Jump to content

Erfahrungen mit "Retro" Lambretta ?


Recommended Posts

Ich weiss,  das hier das Blechhandschaltrollerforum ist, aber trotzdem gibt's hier ja auch Leute, die übern Tellerrand schauen....

Es gibt ja mittlerweile drei Firmen, die Chinatechnik mit Lambretta ähnlicher Optik anbieten :

 

Lambretta https://www.lambrettascooters.com/de/

 

Scomadi http://www.scomadi-scooters.com/

 

royal alloy https://www.royalalloy.co.uk/

 

Richtig in Deutschland vertreten ist nur ersterer, Tests und Fahrberichte findet man fast nur aus Fernost,  einen guten Vergleich alloy gegen Lamy aus UK hab ich auf YouTube gefunden, da haben beide ähnlich  gut abgeschnitten,  hat jemand hier praktische Erfahrungen mit den neuen Herstellern und den angebotenen Rollern ?

Edited by Sprotte
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 52
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Du bist ein Häretiker. Du glaubst nicht an die Lehre der Heiligen Katholischen Kirche und folgst Scharlatanen, Verführern bzw. schlicht dem Teufel. Satan ist in Dir!!!   Das ist nicht gut, d

bei scomadi soll demnächst ein 400er schalter rauskommen

Ist das irgenwas homoerotisches? Ich kenne mich in dem Metier nicht aus, aber dann macht das ganze ja doch Sinn

Posted Images

Mich würde interessieren wie man die Royal Alloy Roller in Deutschland beziehen kann

Die gibt es ja jetzt als 300er mit dem Vespa GTS Motor und das sogar als Serie2!


 

Die Lambretta Retro Roller kann man aber ganz normal kaufen! Fahren doch mittlerweile überall in D rum

https://www.lambrettascooters.com/de/dealers/?gclid=EAIaIQobChMIzbD-voDq6QIVhe7tCh1ZSg8cEAAYASAEEgJnFPD_BwE

Edited by Crank-Hank
Link to post
Share on other sites

Hersteller Nummer 1 hat zwar den richtigen Namen, mit einer echten Lambretta aber nicht allzu viel zu tun. Das ist einfach irgend'ne in Fernost produzierte Plastik-Moppe. Wäre der Name Lambretta nicht zum richtigen Zeitpunkt verfügbar gewesen, hätte man sie vielleicht Heinkel, Italjet oder Davidoff genannt. 

 

Von Scam-mady würde ich tunlichst die Finger lassen. Nicht nur wegen der Sache mit Sqooter. Dort scheint ja so einiges im Argen zu liegen, Teile des Firmenkonstrukts sind insolvent. Ich wüsste auch nicht, was man da kaufen will. Scam-mady präsentiert zwar seit Jahren die krassesten Kisten, aber alles, was die hierzulande auf die Straße gebracht haben, sind eine Fuffi und eine völlig untermotorisierte 125er, die das 15-PS-Limit nicht ansatzweise erreicht. 

 

Link to post
Share on other sites
Am 4.6.2020 um 22:16 hat Sprotte folgendes von sich gegeben:

I  Lamy aus UK 

 

Wer soll das sein? Am Ende sind das alles In Asien gebaute Karren,

die aussehen wie Lambrettas. Die ersten haben diese Rechte gekauft,

die anderen klauen das Design. 

 

Image können die bei Royal Alloy jedenfalls, für den Markt auf der Insel.

 

 

 

Wenn du einigermaßen brauchbare Infos und Tests zu diesen Kisten lesen willst,

könntest du hier schauen. Für den deutschen oder deutschsprachigen Markt sind

nachgemachte Lambrettas wegen der zu erwartenden Stückzahlen eher uninteressant,

denke ich. 

 

https://scooterlab.uk/modern-sluk/

Edited by Arthur
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 4.6.2020 um 22:21 hat gatti500 folgendes von sich gegeben:

WARUM ?

 

Weil ich am überlegen war, mir einen Alltagsroller hin zu stellen, einfach Knopf drücken und los fahren.....

 

Wenn das Ding auch noch nett aussieht, hätte ich nichts dagegen, ist ja beim Auto ähnlich, wenn man sich einen Mini oder Fiat 500 kauft, sieht klassisch aus, ist aber moderne Großserie drin....

So eine "Retro-Lambretta" sieht für mich um Welten besser aus als das was Vespa an großen Rollern baut.... 

 

Für die Restauration und den "Betrieb" einer echten Lambretta fehlen mir momentan Zeit, Geld und Nerven, muss noch ein paar Jahre warten... 

 

Was die Frage nach einem großen Motor angeht, eine 325er war ja auch bei Lambretta angekündigt, ist bisher aber noch nicht in Produktion gegangen, denke aber, das für den Alltag der 200er mit 12 PS langt, ne PX hat ja serienmäßig auch nicht mehr, meine 150er war mir auf Dauer doch etwas zu lahm....

Einen neuen Schaltroller wird's wohl nicht mehr geben, die Zukunft gerade beim urbanen Verkehr ist elektrisch, da gibt's eh kein Getriebe mehr..... 

Link to post
Share on other sites

Das Problem bei diesen Retorten-Marken - davon gibt es im Zweiradbereich ja einige - ist, dass da halt wirklich nur der Name vom Original stammt. Den hat sich irgendwann mal jemand günstig gesichert, und an ein Start-Up verhökert, dass ein positiv konnotiertes Label für sein neues Moped gesucht hat. Das Teil hat weder optisch, technisch noch historisch irgendwas mit den alten Modellen zu tun. Das Ding ist genauso sehr "Lambretta", wie das Elektrofahrrad, das im Baumarkt zwischen Schubkarren und Farbeimern steht, echt Zündapp ist. 

 

Wenn dein nächster Roller unbedingt ein Retro-Automat sein soll, dann kauf dir halt eine Vespa GTS. Die ist zwar auch nur so semi-authentisch, hat aber wenigstens ein Service-Netz und eine geregelte Ersatztelversorgung. 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 4.6.2020 um 22:16 hat Sprotte folgendes von sich gegeben:

Ich weiss,  das hier das Blechhandschaltrollerforum ist, aber trotzdem gibt's hier ja auch Leute, die übern Tellerrand schauen....

Es gibt ja mittlerweile drei Firmen, die Chinatechnik mit Lambretta ähnlicher Optik anbieten :

 

Lambretta https://www.lambrettascooters.com/de/

 

Scomadi http://www.scomadi-scooters.com/

 

royal alloy https://www.royalalloy.co.uk/

 

Richtig in Deutschland vertreten ist nur ersterer, Tests und Fahrberichte findet man fast nur aus Fernost,  einen guten Vergleich alloy gegen Lamy aus UK hab ich auf YouTube gefunden, da haben beide ähnlich  gut abgeschnitten,  hat jemand hier praktische Erfahrungen mit den neuen Herstellern und den angebotenen Rollern ?

 

 

 

Vielleicht könnt Ihr Euch direkt untereinander austauschen...? 

PM?! 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich hab es ja so haben wollen, nein ich will keine GTS kaufen,  ich bekenne mich schuldig und verspreche hiermit,  nie wieder im GSF nach Plastik Automatik Rollern zu fragen....

 

Sollte mir irgendwann eine für mich bezahlbare echte Lambretta übern Weg laufen, melde ich mich wieder....

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Jetzt lass dich doch nicht unterkriegen nur weil dich ein paar Leute ärgern wollen


 

RetroLambretta und (mittlerweile) Scomadi finde ich persönlich völlig uninteressant außer vielleicht die GP325

aber bei RoyalAlloy bin ich voll dabei!

 

Kennst du den Vergleich auf Sluk:

 

https://scooterlab.uk/royal-alloy-gp-300s-v-vespa-gts-300-hpe-road-test/

 

Sobald das Teil als Serie2 mit 300ccm auf dem Festland verfügbar ist

verkauf ich meine GTS und hol mir das!

Warum GTS fahren wenn es auch sowas gibt! :drool:
Soll ja angeblich auch als Serie1 rauskommen

Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

....

Warum GTS fahren...

 

Das ist die einzig berechtigte Frage in diesem Topic, wozu mir allerdings beim besten Willen keine auch nur einigermassen schlüssige Antwort einfällt :-D

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Sehe ich nicht so dass hier GTS großartig Thema sein sollte!

 

Aber da musst du mal in Gravedigger seinem GTS Topic nachlesen aus welchen Beweggründen die gsf-Leute GTS fahren: meistens einfach zum bequemen commuten 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

.... aus welchen Beweggründen die gsf-Leute GTS fahren: meistens einfach zum bequemen commuten 

 

 

Ist das irgenwas homoerotisches? Ich kenne mich in dem Metier nicht aus, aber dann macht das ganze ja doch Sinn

  • Like 1
  • Haha 1
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Wenn ich mir einen modernen Roller kaufen will, ist die Lambretta für mich interessanter als die ganzen modern gestylten Kisten, auch die GTS mag ich nicht....

Royal Alloy und Scomamadi haben leider kein vernünftiges Händler Netz, da ist bei Lambretta mit Sym Technik und dem Vertrieb über KSR schon mehr da...

Ich werde mir so eine Kiste auf jeden Fall mal ansehen und Probe fahren.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat Sprotte folgendes von sich gegeben:

Wenn ich mir einen modernen Roller kaufen will, ist die Lambretta für mich interessanter als die ganzen modern gestylten Kisten, auch die GTS mag ich nicht....

Royal Alloy und Scomamadi haben leider kein vernünftiges Händler Netz, da ist bei Lambretta mit Sym Technik und dem Vertrieb über KSR schon mehr da...

Ich werde mir so eine Kiste auf jeden Fall mal ansehen und Probe fahren.

Du bist ein Häretiker. Du glaubst nicht an die Lehre der Heiligen Katholischen Kirche und folgst Scharlatanen, Verführern bzw. schlicht dem Teufel. Satan ist in Dir!!!

 

Das ist nicht gut, denn Du wirst dafür verfolgt werden. Man muss Dich verfolgen, denn es darf keine Andersgläubigen geben. Denn wenn man andere Sichtweisen zulassen würde, würde das alles was die Heilige Katholische Kirche lehrt, in Frage stellen und am Ende vernichten!

 

Schwöre diesen Plastikverführern ab! Sie gaukeln Dir Retro vor, wo gar nichts Retro ist.

Retro greift schon dagewesene Stilelemente auf, doch diese von Baphomet ersonnenen Plastikbadewannen greifen gequirlte Kacke auf, wo vorher gar keine gequirlte Kacke war!

 

Kehre um, so lange noch Zeit ist!

 

Bernardo Gui

Großinquisitor

  • Like 2
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat Sprotte folgendes von sich gegeben:

Wenn ich mir einen modernen Roller kaufen will, ist die Lambretta für mich interessanter als die ganzen modern gestylten Kisten, auch die GTS mag ich nicht....

Royal Alloy und Scomamadi haben leider kein vernünftiges Händler Netz, da ist bei Lambretta mit Sym Technik und dem Vertrieb über KSR schon mehr da...

Ich werde mir so eine Kiste auf jeden Fall mal ansehen und Probe fahren.

Schon mal an eine Lambretta mit SKR Motor gedacht? Komplettumbauten werden ja auch schon mal zum Verkauf angeboten.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten hat DR. Cut folgendes von sich gegeben:

Schon mal an eine Lambretta mit SKR Motor gedacht? Komplettumbauten werden ja auch schon mal zum Verkauf angeboten.

 

 

Ich will nicht unbedingt Automatik, bin schon in der Lage eine Handschaltung,  Choke und Kickstarter zu bedienen,  kann auch 25mal einen Vergaser zerlegen,  bis die Düsen stimmen,  das die Karre anständig läuft....

 

So eine Retro Kiste wäre einfach nur praktisch, momentan hab ich keinen Nerv auf ne Restaurierung,  kann das durchaus machen,  meine Vmax muss auch übern TÜV und ne zu TLR250 steht auch noch rum  und wartet auf einen Neuaufbau....

Link to post
Share on other sites

Ich weiß garnicht, wieso man unbedingt Geld für einen Plastik-Roller ausgeben muss.

 

Es gibt so gayles Porno-Zubehör von Faco, FA Italia und wie se alle heißen. Sa kann man sich nen schönen Polypropylen-Bomber auf PX-Basis bauen. Und schalten kannste trotzdem noch...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.