Jump to content

Recommended Posts

Lackiertermin: Samstag, den 5.März 2005

Danach noch 2 Wochen zum zusammenbauen und tüven.

Inbetriebnahme: 19.März 2005

:grins: :grins: :grins:

Dann würdest Du sogar den Scytheman-Run schaffen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guckst du hier....

Heinkel%20primer%20001.jpg

Ich bin soweit!! Was ich mit Spachtel und Primer kann, habe ich gemacht, mehr geht nicht, bzw- besser kann ich es nicht.

Habe jeweils 3-4 Durchgänge gespachtelt. geschliffen und geprimert. Aber man sieht immer noch kleinere Dellen und Beulen. :-D(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dank DonGoyo und seiner mobilen Spritzkabine mit mehr als 3kW Heizleistung und einer Innentemperatur von 21-24°C, habe ich den ersten Termin halten können, aber den Inbetriebnahme-Termin.... oh oh das wird eng.

Heinkel%20Lack%20030.jpg

Heinkel%20Lack%20008.jpg

Heinkel%20Lack%20007.jpg

Heinkel%20Lack%20033.jpg

Bearbeitet von ElmarKoch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf Grund verschiedener Anfragen...

Nein ist kein Weiss, kein Gelb sondern.....

Birch-Green

VW 1962-1963 (unter anderem der legendäre "Samba-Bus")

Die "Farbe" kommt aber auf den Bildern nicht rüber, ist ne echte Lutschfarbe :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin zwar Alleinunterhalter dieses Topic´s, aber scheint sich ja doch der eine oder andere anzusehen.

Fertigstellung bis nächste Woche ist nicht zu schaffen, werde wohl die Kisten Weizenbier an DonGoyo abdrücken müssen. :-D

Vielleicht ist die Strafe ja verhandelbar ?

heinkel%20zusammenbau%20007.jpg

heinkel%20zusammenbau%20008.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es fehlt noch der Scheinwerfer, Zierstücke, Leisten und springt noch nicht mit Dynastart an, nur mit schieben, aber auch das wird noch. (hoffe ich)

Heinkel%2015.3.5%20002.jpg

Ach ja, noch mal..keine Originalfarbe, ich lege keinen Wert auf 100%ige Originalität. soll fahren und spaß machen.

Aber die Farbe ist trotzdem "Zeitgemäß" , VW-Birken Grün (1962-1963), na vielleicht doch ein paar Jahre zu jung für den Roller. Aber immerhin noch Anfang der Sechziger.

Bearbeitet von ElmarKoch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schick mir mal ein Bild wenn er fertig ist. Ich kenn da jemanden, die sich wahrscheinlich riesig freut wenn sie den Heinkel in sooooooooooo guten Händen sieht.

Gruß

Arne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Dongoyo´s Hilfe klappt seit heute der Dynastart und der Fehler im Vergaser ist gefunden. Heute Nachmittag erste Proberunden. Fährt prima und läuft wunderbar rund und ruhig. :love:

Heinkel%2020.3.5%20003.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem ich das Topic hier seit Monaten zumülle und kaum noch jemand was sagt :-D

bleibe ich einfach dabei und mache weiter so :wasntme:

Es ist vollbracht, hat zwar länger gedauert als geplant, aber eigentlich bin ich sehr zufrieden. Heute war Termin beim TÜV, ohne jegliche Probleme durch.

Natürlich muss ich mich zuerst noch mal beim Arne alias Likedeeler bedanken für die Vermittlung !

Dann aber auch bei DonGoyo, aka Gregor ohne ihn wäre ich noch nicht halb so weit, oder besser ich hätte das Projekt erst gar nicht angefangen (Gaynau wie bei der Sprint Veloce :-D ) McGuyverDonGoyo "rulez"! ;-) :love:

Dann noch Dank dem "irren" Leon B. aus Nl. für seine Teile und tel. Support.

Armin Stahlfix für den noch zu machenden "Unterboden" aus VA.

Wen habe ich vergessen ? Ahhh ja

I Love you all !

Thank´s a lot to my Beer-Sponsor Oettinger und natürlich dem lieben Gott, meiner Frau, unseren gemeinsamen Kindern, meinem Hund usw. :plemplem: :plemplem:

Und so sieht der A2 nach etlichen Stunden Arbeit und auch echt heftigem Geldeinsatz aus :

001.jpg

004.jpg

005.jpg

007.jpg

008.jpg

010.jpg

011.jpg

012.jpg

Nicht perfekt aber dafür alles "Selbstgemacht" !

Bearbeitet von ElmarKoch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

herzlichen Glückwunsch. Dann schaffst Du´s ja morgen doch noch zu den Sensemännern nach Uelzen :-D

Wenn Du mal ein Papierabzug hast...

... denkst Du an mich bzw. die Vorbesitzerin?

Gruß aus HH

Arne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ne, ne so wird dat nix, geht anscheinend nichts ohne konkrete Terminvorgaben:

Lackiertermin: Samstag, den 5.März 2005

Danach noch 2 Wochen zum zusammenbauen und tüven.

Inbetriebnahme: 19.März 2005

Vertragsstrafe bei Überschreitung des Zwischentermines bzw. Endtermines :

1 Kiste Weizenbier (gekühlt) je angefangenen Kalendertag.

Die Vertragsstrafe wird auf 30 Kisten Weizenbier begrenzt.

<{POST_SNAPBACK}>

Schön ist er geworden der Terrorist und günstig ist es auch noch. :-D

Nur drei Kalendertage in Terminverzug. Soll ich mir die Kisten Weizenbier bei dir abholen oder lieferst du auch frei Haus ? :sabber:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöner Roller, Elmar, den hast Du fein hingekriegt. Was mir besonders gefällt: Da ist nicht so eine grauenhafte Windschutzscheibe dran, wie an fast allen Heinkel, die man so sieht.

Liegt wohl auch an der Altersstruktur der Heinkelszene.

Hatte heute so einen vor mir an der Ampel. War ein Heinkel mit kleinem Rücklicht und den fast schon klassischen Plockwurstblinkern links und rechts neben dem Nummernschild. Der arme Mann ist ganz nervös geworden als er meine GS im Rückspiegel gesehen hat, legte trotz roter Ampel und Linksabbiegerspur sofort ´nen Gang ein und hat seinen Hobel gleich zweimal abgewürgt. Oder wollte er mir nur seinen tollen E-Starter vorführen?

Was mich aber schwer verwundert hat, war die Oldtimerzulassung (H-Kennzeichen). Der Bock hörte sich nicht nach 500ccm an, warum macht man denn sowas? :plemplem: "Achtung, vor Ihnen fährt ein kreuzlahmer Oldie" (stimmt, habe ihn standesgemäß verblasen :-D ) oder "Ich hab´s so dicke, ich kann mir das leisten"? Ist das irgendsoein spezieller Trend bei den Heinkelfahrern oder habe ich irgendeine Steuerreform verpasst?

Seltsame Leute, manche von diesen Heinkelfahrern.

Bearbeitet von Klingelkasper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Ex GS3 hatte als ich sie gekauft habe auch ein H-Kennzeichen. Hat dem Besitzer effektiv ungefähr die doppelten Kosten beschert wie wenn er sie normal zugelassen hätte... :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dann noch Dank dem ... Armin Stahlfix für den noch zu machenden "Unterboden" aus VA.

<{POST_SNAPBACK}>

Gratulation. Das sieht wirklich klasse aus. Lieferst du auch noch Bilder von Armins VA-Unterboden ?

Bewundernde Grüße.

Basti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gratulation, ist echt toll geworden der Heinkel. Ich wünschte, meine Kiste würd auch schon so aussehen :-D

Momentan steht er halt im Trockenen und wartet auf die Restauration

viel Spass beim Fahren

elRabiato

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

ein Arbeitskollege von mir sucht einen Heinkel Touristen. Hat irgendwer noch einen rumstehen, der weg soll oder weiß jemand ne Quelle wo man einen kaufen kann? Sollte nach Möglichkeit fahrbereit sein.

Angebote bitte an mich per PM und mit Bild.

Danke

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.