Jump to content

Recommended Posts

Servus, bin neu hier und eigentlich Käferschrauber. Hätte ein Problem mit einer LML 150 Nv  Baj. 95 die ich auf 125 ccm umgebaut habe. Normal erhöht man ja den  Hubraum ;-) aber das Teil möchte meine Frau fahren und die darf nicht mehr. Ein Problem macht mir jetzt der TÜV. Wäre es eine originale Vespa kein Problem, würde der nette Mann einfach eintragen. Leider möchte er von mir eine KBA Nr. oder die Kopie eines Fzg Scheins einer LML125 Baj. ca. 95.  Leider hab ich da im Netz nichts gefunden. Falls jemand mir aus der Misere helfen könnte und eine KBA Nr. hat oder einen Fzg. Schein hat,wäre ich für eine Kopie dankbar.

 

Mfg Pit 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat Pit2 folgendes von sich gegeben:

Laut Wiki https://de.wikipedia.org/wiki/LML_Star gabs das. Motornummer und Schadstoffeinstufung  hab ich jetzt nicht.

 

Sorry hab mich nicht korrekt ausgedrückt, auf dem deutschen Markt. Die LML ist erst später offiziell verkauft worden, aber auch dann ist eine Umrüstung nicht so einfach, da nicht nur der Zylinder anders ist, sondern auch Auspuff und ich meine auch das SLS.

Link to post
Share on other sites

95 wurden die von einer Firma in Penzberg importiert und vertrieben...

 

recherchier doch mal, obs die noch gibt...wenn ja...dürften die doch Unterlagen haben...

Rita

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat matzmann folgendes von sich gegeben:

 

Sorry hab mich nicht korrekt ausgedrückt, auf dem deutschen Markt. Die LML ist erst später offiziell verkauft worden, aber auch dann ist eine Umrüstung nicht so einfach, da nicht nur der Zylinder anders ist, sondern auch Auspuff und ich meine auch das SLS.

 

Bei Baujahr 95 geht es um die LML NV. Ich glaube nicht, dass die ein SLS 

hat, der Motor dürfte ein PX-Klon sein. 

Link to post
Share on other sites

Macht es auch nicht besser. Was ist den alles umgebaut worden?

PX150 zu 125 sind zB. Auspuff, Übersetzung Bedüsung und Zylinder anders (Jedenfalls bei den ECE 40 bzw.40.01 geprüften)

Edited by matzmann
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat Pit2 folgendes von sich gegeben:

Danke für den Tipp. Leider haben die nichts mehr oder der Mitarbeiter war zu jung um es zu wissen.

 

 

Das sollte die Firma RWN in Penzberg gewesen sein. Ein Bekannter von mir hat sich damals eine LML-T5 bei denen gekauft. Soweit ich mich erinnern kann, gab es damals ausschließlich die 150er-Version (ohne SLS oder soinstiges Gedöns) mit Si 20er-Vergaser von Spaco. Der Motor war ein 1:1-Klon des PX-Motors mit schlechterem Guss und anfälligem Pleuellager der KW. In irgendeiner "MOtorroller" gab es einen LML-Test, glaube ich

Link to post
Share on other sites

Hab eine EG Betriebserlaubnis aus 2002 gefunden und nochmal mit meinen TÜV Mann gesprochen. Er meint da sich die Abgasbestimmungen in der Zeit nicht geändert haben könnte das helfen. Er bemüht sich und wir werden eine legale Lösung finden.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten hat Pit2 folgendes von sich gegeben:

Hab eine EG Betriebserlaubnis aus 2002 gefunden und nochmal mit meinen TÜV Mann gesprochen. Er meint da sich die Abgasbestimmungen in der Zeit nicht geändert haben könnte das helfen. Er bemüht sich und wir werden eine legale Lösung finden.

 

 

 

Das ist aber der Kat-Motor.

Link to post
Share on other sites

Wäre toll wenn du es mit Scannen könntest. Vielleicht hast du auch noch das TÜV "Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis", benötigt man für das Umschreiben auf der Zulassungsstelle. Bei meinen Käfern wird das immer gemacht wenn ich grössere Motoren eintragen lasse.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat Pit2 folgendes von sich gegeben:

Wäre toll wenn du es mit Scannen könntest. Vielleicht hast du auch noch das TÜV "Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis", benötigt man für das Umschreiben auf der Zulassungsstelle. Bei meinen Käfern wird das immer gemacht wenn ich grössere Motoren eintragen lasse.

 

 

 

Das brauchst du aber nicht in Kopie, sondern für dein Fahrzeug mit deiner Fahrgestellnummer?

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden hat matzmann folgendes von sich gegeben:

 

Das brauchst du aber nicht in Kopie, sondern für dein Fahrzeug mit deiner Fahrgestellnummer?

 

Das ist schon klar. Aber ich hab ein Muster für meinen TÜV Mann. Für Umbauten an meinen Autos versuche ich möglichst viele Unterlagen (Prospekte, Testberichte, Fzg Schein Kopien, Fotos ..) für die Abnahme zu sammeln und vorzulegen. Wenn der Gutachter sieht das so etwas schon mal gemacht wurde geht es meist leichter.

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.