Jump to content

Auf AUTODOC finden Sie viele nützliche Dinge für ihr Motorrad

Preisrahmen für sehr gut restaurierte P150?


Recommended Posts

vor 11 Stunden hat Rita folgendes von sich gegeben:

...

Lichtschalter und Blinkerschalter sind mal getauscht.... sind nicht die originalen....

aber sonst wunderschöner originalzustand

...

 

Doch, könnten original sein. Ist lt. Inseratstext ein Italo-Import. Da hatten die "Zwitter"-Modelle schon die Lusso-Schalter. Ob die immer verbaut waren kann ich nicht sagen, aber ich hatte selbst auch schon zwei oder drei PXen als 125er und 200er aus den Baujahren hier.

 

Wie auch immer: auf unter 3 runterhandeln und Ritas Koffer-Angebot annehmen.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 105
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Gestern in der Vesbar gewesen und die Reservierung der Fairness halber zurückgezogen. Ich hatte insofern ein kleines Glücksmoment, als gerade ein weiterer interessierter Kunde um die Maschine herumges

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-px150-oldtimer-original-lack-motor-getriebe-/1449475013-305-7611   Ordentlich handeln, mitnehmen, aufpolieren, Trittbrett mit bissl Owatrol

Ist das hier wieder ein Topic in dem Beratungsresistenz beraten wird ?  

Posted Images

vor 12 Stunden hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

Leider nichts zu machen, die habe ich für einen sehr guten Freund fertig gemacht.


Das Glück eines guten Schrauberfreundes hat ja leider nicht jeder. Trotzdem werden die meisten angebotenen Roller ja von Liebhabern und Hobbybastlern gemacht und die fähigen davon bekommen ihre „Arbeit“ nicht wirklich bezahlt. Wenn man eine Werkstatt hat und davon leben will und realistische Stundensätze zu Grunde legt, dann sollte die Qualität natürlich stimmen (die bei vesbar augenscheinlich nicht vorhanden zu sein scheint), aber dann wären 4,5k vielleicht sogar angemessen. Eine komplette Restaurierung kann da schnell einige Scheine kosten ... 

Link to post
Share on other sites

Ich kann mir schon vorstellen, dass eine optisch "hübsche" Vespa mit neuem Motor und neuem Lack häufig in dieser Gegend zu finden sein wird, wenn sie kommerziell angeboten wird. Der Markt gibt diese Preise vermutlich auch her.

 

Wie gesagt, ich hatte eine noch deutlich teurere P200 reserviert, die hat die Vesbar dann dennoch sofort weggegeben, als ein "Münchener" gekommen ist, und einen Koffer mit Geldscheinen auf den Tisch gelegt hat. Die Preise werden eben am Ende doch bezahlt.

 

Was den Unterschied macht, ist vermutlich, dass bei den 4.500 EUR Maschinen sowohl gute und liebevoll restaurierte, als auch absolute Gurken dabei sind. Was ich nach einer einzigen Probefahrt, wenig Vespawissen und durch die Hilfe des Forums hier gemerkt habe, ist, dass die blaue gezeigte Vespa vermutlich eher in die Kategorie "Gurke" gehört.

 

Der Vorteil bei einem Händler bleibt für unerfahrene Leute wie mich natürlich, dass man einen Ansprechpartner mit Gewährleistung hat. Das gibt mir schon noch einmal eine gewisse Ruhe. Wenn ich als - sagen wir mal nicht Münchener, sondern Umland-Münchener - eine Vespa in Bremen von privat kaufe, dann stehe ich hinterher natürlich ein wenig alleine da, wenn etwas nicht passt.

 

Ich habe netterweise per PN ein paar Kleinanzeigen-Maschinen gezeigt bekommen mit jeweils einer Einschätzung, ob sich da ein näherer Blick, lohnt, oder nicht. Vielleicht kann ich ja hier im Forum gegen das eine oder andere Bier auf weitere nette User zurückgreifen, damit mal jemand eine Maschine für mich besichtigt, die nicht ganz um die Ecke steht.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

Wie gesagt, ich hatte eine noch deutlich teurere P200 reserviert, die hat die Vesbar dann dennoch sofort weggegeben, als ein "Münchener" gekommen ist, und einen Koffer mit Geldscheinen auf den Tisch gelegt hat. Die Preise werden eben am Ende doch bezahlt.

 

Und da denkst Du wirklich noch drüber nach bei solch einem Laden ne Vespa zu kaufen?

Was sind das denn für Geschäftsgebahren. Da ist ja unter aller Sau!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

Der Vorteil bei einem Händler bleibt für unerfahrene Leute wie mich natürlich, dass man einen Ansprechpartner mit Gewährleistung hat. Das gibt mir schon noch einmal eine gewisse Ruhe. Wenn ich als - sagen wir mal nicht Münchener, sondern Umland-Münchener - eine Vespa in Bremen von privat kaufe, dann stehe ich hinterher natürlich ein wenig alleine da, wenn etwas nicht passt.

 

Gewährleistung sollte man aber auch nicht überbewerten. Selbst die meisten "Gurken" werden so oder so das eine Jahr Gebraucht-Fahrzeug-Gewährleistung überstehen. Und wenn man später mal selbst Hand anlegt und sich das Ganze als Bastelbude rausstellen sollte ist die Gewährleistung schon rum.

 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
 
Gewährleistung sollte man aber auch nicht überbewerten. Selbst die meisten "Gurken" werden so oder so das eine Jahr Gebraucht-Fahrzeug-Gewährleistung überstehen. Und wenn man später mal selbst Hand anlegt und sich das Ganze als Bastelbude rausstellen sollte ist die Gewährleistung schon rum.
 

So ist das...!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

Wie gesagt, ich hatte eine noch deutlich teurere P200 reserviert, die hat die Vesbar dann dennoch sofort weggegeben, als ein "Münchener" gekommen ist, und einen Koffer mit Geldscheinen auf den Tisch gelegt hat.

 

vor 21 Stunden hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

Der Vorteil bei einem Händler bleibt für unerfahrene Leute wie mich natürlich, dass man einen Ansprechpartner mit Gewährleistung hat. Das gibt mir schon noch einmal eine gewisse Ruhe. 

 

Das wäre für mich nicht zu vereinbaren.

Wenn ein Händler schon eine zugesagte Reservierung in den Wind schlägt, sagt das - wie @PhilLA es schon schön formuliert hat - doch etwas zum Geschäftsgebahren und "Anstand" aus. Da würde ich nicht auf eine Gewährleistung vertrauen.

Und hinterher wegen Zwölffünfzig zu klagen verdirbt einem doch auch den Spaß.

Dann lieber ne ehrliche Karre von Privat kaufen und mit dem (überschaubaren) Risiko leben, dass man da ggf. noch ein paar Euro bei nem Schrauber hinlegen muss. Oder die Kiste im Zweifelsfall mit (geringem) Verlust verkaufen.

Es geht hier schließlich immer noch um ne Vespa, nicht um nen 964 Turbo. Das sind wohl keine Beträge, die einen ruinieren sollten.

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

Wie gesagt, ich hatte eine ... P200 reserviert, die hat die Vesbar dann dennoch sofort weggegeben...

Was muß denn noch passieren, damit Du Dir endlich einen "sauberen" Laden suchst?  Es gibt doch genügend davon - auch in relativer Nähe zu München.

 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Was muß denn noch passieren, damit Du Dir endlich einen "sauberen" Laden suchst?  Es gibt doch genügend davon - auch in relativer Nähe zu München.

 

Ich finde die Läden um München herum eher dünn gesäht, welche kannst Du empfehlen (Großraum Miesbach/Rosenheim/München)?

Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden hat stampy folgendes von sich gegeben:

 

Gewährleistung sollte man aber auch nicht überbewerten. Selbst die meisten "Gurken" werden so oder so das eine Jahr Gebraucht-Fahrzeug-Gewährleistung überstehen. Und wenn man später mal selbst Hand anlegt und sich das Ganze als Bastelbude rausstellen sollte ist die Gewährleistung schon rum.

 

 

Vor allem: Nach 6 Monaten muss man als Käufer beweisen, dass der Mangel bereits beim Kauf vorlag. Und Verschleißteile wie Seilzüge etc. sind ja eh ausgenommen. 

Das heißt, so wirklich von Vorteil ist die gesetzliche Gewährleistung eigentlich nur, wenn im ersten halben Jahr nach dem Kauf ein gravierender Defekt auftritt. Und selbst dann wird sich ein semi-seriöser Händler quer stellen. 

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

Vielleicht kann ich ja hier im Forum gegen das eine oder andere Bier auf weitere nette User zurückgreifen, damit mal jemand eine Maschine für mich besichtigt, die nicht ganz um die Ecke steht.

 

Wenn eine in/bei Osna steht, kann ich gerne mal nen Blick drüber werfen. Sollte es zum Kauf kommen, kostet dich das allerdings eine Kiste Bier aus deiner Region. ;-)

Link to post
Share on other sites

Oha geil wie es hier abgeht :cool:.

Ich hab noch eine P200E  Bj.1980 in Originallack Silber mit 5898km, hinten und vorne noch der erste Reifen von 1979 mit Papieren, Bedienungsanleitung, original Bordwerkzeug und Luftpumpe und dem Werksaufkleber innen am Beinschild hier stehen.

Die muss ich wohl schnell auf den Markt bringen :-D

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

 

Wenn eine in/bei Osna steht, kann ich gerne mal nen Blick drüber werfen. Sollte es zum Kauf kommen, kostet dich das allerdings eine Kiste Bier aus deiner Region. ;-)

Kiste Bier kannste bei mir auch bestellen: 500 EUR inkl. Versand, top Münchener Feundschaftspreis…  Wenn die Deckel noch drauf sein sollen, würde ich 750 EUR veranschlagen... :cheers:

Aber im Ernst: Danke Dir für die Hilfe, mal sehen, was bei Dir in der Gegend so steht...

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

welche kannst Du empfehlen...?

z.B.

Rollerladen - Pfaffenberg

Jockey's Boxenstop - Falkenberg

Gronsdorf Vespa Garage - München

 

Edith meint:
Evtl. auch mal bei der Rollerzentrale - München anfragen. ;-)

 

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

Kiste Bier kannste bei mir auch bestellen: 500 EUR inkl. Versand, top Münchener Feundschaftspreis…  Wenn die Deckel noch drauf sein sollen, würde ich 750 EUR veranschlagen..

 

Ich hoffe, bei dem Preis sind dann auch falsche Etiketten inklusive? Dachte da z. B. an Oettinger verkleidet als Tegernseer oder so - geht das?

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

 

Ich hoffe, bei dem Preis sind dann auch falsche Etiketten inklusive? Dachte da z. B. an Oettinger verkleidet als Tegernseer oder so - geht das?

Das ginge schon, ist aber natürlich eine Sauarbeit.

 

Ich muss ja erst die Etiketten von den Oettinger Flaschen abkratzen, damit ich die sauberen Flaschen verwenden kann. Das geht noch so einigermaßen, aber dann fängt der Spaß erst an:

 

Ich muss dann ja die Tegernseer Flaschen mühsam von den Original-Etiketten von hinter her abschlagen, da sind dann überall Scherben und Bier.

 

Erst wenn das  dann gelungen ist, kann ich die sauberen Oettinger Flaschen von hinten an die freigeschlagenen Tegernseer Etiketten spachteln.

 

Aber irgendwie bekomme ich das schon hin...man merkt vermutlich schon, dass ich mich bei Bierflaschen genauso gut auskenne, wie bei den Vespapreisen... :muah:

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat Pisolo folgendes von sich gegeben:

Ich finde die Läden um München herum eher dünn gesäht, welche kannst Du empfehlen (Großraum Miesbach/Rosenheim/München)?

 

Wie wäre es mit dem alten Borletti?...immer noch ein Geheimtipp. 

Verona ist ja auch nicht sooo weit weg...

 

Das Schild habe ich seinerzeit...äh... gefunden und schmückt jetzt meine Terrasse. :rotwerd:

 

20200611_104441.thumb.jpg.1f329f147c4ffb280a346b92c7302581.jpg

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

@Pisolo

Lass das mit der Vesbar - die Aussagen sind hier doch eindeutig.

Wenn ich so eine Kiste für 4500,- verkaufen will, dann bin ich auch freundlich und erscheine dem Kunden als sehr sympatisch.

 

Es gibt hier sicher einige Leute aus dem Münchner Umland, die Dir weiterhelfen können. Bestimmt ist auch einer dabei, der Dich vielleicht bei einer Besichtigung beraten, oder mitfahren kann.

Du kannst Dich auch gerne an mich wenden.

 

Ansonsten würde ich keine Vespa bei irgend einem Händler kaufen. Die sind mir immer zu sehr auf BlingBling hergerichtet.

Meine Roller habe ich immer nur von Privat (auch hier aus dem GSF) gekauft und bin damit immer gut gefahren.

Link to post
Share on other sites
Am 29.7.2020 um 10:32 hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

z.B.

Rollerladen - Pfaffenberg

Jockey's Boxenstop - Falkenberg

Gronsdorf Vespa Garage - München

 

Edith meint:
Evtl. auch mal bei der Rollerzentrale - München anfragen. ;-)

 

 

Genau.... so schauts mal aus...

die Honx von Vesbar ... sollen lieber Reparatur-Kurse-Motorüberholung-am-Wochenende geben...

da klappert der Karton

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Gestern in der Vesbar gewesen und die Reservierung der Fairness halber zurückgezogen. Ich hatte insofern ein kleines Glücksmoment, als gerade ein weiterer interessierter Kunde um die Maschine herumgeschlichen ist. Ein kurzes freudiges Anheben seiner Augenbrauen, als ich der freundlichen Dame von der Vesbar gesagt habe, dass sie sie nicht mehr reservieren müsse. Dann ein etwas schales Gesicht bei ihm, als er hörte, dass ich der Meinung wäre, dass die Kiste stark vibriert, die Elektrik nicht geht, die Nummer auf dem Typenschild ausgekratzt sei, mich bei dem Baujahr die fehlende Getrenntschmierung stutzig machen würde, Lampe, Schriftzug und Sitzbank nicht passen würden, die Millenium Blinker ebenfalls nicht, ich nicht wisse, wie lange der vermutlich verbaute LML-Motor halte und ich insgesamt die Farbe hässlich fände.

 

Antwort von der Vesbar: Macht nichts, ist eh nicht unsere, steht nur im Kundenauftrag hier. Soviel also auch noch zur Gewährleistung.

 

:muah:

 

Danke Euch für die Beratung! :cheers: 

  • Like 5
  • Haha 4
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.