Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

hab das ganze Jahr Probleme mit meinem Roller LML Star 125 4t mit dem Vergaserkit Polini 22 (Mikuni). Wenn ich im Stand den Gasgriff voll aufdrehe, geht der Roller aus. Auch beim fahren kann ich nur langsam beschleunigen, sonst fängt er zur ruckeln an.

Hab schon neue Zündkerze einegebaut, neue Zündspule, neuen Zündkerzenstecker, neue CDI-Einheit,...

Das komische ist, wenn er dann mal läuft, läuft er sogar Endgeschwindigkeit 90km/h wie letztes Jahr.

Diese Wochenende habe ich den Vergaser komplett zerlegt und im Ultraschallbad reinigen lassen. Heute wieder zusammengebaut und das Problem ist immer noch da.

...ich bin schön langsam am verzweifeln! Letztes Jahr, vor der Einwinterung lief der Roller super, ohne Probleme.

 

Hat jemand das gleiche Problem? Wer kann mir helfen?

 

Schöne Grüße

Christian

Edited by christian_77
Ergänzung 4t
Link to post
Share on other sites

Hallo @Ehrni,

 

Vielen dank für die Antwort! 

Wie würdest du weiter vorgehen? 

Benzinzufuhr (Benzinfilter, Benzinschläuche) neu machen?

 

Was kann man beim Luftfilterkasten machen? Den Filtereinsatz(Schaumstoff) habe ich im Frühjahr mit Benzin gereinigt. Soll ich mal den Luftfiltereinlass verkleinern?

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat krankerfrank folgendes von sich gegeben:

Hast du mal die Düsen bestückung parat ?

Leider nicht, weiß nur dass der Polini Vergaserkit 22 verbaut ist vom Vorbesitzer. 

Zu dem vergasertyp findet man im Netz leider auch nichts.

Hab auch schon nach der korekten Schwimmereinstellung/Maß gesucht aber nichts gefunden 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat christian_77 folgendes von sich gegeben:

Steht das auf den Düsen drauf?

 

Für gewöhnlich,ja.

Insofern eine Teillastnadel verbaut ist,sollte auch diese eine Bezeichnung haben.

Die Höhe/Rastung vom Clip der Teillastnadel wäre in dem Fall auch nicht uninteressant... ;-)

 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

Für gewöhnlich,ja.

Insofern eine Teillastnadel verbaut ist,sollte auch diese eine Bezeichnung haben.

Die Höhe/Rastung vom Clip der Teillastnadel wäre in dem Fall auch nicht uninteressant... ;-)

 

Ich bin mir nicht sicher ob es an den Düsen liegt...

Letztes Jahr lief der Roller ja super, ohne irgendein Problem...

Den Clip von der Nadel habe ich auf die dritte Kerbe von oben angebracht.

Vor der Vergaserreiniger war sie eine Kerbe tiefer.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten hat christian_77 folgendes von sich gegeben:

Letztes Jahr lief der Roller ja super, ohne irgendein Problem...

 

Trat das schlagartig auf,oder war das schleichend?

Läuft er nur kalt scheiße,und ist es weg,wenn er warm ist?

Dann könnte es vielleicht auch mit den Ventilen/Ventilsitzen zusammenhängen.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

Trat das schlagartig auf,oder war das schleichend?

Läuft er nur kalt scheiße,und ist es weg,wenn er warm ist?

Dann könnte es vielleicht auch mit den Ventilen/Ventilsitzen zusammenhängen.

Das trat heuer im Frühjahr auf, als ich den Roller wieder aus dem "Winterschlaf" geholt habe..

Hab aber vorher noch den ersten Ölwechsel bei 3000km gemacht.

Ölfilter ,Benzinfilter neu und Luftfilter gereinigt.

 

Ob er warm oder kalt ist macht keinen Unterschied. 

Das Problem ist nur besser wenn man immer im höchsten Drehzahlbereich ist.

Genauso bergab, wenn er mal auf touren ist zieht er durch und macht auch keine Probleme von Standgas auf Vollgas. 

 

Wenn man behutsam Gas gibt, viertel bis halb und dann den Gasgriff so lässt, beschleunigt er auch schön hoch.

Nur beim aufdrehen auf Vollgas bricht er zusammen und fängt an zu ruckeln/stottern

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat makro folgendes von sich gegeben:

Hast du jetzt schon mal die alte Einstellung -4. Rille, fetter- probiert, und sitzt die Unterlegscheibe unter dem Nadelclip?

Habe heute mal mit der Einstellung der Nadel herum probiert. Erst auf die 4. Rille wie von dir empfohlen, aber da ist er zu fett.

Hab dann einen Tip bekommen, die Nadel mal auf die 2. Rille von oben.

Und das war die Lösung, jetzt läuft er wieder normal.

Edited by christian_77
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.