Jump to content
Vespa-Doctor

V50 Spezial kein Zündfunke mehr

Recommended Posts

Servus zusammen, ich soll für einen Freund seine Spezial wieder zum laufen bringen. Sie hat die Rahmennummer V5B3T und hat keine Blinker und keine Hupe verbaut. Die Vespa wurde vor einiger Zeit schon komplett restauriert. Die Vespa lief bis sie wohl anfing beim betätigen der Fußbremse aus zu gehen so ist er dann noch einige Zeit gefahren bis sie dann während dem Fahren ausging und seither kein Zündfunke mehr hat. Hab bisher folgendes gemacht aber leider alles ohne Erfolg.

 

- Zündkerze getauscht

- Birne vom Bremslicht getauscht 6V10W (alte war defekt) 

- blaues und schwarzes Kabel vom Bremslichtschalter zum Rücklicht und zum Motor erneuert

- Bremslichtschalter Öffner gegen Schließer getauscht

 

Wenn ich das blaue Kabel vom Motor gegen Masse halte funkt es, somit sollte doch auch Strom erzeugt werden. Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. 

Viele Grüße Tobi

Share this post


Link to post

Hast Du mal Kerze in den Stecker und gegen den Motor gehalten? Kannst den Kicker dann per Hand betätigen. 
 

wenn kein Funke, gucken ob der Keil vom polrad noch sitzt, zündspule mal quer tauschen, Kontakte prüfen, Zündung prüfen, Kondensator checken... 

 

wenn Funke , Kerze feucht? Mini Schluck Benzin in das Kerzenloch, vergaser reinigen, ... 

Share this post


Link to post

Wenn 6V Kontaktzündung, sollte der Bremslichtschalter ein Öffner sein.

Wenn das Bremslicht kaputt ist, kommt es oft vor, dass sie dann beim Bremsen ausgeht.

 

Trenn mal die Kabel, die zum Rahmen gehen. Dann sollte ein Zündfunke kommmen. 

Wenn nicht, ist was mit der Zündung.

Übliche Verdächtige: 

Spule, Kondensator, Unterbrecherkontakt, Verkabelung (vergammelte Isolierungen...)

 

Wenn du ohne die Verbindung zum Kabelbaum nen Funken hast, mit der Verbindung keinen, liegt der Wurm im Kabelbaum. 

Share this post


Link to post

Servus und danke für eure Ratschläge. Hab heute die Kabel die zum Rahmen gehen getrennt aber trotzdem kein Zündfunke. Was mich jedoch wundert wenn ich das blaue Kabel vom Motor gegen Masse halte funkt es. Hätte sonst auf die Zundgrundplatte oder die Zündspule getippt. Gruß tobi 

Share this post


Link to post

Du musst blau und schwarz verbinden, wenn du ohne sonstige Elektrik testen willst bei den 6V Zündungen. Und Öffner für den Bremslicht Schalter muss bleiben.

Share this post


Link to post

Hab nun blau und schwarz mal verbunden und den Öffner wieder verbaut doch leider immer noch kein Zündfunke. Aber warum funkt es wenn ich das blaue Kabel gegen eine Schraube halte hab ich ein Masse Problem? 

Share this post


Link to post

Deine Zündung hat eine Speisespule und eine Zündspule/ Erregerspule

Die Speisespule versorgt das bordnetz, die Zündspule sorgt mit Erregerspule, Kondensator und Unterbrecherkontakt für den Zündfunken.

 

Kurz gesagt: Wenn der Kondensator, Unterbrecher, die Zündspule oder auch mal die Verkabelung kaputt sind, kommt kein zündfunke; die Bordelektrik wird dennoch mit Strom für die Verbraucher versorgt, weil die Speisespule durch die Rotation des Polrades induktiv Spannung erzeugt.

Edited by Vespacruiser

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.