Jump to content

Roller-Popper


Recommended Posts

Dafür hattet ihr Red Bull. Das mussten wir dann immer schmuggeln.
Stimmt. Gab es nicht in D.
Ein Kumpel hat das Zeug damals mitgebracht. Mir schmeckte das nicht, auch heute muss ich brechen, wenn ich es rieche. Aber war einfach cool damals, wenn man mit Red Bull auf ne Party kam. [emoji23]
Link to post
  • Replies 317
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Eigentlich würde mich schon interessieren mit Wem man sich hier so locker, über Grenzen hinweg, über vergangene Tage, als Popper oder nicht, austauscht... Man ist sich ja noch nie begegnet, teilt aber

Hat zwar jetzt nichts mit Popper zu tun, aber passt doch irgendwie hier rein. Ich bin ja auch Vater von drei Kindern...   Während mein ältester Sohn (heute 28 Jahre alt) sich noch ohne

Echt? Ok. Hier am 1.Juni 1978 nach dem ersten von 2 unverschuldeten (echt!) Totalschäden (schon nach der Demontage des wg. krummer Kurbelwelle demontierten Triebsatzes). Die Uhr hab ich noch; Kreidler

Posted Images

vor 2 Stunden hat salami folgendes von sich gegeben:

Camel in der Weichpackung und Camel Filterlos. Die Filterlosen waren aber nur für Samstag Abend, wenn man nicht nur cool, sondern supercool sein musste.

Nach dem Sommerurlaub (natürlich in Bibione) gab es dann ein paar Stangen -mir fällt die Marke leider nicht mehr ein- die wurden nur zu besonderen Anlässen geraucht.

Parisienne?

trussardi?

Link to post

Zum Rauchen hab ich mich glücklicherweise nie verleiten lassen, obwohl in meiner Kinder- und Jugendzeit eigentlich fast überall geraucht wurde. Ausprobiert natürlich, auch mal mit pflanzlichen "Zusätzen" drin... :wacko: :-D

Aber mit 16 hab ich mal ne Prise Schnupftabak probiert, und das hat mir getaugt.

Und so gönn ich mir heute noch gerne mal ein bis vier Bier, und dazu ein paar Prisen.

So ganz ohne Laster ist auch irgendwie langweilig...

Vor Allem wenn die Wespen zicken, und ich kurz vor dem Schrotthändler Besuch bin, hilf das... :cheers:

Link to post
vor 8 Stunden hat salami folgendes von sich gegeben:

Camel in der Weichpackung und Camel Filterlos. Die Filterlosen waren aber nur für Samstag Abend, wenn man nicht nur cool, sondern supercool sein musste.

Nach dem Sommerurlaub (natürlich in Bibione) gab es dann ein paar Stangen -mir fällt die Marke leider nicht mehr ein- die wurden nur zu besonderen Anlässen geraucht.

 

Waren das nicht die Muratti?

 

Stimmt! Parisienne waren auch eine Zeitlang der Renner, mir aber zu stark parfümiert.

 

Wobei die Weichpackungen eh so ein Thema waren. Entweder total zerknittert oder beim Austeilen lag dann die Hälfte am Boden:satisfied:. Überblick hast auch keinen gehabt wie viele noch da waren,.Mit viel Pech hast dann die letzten mitsamt der Packung zerknüllt und weggeworfen.

Link to post

Lucky strike und noch cooler Lucky strike ohne in der Weichpackung! 

 

Ganz hart und cool war man aber nur mit Gitane Maïs - falls die hier jemand kennt :cool:

 

Ja ja, das war noch schön ohne die Globalisierung, als man noch in die Ursprungsländer fahren musste, um deren Produkte zu bekommen... 

 

Edited by wasserbuschi
  • Like 1
Link to post
vor 15 Stunden hat Martin76 folgendes von sich gegeben:

Zum Rauchen hab ich mich glücklicherweise nie verleiten lassen, obwohl in meiner Kinder- und Jugendzeit eigentlich fast überall geraucht wurde. Ausprobiert natürlich, auch mal mit pflanzlichen "Zusätzen" drin... :wacko: :-D

Aber mit 16 hab ich mal ne Prise Schnupftabak probiert, und das hat mir getaugt.

Und so gönn ich mir heute noch gerne mal ein bis vier Bier, und dazu ein paar Prisen.

So ganz ohne Laster ist auch irgendwie langweilig...

Vor Allem wenn die Wespen zicken, und ich kurz vor dem Schrotthändler Besuch bin, hilf das... :cheers:

gletscher oder löwen prise:thumbsup:

Link to post
Am 7.8.2020 um 17:21 hat Martin76 folgendes von sich gegeben:

 

Die Bezeichnung "Föhn" wurde aber auch ab und zu gewählt...

 

Das ist dann wieder was aus jüngerer Zeit.

Ich bin mal ne zeitlang Mofarennen gefahren. Und da hab ich mal von nem Arbeitskollegen sehr günstig ne Zündapp ZX25 geschossen, die fast dafür draufgegangen wäre.

 

Irgendwann so 2007 stand dann ein 14jähriger mit seinem Vater bei mir, der die unbedingt haben wollte. Auf die Frage, warum er denn keinen Variomatic-Roller haben will, wie all seine Kumpels, kam aus der Pistole geschossen "Ich will keinen schwulen Fön!". Hat mir imponiert und die Zündapp hat er mitgenommen.

Link to post
Am 8.8.2020 um 14:42 hat Yamawudri folgendes von sich gegeben:

@125vnb6

Also ich verwehre mich dagegen "skaten" oder "BMX" als trendige Modeerscheinung abzuwerten...

 

 

 

Richtig! Skaten hatte ich immer wenig Talent, aber BMX fahr ich heute noch. Zur Freude der Tochter.

Und, ich hab auch noch zu 90% mein Rad aus den 80ern...

  • Like 1
Link to post
vor 2 Stunden hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

"Ich will keinen schwulen Fön!".

 

Schwuler Föhn? :blink:

Also wenn der Kamerad damit Vespa gemeint hat, dann hätte ich Dem garnix verkauft. Außer einem "Tschüß".

 

Link to post

@MyS11

 

Lass bitte Fotos sehen,

Ich habe auch noch groestteils mein Zeug aus den 80igern und 90igern (CE California freestyler 2.serie in Himmelblau und Air Uni full CrMo komplett mit coaster) Wobei ich in den letzen Jahren trotz im pool demolierten Ellbogen eher skatete.

Wobei Wir hoffen auch daß es unserer "Mini shred" taugt, va wegen der vielen vorhandenen Surfbretter!

 

Rlg

 

Christian

  • Like 1
Link to post

Föhn kenne ich als solches nur als Ausdruck für die Auspuffe der letzten 1. Serie KTM lc4's da diese exakt wie ein Föhn klangen und bereits der Anfang des "KISKA-ÖVP" Endes waren.

Brot und Spiele für die Massen more style less substance der arme Trunkenpolz.

 

Rlg

 

Christian

Edited by Yamawudri
Link to post
vor 9 Stunden hat Martin76 folgendes von sich gegeben:

 

Schwuler Föhn? :blink:

Also wenn der Kamerad damit Vespa gemeint hat, dann hätte ich Dem garnix verkauft. Außer einem "Tschüß".

 

 

Nee, der meinte die damals in seinen Kreisen gefahrenen 50er scootermatics.

Und der war mit 14 schon ziemlich gefestigt in seiner Einstellung, er wollte Handschaltung und alt. Das musste also unterstützt werden, denn damit war er dem Schaltroller schon sehr nah.

 

vor 9 Stunden hat Yamawudri folgendes von sich gegeben:

@MyS11

 

Lass bitte Fotos sehen,

Ich habe auch noch groestteils mein Zeug aus den 80igern und 90igern (CE California freestyler 2.serie in Himmelblau und Air Uni full CrMo komplett mit coaster) Wobei ich in den letzen Jahren trotz im pool demolierten Ellbogen eher skatete.

Wobei Wir hoffen auch daß es unserer "Mini shred" taugt, va wegen der vielen vorhandenen Surfbretter!

 

Rlg

 

Christian

 

Damit sind wir dann hier weit vom Thema, daher PN :-)

Link to post

Mal ein bißchen zum Topic zurück :) :

 

Wo sind die Schnittmengen zwischen den zeitgleich in den frühen 80er im Westen auftretenden Poppern in DEU, Paninaroo in IT, Sloane Rangers in GB, Preppies in US?

Wie ist man damals auf Chevignon gekommen und gibt es andere vergessene Marken? Den Popper-Knigge kenne ich und auch die Reportage aus dem NDR. Aber vielleicht gibts da mehr.

Hat der Markenkult dazu geführt, dass eine Zeit lang viele Roller mit Logos lackiert wurden wie z.B. zig "West"-Lammies/Vespas etc? Bei uns gab es z.B. eine Sprite-PK 50.

 

Link to post

Interessante Frage. Ich füge noch hinzu: Warum hatten wir damals Markenwerbung auf der Kiste und gleichzeitig ALLE Vespa-Schriftzüge / Logos entfernt??? 
(Ich hatte ne zeitlang nen dicken Castrol-Schriftzug auf der Backe. Gab es damals als nette Dreingabe an ner kleinen Tanke ... und passte irgendwie optimal in die Sicke.)

Link to post
vor einer Stunde hat Moorteufel folgendes von sich gegeben:

Und nicht zu vergessen: Bartowels mit Bier- und Whisky-Logos auf dem Rücken ... (War Anfang der 90er aber schon wieder ab abebben, dieser schöne Trend ...)

 

Ich gebe zu, den Trend hat mir nie jemals erklärt. Von daher freue ich mich auf die hoffentlich kommende Erleuchtung.

 

Aber natürlich war auch auf meiner Jacke hinten Frottee zu finden.

Ein Worthington Best Bitter und, als Lokalpatriot eins eines örtlichen Mineralwasserherstellers.

Beide liegen heute noch im Barschrank.

 

https://www.ebay.co.uk/itm/VINTAGE-WORTHINGTON-BAR-DRIP-TOWEL-/254642952022

Link to post

Stimmt, diese Bomberjacken-Towel-Geschichte führt aber auch eher weg von den Poppern. Vielleicht war das eine Schwundstufe des Markenkults der 80er. :)

 

ich warte immer noch darauf, dass sich hier jemand outet, der in den frühen 80er Tennislehrer war und als Inspiration für Kir Royal gedient hat. 

Link to post
vor einer Stunde hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

Ich gebe zu, den Trend hat mir nie jemals erklärt. Von daher freue ich mich auf die hoffentlich kommende Erleuchtung.

 

Ich hab mal gehört, dass die Insulaner die Thekentücher auf die Parkaärmel genäht haben um die Sitzbänke vom Tau morgens abzuwischen.

 

Mein Guinness- und Holstenthekentuch hab ich kürzlich erst wieder auf ne Jacke genäht :whistling:

Edited by Wavler
Link to post
vor 11 Minuten hat Wavler folgendes von sich gegeben:

ich hab mal gehört, dass die Insulaner die Thekentücher auf die Parkaärmel genäht haben um die Sitzbänke vom Tau morgens abzuwischen.

klingt doch plausibel.... in D hams halt mitm Rücken gaywischt, oder besser..... der Alten (gerade aufgerissen am RUN oder Eisdiele) den angezogen und dann rücklings auf die Sitzbank gepackt.... :-D

Link to post
vor 19 Stunden hat Martin76 folgendes von sich gegeben:

Das ist ein Föhn...

 

 

 

Hallo Grisu,

 gelungenes Topic! 

:thumbsup:

 

More pics please

 

Waren die Gitanes mais nicht in D verboten?

 

Und gerade deshalb musste man die haben :-D

Edited by Auxbuerger
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.