Jump to content

PX 80 Lusso gekauft


Recommended Posts

Hallo Leute ich habe mir eine Vespa PX 80 Lusso Bj. 1985 gekauft.

Sie wurde das letzte mal 2001 gefahren, springt aber ohne Probleme an.

Es ist ein DR135 verbaut der auch eingetragen ist.

Sie hat keinen Rost, nur der Kotflügel vorne müsste erneuert werden.

Gelaufen hat sie e 5700 km.

Preis war 1050 Euro gewesen.

Jetzt die frage, würde gerne einen 177 er Zylinder drauf machen, hätte jemand eine Adresse die mir den Motor so bearbeiten das ich den drauf bekomme ?

Vielen Dank im voraus. 

20200624_213117_resized.jpg

20200622_163913_resized.jpg

20200624_213141_resized.jpg

20200622_163313_resized.jpg

IMG-20200612-WA0002.jpg

20200624_173947_resized.jpg

IMG-20200612-WA0003.jpg

20200624_213131_resized.jpg

Link to post
Share on other sites

Du brauchst eine andere Kurbelwelle (für PX 125/150)) und der Motor  muß aufgespindelt werden, dort wo der Zylinderfuß reinkommt. 

Dienstleister für die maschinelle Bearbeitung findest Du im Dienstleistungstopic und wenn Du Hilfe beim Wechseln der Kurbelwelle brauchst, kannst Du eine Suchanzeige im Suche-Bereich erstellen. Natürlich auch für die Bearbeitung des Motorgehäuses. 

Fairer Preis für ein gepflegtes Moped!

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Hammer Zustand. Das Ding hat noch nie Regen gesehen oder war ü Nach draußen oder? Kein Schmock oder so am Trittblech. 

Die Beule würde ich ziehen und den rost etwas versiegeln. In 10 Jahren hast Du dann ne O Lack PX mit fast fehlerfreiem Lackkleid.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat sucram70 folgendes von sich gegeben:

Da würde ich wohl ehr einen 125er Motor kaufen.

 

Dann eher einen 200 er ... aber so habe ich den Motor drin der zu der Vespa gehört 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten hat pino069 folgendes von sich gegeben:

 

Dann eher einen 200 er ... aber so habe ich den Motor drin der zu der Vespa gehört 

 

Zwischen 125er und 200er Motor gibt es aber noch eine Preisdifferenz. 

Tuningzylinder für 125er gibt es genug, da brauchts keinen 200er.

 

80er Motor bearbeiten, nur dass der originale Motor drin bleibt, sehe ich wie Kanonen auf Spatzen. 

Dann würde ich den originalen ehr auf die Seite legen. 

Edited by sucram70
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat hannesp folgendes von sich gegeben:

Hammerpreis!

was ist das Ziel? wie willst sie nutzen? Stadt, Land, Touren, Urlaub, 2 oder Solo 

 

Kann ich dir nicht sagen ... war bis jetzt nicht so der PX Fan gewesen.

Ich baue Sie mal auf mache Tüv und dann sehen wir mal weiter.

 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten hat sucram70 folgendes von sich gegeben:

 

Zwischen 125er und 200er Motor gibt es aber noch eine Preisdifferenz. 

Tuningzylinder für 125er gibt es genug, da brauchts keinen 200er.

 

80er Motor bearbeiten, nur dass der originale Motor drin bleibt, sehe ich wie Kanonen auf Spatzen. 

Dann würde ich den originalen ehr auf die Seite legen. 

 

Leider bekommt man nicht so gute 200 er Motoren , bin schon mal auf den Arsch gefallen... angeblich alles gemacht.. als ich den aufgemacht hatte war gar nichts gemacht gewesen... der kann froh sein das er 400 km weit weg wohnt sonst hätte ich Ihm das ding durch das geschlossene Fenster geschmissen.... am liebsten wäre mir ein 200 er Motor ohne Zylinder und Zündung und mit intakten Drehschieber der überholt werden müsste ... aber finde mal so einen...

Link to post
Share on other sites

Die Aufnahme für den Zylinderfuß kannst Du auch selbst mit einem Fächerschleifer erweitern.

 

Bei Umrüstung auf 177 ccm, musst Du auch das Getriebe entsprechend verlängern, oder eines von der 125er einbauen. Das 80er Getriebe ist definitiv zu kurz ausgelegt.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat efendi folgendes von sich gegeben:

Die Aufnahme für den Zylinderfuß kannst Du auch selbst mit einem Fächerschleifer erweitern.

 

Bei Umrüstung auf 177 ccm, musst Du auch das Getriebe entsprechend verlängern, oder eines von der 125er einbauen. Das 80er Getriebe ist definitiv zu kurz ausgelegt.

 

Ich glaube das da schon ein anderes Getriebe verbaut ist da ich eine Kiste mitbekommen habe mit dem original 80 er Zylinder und Kolben und einem Getriebe.

 

Link to post
Share on other sites

Wie die Kollegen schon gesagt haben, Gehäuse spindeln, 125er Welle und Getriebe rein und gerne auch einen 24si vergaser. 

Auch wenn der nicht mehr sehr modern ist aber teste doch mal einen 177er DR, der kostet nicht viel und wenn man zwei Augen zudrückt 

passt der Sogar zur Eintragung. Vielleicht würde ich das Polrad noch abdrehen lassen. 

Das ganze dann mit einem Sip Road oder einem Polini Box Auspuff und es dürfte ganz nett laufen für etwas ungeplantes, wo man noch nicht 

weiss was man will. 

Ausserdem muss man dann nicht gleich am Anfang so sehr viel Geld investieren. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Habe ich genau so gebaut und läuft ganz gut. :thumbsup:

 

Fährt sich, im direkten Vergleich zur 200er, aber ganz anders. Die 200er hat mehr Drehmoment, der 177er die höhere Endgeschwindigkeit, da er deutlich besser dreht.

Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten hat nlz folgendes von sich gegeben:

Wie die Kollegen schon gesagt haben, Gehäuse spindeln, 125er Welle und Getriebe rein und gerne auch einen 24si vergaser. 

Auch wenn der nicht mehr sehr modern ist aber teste doch mal einen 177er DR, der kostet nicht viel und wenn man zwei Augen zudrückt 

passt der Sogar zur Eintragung. Vielleicht würde ich das Polrad noch abdrehen lassen. 

Das ganze dann mit einem Sip Road oder einem Polini Box Auspuff und es dürfte ganz nett laufen für etwas ungeplantes, wo man noch nicht 

weiss was man will. 

Ausserdem muss man dann nicht gleich am Anfang so sehr viel Geld investieren. 

 

Zum Gas geben habe ich in meiner GT einen 210 er Polini verbaut ... die PX soll eher mal so zu cruisen sein 

13.jpg

Link to post
Share on other sites

ja passt doch, für mich ist ein 177er dr in keinster weise zum gas geben geeignet :cheers:

 

 

edit: ich sehe deinen confused Smiley, ein 177er DR schafft wenn du gut bist Echte 100kmh das ist aus meiner Sicht als Quattrini Fahrer kein Gasgeben. Natürlich kommt es immer auf den individuellen Betrachtungswinkel an :-) 

Ich habe auch einen 135er DR und finde den super je nach Einsatzzweck und Geschick am Dremel 

Edited by nlz
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Ich würde an der Kiste nichts verbasteln. Guck mal nach, was genau für ein Getriebe drin ist. 

Ich meine mich zu erinnern, dass der Schlubbi hier ewig mit 135 und 200er Getriebe rumgefahren ist (bitte verbessert mich, wenn das falsch ist).

Aber bei dem Gesamtzustand würde ich nicht fräsen oder schleifen oder was weiß ich. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.