? Die schwarzen Domino hab ich glaub ich noch 

Link to post
Share on other sites

So Digitaltachos sind ne coole Sache. Bis ich zuletzt 1992 mit meinem Prima 5S in der Kontrolle auf der Rolle stand. Während ich schweißgebadet geguggt habe, ob die Nadel vom Schreiber die 50 reisst, hat der Beamte fröhlich meinen Fahrradtacho bis zur Vmax durchgeclickt. Das hat dann meine Verhandlungsposition deutlich verschlechtert, vor allem mit 15 und ordentlich Pickeln in der Fresse.

  • Haha 3
Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden hat minus-eight folgendes von sich gegeben:

So Digitaltachos sind ne coole Sache. Bis ich zuletzt 1992 mit meinem Prima 5S in der Kontrolle auf der Rolle stand. Während ich schweißgebadet geguggt habe, ob die Nadel vom Schreiber die 50 reisst, hat der Beamte fröhlich meinen Fahrradtacho bis zur Vmax durchgeclickt. Das hat dann meine Verhandlungsposition deutlich verschlechtert, vor allem mit 15 und ordentlich Pickeln in der Fresse.

Deshalb nehmen ich immer Tachos ohne Vmax Speicherung.............oder nach dem Fahren immer direkt löschen geht auch.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.