Jump to content

Recommended Posts

@Gregor

Ihr könnt ja mal Bescheid geben, wenn Jungefernfahrt/-start ist. Wohne ja quasi umme Ecke und würde mir das gerne mal anschauen.

Viele Grüße!

Marc

Share this post


Link to post

War dieses Wochenende wieder fleißig.

Habe endlich die Blecharbeiten für die Herstellung des Auspuffs und der Kühlluftleitbleche abgeschlossen. Dann am Motorblock den Einlaß stark bearbeitet, damit die Frischgase direkt unter den Zylinder strömen können, Kurbelgehäuse ausgespindelt, Schmierbohrung für KW-Lager lima-seitig gebohrt, Löcher für die Zylinderstehbolzen eingemessen und angesenkt und den Ansaugstutzen rund gefräst.

Im Anhang mal ein Vergleich einer Heinkel-Kurbelwelle und einer 200er Vespa KW. Für die 9,5 PS hat der Heinkel schon eine männliche Kurbelwelle, 25 mm Durchmesser des Hubbolzen und der Wellenachsen, dann noch Keilnuten für das Primärritzel. Da schert so schnell nichts ab.

Morgen gehts weiter.....

post-617-1138566099_thumb.jpg

post-617-1138566126.jpg

post-617-1138566148_thumb.jpg

post-617-1138566163.jpg

Share this post


Link to post
Die Heinkel-Inquisition wird mich schon treffen :-D siehe Beitrag oldschool62

"Ejal jewäs" sagt der Kölner

Nicht aller Heinkler sind scheintot.

Gregor - Voll cool Dein Projekt.

Ich hoffe man sieht Dich auf dem nächsten Heinkeltreffen in Berlin.

Share this post


Link to post

@erasmo

Schön gemacht der Racer.

Was ist denn am Motor gemacht worden ? Originaler (aber wohl überarbeiteter Zylinderkopf) ? Oder was Neues mit obenliegender Nockenwelle (dann wäre ja auch Platz für ein Zylinder mit größerer Bohrung) ?

Antrieb der Ölpumpe elektrisch ?

Eine Lichtmaschinen/E-Starter Lösung suche ich auch noch als Ersatz für den Dynastarter.

Scheibenbremse für Heinkel ! Toll ! Gehe ich mittelfristig auch an, möchte aber die Gabel vom Heinkel beibehalten.

Share this post


Link to post
@erasmo

Schön gemacht der Racer.

Was ist denn am Motor gemacht worden ? Originaler (aber wohl überarbeiteter Zylinderkopf) ? Oder was Neues mit obenliegender Nockenwelle (dann wäre ja auch Platz für ein Zylinder mit größerer Bohrung) ?

Antrieb der Ölpumpe elektrisch ?

Eine Lichtmaschinen/E-Starter Lösung suche ich auch noch als Ersatz für den Dynastarter.

Scheibenbremse für Heinkel ! Toll ! Gehe ich mittelfristig auch an, möchte aber die Gabel vom Heinkel beibehalten.

Moin Gregor!

Also der Kopf ist natürlich auf mehr "Durchlass" getrimmt. Der Kolben hat eine Menge Material gelassen.

Die Ölpumpe sitzt im Motor und wird mit einer kleinen Kette angetrieben. Das Antriebszahnrad dazu sitzt auf der Kurbelwelle. Der Ölkühler sitzt mit unter dem veränderten Gebläsemantel. Mal sehen ob das klappt. Ich hatte Levent zu einer Position im Fahrtwind geraten.

Eine oberliegende Nockenwelle hatte der Klaus (Heinkel Racing Team) schon mal gemacht (mit Kawa Z 200 Zylinder). Das hat das Heinkel-Material nicht mitgemacht. Die Stehbolzen haben nie gehalten.

Die perfekte LiMa für dich ist die vom Heinkel Industriemotor. Magnetzündung mit Seilzugstarter. Es gab auch einen Industriemotor der eine Keilriemenscheibe hatte, die von einem externen Dynastarter bedient werden konnte. Vorteil für "Sonderprüfungen" wirft man den Keilriemen ab.

Wg. Scheibenbremse solltest du mal den Hammer Klaus kontaktieren. Der hatte mal eine Kawa Narbe (mit Scheibenbremsbestigungspunkten) so abgedreht, dass sie auf die Heinkel-Felge passte (mit TÜV). Die Tauchrohre tauscht man gegen Hercules Ultra Teile und schon passt die Bremszange. Der Heinkel liegt dann auch höher. Weitere Fahrwerksverbesserung hat der Klaus mit einem Umbau auf 12 Zoll schon realisiert.

Ach Gregor hast du eigentlich schon einen Schriftzug für dein 2=4 Projekt. In Baden gibt es einen der hat mal einen "Terroristen" Schriftzug gemacht.

Ciao

erasmo

Share this post


Link to post
Ach Gregor hast du eigentlich schon einen Schriftzug für dein 2=4 Projekt. In Baden gibt es einen der hat mal einen "Terroristen" Schriftzug gemacht.

Da könnte vielleicht auch Arschbrand weiterhelfen. Einen "Terrorist"-Schriftzug fände ich höchst amüsant.

Share this post


Link to post

Für alle Voyeure und Freunde gepflegter Close-Up Pics...................

Irgendwann Sonntagnachts in Deutschland....

eba00551591f00000008.jpg

eba00551591f00000012.jpg

eba00551591f00000010.jpg

eba00551591f00000007.jpg

eba00551591f00000009.jpg

eba00551591f00000011.jpg

eba00551591f00000013.jpg

eba00551591f00000014.jpg

eba00551591f00000017.jpg

Edited by ElmarKoch

Share this post


Link to post

Vielen Dank an Gregor für die gestrige freundliche Werkstattbesichtigung !! Vor allem einen großen Respekt und Lob für Dein Heinkel Projekt !!!! Was da an Arbeit drinsteckt ist kaum zu glauben ! Gregor hat große Teile des Gehäuses komplett aus Aluminium selber gegossen und eingepasst, nur mal ein Beipiel ;)

Weiter so, bin schon saugespannt wie die Gute laufen wird !

Viele Grüße!

Marc

Edited by marc74

Share this post


Link to post

@marc74

Schaut dabei alles relativ unspektakulär aus, zumindest auf den Bildern...

Aber ich bin auch jedes mal auf´s neue verblüfft, kann nur sagen: DER WAHNSINN, oder ?

Hier mal was neues von Gregors Projekt...

Hoffe mal er hat nichts dagegen :-D aber irgendwie finde ich das Projekt so klasse, da muss man einfach posten.

eba00551591f00000036.jpg

Edited by ElmarKoch

Share this post


Link to post

@elmar, wovon sind die fotos ? kann nx wirklich erkennen ?

achja, den mebranansauger hat gregor auch mal eben selber gegossen ;)

Share this post


Link to post

Tja, das ist Pleuelbearbeitung vom Feinsten, unteres Pleuellager, als USA-Direktimport, passend gedreht.

Diese Woche soll die Kurbelwelle fertig werden, nochmals ein Dankeschön an Armin.

Share this post


Link to post

Nachdem der Projektleiter sich ja etwas bedeckt hält, verrate ich als Zuschauer und Oberkritiker mal den aktuellen Punktestand... :-D

eba00551591f00000049.jpg

eba00551591f00000042.jpg

eba00551591f00000044.jpg

eba00551591f00000056.jpg

eba00551591f00000065.jpg

Sehe gerade es gibt auch mehr vom Herr DonGoyo Dipl. Ing Maschinenbau h.c (zusätzlich zum normalen Bauing.) :-D himself

unter

http://www.heinkel-club.de/d-forum-neu-heinkel.htm

unter Technik/antrieb

Edited by ElmarKoch

Share this post


Link to post

Gerade erst gesehen Gregor,

sieht ja schon super aus! Sag Bescheid, wenn Du das Dämmzeug und das Dichtmittel brauchst !

Grüße !

Marc

Share this post


Link to post

@ marc

Musste mir heute noch beim Heinkel-Club ein paar Teile bestellen und hab dabei noch ´ne Tube passendes Dichtungsmittel mitbestellt.

Werde aber auf jeden Fall am Freitagabend weiter den Motor zusammenschrauben.

Wenn ich bis dann die Kurbelwelle habe, klappt es vielleicht mit dem ersten Testlauf am Samstag. Die Dämmwolle kann ich auf jeden Fall am Freitagabend gebrauchen, dann wird wenigstens der Auspuff fertig.

Share this post


Link to post

@gregor

und und und ?????????????????????????????????????????????????????

gabs ne hardcore schraubaktion am samstag ???

danke nochmal für das schweissen und überhaupt !

viele grüße !

marc

Edited by marc74

Share this post


Link to post

Bauvorhaben: Heinkel-2-Takt Conversion

Behinderungsanzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit zeigen wir an, dass wir in der Ausführung der bei uns beauftragten Werkleistungen behindert sind.

Die Behinderung ergibt sich aus folgenden Umständen:

Nicht termingerechte Auslieferung der Kurbelwelle. :uargh:

Bekanntlich sollten laut Terminplan ab dem 1.4.2006 folgende Leistungen ausgeführt werden:

Prüfstandslauf :-D

Durch die zuvor geschilderten Umstände können wir die vorstehend ausgeführten Leistungen nicht ausführen. Die Behinderung hat voraussichtlich folgende Auswirkungen:

Verspäteter Prüfstandslauf ;-)(

Wir bitten dringen darum, die Behinderung schnellstmöglich abzustellen, und erlauben uns den Hinweis auf die Verlängerung der Ausführungsfrist gemäß § 6 Nr.2 VOB/B.

Sobald die Behinderung nicht meht besteht, werden wir selbstverständlich die Arbeiten unverzüglich fortsetzen und Sie über den Fortfall der Behinderung unterrichten.

Wir machen bereits jetzt darauf aufmerksam, dass durch die Behinderung Mehrkosten entstehen, die wir zu gegebener Zeit im Einzelnen darstellen wollen. :-D

Mit freundlichen Grüßen

Dongoyo :-D

Anlage: Foto derzeitiger Bauzustand

Edit: @marc Deine Feinmechaniker-Handschuhe liegen noch bei mir rum, falls du die suchen solltest.

post-617-1143461607_thumb.jpg

Edited by dongoyo

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.