Jump to content

Nur mal schnell 'ne Elektrikfrage...SF


Recommended Posts

  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich habe das hier mal irgendwann illustriert.. Vielleicht hilft Euch das ja bei Euren 12V Umbauten. Die Farben dürft Ihr natürlich auch anders machen :D  

Anschluss 49 an +12V, 31 an Masse, 49a ist der getaktete Ausgang und geht an den Umschalter für die Blinker.  

Könnte ja für ein §21-Gutachten sein, um eine dt.BE für eine Italo-V50 zu beantragen.

Posted Images

Nabend zusammen,

 

habe gestern bei meiner Fuffi auf Bilux umgerüstet und bin soweit sehr zufrieden. 
 

Allerdings habe ich das Phänomen, dass die Standlichtbirne im ausgebauten Zustand leuchtet, aber sobald ich den Scheinwerfer verbaue, leuchtet die Birne nicht mehr.

 

Verbaut ist die elektronische Zündung von BGM, samt conversion Kabelbaum und passenden Schalter.

 

Hat einer vielleicht eine Idee woran das liegen kann?

 

Viele Grüße 

Marco

Link to post

Guten Abend, 

 

ich habe auch eine kleines Problem nach Umbau auf Gleichstrom (ohne Batterie).

ich habe ein BGM universal Blinkrelais und wenn ich diese mittels Batterie teste, dann klackert es, ohne das die Blinker geschaltet sind. Sprich Relais hat Saft und ist auf Masse geschaltet und macht wilde Geräusche. 

Nicht, dass das jetzt unglaublich stört, wenn die Karre läuft (so laut wie der Falc ist). 

 

Beste Grüße und Danke!

Link to post
vor 5 Stunden hat Mirre folgendes von sich gegeben:

Nabend zusammen,

 

habe gestern bei meiner Fuffi auf Bilux umgerüstet und bin soweit sehr zufrieden. 
 

Allerdings habe ich das Phänomen, dass die Standlichtbirne im ausgebauten Zustand leuchtet, aber sobald ich den Scheinwerfer verbaue, leuchtet die Birne nicht mehr.

 

Verbaut ist die elektronische Zündung von BGM, samt conversion Kabelbaum und passenden Schalter.

 

Hat einer vielleicht eine Idee woran das liegen kann?

 

Naja, deine Antwort liegt schon in der Frage... 

Also muss irgendetwas im Eingebauten Zustand des Scheonwerfers der einwandfreien Kontakt stören. 

Vielleicht wird ein Kabel so durch den Einbau gespannt, dass der Kontakt an der Birne nicht mehr aufliegt oder der Kontakt hat Verbindung zur Masse, oder, oder...

 

  • Like 1
Link to post
vor 9 Stunden hat wheelspin folgendes von sich gegeben:

 

Naja, deine Antwort liegt schon in der Frage... 

Also muss irgendetwas im Eingebauten Zustand des Scheonwerfers der einwandfreien Kontakt stören. 

Vielleicht wird ein Kabel so durch den Einbau gespannt, dass der Kontakt an der Birne nicht mehr aufliegt oder der Kontakt hat Verbindung zur Masse, oder, oder...

 

 

Danke Dir. Ich gucke nochmal mit geschärften Auge, wo die Birne auf Masse trifft. Kabel haben genug Platz.

 

 

Link to post

Wie muss ich denn die Spulen zusammenschließen wenn ich eine Edelstart PK Grundplatte in ne normale PK verbauen will? Einfach nen Draht reinlöten hat nicht funktioniert :whistling:

Link to post
Am 25.4.2020 um 15:42 hat Albert Preslar folgendes von sich gegeben:

Mahlzeit,

hat mal jemand ein Bild wie es im Seitenfach einer V50 Spezial mit 4fach Blinker aussieht? Das Blinkrelais baumelt bei mir einfach an den Kabeln rum. Sitzt das beim Regler oder wo kommt das hin?

 

Ganz oben,links,direkt hinter der Öffnung der Klappe sitzt eine angeschweißte Blechlasche.

Dort wird das Relais mit dem eckigen Gummiring aufgeschoben.

Der Ring,falls nicht mehr vorhanden,ist der gleiche wie bei z.B. Si/Bravo,PX,PK,etc.

 

  • Thanks 1
Link to post

Hi,
Ich baue gerade meine ursprünglich 4 Blinker Special auf Lenkerendenscheinwerfer um. Neben lauter Nervereien, dass irgendwie die Innenrohre nicht gepasst haben etc. 

Ich hab hinten am Relais auf rot einen Widerstand angeschlossen und das weiße Kabel vorne einfach verbunden. Somit sind vorne, ein rotes, ein braunes und ein blaues Kabel über, die habe Ich isoliert. Muss Ich trotz des Widerstandes das rotes Kabel auch vorne mit dem Schalter verbinden?

Und der Widerstand muss isoliert werden oder?

VG

Valentin

 

 

Edited by sdfghjjkkwqdpiowöhfkn
update
Link to post
Am 26.4.2020 um 17:58 hat sdfghjjkkwqdpiowöhfkn folgendes von sich gegeben:

Hi,
Ich baue gerade meine ursprünglich 4 Blinker Special auf Lenkerendenscheinwerfer um. Neben lauter Nervereien, dass irgendwie die Innenrohre nicht gepasst haben etc. 

Ich hab hinten am Relais auf rot einen Widerstand angeschlossen und das weiße Kabel vorne einfach verbunden. Somit sind vorne, ein rotes, ein braunes und ein blaues Kabel über, die habe Ich isoliert. Muss Ich trotz des Widerstandes das rotes Kabel auch vorne mit dem Schalter verbinden?

Und der Widerstand muss isoliert werden oder?

VG

Valentin

 

 

Bin grade selber am Blinker dran,wenn du am Blinkrelais an den roten den Widerstand packst musst du den roten auch bis zum Schalter legen an dem dann an die vorderen Blinker weiter geleitet wird.

Der weisse is ja die parallel Leitung zum roten der nicht mehr gebraucht wird.Genauso wie die Kabel zu den hinteren Blinkern,also 3 mal Kabel isolieren und nicht mehr verwenden.

Grün am Blinkrelais ist einfach Strom ,der geht von da auch zum Bremslicht.

Am besten mit dem Multimeter vom Blinkrelais bis zum Lenkerenden Kabel den Durchgang prüfen,und den Schalter checken ob der wirklich die richtigen Kabel ansteuert.

 

Ich hab gerade einen Blinkschalter hier bei dem die Farben nicht zum Schaltplan passen, das kann man nur raus messen...

 

Machst du LED Blinker dran? Ich hab grad Stress mit meinen Moto Nostra Blinkern,ich hab irgendwo gelsen das die andere Widerstände brauchen,irgendwas mit 10W?

Link to post
vor 2 Stunden hat tenne79 folgendes von sich gegeben:

Machst du LED Blinker dran? Ich hab grad Stress mit meinen Moto Nostra Blinkern,ich hab irgendwo gelsen das die andere Widerstände brauchen,irgendwas mit 10W?

Da bin ich auch gerade dabei. Wo steht da das da n Widerstand hin muss? Hab ich bisher noch nicht gelesen..
Welches Relais hast du verbaut?

 

Noch brauch ich erst mal genug Strom am Lenker, da hakts aktuell..

Link to post
vor 2 Stunden hat tenne79 folgendes von sich gegeben:

Bin grade selber am Blinker dran,wenn du am Blinkrelais an den roten den Widerstand packst musst du den roten auch bis zum Schalter legen an dem dann an die vorderen Blinker weiter geleitet wird.

Der weisse is ja die parallel Leitung zum roten der nicht mehr gebraucht wird.Genauso wie die Kabel zu den hinteren Blinkern,also 3 mal Kabel isolieren und nicht mehr verwenden.

Grün am Blinkrelais ist einfach Strom ,der geht von da auch zum Bremslicht.

Am besten mit dem Multimeter vom Blinkrelais bis zum Lenkerenden Kabel den Durchgang prüfen,und den Schalter checken ob der wirklich die richtigen Kabel ansteuert.

 

Ich hab gerade einen Blinkschalter hier bei dem die Farben nicht zum Schaltplan passen, das kann man nur raus messen...

 

Machst du LED Blinker dran? Ich hab grad Stress mit meinen Moto Nostra Blinkern,ich hab irgendwo gelsen das die andere Widerstände brauchen,irgendwas mit 10W?

Zum Start wollte ich einfach 21W Sofitten verbauen und einen 7,5 Ohm Widerstand damit das Relais nicht zu schnell blinkt. Dachte das rote Kabel muss einfach nur einen Widerstand bekommen, der dann geerdet wird- würde auch erklären wie bei 4 Blinkern hinten und vorne (gleiche Seite) abwechselnd blinken.

Hatte mich vor Jahren mal etwas eingelesen, aber irgendwie im GSF ein Blinkerset gekauft, wo irgendwie nichts zueinander passte und daher das Miniprojekt etwas geschoben, aber hatte im Kopf, dass ich vom Relais nur rot oder weiß nach vorne ziehen muss. Ich korrigier heute oder morgen mal die Verkabelung (irgendwie war das Licht bei mir an grün und berichte, ob es jetzt klappt

Link to post
vor 11 Minuten hat AUGUST folgendes von sich gegeben:

Da bin ich auch gerade dabei. Wo steht da das da n Widerstand hin muss? Hab ich bisher noch nicht gelesen..
Welches Relais hast du verbaut?

 

Noch brauch ich erst mal genug Strom am Lenker, da hakts aktuell..

Ich meine die LED Blinker Moto Nostra mit dem Eingebauten Widerstand. Die soll man gegen 10W Widerstände tauschen??

hab das Standard grüne Relais drin

 

image.thumb.png.98cd7517a67fc0d518cc4c1f5028e2d6.png

Edited by tenne79
Link to post

Die hab ich auch. Soll man Die tauschen oder nicht? Gibt es da evtl alt und neu? Meine haben definitiv einen größeren Widerstand. Also von der Bauform mein ich. Geschätzt doppelt so lang wie die oben auf m Bild. 
Vielleicht kann jemand vom Zenta was zu beitragen.

Link to post
Am 21.4.2020 um 08:58 hat dasbue folgendes von sich gegeben:

 

 

Ich habe gestern Fotos vom Verteilerkasten und dem Spannungsregler gemacht. Das Lüfterrad habe ich leider nicht herunter bekommen.

 

Durch den Spannungsregler wird die gelbe Leitung zum Rücklicht "durchgeschliffen". Für die Masse wurde ein zusätzliches Kabel (schwarz) zum Verteilerkasten gelegt und auf Masse angeschlossen. 

 

Ein "Ausbau" des Spannungsreglers, Verbinden der beiden losen gelben Kabelenden und Umbau auf 6V Leuchtmittel hatte zum Ergebnis, das nach einer kleinen Runde durch die Strasse bis auf die Scheinwerferbirne alle Leuchtmittel durchgebrannt sind....

 

2027221907_20200420_Zndung_Vespa_02.thumb.jpg.1dc7cbc2dbd7f5d0bdb1145c3bbbfbf8.jpg2055400655_20200420_Zndung_Vespa_01.thumb.jpg.7ae653c777e611107c34d32698ce1589.jpg

 

 

Kann mir jemand weiterhelfen? 

 

Da die 6V-Leuchtmittel durchgebrannt sind, stellt sich mir die Frage ob folgende Varianten möglich bzw. hilfreich wären:

 

1. Erhöhung der Leuchtmittel-Leistung (z.B. Rücklicht von 5W auf 10W und Stadtlicht von 5W auf 10W erhöhen) um die Spannung aufgrund der selbstregelnden Zündungsanlage zu reduzieren

 

2. Austausch des bestehenden 12V-Spannungsreglers gegen einen 6V-Spannungsregler (der aktuelle Spannungsregler ist in der gelben Zuleitung zum Rücklicht installiert)
Müsste dann ein zweiter 6V-Spannungsregler für das Bremslicht eingebaut werden?

 

 

 

 

Link to post

Grüße euch 

 

ich habe eine PK 50 XL 2 Automatik und folgendes Problem 

 

lampe vorne und hinten leuchten nicht. Tacho Einheit entfernt und kabel überbrückt dann leuchtet alles. Tacho  drauf geht wieder keine Lampe. 
 

elektrik im Tacho geprüft aber nicht wirklich was gefunden 

 

desweiteren bekommen wir kein Zündfunken aus der Kerze. 
 

zündspule sowie Kerze und Stecker ist neu

Link to post
Am 26.4.2020 um 17:45 hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

Ganz oben,links,direkt hinter der Öffnung der Klappe sitzt eine angeschweißte Blechlasche.

Dort wird das Relais mit dem eckigen Gummiring aufgeschoben.

Der Ring,falls nicht mehr vorhanden,ist der gleiche wie bei z.B. Si/Bravo,PX,PK,etc.

 

Die Frage stellt sich mir auch gerade. Woran ist denn dann das Gummi befestigt? Hab gerade via google Bildersuche versucht daraus schlau zu werden, leider vergebens

Link to post
vor 2 Stunden hat sdfghjjkkwqdpiowöhfkn folgendes von sich gegeben:

Woran ist denn dann das Gummi befestigt?

 

Steht doch da. :wacko:

Das wird dann mit dem darinsteckenden Relais,Relais quer zur Lasche/längs zur Fahrtrichtung,

auf die kleine,angeschweißte Blechlasche geschoben.

Die kleine Lasche kann man mit den Fingern erfühlen,oder nur sehen,wenn man in die Knie geht,

und schräg von hinten ins Fach schaut.Nur von oben kann man sie nicht sehen,

da sie nicht sehr groß,und etwas versteckt,knapp unterm Blech,links oben an der Öffnung sitzt.

 

Das originale,angeschraubte,sperrige Winkelblech mit dem speziellen Regler habe ich hier aus Platzgründen entfernt.

Und dafür den herkömmlichenen PX/PK Ducati Regler an den vorhandenen Gewindebolzen geschraubt.

Das Blinkrelais liegt jetzt "lose" unter dem Werkzeug/Ersatzbirnen/Bowden etc..

Dadurch kann ich jetzt den Platz bis Oberkante/Schloßriegel nutzen. :-)

2007517888_GepckfachReglerRelaisV50Special.thumb.JPG.e4032b9b0b4b16a2f49866b1b996aa74.JPG

 

252564201_BlinkrelaisGummihalter.thumb.JPG.db3225acf5a71f03b024cf14a501357f.JPG

 

Edith an @Albert Preslar

Edited by Kosmoped
  • Like 1
Link to post
vor 13 Minuten hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

Steht doch da. :wacko:

Das wird dann mit dem darinsteckenden Relais,Relais quer zur Lasche/längs zur Fahrtrichtung,

auf die kleine,angeschweißte Blechlasche geschoben.

Die kleine Lasche kann man mit den Fingern erfühlen,oder nur sehen,wenn man in die Knie geht,

und schräg von hinten ins Fach schaut.Nur von oben kann man sie nicht sehen,

da sie nicht sehr groß,und etwas versteckt,knapp unterm Blech,links oben an der Öffnung sitzt.

 

Das originale,angeschraubte,sperrige Winkelblech mit dem speziellen Regler habe ich hier aus Platzgründen entfernt.

Und dafür den herkömmlichenen PX/PK Ducatiregler an den vorhandenen Gewindebolzen geschraubt.

Das Blinkrelais liegt jetzt "lose" unter dem Werkzeug/Ersatzbirnen/Bowden etc..

Dadurch kann ich jetzt den Platz bis Oberkante/Schloßriegel nutzen. :-)

 

 

Edith an @Albert Preslar

Danke und sorry, hatte erst an das angeschraubte Blech gedacht an dem der Spannungsregler normalerweise drangeschraubt ist und konnte mich da an nichts angeschweißtes erinnern. Ja klar, ohne gewinnst du wahrscheinlich ordentlich an Platz

Edited by sdfghjjkkwqdpiowöhfkn
Link to post

Liebe Leute!

 

Dies ist mein aller erster Eintrag in ein Forum. Also bitte verzeiht mir etwaige Verhaltensfehler aber ich weiß nicht mehr weiter. 

Ich dachte vielleicht kann mir jemand helfen. 

Folgendes Problem:

Ich besitze eine Vespa PK 50 XL Baujahr 1988. Ist übrigens meine erste Vespa die ich restauriere. Ich habe dabei schon viel gelernt. Zum Beispiel, dass man ordentlich dokumentieren sollte, wenn man sich nicht auskennt und so ein Ding auseinander nimmt. :whistling:

Da mein Scheinwerfer beim Restaurieren kaputt gegangen ist, habe ich einen neuen bestellt. Beim Einbauen ist mir dann dieser "Stecker" oder wie auch immer man das bezeichnet, untergekommen. 

Der schwarz-grüne und der graue Draht führen unter die Kaskade und sind dort am Kabelbaum angehängt. (siehe Bild) 

 

Ich weiß leider absolut nicht ob das ein Verbindungsstecker oder eine Glühbirnenfassung oder ähnliches ist. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. 

 

lg 

IMG_1795.jpg

IMG_1798.jpg

IMG_1810.jpg

Link to post
  • pfupfu pinned this topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.