Jump to content
Friseur

Kamera Anna Lambretta befestigen

Recommended Posts

Wollt mal Eure pfiffigen Ideen erfragen, wie Ihr an euren Lambretten eine Kamera (Rollei, GoPro,...) für Urlaubsfilme befestigt?

Auch mal eine etwas andere Filmposition (z. B. an der Gabel) wäre toll

 

Meine Erfahrung:

Am Kopf: Sieht total beknackt aus (Teletubbie) und ist halt sehr unruhig weil die Kamera ständig dreht

Am Lenker: Macht schöne Filme/Bilder von der Fahrt; Bei mir kommt aber immer irgendwann die Kamera in Resonanz und dann fängt das Bild an zu "schwingen". Sieht aus wie eine Wellenbewegung. Vermute die Elektronik versucht die Vibrationen zu kompensieren.

Brustgurt: Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht - Ist aber eine sehr fixe Position und das Bild wandert immer weiter runter mit steigender Geschwindigkeit.

 

Mich würde stark interessieren, wie ich die Kamera befestigt und wie es um das Thema Vibrationen steht.

 

....und los!

Share this post


Link to post

Meine 50 Cents:

Am Helm: Perspektive so lala, aber keine Verwacklungen. Setup relativ einfach, click on, go.

Brust: Perspektive okay, keine Verwacklungen. Setup nicht so flexibel. Der Strap-On muss 1x fixiert werden, beim Tanken die Jacke aus und das Setup ist im Eimer. Finde ich persönlich umständlich. 

Am Lenker: habe ich noch nie wackelfrei hin bekommen. 

Am Spurtregal - wackelt.

Auf Seesack am Spurtregal: trotz "Dämpfung" vom Seesack, wackelts.

An der Seitenhaube: verwackelt.

 

Bei allen Einstellungen empfiehlt es sich, die Kamera per App auf dem Smartphone zu justieren, um die richtige Einstellung, Winkel, Perspektive zu finden.

 

Generell: die Cam braucht in body Stabilisierung oder Software, die das macht. Ansonsten wird alles verwackelt (Frise schreibt von Wellenbewegung - genau das meine ich auch). Die Lösung könnte ein Gimbal sein - Nachteil: ist sehr kostspielig und meist nicht universell für alle möglichen Geräte (mal Telefon, mal Cam) einsetzbar. Darüber hinaus stellt sich mir die Frage, wie man das Gimbal befestigen kann - dann kommen wir wieder zur ursprünglichen Frage zurück... geht das am Lenker und wie ? Ich habe mir letztens ein sehr cooles Video von so einem Mopethorst angesehen, der hatte ein wackelfreies Video in 4k aus der Cockpit Perspektive (möglicherweise am Lenker befestigt) gefilmt - leider waren in den youtube Kommentaren keinerlei Infos zum Setup. Daher nicht reproduzierbar.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

mit GoPro 8 ist das Wackeln nicht mehr da. kenne einige Mopedvideos von Freunden, wo das echt wie bei der MotoGP aussieht.

Share this post


Link to post

Ich hatte die Kamera an der Kaskade statt Wappen befestigt. schöne Perspektive. wenn man eine entsprechende Kamera hat )-: s.o.

 

Jesco hatte auf dem Ring die Kamera unterm Trittbrett Richtung Vorderrad. sah auch cool aus und man konnte sehen, wann er die Fußbremse benutzt hat.

Share this post


Link to post

Ja Männer (Frauen und Diverse)....dann mal ein Bild von der Befestigung und dazu ein von der gefilmten Perspektive.

Das wäre super. es geht ja um Anna Lambretta! 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Jau son Bild wäre cool :cheers:

 

Bin da auch auf der suche nach nem "vernünftigen " platz  für meine Gopro 8.

 

Gruß

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.